Gruppenreise
Flug in der Business Class inklusive

Arabien | Oman - Arabien

Oman - Spirit of Arabia

Magische Kultur, Abenteuer-Feeling und Traumlandschaften

9 Tage | Doppelzimmer | p.P.
ab 6.290 €
Finest Moments
  • The Chedi Muscat - Klare minimalistische Architektur mit Privatstrand
  • Offroad durch die Wüste - mit dem Geländewagen durch Wadis, Berge und riesige Sanddünen
  • Unter funkelnden Sternen - im bezaubernden Camp mitten in der Wüste
  • Feuerwerk für die Sinne - Viehmarkt und Gemüse-Souk von Nizwa
  • Kultur und Handel - mit den Frauen in Ibra um den Preis feilschen

Wie kaum ein anderes Land ermöglicht der Oman eine Traumreise in die Vergangenheit. Die Aromenvielfalt und Farbenpracht der authentischen Souks: Das ist das Morgenland hautnah - mit allen Sinnen erlebbar. Hier scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. In Muscat und Nizwa sind es die traditionellen Souks und die mächtigen Forts und Paläste, die beeindrucken. Im Hinterland sind es die riesigen Sanddünen der Wahiba Sands Wüste, die bizarren Gebirgsformationen des Hadschar-Gebirges und die unerwartet grünen, fruchtbaren Wadis. Gastfreundliche Menschen heißen Sie in der ursprünglichen und packenden Schönheit dieses Landes willkommen.

Leistungen
  • Langstreckenflüge in der Business Class mit Swiss oder Oman Air
  • Rail&Fly (1. Klasse) ab/bis DB-Bahnhof
  • Transfers, Ausflüge und Rundreise in komfortablen Fahrzeugen und Geländewagen
  • 5 Übernachtungen in Hotels, Late Check-out am Abreisetag
  • 2 Übernachtungen im Wüstencamp
  • Frühstück (F), 2 Mittagessen (M), 6 Abendessen (A)
  • Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung
  • Eintrittsgebühren
  • Visagebühren
  • Hochwertige Reiseliteratur
Reiseleiter
Frau Dr. Claudia Karstedt - Journalistin und erfahrene Reiseleiterin
Frau Dr. Claudia Karstedt
Journalistin und erfahrene Reiseleiterin
Weitere Infos
Impressionen
Karte
Reiseverlauf
  • 1.
    Tag

    FLUG NACH MUSCAT Mit Swiss fliegen Sie am Vormittag über Zürich und Dubai nach Muscat (Flugdauer insg. ca. 10,5 Std.). Ankunft am späten Abend und Transfer in Ihr Hotel The Chedi Muscat. Alternativ fliegen Sie nonstop mit Oman Air ab Frankfurt oder am Abend des Vortages von München (Flugdauer ca. 6,5 Std.) nach Muscat. Ankunft aus München am Morgen, Transfer zum Hotel direkt am kristallklaren Golf von Oman. Durch Ihren Early Check-in können Sie die Anlage sofort zum Entspannen nutzen. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung: Relaxen Sie am Privatstrand, an den Hotelpools oder im traumhaften Garten.

  • 2.
    Tag

    MUSCAT Erste Station ist die Große Moschee, deren palastartiges Ambiente jeden Besucher staunen lässt. Anschließend lernen Sie das Opernhaus bei einem Fotostopp kennen: ein Gesamtkunstwerk aus moderner Architektur und traditionell arabischen Formen. Mit etwas Glück ist auch eine Innenbesichtigung möglich. Anschließend schlendern Sie durch den bunten und exotisch duftenden Muttrah Souk. Hier können Sie unter anderem den berühmten Weihrauch erwerben. Später besuchen Sie das Museum Bait Al Zubair, wo Sie mehr über die Geschichte und Traditionen des Landes erfahren. Den Al-Alam-Palast vom Sultan Qaboos, sowie die beiden portugiesischen Forts Jalali und Mirani, besichtigen Sie von außen. Die Farbenpracht des Palastes strahlt im Sonnenlicht. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Zum Abendessen geht es ins gefragte Kargeen Restaurant, wo Sie an langen Holztischen unter alten Bäumen speisen. (F/A)

