Loading.. Wir suchen für Sie ...

Höhepunkte

  • Ungleiche Schwesterstädte - Kosmopolitisches Tel Aviv und antikes Jaffa
  • Versteckte Gänge und unterirdische Tunnel - Die Kreuzritterfestung von Akko
  • See Genezareth - Bootsfahrt mit einem antiken Holzboot
  • Christliche Geschichte - Ausflug nach Bethlehem und Besuch von Nazareth
  • Jerusalem - Hauptstadt dreier Weltreligionen
Zum Seitenanfang ^

Einstimmung

Israel ist ein Schmelztiegel der Religionen, eine Pilgerstätte für Gläubige und Geschichtsinteressierte - und zugleich ein modernes, weltoffenes Land. Vom kosmopolitischen Tel Aviv führt die Route dieser Individualreise zunächst in den Norden, nach Haifa, in die Stadt mit den hängenden Gärten der Bahai. Anschließend geht es weiter zur einstigen Hochburg der Kreuzritter, nach Akko, sodann über den See Genezareth und schließlich in das konservative Jerusalem. Damit lernen Sie auf dieser Reise mehrere Facetten dieses vielschichtigen Landes kennen und erhalten einen unverfälschten Einblick in den Alltag der hier lebenden Juden, Araber und Christen.

Zum Seitenanfang ^

Reisekarte

Reiseverlauf

1. Tag FLUG NACH NACH TEL AVIV | Am Vormittag startet Ihr Flug mit Lufthansa, Austrian oder Swiss nonstop nach Tel Aviv (Flugdauer ca. 4 Std.). Ankunft am Nachmittag und Transfer zum Hotel.

2. Tag TEL AVIV | Beginnen Sie die Privatreise mit einer Besichtigung der modernen Großstadt Tel Aviv. Sie sehen das sanierte Hafenprojekt mit seinem wellenförmigen Holzdeck, das historische Templer-Viertel Sarona, den Rathausplatz und natürlich "die weiße Stadt" um den Rothschild-Boulevard. Hier befindet sich ein einzigartiges Ensemble von mehr als 4.000 Häusern im Bauhausstil, das zum UNESCO-Welterbe zahlt. Wie eine Puppenstube wirkt dagegen Tel Avivs winziger Gründungsstadtteil Neve Tzedek, in dem alte Hauser die schmalen Straßen säumen. Am Nachmittag besichtigen Sie die Altstadt von Jaffa, eine der ältesten Hafenstädte der Welt. Hier besuchen Sie auch das Ilana Goor Museum. (F)

3. Tag TEL AVIV - HAIFA - AKKO - SEE GENEZARETH | Erstes Highlight des Tagesprogramms sind die archäologischen Stätten von Caesarea Maritima aus der antiken römischen Herrschaft. In Haifa, Ihrem nächsten Halt, besuchen Sie die hängenden Gärten des Bahai-Tempels. Weiter geht die Fahrt nach Akko, eine zur Zeit der Kreuzritter auf das Heftigste umkämpfte Region. In der orientalischen Altstadt können Sie heute die alte Festung noch erkunden. Zum Abschluss des Tages geht es quer durch Galiläa nach Tiberias am Westufer des Sees Genezareth. (F)

4. Tag SEE GENEZARETH | Sie beginnen den Tag in Safed, einer kleinen pastoralen Stadt, in der bedeutende Lehrer der Thora und Kabbala leben. Ein Spaziergang führt durch die schmalen, mystischen Gassen. Bei einem Besuch im örtlichen Kabbala-Zentrum besteht die Möglichkeit, an einem kurzen Workshop teilzunehmen. Genießen Sie anschließend eine Bootsfahrt über den See Genezareth auf einem nach antikem Vorbild gebauten Holzboot. Sie besuchen die Heiligen Statten am See: Tabgha, den Ort der "Speisung der Fünftausend", Kapernaum, wo bereits zu Jesu Zeiten gelehrt wurde, sowie den "Berg der Seligpreisungen", wo Jesus seine Bergpredigt gehalten haben soll. (F)

