Gruppenreise

Afrika | Namibia - Aserbaidschan - Afrika

Namibia by Nature

Endlose Weiten, trockene Wüsten und tierreiche Wasserstellen

13 Tage | Doppelzimmer | p.P.
ab 3.990 €
Finest Moments
  • Das unendliche Dünenmeer des Sossusvlei Spuren im Sand
  • Schwarzwälder Kirschtorte in Swakopmund Besser als Zuhause
  • Tierreichtum in Etoscha Elefanten, Löwen, Leoparden, Zebras und Giraffen
  • Besuch bei der Africat-Stiftung Liebe und Gespür für Tiere

Entschleunigung passiert hier von ganz allein. Auf Schotterstraßen ist das Tempo gemächlich, die Landschaft ist stets weit und einsam, dabei alles andere als eintönig. Namibia ist ein Land zum Aufatmen, zum Abenteuersuchen und Ruhefinden. Etwas mehr besiedelt ist nur die Etoscha-Pfanne: Elefanten, Giraffen, Zebras und Antilopen leben hier dicht an dicht – stets belauert von Löwen und anderen Raubkatzen. Faszinierend in ihren Formen und Farben ist auch die Namib-Wüste. Von blassgelb bis tieforange reicht die Farbpalette der Dünen. Sie wohnen stets naturnah und erleben die landschaftliche Schönheit dieses faszinierenden Landes hautnah.

Leistungen
  • Langstreckenflüge in der Economy Class mit South African Airways
  • Rail&Fly (1. Klasse) ab/bis DB-Bahnhof
  • Transfers, Ausflüge und Rundreise in landestypischen Fahrzeugen
  • 10 übernachtungen in Hotels und Lodges
  • Frühstück (F), 1 Mittagessen (M), 10 Abendessen (A)
  • Durchgehende, Deutschsprechende Reiseleitung (Driverguide)
  • Eintritts- und Nationalparkgebühren
  • Hochwertige Reiseliteratur
Impressionen
Karte
Reiseverlauf
  • 1.
    Tag

    FLUG NACH JOHANNESBURG Am Abend fliegen Sie von Frankfurt oder München mit South African Airways nonstop nach Johannesburg (Flugdauer ca. 10,5 Std.).

  • 2.
    Tag

    JOHANNESBURG - WINDHOEK Am Morgen regionaler Weiterflug nach Windhoek (Flugdauer ca. 2 Std.). Bei einer Stadtrundfahrt sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie die Christuskirche, deren neoromanische Architektur stark an Deutschland erinnert. Nach dem Mittagessen geht es ins Hotel Am Weinberg. Das Boutique-Hotel wurde erst Ende 2018 eröffnet. 43 moderne Zimmer gruppieren sich um einen schön gestalteten Innenhof, von der Dachterrasse haben Sie einen herrlichen Blick auf die Landschaft - vor allem bei Sonnenuntergang ein beliebter Spot. Entspannung finden Sie auch im Soulstice Day Spa. (M/A)

  • 3.
    Tag

    WINDHOEK - SOSSUSVLEI Heute fahren Sie in die faszinierende Namib-Wüste, mit 80 Millionen Jahren die älteste der Welt und ein extrem unwirtlicher Ort. Das Namib-Sandmeer ist ein UNESCO-Welterbe. Sie übernachten am Eingang zum Sossusvlei, so dass Sie morgens ohne lange Anfahrt in die Dünenlandschaft eintauchen können. Die Bungalows der Sossusvlei Lodge sind aus festem Naturstein erbaut und verteilen sich über ein großes Gelände. Sehr schön ist die Terrasse mit Köcherbäumen und einem herrlichen Blick in die Einsamkeit. (F/A)