  • 3.
    Tag

    MUSCAT Der heutige Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Vielleicht nutzen Sie ihn für ein Bad im herrlich warmen Indischen Ozean? Ein wunderbares Erlebnis für alle Sinne ist aber auch ein Besuch im 1.500m² großen Spa-Bereich. Am späten Nachmittag werden Sie zu einer traditionellen Dhau-Fahrt in den Sonnenuntergang abgeholt (witterungsabhängig und mit internationalem Publikum). Für das beliebte Beach Restaurant im The Chedi, welches Spezialitäten aus dem Meer anbietet, reservieren wir Ihnen gern einen Tisch, falls Sie hier den Abend mit einem grandiosen Panorama auf den Golf vom Oman ausklingen lassen möchten. (F)

  • 4.
    Tag

    MUSCAT - SUR - WAHIBA SANDS Mit dem Geländewagen geht es zunächst entlang der Küste zum atemberaubenden Wadi Al Arbeieen. Die Oase zwischen schroffen Steilwänden verzaubert mit kristallklarem türkisfarbenen Wasser. Als nächstes führt Sie der Weg zum Bimah Sink Hole, einem spektakulären 60 m tiefen Naturpool, gefüllt mit grünblauem Wadiwasser, das sich mit Meerwasser mischt. Entlang der Küste geht es weiter nach Sur, einer idyllischen Hafenstadt mit Seefahrer-Charme. Nächster Halt: Eine Dhau-Werft, wo die typischen historischen Schiffe restauriert und sogar noch neu gebaut werden. Nach dem Mittagessen geht es weiter in Richtung Wüste. Sie übernachten im stimmungsvollen Camp in der Wahiba Sands Sandwüste und genießen Ihr Dinner unter den faszinierend funkelnden Sternen. (F/M/A)

  • 5.
    Tag

    WAHIBA SANDS - WADI BANI KHALID - WAHIBA SANDS Beobachten Sie den Sonnenaufgang in den Dünen mit einem frischen und duftenden Kaffee in den Händen. Anschließend wird es rasant: Im Geländewagen geht es offroad durch die Wüste! Vom trockenen Sandmeer geht es hinein ins nasse Wadi Bani Khalid. Glasklar und smaragdgrün schimmert das Wasser im palmengesäumten Naturpool - nehmen Sie ein Bad und kühlen Sie sich ab! Nutzen Sie die Gelegenheit für ein Fischspaerlebnis der besonderen Art. Weiteres Highlight auf dem Rückweg ins Camp: Beim Besuch einer Beduinenfamilie erfahren Sie von Ihrer Reiseleitung mehr über das Leben in der Wüste. Zurück in Ihrem Wüstencamp können Sie sich auf einen Kamelritt freuen. Ein spezieller Augenblick: Den Sonnenuntergang mit einem Glas Champagner und frischen Früchten auf einer Düne betrachten. Das Dinner wird Ihnen wieder unter dem glitzernden Sternenhimmel gereicht. (F/A)

  • 6.
    Tag

    WAHIBA SANDS - JABAL AKHDAR Die Fahrt führt Sie weiter nach Ibra, wo die Beduinenfrauen ihre bunten Waren auf dem Markt anbieten. Der Frauenmarkt findet jeden Mittwoch statt. Im weiteren Verlauf besichtigen Sie die Festung von Jabrin mit kunstvoll bemalten Decken und Holzschnitzereien. In der Oasenstadt Bahla, die für ihre Stadtmauer, Töpferarbeiten und sogar als ehemaliges Zentrum der Schwarzen Magie bekannt ist, halten Sie auf einer Anhöhe und überblicken die Oase im Ganzen. Im alten Oasendorf Al Hamra und dem Heimatmuseum Bait al Safah erleben Sie, wie Kaffee geröstet, Mehl gemahlen und andere traditionelle Alltagstätigkeiten vorgeführt werden. Über Serpentinen erreichen Sie Ihr Hotel auf dem Hochplateau des Hadschar-Gebirges in 2.000 m Höhe. Das Design besticht durch rustikales Gestein aus der Umgebung und der Blick von Diana‘s Point oder Ihrem Balkon in die Schlucht ist einfach atemberaubend. (F/M/A)