5. Tag SEE GENEZARETH - JERUSALEM | Ein Abstecher führt Sie heute zunächst nach Nazareth und thematisch damit zu den Anfangen des Christentums: Hier sei Maria die Geburt Christi verkündet worden, und hier soll Jesus seine Kindheit verbracht haben. Weiter geht die Reise in Richtung Süden durch das Jordantal: Im Nationalpark Beit Alfa besichtigen Sie eine byzantinische Synagoge, deren Bodenmosaik drei farbenprächtige bildliche Darstellungen aufweist, die für die Geschichte des jüdischen Volkes von hohem ideellen Wert sind. In Jerusalem angekommen, fahren Sie zunächst auf den Ölberg, von wo Sie einen wunderschönen Blick auf die Altstadt Jerusalems, auf den Felsendom und die Al-Aqsa-Moschee haben. Sie sehen außerdem die Kirche der Nationen im Garten von Gethsemane und besuchen den Abendmahlssaal auf dem Zionsberg. (F)

6. Tag JERUSALEM & BETHLEHEM | Der heutige Tag beginnt innerhalb der antiken Stadtmauern von Jerusalem. Auf der Via Dolorosa folgen Sie den Stationen des Kreuzwegs bis zur Grabeskirche. Anschließend besuchen Sie die Klagemauer, die heiligste Stätte der Juden, und spazieren über den Cardo, die ehemalige Hauptstraße aus römisch-byzantinischer Zeit, gefolgt von einem Bummel über den arabischen Basar. Am Nachmittag machen Sie einen Ausflug nach Bethlehem, heute gelegen auf autonomem Palästinenser-Gebiet. Hier beeindruckt vor allem die Geburtskirche Jesu. (F)

7. Tag JERUSALEM | Es geht in die Neustadt Jerusalems: Vorbei an der Knesset, dem israelischen Parlamentsgebäude, und dem modernen Gebäude des Obersten Gerichtshofes fahren Sie zum Israel-Museum. Hier sehen Sie im "Schrein des Buches" uralte Bibelhandschriften vom Toten Meer. Anschließend besuchen Sie die Gedenkstätte Yad Vashem, die den Opfern des Holocausts gewidmet ist. (F)

8. Tag MASADA | Heute fahren Sie durch die judäische Wüste zum Toten Meer, zum tiefsten Punkt der Erde: 400 m unter dem Meeresspiegel gelegen! Mit der Seilbahn machen Sie dann einen Abstecher hinauf zur ehemaligen Felsenfestung Masada. Hier sieht man noch heute die Ruinen des Palastes von König Herodes und hat einen herrlichen Blick über die Wüste und das Tote Meer. Anschließend können Sie sich im Toten Meer den "Badefreuden der anderen Art" hingeben - denn man schwebt im salzhaltigen Wasser. Untergehen ist unmöglich! (F)

9. Tag JERUSALEM - TEL AVIV - RÜCKFLUG | Am Mittag Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Lufthansa, Austrian oder Swiss nonstop nach Europa (Flugdauer insg. ca. 4,5 Std.). Ankunft am Abend. (F)

Zum Seitenanfang ^

Hinweise

Frühstück (F)

Klima und Reisezeit
In Israel herrscht Mittelmeerklima mit einem ausgeprägten Gegensatz zwischen heißen, trockenen Sommern und relativ milden, aber häufig durch kurze Niederschläge geprägten Wintern. Frühling und Herbst sind die angenehmsten Reisezeiten.

