Individualreise

Asien | Bhutan - Asien

Himalaja - hoch und heilig "Select"

Im Land des Donnerdrachens - Rundreise durch Bhutan

12 Tage | Doppelzimmer | p.P.
ab 5.590 €
Finest Moments
  • Zauberhaft und friedlich - landschaftliche Reize in den Tälern Paro und Gangtey
  • Atemberaubend - auf Pass-Straßen von Gebirgsriesen umgeben
  • Außer Puste, aber glücklich - Aufstieg zum Tigernest, dem Kloster Taktshang
  • Geduld, Hingabe, Konzentration - Besuch einer Thangka-Schule

Hoch-Kultur - im buchstäblichen Sinne - ist im Himalaja allgegenwärtig. Denn Architektur, Religion, Sitten und Gebräuche in Bhutan bilden einen spürbar harmonischen Einklang mit der Sie umgebenden unvergleichlichen Natur. Nirgendwo sonst auf der Welt gibt es so viele heilige Berge wie in diesem größten Gebirgssystem unserer Erde: dem majestätischen Himalaja. Bei dieser geradezu unglaublichen Aussicht rückt das Ziel spiritueller Einsicht für so manchen Mönch in den Klöstern des kleinen Königreichs Bhutan tatsächlich in greifbare Nähe. Und wer als Gast von Land und Leuten so freundlich aufgenommen wird wie hier, dem geht mit Sicherheit das Herz auf.

Leistungen
  • Langstreckenflüge in der Economy Class mit Lufthansa
  • Regionale Flüge in der Economy Class 
  • Privatransfers, -ausflüge und Rundreise in bequemen Fahrzeugen
  • 9 Übernachtungen in Hotels
  • Frühstück (F), 8 Mittagessen (M), 8 Abendessen (A)
  • Englisch sprechende Reiseleitung in Bhutan
  • Eintrittsgebühren
  • Visagebühren
  • Hochwertige Reiseliteratur
Impressionen
Karte
Reiseverlauf
  • 1.
    Tag

    FLUG NACH BANGKOK Sie fliegen mit Lufthansa ab Frankfurt nonstop nach Bangkok (Flugdauer ca. 10,5 Std.).

  • 2.
    Tag

    BANGKOK Ankunft am Nachmittag und Privattransfer zu Ihrem Hotel. Sie übernachten im modern-urbanen Hotel SO Sofitel.

  • 3.
    Tag

    BANGKOK - PARO - THIMPHU Am Morgen nehmen Sie den regionalen Flug nach Paro (Flugdauer ca. 3 Std.) und erreichen das Königreich Bhutan. Bereits vom Flugzeug aus eröffnet sich Ihnen ein erhabenes Panorama, dessen beglückende Wirkung kaum überboten werden kann: das zauberhafte, von Flussläufen durchzogene Paro-Tal, eingefasst von schneebedeckten Berggipfeln. Nach der Landung führt Sie die Reise zunächst in die Hauptstadt des Königreiches, nach Thimphu. Hier wohnen Sie im zentral gelegenen Hotel Le Meridien Thimphu. (F/A)

  • 4.
    Tag

    THIMPHU Vielleicht schüttelt man zunächst den Kopf, aber schon bald wird man verstehen: Seit 2008 ist in Bhutan die Steigerung des "Bruttonationalglücks" als Ziel in der Verfassung verankert. Ihr erstes Ziel ist der Tashichho-Dzong am Ufer des Wang Chu, eine mächtige Klosterfestung aus dem 17. Jahrhundert. Heute beherbergt sie nicht nur die Regierung des Landes, sondern auch den Thronsaal des Königs. Anschließend besuchen Sie die Thangka-Schule, in der Jugendliche in den traditionellen Handwerkskünsten ausgebildet werden und die im tantrischen Buddhismus gebräuchlichen Rollenbilder fertigen. Außerdem besuchen Sie die Nationalbibliothek, die eine große Sammlung von Büchern und Dokumenten des Buddhismus beherbergt. (F/M/A)

  • 5.
    Tag

    THIMPHU - GANGTEY Weiter führt Sie die Reise nach Gangtey. Dieses Hochtal ewährt einer besonderen Spezies die erforderliche Ruhe: In den Wintermonaten ist es Heimat der seltenen Schwarzhalskraniche. Zur kalten Jahreszeit verlassen die Kraniche Tibet und überwintern hier in einem der wenigen Gletschertäler Bhutans. In Gangtey übernachten Sie in der Goenpa Lodge in der Nähe des berühmten Klosters. (F/M/A)