  • 7.
    Tag

    JABAL AKHDAR Eine kleine Wanderung am Vormittag auf dem Saiq Plateau macht Sie mit den pittoresken Besonderheiten der Bergregion bekannt und gewährt immer wieder herrliche Ausblicke über die terrassenförmig angeordneten Felder in die Bergwelt und deren tiefe Einschnitte. Am Nachmittag entspannen Sie im Hotel: Nutzen Sie den Infinity Pool oder lassen Sie sich im Spa rundum verwöhnen. Von Ihrem Balkon aus genießen Sie den sagenhaften Blick über das Massiv. (F/A)

  • 8.
    Tag

    JABAL AKHDAR - MUSCAT - RÜCKFLUG Am Morgen fahren Sie nach Nizwa, die ehemalige Hauptstadt vom Oman. Hier findet der berühmte, traditionelle Viehmarkt jeden Freitag statt - ein sehr lebhaftes Schauspiel wie vor hundert Jahren. Im Souk entdecken Sie Köstlichkeiten der örtlichen Küche und eine überwältigende Pracht für alle Sinne. Außerdem probieren Sie Datteln in Schokolade, mit Safran oder mit Mandeln gefüllt. Bekannt ist Nizwa auch für seine Silberarbeiten, Töpferkunst und Krummdolche. Anschließend besichtigen Sie das Fort, dessen 30 m hoher Turm Ihnen ein herrliches Panorama ermöglicht. Mitten in der kargen Landschaft gedeiht Birkat al Mauz, eine üppige Dattelplantage. Und dass Dank einer ingenieurtechnischen Meisterleistung: das traditionelle, jahrtausendalte Falaj-Bewässerungssystem. Am Abend erreichen Sie wieder Ihr Hotel in den Bergen. Hier erwartet man Sie bereits zum Farewell Dinner. Ihr Zimmer steht Ihnen bis zur Abreise am Abend zur Verfügung. Transfer zum Flughafen und gegen Mitternacht Rückflug mit Swiss über Dubai und Zürich nach Deutschland (Flugdauer insg. ca. 11 Std.). Alternativ fliegen Sie mit Oman Air in der Nacht bzw. am Nachmittag des Folgetages nonstop nach Deutschland (Flugdauer ca. 7,5 Std.). (F/A)

  • 9.
    Tag

    ANKUNFT Ankunft in Deutschland.

Hinweise
Frühstück (F), Mittagessen (M), Abendessen (A)

Klima und Reisezeit
Die Sommer sind sehr heiß und an der Küste ist es schwül. Die Winter sind warm und zum größten Teil trocken. In der Wüste und den Bergen sind im Winter kühle Nächte möglich. Die beste Reisezeit reicht von Oktober bis April.
Unterkünfte
Muscat | 3 Nächte
The Chedi Muscat
5 Chedi Deluxe Room

Etwas abseits von Muscat, inmitten einer riesigen Gartenanlage und direkt am Strand liegt dieses atemberaubende 5*-Hotel. Orientalisches Ambiente gepaart mit minimalistischem Design und ruhiger Zen-Atmosphäre, feinster Luxus in allen Bereichen und ein tadelloser Service machen das Chedi Muscat zu einer der attraktivsten Hotelanlagen im Nahen Osten. Schon beim Betreten der prächtigen Lobby fühlt man sich wie in einer anderen Welt. Und wenn am Abend hunderte flackernde Kerzen den symmetrischen, japanisch anmutenden Garten erhellen und der Blick auf den Golf des Oman schweift, dann lässt sich dieses prickelnde Gefühl kaum noch in Worte fassen.

Zimmer
Hohe Fenster und Decken, lineares Design und hochwertiges Interieur: Das luxuriöse Raumgefühl setzt sich auch in den 158 Zimmern und Suiten fort. Die wunderschönen Chedi Deluxe Zimmer (ca. 39 m²) liegen im ein- bis zweistöckigen Chedi-Flügel und bieten eine separate Sitzecke und Kingsize-Bett. Zur Ausstattung gehören ein BOSE-Musiksystem, Safe, TV, WLAN und ausgewählte Badprodukte. Die Minibar und ein Obstkorb werden kostenlos einmal täglich aufgefüllt.

Unsere Empfehlung: Gäste der Deluxe Club-Zimmer und der Club-Suiten erhalten einen Nachmittags-Tee, Canapés und Cocktails zwischen 18.00 und 19.30 Uhr kostenfrei in der Club-Lounge.