Zum Seitenanfang ^

Leistungen

  • Flüge in der Economy Class mit Lufthansa, Austrian oder Swiss
  • Transfers, Ausflüge und Rundreise in landestypischen Fahrzeugen
  • 8 Übernachtungen in Hotels
  • Frühstück (F)
  • Durchgehende, deutschsprechende Reiseleitung
  • Eintrittsgebühren
  • Hochwertige Reiseliteratur
Zum Seitenanfang ^

Unterkunftsübersicht

OrtNächteUnterkunftKategorie
Tel Aviv 2 Shalom Hotel & Relax 4*
See Genezareth 2 The Scots Hotel 4.5*
Jerusalem 4 Hotel Arthur 4*
Änderungen vorbehalten

Zum Seitenanfang ^

Unterkünfte

Israel | Shalom Hotel in Tel Aviv

Tel Aviv

2 Nächte | In diesem als Strandhaus gebauten Hotel können Sie die kühle Brise und... mehr

Shalom Hotel & Relax (4*) - Standard

Israel | The Scots Hotel in Tiberias

See Genezareth

2 Nächte | Im The Scots Hotel wohnen Sie in einem historischen Gebäude am Ufer des Sees... mehr

The Scots Hotel (4.5*)

Israel | Arthur Hotel in Jerusalem

Jerusalem

4 Nächte | Ein Gebäude im Kolonialstil beherbergt das Arthur Hotel im Zentrum von... mehr

Hotel Arthur (4*)

Zum Seitenanfang ^

Termine & Preise

Preise pro Person in EUR  
Zeiträume   Doppel Einzel Reiseleitung  
01.03.2014 - 30.11.2014 4.190 + 890 Reise mit
lokaler Reiseleitung
 
01.12.2014 - 31.12.2014 4.290 + 890 Reise mit
lokaler Reiseleitung
 
Zum Seitenanfang ^

Zu / Abschläge

Flüge mit Lufthansa, Austrian oder Swiss

inkl. Flüge ab/bis Frankfurt oder München (LH)
+ 100 EUR Anschlussflüge von/nach Österreich
+ 100 EUR Anschlussflüge von/nach der Schweiz
+ 100 EUR Anschlussflüge von/nach Deutschland
+ 100 EUR Füge ab/bis Wien (OS)
+ 100 EUR Füge ab/bis Zürich (LX)
+ 1.290 EUR Flüge in der Business Class ab/bis Deutschland

Verlängerung

ab 490 EUR Tel Aviv
auf AnfrageTel Aviv Einzelzimmer-Zuschlag

Sonstiges

-1.000 EUR Abschlag Individualreise mit 4 Personen

Reiseversicherungen

3,90 % Reise-Rücktrittsversicherung inkl. Urlaubsgarantie (Reiseabbruch-Versicherung)
4,00 % Basisschutzversicherung
4,20 % Premiumschutzversicherung
+ 25 EUR Reisegepäck-Erhöhung der Versicherungssumme um 4.000€
+ 35 EUR Reisegepäck-Erhöhung der Versicherungssumme um 6.000€
1,00 % Selbstbehaltübernahme-Versicherung
+ 25 EUR Auslandsreise-Krankenversicherung

Zum Seitenanfang ^

Hinweise

Visa
Reisende die vor 1928 geboren sind, müssen vor Reiseantritt ein Visum in Deutschland beantragen.

Stornobedingungen

Tage vor Reisebeginn Stornogebühr
ab Buchung bis 91 5% vom Reisepreis
ab 90 bis 61 20% vom Reisepreis
ab 60 bis 31 35% vom Reisepreis
ab 30 bis 8 60% vom Reisepreis
ab 7 und bei Nichtantritt 90% vom Reisepreis
Zum Seitenanfang ^

Reiseoptionen

Tel Aviv

Verlängerung | Gönnen Sie sich ein paar Tage in der aufregenden Metropole am Mittelmeer.


Unterkunftsübersicht

OrtNächteUnterkunftKategorie
Tel Aviv 3 Shalom Hotel & Relax 4*
Änderungen vorbehalten

Unterkünfte

Israel | Shalom Hotel in Tel Aviv

Tel Aviv

3 Nächte | In diesem als Strandhaus gebauten Hotel können Sie die kühle Brise und... mehr

Shalom Hotel & Relax (4*) - Standard


Preis pro Person in EUR im Doppel

ab 490

Leistungen


  • Transfers
  • 3 Übernachtungen im Shalom Hotel & Relax (4*)
  • Frühstück.

Zum Seitenanfang ^