  • 4.
    Tag

    SOSSUSVLEI Wenn Sie möchten, beginnen Sie den Tag mit einer Ballonfahrt über den Dünen des Sossusvlei (optional). Auch die Gruppe bricht sehr früh auf: Bei Sonnenaufgang geht es zu den Dünen. Im ersten Licht des Tages haben Sie die besten Foto-Bedingungen, denn jetzt sind die Konturen noch kräftig. Im Sossusvlei, einer von bis zu 300 m hohen Sanddünen umschlossenen, ausgetrockneten Salz-Ton-Pfanne, entstehen die bekannten Fotos: trockene Baumgerippe auf weißem Untergrund, umgeben von roten Dünen! Wer mag, besteigt eine der Dünen und hat einen fantastischen Blick auf das orangefarbene Meer aus Sand. Auf der Rückfahrt zur Lodge spazieren Sie ganz entspannt durch den engen Sesriem-Canyon, nur einen Kilometer lang, dafür 30 m tief. Durch das einfallende Licht entstehen an den steilen Felswänden beeindruckende Schattenspiele. Am Abend unternehmen Sie einen Sundowner Drive - Drinks und Snacks im Sand, während die Sonne zwischen den Dünen untergeht - ein magischer Moment! (F/A)

  • 5.
    Tag

    SOSSUSVLEI - SWAKOPMUND Durch die Namib-Wüste, die hier meist eine Steinwüste ist, und den Kuiseb-Canyon, eine faszinierend schroffe Landschaft, geht die Fahrt nach Swakopmund an der Atlantikküste. Unterwegs sehen Sie die berühmte Mondlandschaft des Kuiseb, die ihren Namen zu Recht trägt, erinnert sie doch mit ihrem kargen felsig-sandigen, graubraunen Boden an unseren Erdtrabanten. Swakopmund ist eine kaiserlich deutsche Kolonialstadt aus dem 19. Jahrhundert, sowohl architektonisch als auch sprachlich sind die deutschen Wurzeln bis heute unverkennbar, inklusive Seebrücke und Schwarzwälder Kirschtorte. Am Nachmittag lernen Sie die Stadt aus kulinarischer Perspektive kennen. Eine Bites & Brews Tour führt Sie unter anderem zu nahen Farmen, auf denen man Sie in die Geheimnisse von Jojoba-Öl und dem einheimischen Nara-Öl einweiht. Außerdem besuchen Sie eine Kaffee-Rösterei und kosten lokales Craft Beer und Gin, begleitet von kleinen Snacks. So erkunden Sie Bereiche der Stadt, die Ihnen bei einem herkömmlichen Besichtigungsprogramm verborgen geblieben wären. Sie wohnen im Strand Hotel mit Blick aufs Meer. (F/A)

  • 6.
    Tag

    SWAKOPMUND Im nahen Walvis Bay unternehmen Sie einen Bootsausflug durch die Lagune - mit Sekt und frischen Austern. Die Robben und Pelikane sind an die Boote gewöhnt und lauern auf ein paar Fischhappen, teilweise direkt an Bord! Mit Glück können Sie auch verspielte Delfine erleben. Zurück in Swakopmund, bleibt Ihnen noch Zeit für die Erkundung des hübschen, kleinen Küstenortes. Rings um die zentrale Sam Nujoma Avenue finden sich zahlreiche Boutiquen, geschmackvolle Souvenir-Shops und eine deutsche Bäckerei. Auf dem Jetty, der Seebrücke, wird geangelt, und beste Orientierung bietet der Leuchtturm - rot und weiß gestreift, ganz wie in Norddeutschland. (F/A)

  • 7.
    Tag

    SWAKOPMUND - TWYFELFONTEIN Sie durchqueren die Steinwüste des Damaralandes und passieren dabei das mächtige Brandberg-Massiv mit dem Königstein, dem höchsten Berg Namibias. Die Petroglyphen von Twyfelfontein sind allein landschaftlich ein Erlebnis: rote Felsen und blauer Himmel bilden hier einen wunderschönen Kontrast. Felsmalereien und -gravuren befinden sich auf abschüssigem Gelände, von dem man einen herrlichen Ausblick auf die umgebende Landschaft hat. Im Damara Living Museum - das erste Projekt des Stammes der Damara - haben Sie die Möglichkeit, etwas über die traditionelle Kultur zu erfahren. Sie wohnen in der Twyfelfontein Country Lodge, deren reetgedeckte Chalets mit der schroffen Bergwelt zu verschmelzen scheinen. (F/A)