Weitere Hinweise: Alle Zimmer verfügen über ein französisches Kingsize-Bett. Twin-Betten sind im Hotel nicht verfügbar. Durch die Nähe zum Flughafen kann es zu Lärmbeeinträchtigungen kommen. Die Fenster im Hauptgebäude lassen sich nicht öffnen.

Restaurant & Bar
Von kreativen Meeresfrüchtemenüs im \"The Beach\" über authentische arabische Küche im \"Arabian Courtyard\" bis hin zu japanischen Gerichten in der \"Long Pool Cabana\": In den sechs Restaurants und zwei Lounges bleibt kaum ein kulinarischer Wunsch unerfüllt. Highlight ist zweifelsohne das \"The Restaurant\" im Hauptgebäude. In vier verglasten Showküchen werden westliche, asiatische, nahöstliche und indische Spezialitäten auf höchstem Niveau zubereitet. Große Kristallleuchter, ein weiter Blick auf die Bucht, eine umfangreiche Weinauswahl und Live-Klaviermusik am Abend unterstreichen das besondere Ambiente.

Spa & Sport
Das ausgezeichnete 800 m² große Luxus-Spa bietet Entspannung und Erholung auf höchstem Niveau. Traditionell balinesische Therapien, indische Ayurvedabehandlungen sowie wohltuende Rituale werden in den 13 exklusiven Spa-Suiten angeboten. Die Anlage bietet zudem drei Außenpools, zwei Tennisplätze, eine Boutique mit Kunstgalerie sowie ein beeindruckendes Fitness-Studio mit Wohnzimmercharakter, Sauna und neusten Geräten. Außerhalb des Hotels können Tauch-, Schnorchel-, Angel- und Delfin-Beobachtungsfahrten arrangiert werden.

Wahiba Sands | 2 Nächte
Desert Nights Camp
4 Deluxe Tented Suite

In der Wahiba Sands Wüste eingebettet zwischen hohen Dünen, liegt dieses geschmackvoll gestaltete und komfortabel ausgestattete Camp. Ca. 11 km von der Hauptstraße und Al Wasil entfernt, nach Muscat sind es ca. 180 km. Das Camp ist nur mit dem Geländewagen oder Transfer zu erreichen. Es verfügt über Rezeption, ein klimatisiertes Restaurant \"Two Dunes\" und eine Bar \"Oasis\".

Morgens Kamelreiten im Camp sowie Geländewagenfahrt auf die Dünen zum Sonnenuntergang mit Snacks und alkoholfreien Getränken. Es können Quad Bike Touren durch die Wüste, Sandsurfen sowie Sternebeobachtungen organisiert werden. Genießen Sie die Stille der Wüste bei einem Lagerfeuer oder beobachten den Sonnenauf- und/oder Sonnenuntergang.

Die komfortablen, feststehenden Unterkünfte mit Zeltdachkonstruktionen sind liebevoll dekoriert und ausgestattet mit separater Sitzecke, Dusche/WC, Klimaanlage, Kühlschrank, Kaffee-/Teezubereiter und Terrasse.

Jabal Akhdar | 2 Nächte
Anantara Al Jabal Al Akhdar Resort
5 Deluxe Canyon View Room

Das Anantara Al Jabal Al Akhdar Resort eröffnet im Herbst 2016 und liegt auf 2.000 Metern Höhe inmitten einer atemberaubenden Felslandschaft am Rande eines Canyons auf dem Saiq Plateau. Somit ist es das höchstgelegene fünf-Sterne-Hotel im Mittleren Osten und eines der höchsten weltweit. Es befindet sich zwei Stunden Fahrt von Muskat Airport entfernt.

Zur Auswahl stehen 82 Zimmer und 33 Villen mit spektakulärem Panorama über die Felsschluchten oder Blick auf die tropischen Gärten. Die Zimmer verfügen über Privatbalkone oder Terrassen und in den Villen genießen die Gäste die Annehmlichkeiten eines eigenen Pools und Butlers. Mit sechs Restaurants und Lounges reicht das Angebot von arabischen Grillspezialitäten über mediterrane Delikatessen bis hin zu einem einzigartigen Dining by Design-Erlebnis auf der Aussichtsplattform des Canyons. Im Anantara-Spa mit Hammam werden verwöhnende Rituale angeboten, die mit kostbaren altbewährten arabischen Essenzen den perfekten Erholungsurlaub abrunden.