  • 6.
    Tag

    GANGTEY Heute öffnet das Gangtey-Kloster aus dem 17. Jahrhundert für Sie seine Pforten. Es erhebt sich inmitten des Dorfes auf einem schmalen Bergrücken über dem Talgrund. Die Kraniche würdigen das Kloster bei ihrer Ankunft mit dreimaligem Umkreisen. Alle anderen Besucher tauchen ein in das monastische Leben und lernen eines der wichtigsten buddhistischen Zentren des Königreiches kennen. (F/M/A)

  • 7.
    Tag

    GANGTEY - PUNAKHA Auf dem landschaftlich eindrucksvollen Weg nach Punakha sehen Sie den kolossalen Wangdiphodrang-Dzong. Auch diese gewaltige Anlage erhebt sich deutlich über ihre Umgebung und thront hoch über dem Fluss auf einem Felsplateau. Ihre Unterkunft ist das Dhensa Boutique Resort, das minimalistische Ästhetik mit der traditionellen Architektur vereint. (F/M/A)

  • 8.
    Tag

    PUNAKHA In Punakha bildet die Besichtigung des Dzongs den Tagesauftakt. Hier verhält es sich anders als bei den bisher gesehenen Dzongs: Nicht auf einer Anhöhe, sondern im Gegenteil am tiefsten Punkt des Tales, am Zusammenfluss des "männlichen" und des "weiblichen" Flusses, liegt dieser interessante Klosterbau. Im 17. Jahrhundert diente er vor allem der Verteidigung gegen Angriffe aus Tibet. Heute gilt er als herausragendes Beispiel der Klosterarchitektur Bhutans. (F/M/A)

  • 9.
    Tag

    PUNAKHA - PARO Auf Ihrer Weiterreise nach Paro überwinden Sie den Dochula-Pass. Auf seiner Höhe befindet sich ein Heiligtum: Hier hängen Reisende ihre Gebetsfahnen auf, um eine sichere Reise zu erbitten und böse Geister zu beschwichtigen. In Paro angekommen, besuchen Sie den Ta-Dzong, der heute das Nationalmuseum beherbergt. Ursprünglich wurde er als Wachturm errichtet, heute sind dort kunsthandwerkliche Arbeiten aus dem ganzen Königreich zu bewundern. Sie wohnen im komfortablen Hotel Le Meridien Paro, welches am Fluss gelegen ist. (F/M/A)

  • 10.
    Tag

    PARO Wer die Anstrengung nicht scheut, kann heute das "Tigernest" auf 3.120 m Höhe besuchen. Die ersten 700 Meter zum Taktshang-Kloster können Sie mit Unterstützung von Ponys zurücklege; von dort aus bleiben aber noch immer genügend anstrengende Treppen und Pfade, um außer Puste zu kommen. Am Nachmittag besichtigen Sie im Paro-Tal den Drukgyel-Dzong und anschließend die Klosterfestung von Paro, den Rinpung-Dzong. Dieser beherbergt bis heute eine große Gemeinde freundlicher Mönche. (F/M/A)

  • 11.
    Tag

    PARO - BANGKOK Regionaler Flug nach Bangkok (Flugdauer ca. 3 Std.) und am Abend Weiterflug mit Lufthansa nonstop nach Frankfurt (Flugdauer ca. 12 Std.). (F)

  • 12.
    Tag

    ANKUNFT Ankunft am Morgen.

Hinweise
Frühstück (F), Mittagessen (M), Abendessen (A)

Klima und Reisezeit
In Bhutan ist es tagsüber meist sonnig und klar; vor allem im Winter kann es nachts empfindlich kalt werden. Die Monsunzeit von Juni bis August ist die ungünstigste Reisezeit. Die beste Sicht hat man im Herbst, etwa von Ende September bis Anfang Dezember.
Unterkünfte
Bangkok | 1 Nächte
SO Sofitel
5 So Cosy

Das 30-stöckige Design-Hotel in Bangkok wurde von einem namhaften thailändischen Architekten und 5 Innenarchitekten entworfen. In Verbindung mit französischer Eleganz von Christian Lacroix bietet das SO Sofitel Bangkok thematisch eingerichtete, von den 5 Elementen inspirierte Zimmer: Wasser, Erde, Holz, Metall und Feuer. Es befindet sich neben dem Lumpini Park, den Geschäfts- u. Vergnügungsvierteln, nur unweit von der Lumpini U-Bahn- und Saladaeng Skytrain-Station sowie 25 km vom Flughafen Suvarnabhumi entfernt.