  • 8.
    Tag

    TWYFELFONTEIN - ETOSCHA Es geht weiter nach Norden, zum Etoscha-Nationalpark. Der Nationalpark ist riesig: Die 22.270 km² entsprechen in etwa der Größe Hessens! Am Nachmittag unternehmen Sie im offenen Safarifahrzeug Ihre erste Pirschfahrt in dem Tierparadies. Sie wohnen in der Epacha Game Lodge, in kolonialen Chalets, die auf einem Hügel liegen - beste Aussichten garantiert. (F/A)

  • 9.
    Tag

    ETOSCHA Sie und Ihre Kamera bekommen viel zu sehen: Elefanten, Löwen, Leoparden, Giraffen, Zebras und Gnus, zahlreiche Antilopen und eine reiche Vogelwelt. Sie durchfahren den Etoscha-Nationalpark von West nach Ost. Immer wieder nehmen Sie sich viel Zeit an den Wasserlöchern, die von den Tieren aufgesucht werden. Ihr Ziel ist die Mokuti Etosha Lodge. Auf den großen Rasenflächen grasen häufig Blessböcke. (F/A)

  • 10.
    Tag

    ETOSCHA Ein weiterer Tag steht zur Verfügung, um mit dem offenen Safarifahrzeug die Tierwelt des Etoscha-Nationalparks zu entdecken. (F/A)

  • 11.
    Tag

    ETOSCHA - ERINDI Gegen Mittag erreichen Sie die AfriCat-Stiftung: hier werden Leoparden betreut und wieder fit für die Wildnis gemacht – und auch den hier lebenden Geparden kommen Sie erstaunlich nahe. Sie übernachten in der Erindi Old Traders Lodge, die Teil eines privaten Tierreservates ist. Am riesigen Wasserloch ist tags und nachts immer etwas los. Von der Aussichtsterrasse haben Sie einen schönen Blick und bei der letzten Safari haben Sie nochmal gute Möglichkeiten, viele Tiere zu sehen. (F/A)

  • 12.
    Tag

    ERINDI - WINDHOEK - JOHANNESBURG - RÜCKFLUG Nach einem gemütlichen Frühstück geht es nach Windhoek, wo gegen Mittag Ihr regionaler Flug nach Johannesburg startet (Flugdauer ca. 2 Std.). Von hier geht es mit South African Airways weiter nach Frankfurt oder München (Flugdauer ca. 10,5 Std.). (F)

  • 13.
    Tag

    ANKUNFT Ankunft am Morgen.

Hinweise
Frühstück (F), Mittagessen (M), Abendessen (A)

Klima und Reisezeit
Die Jahreszeiten sind den unseren entgegengesetzt. Es herrscht überwiegend sehr trockenes Wüstenklima mit mildem Winter und heißem Sommer. Regenzeit ist von Januar bis März.
Unterkünfte
Windhoek | 1 Nächte
Am Weinberg Boutique Hotel
4 Courtyard Fountain Level Room
Sossusvlei | 2 Nächte
Sossusvlei Lodge
4 Standard Room

Lage:
Umgeben von roten Sanddünen, liegt die Sossusvlei Lodge malerisch in der Namib Wüste. Genießen Sie hier die einmalige Wüstenlandschaft und lassen Sie sich von dieser beeindruckenden Naturkulisse den Atem rauben. In der Sossusvlei Lodge finden Sie die Ruhe und Erholung, nach der Sie sich schon lange gesehnt haben. Freuen Sie sich hier auf ein Namibia-Abenteuer der ganz besonderen Art!