Besonderheiten: Hauseigener Souk für ein traditionelles Einkaufserlebnis am Wochenende. Geführte Tour durch den Canyon mit dem Hiking Guru. Architektur angelehnt an die traditionellen Burgen und Festungen des Sultanats Oman. Sternenbeobachtung auf der eigens dafür errichteten Plattform. Anantara-Spa inspiriert von der Hammam-Kultur mit Verwendung von altbewährten arabischen Essenzen. \"Anantara-Gurus“: Resort eigene Experten zum Kennenlernen von Region und Kultur

Kulinarik: Dining by Design auf der Aussichtsplattform über dem Grand Canyon. Arabische Grillspezialitäten im Festungsturm. Italienische Spezialitäten an der Poolbar. Restaurants mit Blick auf den Canyon und Showkochen. Tapas und Cocktails an der marokkanischen Shisha-Bar in der Lounge.

Termine & Preise

Bitte wählen Sie eine Zimmerbelegung und klicken anschließend auf den Button "Reise prüfen".
Verfügbare Termine
  • 08.03.2019 - 16.03.2019
    RL: Reise mit Frau Dr. Claudia Karstedt
    Status - bebucht : Noch Plätze frei. Sofort buchbar! Teilnehmerzahl: mindestens 10 , maximal 16 Personen Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.
  • 11.10.2019 - 19.10.2019
    RL: Reise mit Frau Dr. Claudia Karstedt
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar! Teilnehmerzahl: mindestens 10 , maximal 16 Personen Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.
  • 15.11.2019 - 23.11.2019
    RL: Reise mit Frau Dr. Claudia Karstedt
    Status - bebucht : Noch Plätze frei. Sofort buchbar! Teilnehmerzahl: mindestens 10 , maximal 16 Personen Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.
  • 12.03.2020 - 20.03.2020
    RL: Reise mit Frau Dr. Claudia Karstedt
    Status - auf Anfrage : Dieser Termin ist nur auf Anfrage buchbar. Teilnehmerzahl: mindestens 10 , maximal 16 Personen Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.
  • 09.10.2020 - 17.10.2020
    RL: Reise mit Frau Dr. Claudia Karstedt
    Status - auf Anfrage : Dieser Termin ist nur auf Anfrage buchbar. Teilnehmerzahl: mindestens 10 , maximal 16 Personen Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.
  • 13.11.2020 - 21.11.2020
    RL: Reise mit Frau Dr. Claudia Karstedt
    Status - auf Anfrage : Dieser Termin ist nur auf Anfrage buchbar. Teilnehmerzahl: mindestens 10 , maximal 16 Personen Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.

Zu- und Abschläge

Flüge mit Oman Air
Flüge mit Swiss
Verlängerung
Salalah Preis pro Person im Doppel ab 990 €
Vorprogramm / Verlängerung

Entdecken Sie noch eine weitere Seite vom Oman, den Süden mit seinen endlos schönen Stränden und die Geschichte vom Weihrauch.

Reiseverlauf

1.TAG JABAL AKHDAR - NIZWA - JABAL AKHDAR | Am Morgen fahren Sie nach Nizwa, die ehemalige Hauptstadt von Oman. Hier findet der berühmte, traditionelle Viehmarkt statt - ein Schauspiel wie vor hundert Jahren. Im Souk entdecken Sie Köstlichkeiten der örtlichen Küche und eine überwältigende Pracht für alle Sinne. Außerdem probieren Sie Datteln in Schokolade oder mit Mandeln gefüllt. Bekannt ist Nizwa auch für seine Silberarbeiten, Töpferkunst, Krummdolche und Weihrauch. Anschließend besichtigen Sie das Fort, dessen 30 Meter hoher Turm Ihnen ein herrliches Panorama ermöglicht. Mitten in der kargen Landschaft gedeiht bei Birkat al Mauz eine üppige Dattelplantage, dank des traditionellen, Jahrtausende alten Falaj-Bewässerungssystems, einer ingenieurtechnischen Meisterleistung. Am Abend erreichen Sie wieder Ihr Hotel in den Bergen. Hier erwartet man Sie bereits zum Farewell Dinner. (F/A)

2.TAG MUSCAT - SALALAH | Gegen Mittag Transfer zum Flughafen und Flug nach Salalah mit Oman Air (Flugdauer ca. 2 Std) und Transfer ins Hotel. (F)