Alle 238 Zimmer und Suiten sind nach verschiedenen Themen eingerichtet (Wasser, Erde, Holz und Metall) und verfügen über bodentiefe Panoramafenster mit Blick auf den Lumpini Park und die städtische Skyline. Zusätzlich: WIFI-Zugang mit dem Apple® Mac mini. Breitband-Internet und kostenloser WIFI-Zugang im ganzen Hotel.

SO Sofitel erhebt Genuss und Gastlichkeit zur Lebenskunst. Bars und Restaurants sind Orte der Geselligkeit, die die Tradition der französischen Kochkunst mit den neuesten Trends der internationalen Küche verbinden. Feine Gastronomie und spektakuläre Aussicht: Verwöhnen Sie Ihre Sinne in diesem schicken Dachrestaurant mit Bar und spektakulärem Blick auf die Lichter Bangkoks. Genießen Sie ein Essen im Restaurant oder auf der Terrasse.
Das Restaurant Red Oven erinnert an eine traditionelle Marktküche mit modernem Touch. Mittelpunkt des Restaurants ist der einzigartige rote Ofen. Es bietet 3 verschieden gestaltete Bereiche mit Show-Küche sowie eine große Auswahl an Speisen, Getränken und Desserts.
Erholung finden Sie im SO Spa. Sie haben die Möglichkeit traditionelle hautverjüngende Anwendungen mit weltbekannter französischer Kosmetik zu buchen. Vergessen Sie traditionelle Gymnastik - SO FIT bietet seinen Gästen innovative Aktivitäten und tolle Workouts für Enthusiasten.

Thimphu | 2 Nächte
Le Meridien Thimphu
5 Deluxe Room

Das elegante und moderne Hotel Le Méridien Thimphu bietet Ihnen eine komfortable Unterkunft mit vielen schönen Annehmlichkeiten. Hier werden Sie sich bestimmt wohlfühlen. Die Zimmer sind modern und elegant eingerichtet. Sie verfügen über eine Minibar und einen bequemen Sitzbereich. Von Ihrem Zimmer aus genießen Sie einen herrlichen Bergblick. Das angeschlossene Bad ist mit einer Badewanne oder einer Dusche, einem Haartrockner und Bademänteln ausgestattet. Wunderbar entspannen können Sie sich im hauseigenen Innenpool mit schönem Bergblick, im Spa- und Wellnesscenter sowie im Fitnesscenter. Zum gastronomischen Angebot des Hauses gehört das Latest Recipe mit Spezialitäten der Saison und das Sese Shamu, in dem nur Abendessen serviert wird. Erfrischende Getränke genießen Sie im Latitude 27.

Gangtey | 2 Nächte
Gangtey Goenpa Lodge
4.5 Farm House Suite

Lage:
Die Gangtey Goenpa Lodge liegt in der herrlichen Landschaftskulisse des Gangtey Tals. Inspiriert von den Klöstern des Landes, finden auch Sie in der Gangtey Goenpa Lodge Spiritualität und innere Ruhe. Werden Sie hier eins mit der Natur und spüren Sie, wie sich Ihr inneres Gleichgewicht wieder herstellt.

Ausstattung:
Die Gangtey Lodge verfügt über 12 Zimmer, ein Restaurant sowie einen SPA-Bereich. Auch WLAN ist im Hotel verfügbar.

Zimmer:
Die Suiten bieten einen wunderbaren Blick auf das Tal. Sie sind mit einem King Size Bett oder zwei Einzelbetten, einem Wohnbereich und einem Kamin ausgestattet. Auch WLAN und den Wäscheservice können Sie in Anspruch nehmen.

Kulinarik:
Im hoteleigenen Restaurant genießen Sie Spezialitäten aus Bhutan sowie asiatische und westliche Küche.

Wellness/SPA:
Die Gangtey Goenpa Lodge bietet neun verschiedene Wellnessbehandlungen, bei denen Sie sich vollkommen entspannen können.

Freizeit:
Während Ihres Aufenthaltes in der Gangtey Goenpa Lodge stehen Ihnen zahlreiche Freizeitmöglichkeiten zur Verfügung, darunter Wanderungen, Mountainbiking, Bogenschießen und Darts. Aber auch an Meditation, Gebeten und weiteren spirituellen Aktivitäten können Sie teilnehmen.

Bewertung:
Die Gäste der Gangtey Goenpa Lodge loben vor allem die wunderbare Lage im Gangtey Tal sowie die geräumigen Zimmer mit Kamin und die stets freundlichen Mitarbeiter.