Ausstattung:
In der Sossusvlei Lodge gibt es ein Restaurant, eine Bar, einen Außenpool und einen Souvenirshop. Zur weiteren Ausstattung zählen Event- und Veranstaltungsräume, ein Wäscheservice und kostenfreies WLAN.

Zimmer:
Die Zimmer in der Sossusvlei Lodge verfügen über einen eigenen Patio, ein Badezimmer mit Doppelwaschbecken sowie eine Couch, einen Kühlschrank und Möglichkeiten zur Kaffee- und Teezubereitung.

Kulinarik:
Im Restaurant der Sossusvlei Lodge genießen Sie nicht nur schmackhafte Speisen, sondern auch den Blick auf das Wasserloch. Sie können zudem in der Bar bei spritzigen Cocktails oder im entspannten Biergarten verweilen.

Freizeit:
In der Sossusvlei Lodge steht Ihnen ein Außenpool zur Verfügung, in dem Sie sich erfrischen können. Beliebte Freizeitaktivitäten sind hier darüber hinaus beispielsweise auch Heißluftballonfahrten.

Bewertung:
Die Sossuvlei Lodge kann bei den Gästen vor allem mit ihrer traumhaften Lage in der Wüste punkten. Aber auch das Frühstück und der freundliche Service kommen bei den Gästen sehr gut an.

Swakopmund | 2 Nächte
Strand Hotel
4.5 Luxury Room
Twyfelfontein | 1 Nächte
Twyfelfontein Country Lodge
3 Standard Room

Die \"Twyfelfontein Country Lodge\" liegt in der gleichnamigen Region nahe dem Damaraland in einem äußerst empfindlichen ökosystem, das zur UNESCO World Heritage Site erklärt wurde. Das Gebiet ist berühmt für einige der besten Buschmann-Zeichnungen und Felsgravuren im südlichen Afrika. Die Lodge liegt ungefähr 100 Kilometer westlich des kleinen Ortes Khorixas, direkt im Herzen des Twyfelfontein Uibasen Naturschutzgebietes und wurde nicht nur umweltschonend erbaut, sondern passt sich auch vom Stil her der Umgebung an. So wurden vor allem Naturstein und erdige Farben verwendet und die Häuser mit Reetdächern gedeckt.

Zimmer
Die Lodge bietet 56 Zimmer, die jeweils ein Badezimmer mit Dusche und WC besitzen. Zudem sind die großzügigen Zimmer mit Klimaanlage und Minibar ausgestattet und bieten einen schönen Blick über die Ebenen und Berge der Umgebung.

Restaurant & Bar
Das Frühstücksbuffet bietet eine große Auswahl an frischen Produkten. Zum Dinner werden sowohl als Buffet als auch á la Carte lokale und internationale Speisen serviert. Dabei können Sie von dem Restaurant aus die wunderschönen Sonnenuntergänge Namibias genießen. Eine Bar am Pool mit verschiedenen Cocktails steht ebenfalls für Sie zur Verfügung.

Spa & Sport
Erholen Sie sich nach einem ereignisreichen Tag auf Safari in dem Außenpool, von wo Sie den Blick auf die Felsen der Umgebung genießen können.

Etoscha | 1 Nächte
Epacha Game Lodge & Spa
4 Luxury Chalet
Etoscha | 2 Nächte
Mokuti Etosha Lodge
4 Standard Room

Lage:
Die Mokuti Etosha Lodge liegt am Rande des Etosha Nationalparks in Namibia. Die Gebäude der Lodge befinden sich auf einem 4.000 Hektar großen privaten Naturschutzgebiet und sind im Safari-Stil gehalten. Erkunden Sie von hier aus die beeindruckende Tierwelt Afrikas im Etosha Nationalpark, bevor Sie zurückkehren und sich in der Lodge rundum verwöhnen lassen.