3.TAG SALALAH | Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. (F)

4.TAG SALALAH - MUSCAT - RÜCKFLUG | Der Tag und Ihr Zimmer stehen Ihnen zur freien Verfügung bis zum Transfer am Abend. Gegen Abend Rückflug mit Oman Air nach Muscat (Flugdauer ca. 2 Std) und Weiterflug mit Swiss über Dubai und Zürich nach Deutschland (Flugdauer insg. ca. 11 Std.). Alternativ fliegen Sie mit Oman Air am Nachmittag bzw. am Abend von Salalah über Muscat nach Deutschland (Flugdauer insg. ca. 10,5 Std.). (F)

5.TAG ANKUNFT | Ankunft in Deutschland.

Leistungen

    • Flüge in Business Class mit Oman Air 
    • Transfers
    • 2 Übernachtungen und Late Check-out im Al Baleed Resort Salalah by Anantara (5* I Premier Sea View Room)
    • Frühstück

Bei einem Vorprogramm oder einer Verlängerung realisieren wir sehr gern Ihre individuellen Wünsche zu der Länge des Aufenthalts, der Unterbringung und dem Programm. Nehmen Sie gern mit uns Kontakt auf.
 
Bei einem Vorprogramm oder einer Verlängerung müssen die Flugdaten und Flugtage individuell geprüft werden und ggf. manuell angepasst werden. Für eine Beratung stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Bitte beachten: Die Flüge nach Salalah werden von Oman Air durchgeführt. Für den Rückflug ist daher in Muscat ein Airlinewechsel erforderlich. Da zwischen den Airlines kein Abkommen existiert, sind 2 Flugtickets erforderlich. Dadurch entfällt die Beförderungsverpflichtung zwischen den Airlines bei beispielsweise Verspätung und das Gepäck muss in Muscat ggf. neu aufgegegen werden.

Salalah | 2 Nächte
Al Baleed Resort Salalah by Anantara
5 "Premium Sea view"

Das exklusive Al Baleed Resort befindet sich zwischen einer natürlichen Lagune und einem Strand an der Südküste von Dhofar in Salalah. Der internationale Flughafen Salalah ist in circa einer 25 minütigen Autofahrt erreichbar.

Das Refugium verfügt über einen Pool, ein Fitness Studio, zwei Tennisplätze und ein luxuriöses Spa, indem Sie unter anderem das Hamam nutzen können.

An der Strandbar genießen Sie mediterrane Snacks, im Restaurant gegrillte Speisen und im Gourmet Restaurant Cuisine Gerichte mit Aromen aus aller Welt. Insgesamt können Sie drei Restaurants und Bars besuchen.

Das Luxusresort befindet sich neben dem botanischen Garten, dem Museum Frankincense sowie dem archelogischen Park der frühen Bronzezeit und Eisenzeit - perfekt für Reisende mit einer Leidenschaft für die Natur, Kultur und Geschichte.

Individualreise

Diese Reise ist auch individuell zu Ihrem Wunschtermin buchbar und kann beliebig angepasst werden. Sie werden hierbei von Deutsch sprechenden Reiseleitern betreut.
Pro Person im Doppel
Mit 2 Personen ab 6.490 €
Mit 4 Personen ab 5.690 €

Hinweise

Stornobedinungen

Tage vor ReisebeginnStornogebühr
ab Buchung 20% vom Reisepreis
ab 30 und bis 25 40% vom Reisepreis
ab 24 und bis 18 50% vom Reisepreis
ab 17 und bis 11 60% vom Reisepreis
ab 10 und bis 4 80% vom Reisepreis
ab 3 und bei Nichtantritt 90% vom Reisepreis
Reisedesigner
Frau Nicole Preiske - Reisedesignerin Afrika & Arabien
Frau Nicole Preiske
Reisedesignerin Afrika & Arabien
nicole.preiske@windrose.de
+49 30 20 17 21 13
Kontakt & Öffnungszeiten
Kontakt

Was können wir für Sie tun?
Unser Expertenteam ist gerne für Sie da.

+49 - 30 - 201721 - 0Kontaktformular
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag9.00 - 18.00 Uhr
Samstag (nur telefonisch)10.00 - 14.00 Uhr
Nach oben