Punakha | 2 Nächte
Dhensa Boutique Resort
4 Suite

über eine kleine Brücke müssen Sie gehen, um das Amankora Punakha zu erreichen. Nördlich der königlichen Sommerresidenz, des Puntsho Pelri Palace, und des Punakha Dzongs liegt diese kleine Amankora Lodge mit insgesamt nur acht Suiten.Zwei Gebäude stellen das Amankora Punakha dar: der moderne Komplex mit den acht Gästesuiten und das traditionelle buthanesische Farmhaus, in dem sich das Aman Restaurant und ein Altarraum befindet. In früherer Zeit war das Farmhaus im Besitz des Königs, der hier die umliegenden Felder und Plantagen im Blick hatte. So entstand auch für die königliche Familie ein Altarraum, den Sie heute besuchen können.Bei schönem Wetter sollten Sie auf der Terrasse speisen und Ihren Blick über das Punakha-Tal schweifen lassen. Traumhaft! Oder möchten Sie im Tee-Pavillion, der einst als Küche des Sommerpalastes der Königsfamilie diente, einen asiatischen Afternoon Tea genießen? Die acht klimatisierten Suiten des Amankora Punakha bestehen aus einem kombinierten Wohn- und Schlafbereich und sind im modernen Design gestaltet, der dem Stil des Schwesterhotels in Paro ähnlich sieht. Die Suiten beinhalten neben Kingsize-Betten und dem traditionellen Holzofen auch ein Badezimmer mit einer freistehenden Badewanne. Selbst an Wellness wurde gedacht: ein kleines Spa mit Sauna und Yogaraum wartet neben den Behandlungsräumen auf erholungsuchende Gäste.


Paro | 2 Nächte
Le Meridien Paro
5 Deluxe Room

Das Le Meridien Paro Riverfront liegt idyllisch am Paro Fluss und bieten Ihnen viel Komfort. Die Zimmer sind hochwertig elegant ausgestattet und bieten durch die raumhohen Fenster viel Licht und Ausblick auf die schöne Umgebung. Die Zimmer verfügen über eine Minibar, eine Kaffeemaschine und einen Teezubereiter. Kostenloses Wifi steht jedem Gast zur Verfügung. Die Badezimmer sind modern und bieten neben einer Regendusche, eine Badewanne und einen Haartrockner. Das Resort bietet seinen Gästen einen Kinderspielplatz, einen Wellnessbereich mit Innenpool und ein Fitnessstudio. In zwei Restaurants wird Ihnen erstklassige regionale und internationale Küche serviert, in der Lounge dürfen Sie aromatischen Kaffee oder erfrischende Cocktails geniessen.

Zeiträume & Preise

Bitte wählen Sie eine Zimmerbelegung und klicken anschließend auf den Button "Reise prüfen".
Verfügbare Zeiträume
  • 01.07.2019 - 31.08.2019
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!
  • 01.09.2019 - 30.11.2019
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!
  • 01.12.2019 - 31.12.2019
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!

Zu- und Abschläge

Verlängerung
Bangkok Preis pro Person im Doppel ab 490 €
Vorprogramm / Verlängerung

Unterbrechen Sie Ihren Rückflug und lernen Sie die thailändische Hauptstadt auf einer Privattour mit Marktbesuch, Bootsfahrt und dem Königspalast kennen.

Reiseverlauf

1.TAG FAHRT ZUM HOTEL | Fahrt zu Ihrem Hotel.

2.TAG BANGKOK | Besuchen Sie am Vormittag den Nanglerng Markt und schlendern Sie durch die engen Gassen mit unzähligen alten Geschäften. Probieren Sie thailändsiche Süßigkeiten oder decken Sie sich mit schmackaften Früchten ein. Anschließend unternehmen Sie einen Ausflug zu den Klongs, die Kanäle Bangkoks, die sich wie Adern durch die Stadt ziehen. Hier erhalten Sie Eindrücke von der traditionellen Lebensweise entlang der Wasserwege der thailändischen Hauptstadt. Besonderer Höhepunkt der Stadtbesichtigung ist der Besuch des imposanten Königspalastes mit dem beeindruckenden Tempelkomplex Wat Phra Keo. (F)

3.TAG RÜCKFLUG | Fahrt zum Flughafen und Flug mit Lufthansa, Austrian oder Swiss (Flugdauer ca. 12 Std.) nach Europa. (F)

Leistungen

    • Transfers
    • Besichtigungen
    • 2 Übernachtungen im SO Sofitel (5* | So Cozy Room)
    • Frühstück

Einzelreisende auf Anfrage.

