Loading.. Wir suchen für Sie ...

Höhepunkte

  • UNESCO-Weltkulturerbe im Bauhausstil - Weisse Stadt von Tel Aviv
  • Moderner Weinanbau auf den Golanhöhen am See Genezareth
  • Jerusalem - Hauptstadt dreier Weltreligionen
  • Ausflüge nach Bethlehem und Ramallah
  • Totes Meer - "Badefreuden der anderen Art "
  • Besuch der Holocaust - Gedenkstätte Yad Vashem
Zum Seitenanfang ^

Einstimmung

Auf geografisch kleinem Raum gibt es auf dieser Gruppenreise ein vielschichtiges und facettenreiches Land zu entdecken: Tel Aviv, die lebhafte und junge Metropole; Haifa, die Hafenstadt am Mittelmeer; und Jerusalem, die Hauptstadt dreier Weltreligionen. Neben den Städten lernen Sie auf dieser Reise beeindruckende Landschaften kennen: den See Genezareth, das Tote Meer und die judäische Wüste. Auch das Verhältnis von Israelis und Palästinensern wird Thema bei verschiedenen Begegnungen und Gesprächen sein. Nehmen Sie sich die Zeit, machen Sie sich ein eigenes Bild von diesem einmaligen Land - und entdecken Sie das Israel der Vergangenheit und der Gegenwart! Diese Reise bieten wir Ihnen als Studienreise (mit Studienreiseleitung ab Deutschland) und als Erlebnisreise (mit lokaler, deutschsprechender Reiseleitung) an.

Zum Seitenanfang ^

Reisekarte

Reiseverlauf

1. Tag FLUG NACH TEL AVIV | Am Vormittag startet Ihr Flug mit Lufthansa, Austrian oder Swiss nonstop nach Tel Aviv (Flugdauer ca. 4 Std.). Ankunft am Nachmittag und Transfer zum Hotel. (A)

2. Tag TEL AVIV | Das Stadtzentrum von Tel Aviv verfügt über ein einzigartiges Ensemble von mehr als 4.000 Häusern im Bauhausstil und zählt deswegen zum UNESCO-Welterbe. Zu Fuß erkunden Sie die wichtigsten Straßen dieses Viertels, unter anderem auch den Rothschild-Boulevard. Anschließend erwartet Sie in den schmalen Gassen der seit der Antike bestehenden Hafenstadt Jaffa das Ilana Goor Museum, das die Werke der israelischen Künstlerin Ilana Goor zeigt. (F/A)

3. Tag TEL AVIV - HAIFA - SEE GENEZARETH | Fahrt entlang der Küste nach Haifa. Vom Berg Karmel haben Sie einen schönen Blick auf den Naturhafen der Bucht. Haifa, ein Schmelztiegel der Religionen, beeindruckt durch die hängenden Gärten des Bahai-Tempels. Am Nachmittag fahren Sie zum "Berg der Seligpreisungen" am See Genezareth, wo Jesus seine Bergpredigt gehalten haben soll. Anschließend besuchen Sie die Brotvermehrungskirche am Seeufer, die an die "Speisung der Fünftausend" erinnert. Zum Abschluss des Tages sehen Sie in Kapernaum die Ruinen der Synagogen, in denen bereits zu Jesu Zeiten gelehrt wurde. (F/A)

4. Tag SEE GENEZARETH | Wie vor 2.000 Jahren Jesus mit seinen Jüngern, so fahren auch Sie heute mit dem Boot über den See Genezareth zu den Weinanbau-Gebieten auf den Golanhöhen. Hier können Sie sich von der Qualität der israelischen Weine überzeugen. Anschließend besuchen Sie Safed, das Zentrum jüdischer Mystik und zeitgenössischer Kunst. (F/A)

5. Tag SEE GENEZARETH - JERUSALEM | Ein Abstecher führt zu den Anfängen des Christentums nach Nazareth. Hier sei Maria die Geburt Christi verkündet worden, hier soll Jesus seine Kindheit verbracht haben. Anschließend besichtigen Sie die archäologische Stätte Bet Sche'an, einst Teil der De -Grabens, die als Zentren römischer Kultur im östlichen Mittelmeerraum dienten. Bei Ausgrabungen konnten antike Badehäuser, ein Theater und eine Kolonnadenstraße freigelegt werden. Weiterfahrt durch das Jordan-Tal nach Jerusalem. (F/A)