Ausstattung:
Zur Ausstattung der Mokuti Etosha Lodge zählen verschiedene Speise-Einrichtungen, eine Bar, ein SPA-Bereich und ein Außenpool. Weiterhin gibt es ein Billardzimmer, einen Wäscheservice und kostenfreies WLAN.

Zimmer:
Die Standard Zimmer der Mokuti Etosha Lodge bestechen vor allem mit ihrer wunderbaren Einrichtung und den namibischen Handwerksstoffen. Zur weiteren Ausstattung zählen ein eigenes Bad sowie ein kleiner Kühlschrank, eine Klimaanlage und ein TV.

Kulinarik:
In der Mokuti Etosha Lodge speisen Sie im Tambuti Dining Room mit angrenzender Terrasse oder im Restaurant African Bomba, in dem ein BBQ über der Feuerstelle zubereitet wird. Zum Verweilen bei leckeren Drinks lädt dann die Marula Bar ein.

Wellness/SPA:
Im Spa-Bereich des Hotels können Sie sich bei ausgiebigen Massagen voll und ganz entspannen und den Alltag in weite Ferne rücken.

Freizeit:
In der Lodge stehen Ihnen darüber hinaus zwei Außenpools und zwei Tennisplätze sowie ein gut ausgestattetes Fitnesscenter zur Verfügung.

Bewertung:
Die Gäste der Lodge zeigen sich vor allem von der gepflegten Anlage und dem aufmerksamen Personal begeistert. Aber auch der Pool erfährt viel Lob.

Erindi | 1 Nächte
Erindi Old Traders Lodge
4 Luxury Suite
Lage:
Zwischen dem Etosha Nationalpark und der namibischen Hauptstadt Windhoek gelegen, besticht die luxuriöse Erindi Old Traders Lodge mit ihrer Lage direkt an einem Wasserloch. Von dem Aussichtsdeck der Lodge aus können Sie hier die Tierwelt Afrikas hautnah erleben. Unternehmen Sie von der Lodge aus zudem spannende Game Drives und Wanderungen durch die beeindruckende Natur. Am Abend lehnen Sie sich einfach zurück und beobachten den wunderbaren Sternenhimmel.
 
Ausstattung:
Die Lodge beherbergt insgesamt 51 luxuriöse Unterkünfte. Hinzu kommen ein Restaurant, ein Außenpool und ein Veranstaltungsraum. Außerdem können Sie das WLAN kostenfrei nutzen.
 
Zimmer:
Verschlungene Wege führen über das Gelände zu den Suiten, flankiert von einheimischen Bäumen und zartgrünem Rasen. Alle Suiten sind im klassischen Safari-Stil gestaltet. Von der privaten Veranda der Suiten genießen Sie den Blick auf ein kleines Wasserloch. Zur weiteren Ausstattung der Suite gehören unter anderem eine Minibar, eine Klimaanlage, ein TV und ein Safe.
 
Kulinarik:
In dem im Kolonialstil gehaltenen Restaurant genießen Sie frische Zutaten, die zum Teil aus dem eigenen Garten stammen und zu schmackhaften afrikanischen Gerichten verarbeitet werden. Auch von hier haben Sie das gutbesuchte Wasserloch im Blick.
 
Freizeit:
In der Erindi Old Traders Lodge erwartet Sie ein Außenpool, in dem Sie entspannte Bahnen ziehen oder sich einfach treiben lassen können.
 
Bewertung:
Die Gäste der Erindi Old Traders Lodge zeigen sich vor allem begeistert von der traumhaften Lage direkt am Wasserloch.
 
Hinweis

HINWEISE
Reiseleiter: Diese Reise wird mit einem Driverguide durchgeführt, der als Reiseleiter und Fahrer zugleich fungiert.

