Barbados

Barbados – Trauminsel mit karibischer Lebensfreude

Puderzuckerweiße Strände, sanftes Meeresrauschen und sattgrüne schattenspendende Palmen - Willkommen auf Barbados. Barbados gehört zur Inselkette der Kleinen Antillen, mitten im Atlantischen Ozean, und zählt zu den beliebtesten Reisezielen weltweit. Barbados ist purer Luxus und lässt lang ersehnte Träume wahr werden. Freuen Sie sich schon heute auf tropische Temperaturen, auf eine berauschende Flora und Fauna und auf stilvolle Luxushotels mit verwöhnenden Rundum-Programmen. Ein Barbados Urlaub entführt Sie in eine Welt, die Sie so schnell nicht wieder vergessen werden.


Luxusurlaub vom Allerfeinsten

Barbados ist das perfekte Urlaubsziel für anspruchsvolle Gäste. Auf Barbados erwarten Sie erstklassige Geschäfte mit Designerschmuck, Designermode und Accessoires sowie edelste Restaurants, Bars und Cafés der Karibik. Inmitten des Inselparadieses tummeln sich zudem die Reichen und Berühmten, um an den endlos langen Küsten ebenfalls Ruhe und Entspannung zu finden.


Barbados ist mehr als nur Rum

Der Rum wurde geboren. Wo? Genau, auf Barbados! Die Geschichte des Rums und die der Insel selbst sind untrennbar miteinander verbunden. Man sagt Rum sei die älteste destillierte Spirituose der Welt.

Barbados-Rum wurde erstmals vor 370 Jahren aus dem auf der Insel wachsenden Zuckerrohr hergestellt. Beliebt war dieser vor allem bei vielen englischen Seemännern.

Im Jahr 1703 begann Mount Gay Rum, die älteste bis heute bestehende Rummarke zu destillieren. Erst damit wurde Barbados weltweit als der wahre Geburtsort des Rums wahrgenommen.


Weitere Gaumenfreuden der Extraklasse

Barbados vereint kulinarisch sowohl britische als auch indische Einflüsse und somit gibt es für jeden Geschmack die passende exzellente, kulinarische Köstlichkeit! Das Nationalgericht nennt sich Cou-Cou, ein Maismehlauflauf, und wird meist zu Flying Fish serviert - mehr Exotik geht kaum.

Weitere typische und sehr beliebte Gerichte sind:


  • Callalou (Suppe mit Spinatblättern, Knoblauch, Zwiebeln, Kokosmilch und Ziegenfleisch)

  • Christophene (angeschmorter, länglicher Kürbis)

  • Conkies (Mischung aus Maismehl, Kokosnuß, Kürbis, Rosinen, Süßkartoffeln und Gewürzen, in Bananenblätter eingewickelt)

Wassersport und andere Freizeit-Highlights

Wer mehr als nur die Seele baumeln lassen möchte, der ist auf Barbados ebenfalls goldrichtig. Wie auf fast allen Karibikinseln, kann man auch auf Barbados hervorragend tauchen. Bekannt ist die Insel zudem als „shipwreck capital“ – Barbados ist weltweit DIE Unterwasserhauptstadt für Schiffswracks aller Art. Diese sind für jedermann zugänglich und befinden sich meist unmittelbar nahe wunderschöner Korallenformationen. Bestaunen Sie während eines Tauchgangs die wundervolle und farbenfrohe Unterwasserwelt mit ihren einzigartigen Meeresbewohnern.

Barbados ist weiterhin ein Naturparadies für Wanderer und Radfahrer. Besuchen Sie zum Beispiel Hunte's Gardens: Der liebevoll gestaltete Botanische Garten verspricht einen beeindruckenden Einblick in die barbadische Flora und Fauna. Besonders empfehlenswert sind weiterhin die Mangrovensümpfe, der tropische Regenwald, die Schluchten Turners Hall Woods, Jack-in-the-Box Gully, Welchman Hall Gully und die Kalksteinhöhle Harrison’s Cave.

Gut zu wissen

Wie groß ist Barbados eigentlich, welche Sprache wird auf der Insel gesprochen und wie heißt die Hauptstadt? In unserem kleinen Steckbrief erfahren Sie es:

  • Fläche: 431 km²

  • Einwohner: Ca. 285.000 Einwohner

  • Hauptstadt: Bridgetown

  • Amtssprache: Englisch

  • Flugzeit aus Deutschland: Direktflug 9 ½ Stunden

  • Zeitunterschied Deutschland: - 5 Stunden

  • Währung: Barbados-Dollar (BD$) und US$

  • ÖPNV: regelmäßiger Busverkehr mit günstigen
    Fahrpreisen zwischen Bridgetown und allen Teilen der Insel


Klima Barbados

Auf Barbados herrscht das ganze Jahr über ein tropisches Klima, welches durch den beständig wehenden Nordost-Passat beeinflusst wird. Die Temperaturen sind jeden Monat nahezu unverändert. In der Regenzeit erreicht die Tageshöchsttemperatur über 30 Grad Celsius, in den trockenen Wintermonaten werden etwa 28 Grad erreicht. Auch die Tiefsttemperaturen im Sommer und Winter liegen fast immer durchschnittlich bei 22 Grad Celsius.

Beste Reisezeit

Aufgrund der gleichmäßigen Temperaturen ist Barbados zu jeder Zeit ein beliebtes Reiseziel. Mit etwa 3.000 Sonnenstunden pro Jahr ist Barbados somit ganzjährig eine Reise wert. Die beste Reisezeit für einen Urlaub auf Barbados sind die trockenen und angenehm warmen Wintermonate. In den Sommermonaten kommt es teilweise zu kurzen Schauern, welche für eine kleine Erfrischung sorgen. Doch selbst in der Regenzeit können Sie sich auf bis zu neun Sonnenstunden pro Tag freuen.

Unsere Hotel Angebote

Viele Luxushotel auf Barbados sind reine Adults Only Hotels, sodass rundum entspannten Tagen nichts im Wege steht. Viele der luxuriös ausgestatteten Unterkünfte glänzen zudem mit einem atemberaubenden Blick aufs Meer. In den Hotels wartet weiterhin ein exklusives Verwöhnprogramm auf Sie. Genießen Sie so zum Beispiel eine wohltuende Massage oder lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen.

Paare, die sich auf Barbados das Ja-Wort geben wollen, finden an Barbados Stränden die ideale Location. Wollten Sie nicht schon immer einmal über feinen, puderzuckerweißen Sand zum Altar schreiten? Weitere Informationen zum Hochzeits-Paradies Barbados finden Sie auch in unseren Places to be - Stories to tell.


In handverlesenen Hotels wie dem Royal Sandals Barbados, dem Hilton Barbados oder dem Colony Club übernachten Sie in den exklusivsten Luxushotels der Insel. Lassen Sie Ihren Karibiktraum wahr werden und machen Sie Ihren Barbados Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Kontakt

Was können wir für Sie tun?
Unser Expertenteam ist gerne für Sie da.

+49 - 30 - 201721 - 0Kontaktformular
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag9.00 - 18.00 Uhr
Samstag (nur telefonisch)10.00 - 14.00 Uhr
Nach oben