6. Tag BETHLEHEM | Jerusalem ist eine der ältesten bekannten Städte der Welt und Hauptstadt der drei monotheistischen Weltreligionen. Sie beginnen Ihren Rundgang auf dem Ölberg - mit einem unvergesslichen Blick auf die Silhouette der Stadt, im Zentrum die goldene Kuppel des Felsendoms. Über den "Palmsonntagweg" gehen Sie hinab zum Garten von Gethsemane mit seinen jahrhundertealten Olivenbäumen. Die Altstadt Jerusalems betreten Sie durch das Löwentor. Auf der Via Dolorosa folgen Sie den Stationen des Kreuzweges bis zur Grabeskirche. Am Nachmittag Ausflug nach Bethlehem im autonomen Palästinenser-Gebiet. Hier beeindruckt vor allem die Geburtskirche Jesu. (F/A)

7. Tag MASADA | Heute fahren Sie durch die judäische Wüste zum Toten Meer, dem tiefsten Punkt der Erde: 400 m unter dem Meeresspiegel! Mit der Seilbahn machen Sie einen Abstecher hinauf zur ehemaligen Felsenfestung Masada. Hier sieht man noch heute die Ruinen des Palastes von König Herodes und hat einen herrlichen Blick über die Wüste und das Tote Meer. Anschließend können Sie sich im Toten Meer den "Badefreuden der anderen Art" hingeben - denn man schwebt im salzhaltigen Wasser. Untergehen ist unmöglich! (F/A)

8. Tag RAMALLAH | Sie besuchen die Jerusalemer Altstadt mit dem Tempelberg, der vom monumentalen Felsendom und der Al-Aqsa-Moschee beherrscht wird. Westliche Stützmauer des Plateaus ist die Klagemauer - wichtigste religiöse Stätte des Judentums. Am Nachmittag kurze Fahrt durch das Westjordanland zur palästinensischen Stadt Ramallah. Auf einer Rundfahrt erhalten Sie einen Eindruck von dieser neu entstehenden Stadt, in der auch Teile der palästinensischen Regierung ihren Sitz haben. (F/A)

9. Tag JERUSALEM - TEL AVIV - RÜCKFLUG | Am Vormittag fahren Sie in die Neustadt Jerusalems. Sie besuchen die Gedenkstätte Yad Vashem, die den Opfern des Holocausts gewidmet ist. Im "Schrein des Buches", einem Gebäude des Israel-Museums, sehen Sie uralte Bibelhandschriften vom Toten Meer. Anschließend Transfer zum Flughafen von Tel Aviv und Rückflug mit Lufthansa, Austrian oder Swiss nonstop nach Europa (Flugdauer ca. 4 Std.). Ankunft am Abend. (F)

Zum Seitenanfang ^

Hinweise

Frühstück (F), Abendessen (A)

Klima und Reisezeit
Es herrscht Mittelmeerklima mit ausgeprägtem Gegensatz zwischen heißen, trockenen Sommern und relativ milden Wintern mit häufigen, kurzen Niederschlägen. Frühling und Herbst sind in jeder Region sehr angenehme Reisezeiten.

Zum Seitenanfang ^

Leistungen

  • Flüge in der Economy Class mit Lufthansa, Austrian oder Swiss
  • Transfers, Ausflüge und Rundreise in landestypischen Fahrzeugen
  • 8 Übernachtungen in Hotels
  • Frühstück (F), 8 Abendessen (A)
  • Qualifizierte Windrose-Reiseleitung (Studienreise) oder lokale, deutschsprechende Reiseleitung (Erlebnisreise)
  • Eintrittsgebühren
  • Hochwertige Reiseliteratur
Zum Seitenanfang ^

Reiseleitung

Auf dieser Reise begleitet Sie voraussichtlich

Reiseleiter | Reisen mit Anneliese Graschy

Frau Anneliese Graschy Asienwissenschaftlerin und langjährige Windrose-Reiseleiterin

01.11.14 - 09.11.14

Zum Seitenanfang ^

Unterkunftsübersicht

OrtNächteUnterkunftKategorie
Tel Aviv 2 Dan Panorama 4*
See Genezareth 2 Kibbutz Lavi 4*
Jerusalem 4 Prima Royale 4*
Änderungen vorbehalten