Termine & Preise

Bitte wählen Sie eine Zimmerbelegung und klicken anschließend auf den Button "Reise prüfen".
Verfügbare Termine
  • 17.04.2020 - 29.04.2020
    RL: Reise mit Frau Katharina Psotka
    Status - bebucht : Noch Plätze frei. Sofort buchbar! Teilnehmerzahl: mindestens 6 , maximal 12 Personen Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.
  • 12.06.2020 - 24.06.2020
    RL: Reise mit Herr Johan von Rensburg
    Status - bebucht : Noch Plätze frei. Sofort buchbar! Teilnehmerzahl: mindestens 6 , maximal 12 Personen Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.
  • 18.09.2020 - 30.09.2020
    RL: Reise mit Herr Uli Helm
    Status - bebucht : Noch Plätze frei. Sofort buchbar! Teilnehmerzahl: mindestens 6 , maximal 12 Personen Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.
  • 06.11.2020 - 18.11.2020
    RL: Reise mit Herr Johan von Rensburg
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar! Teilnehmerzahl: mindestens 6 , maximal 12 Personen Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.
  • 01.04.2021 - 13.04.2021
    RL: Reise mit Herr Uli Helm
    Status - bebucht : Noch Plätze frei. Sofort buchbar! Teilnehmerzahl: mindestens 6 , maximal 12 Personen Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.
  • 22.05.2021 - 03.06.2021
    RL: Reise mit Herr Uli Helm
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar! Teilnehmerzahl: mindestens 6 , maximal 12 Personen Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.
  • 28.08.2021 - 09.09.2021
    RL: Reise mit Herr Uli Helm
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar! Teilnehmerzahl: mindestens 6 , maximal 12 Personen Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.

Zu- und Abschläge

Flüge mit South African Airways
Ausflug
Verlängerung
Kalahari Preis pro Person im Doppel ab 890 €

Reiseverlauf

1.TAG ERINDI - KALAHARI | Nach einem gemütlichen Frühstück geht es zunächst Richtung Windhoek, wo Sie den Rest der Reiseteilnehmer verabschieden. Transfer zur Bagatelle Kalahari Game Lodge und Beginn Ihres individuell gebuchten Anschlussprogramms in der Kalahari. (F/A)

2.TAG KALAHARI | Lassen Sie die Seele baumeln und sich während Ihres Aufenthaltes verwöhnen. Genießen Sie die unvergesslichen Eindrücke eines Sonnenuntergangs in der Wüste und die afrikanische Gastfreundschaft der Lodge in vollen Zügen. (F/A)

3.TAG KALAHARI | Mit dem Pferd durch die Dünen reiten oder mit Buschmännern die Landschaft erkunden. Mit erfahrenen Guides Wildtiere beobachten oder Geparden füttern. Sie sollen Ihren Aufenthalt nicht nur mit allen Sinnen genießen, wir wollen ihn für Sie unvergesslich machen. Zahlreiche spannende, fakultative Aktivitäten warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. (F/A)

4.TAG KALAHARI | Am frühen Morgen Rückfahrt nach Windhoek, wo am Abend Ihr regionaler Flug nach Johannesburg startet (Flugdauer ca. 2 Std.). Von hier geht es mit South African Airways weiter nach Frankfurt (Flugdauer ca. 10,5 Std.). (F)

5.TAG ANKUNFT | Ankunft am Morgen.

Leistungen

    • Transfers
    • 3 Übernachtungen in der Bagatelle Kalahari Game Lodge (4*, Dune Chalet)
    • Halbpension

Kalahari | 3 Nächte
Bagatelle Kalahari Game Ranch
4 "Dune Chalet"
Kapstadt Preis pro Person im Doppel ab 990 €
Vorprogramm / Verlängerung

Besuchen Sie die südafrikanische Metropole Kapstadt inklusive eines Ausflugs nach Wahl: Stadtrundfahrt, Kap der Guten Hoffnung oder Weinregion.

Reiseverlauf

1.TAG ERINDI - WINDHOEK - KAPSTADT | Nach einem gemütlichen Frühstück geht es nach Windhoek. Im Anschluss fliegen Sie nach Kapstadt (Flugdauer ca. 2 Std.). (F)

2.TAG KAPSTADT | Probieren Sie köstliche südafrikanische Weine bei einem ganztägigen Ausflug in die Weinregion. (F)

3.TAG KAPSTADT | Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Gerne organisieren wir Ihnen einen weiteren Ausflug zum Kap der Guten Hoffnung oder eine Stadtrundfahrt in Kapstadt. (F)

4.TAG KAPSTADT - JOHANNESBURG - RÜCKFLUG | Am Mittag Abholung vom Hotel und Transfer zum Flughafen Kapstadt. Anschließend Flug nach Johannesburg (Flugdauer ca. 2 Std.). Von hier startet am Abend Ihr Langstreckenflug mit South African Airways nach Frankfurt oder München (Flugdauer ca. 10,5 Std.). (F)

5.TAG ANKUNFT | Ankunft am Morgen.

Leistungen

    • Flüge
    • Transfers und Ausflug
    • 3 Übernachtungen in Kapstadt im Radisson Blu Hotel (4*, Superior Harbour Facing)
    • Frühstück

Kapstadt | 3 Nächte
Radisson Blu Hotel Waterfront
4.5 "Superior Harbour Facing"

Genießen Sie den Blick über die Wellen des Atlantiks und die private Marina im Radisson Blu Hotel Waterfront, Cape Town. Ganz in der Nähe erhebt sich der Tafelberg, ein beliebtes Ziel bei Wanderern und Bikern. Auch die Victoria & Alfred Waterfront, ein beliebtes Shopping- und Ausgehviertel, ist nicht weit. Ein kostenfreier Shuttle bringt Sie hin und wieder zurück.

Wählen Sie aus 177 Zimmern und Suiten mit Meeresambiente, jedes ausgestattet mit Annehmlichkeiten auf 5-Sterne-Niveau, wie Bademantel und Hausschuhe sowie kostenloses W-LAN. Gönnen Sie sich zu Ihrem Essen einen südafrikanischen Wein: Im Restaurant "Tobago’s" lassen Sie sich die sanfte Meeresbrise um die Nase wehen und genießen regionale Küche oder internationale Klassiker. Einen Cocktail am Pool und einen kleinen Imbiss serviert Ihnen das "Tobago’s Bar & Terrace". Danach gleiten Sie sanft ins Wasser unseres beheizten Infinity-Pools und genießen den Blick über die unendliche Weite des Meeres. Lassen Sie sich bei einer Massage oder einer anderen Anwendung in unserem hoteleigenen Spa "Amani" verwöhnen. In dieser Wohlfühloase befinden sich außerdem ein sauerstoffangereicherter Vitality Pool und ein Fitness Center, damit Sie während Ihres Aufenthalts in Kapstadt nicht auf Ihr gewohntes Gesundheitsprogramm verzichten müssen.

Individualreise

Selbstverständlich können Sie diese Reise auch als Individualreise buchen.
Pro Person im Doppel mit 2 Personen ab 5.490 €

Hinweise

Stornobedinungen

Tage vor ReisebeginnStornogebühr
ab Buchung 30% vom Reisepreis
ab 30 und bis 25 50% vom Reisepreis
ab 24 und bis 18 60% vom Reisepreis
ab 17 und bis 11 70% vom Reisepreis
ab 10 und bis 4 80% vom Reisepreis
ab 3 und bei Nichtantritt 90% vom Reisepreis
Reisedesigner
Frau Romy Encke - Reisedesignerin Afrika & Arabien
Frau Romy Encke
Reisedesignerin Afrika & Arabien
romy.encke@windrose.de
+49 30 20 17 21 65
Kontakt & Öffnungszeiten
Kontakt

Was können wir für Sie tun?
Unser Expertenteam ist gerne für Sie da.

+49 - 30 - 201721 - 0Kontaktformular
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag9.00 - 18.00 Uhr
Samstag (nur telefonisch)10.00 - 14.00 Uhr
Nach oben