Zum Seitenanfang ^

Unterkünfte

Tel Aviv | „Dan Panorama“ (4*)

Tel Aviv

2 Nächte | Das Dan Panorama Hotel ist ein modernes Luxushotel in idealer Lage, mit... mehr

Dan Panorama (4*)

See Genezareth | „Kibbuz Lavi“ (4*)

See Genezareth

2 Nächte | Das Kibbutz Lavi Hotel wurde 1962 in Galiläa gegründet und wird betrieben... mehr

Kibbutz Lavi (4*) - Standard Zimmer

Jerusalem | Prima Royale (4*)

Jerusalem

4 Nächte | In der ruhigen Straße eines Wohngebietes erwartet Sie im Jerusalemer Viertel... mehr

Prima Royale (4*)

Zum Seitenanfang ^

Termine & Preise

Preise pro Person in EUR  
Termine   Doppel Einzel Reiseleitung  
01.11.2014 - 09.11.2014  

Nur noch wenige Plätze frei. Die Durchführung ist aktuell gesichert.
Teilnehmerzahl: mindestens 10, maximal 18


Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann Windrose bis zum 22. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.

2.690 + 590 Studienreise mit
Frau Anneliese Graschy
 
oder  Anfragen
Zum Seitenanfang ^

Individualreise

Jetzt individuell 

Gerne können Sie diese Reise auch als Individualreise zu Ihrem Wunschtermin mit den ausgeschriebenen Leistungen der Gruppenreise buchen. Dabei werden Sie statt von der Gruppenreiseleitung von lokalen, deutschsprechenden Reiseleitern betreut.
Pro Person im Doppel ab: 

4.890 EUR

PS: Selbstverständlich können wir die Individualreise auch an Ihre persönlichen Wünsche anpassen.

Zum Seitenanfang ^

Zu / Abschläge

Flüge mit Lufthansa, Austrian oder Swiss

+ 1.290 EUR Flüge in der Business Class ab/bis Deutschland
+ 100 EUR Anschlussflüge von/nach der Schweiz
+ 100 EUR Anschlussflüge von/nach Deutschland
+ 100 EUR Anschlussflüge von/nach Österreich
inkl. Flüge ab/bis Frankfurt (LH)
+ 100 EUR Flüge ab/bis Wien (OS)
+ 100 EUR Flüge ab/bis Zürich (LX)

Verlängerung

ab 490 EUR Tel Aviv
auf AnfrageTel Aviv Einzelzimmer-Zuschlag

Reiseversicherungen

+ 35 EUR Reisegepäck-Erhöhung der Versicherungssumme um 6.000€
4,20 % Premiumschutzversicherung
+ 25 EUR Reisegepäck-Erhöhung der Versicherungssumme um 4.000€
4,00 % Basisschutzversicherung
3,90 % Reise-Rücktrittsversicherung inkl. Urlaubsgarantie (Reiseabbruch-Versicherung)
1,00 % Selbstbehaltübernahme-Versicherung
+ 25 EUR Auslandsreise-Krankenversicherung

Zum Seitenanfang ^

Hinweise

Visa
Reisende, die vor 1928 geboren sind, müssen vor Reiseantritt ein Visum in Deutschland beantragen.

Stornobedingungen

Tage vor Reisebeginn Stornogebühr
ab Buchung bis 91 5% vom Reisepreis
ab 90 bis 61 20% vom Reisepreis
ab 60 bis 31 35% vom Reisepreis
ab 30 bis 8 60% vom Reisepreis
ab 7 und bei Nichtantritt 90% vom Reisepreis
Zum Seitenanfang ^

Reiseoptionen

Tel Aviv

Verlängerung | Gönnen Sie sich noch ein paar Tage in der aufregenden Metropole am Mittelmeer.


Unterkunftsübersicht

OrtNächteUnterkunftKategorie
Tel Aviv 3 Shalom Hotel & Relax 4*
Änderungen vorbehalten

Unterkünfte

Israel | Shalom Hotel in Tel Aviv

Tel Aviv

3 Nächte | In diesem als Strandhaus gebauten Hotel können Sie die kühle Brise und... mehr

Shalom Hotel & Relax (4*) - Standard


Preis pro Person in EUR im Doppel

ab 490

Leistungen


  • Transfers

  • 3 Übernachtungen im Shalom Hotel & Relax (4*)

  • Frühstück

Zum Seitenanfang ^