Bangkok | 2 Nächte
SO Sofitel Bangkok
5 "So Cosy"

Das 30-stöckige Design-Hotel in Bangkok wurde von einem namhaften thailändischen Architekten und 5 Innenarchitekten entworfen. In Verbindung mit französischer Eleganz von Christian Lacroix bietet das SO Sofitel Bangkok thematisch eingerichtete, von den 5 Elementen inspirierte Zimmer: Wasser, Erde, Holz, Metall und Feuer. Es befindet sich neben dem Lumpini Park, den Geschäfts- u. Vergnügungsvierteln, nur unweit von der Lumpini U-Bahn- und Saladaeng Skytrain-Station sowie 25 km vom Flughafen Suvarnabhumi entfernt.

Alle 238 Zimmer und Suiten sind nach verschiedenen Themen eingerichtet (Wasser, Erde, Holz und Metall) und verfügen über bodentiefe Panoramafenster mit Blick auf den Lumpini Park und die städtische Skyline. Zusätzlich: WIFI-Zugang mit dem Apple® Mac mini. Breitband-Internet und kostenloser WIFI-Zugang im ganzen Hotel.

SO Sofitel erhebt Genuss und Gastlichkeit zur Lebenskunst. Bars und Restaurants sind Orte der Geselligkeit, die die Tradition der französischen Kochkunst mit den neuesten Trends der internationalen Küche verbinden. Feine Gastronomie und spektakuläre Aussicht: Verwöhnen Sie Ihre Sinne in diesem schicken Dachrestaurant mit Bar und spektakulärem Blick auf die Lichter Bangkoks. Genießen Sie ein Essen im Restaurant oder auf der Terrasse.
Das Restaurant Red Oven erinnert an eine traditionelle Marktküche mit modernem Touch. Mittelpunkt des Restaurants ist der einzigartige rote Ofen. Es bietet 3 verschieden gestaltete Bereiche mit Show-Küche sowie eine große Auswahl an Speisen, Getränken und Desserts.
Erholung finden Sie im SO Spa. Sie haben die Möglichkeit traditionelle hautverjüngende Anwendungen mit weltbekannter französischer Kosmetik zu buchen. Vergessen Sie traditionelle Gymnastik - SO FIT bietet seinen Gästen innovative Aktivitäten und tolle Workouts für Enthusiasten.

Bumthang Preis pro Person im Doppel ab 590 €
Vorprogramm / Verlängerung

Besuchen Sie in Zentralbhutan auch den Distrikt Bumthang mit seinen vier Bergtälern Ura, Chumey, Tang und Choekhor. Unternehmen Sie hier Spaziergänge und Wanderungen durch die schöne Natur.

Leistungen

    • Privattransfers und -Privatausflüge
    • 2 Übernachtungen im Swiss Guest House (3,5* | Standard Room)
    • Vollpension

Einzelzimmer auf Anfrage.

Bumthang | 0 Nächte
Swiss Guest House
3 "Standard Room"

Das Swiss Guest House war das Erste und sehr lange das einzige Hotel in Bumthang/Jakar. Es besteht aus zwei Gästehäusern mit Gästezimmern und dem Haupthaus, in dem sich auch das Restaurant befindet. Die Zimmer sind alle komplett mit Holz vertäfelt und verfügen über einen eigenen kleinen Holzofen. Die Inneneinrichtung erinnert an eine gemütliche Schweizer Berghütte. Ein Highlight ist, dass im Swiss Guest House Lebensmittel wie Käse, Marmelade und Weißbier vom Fass, selbst produziert wird. Auf Vorbestellung kann man am Abend ein uriges Raclette oder ein Käsefondue genießen.

Phuket Preis pro Person im Doppel ab 1.090 €
Vorprogramm / Verlängerung

Genießen Sie erholsame Tage an den feinen von Palmen gesäumten Sandstränden der Insel Phuket. Hier können Sie einfach die Seele Baumeln lassen, sich bei Massageanwendungen entspannen und die Wasserwelt beim Tauchen oder Schnorcheln erkunden.

Reiseverlauf

1.TAG FLUG NACH PHUKET | Flug nach Phuket. Nach Ankunft Transfer zu Ihrem Hotel.

2.TAG PHUKET | Tag zur freien Verfügung (F).

3.TAG PHUKET | Tag zur freien Verfügung (F).

4.TAG PHUKET | Tag zur freien Verfügung (F).

5.TAG PHUKET | Tag zur freien Verfügung (F).

6.TAG PHUKET - BANGKOK | Transfer zum Flughafen und Flug nach Bangkok. Am späten Abend Rückflug mit Lufthansa, Austrian oder Swiss (Flugdauer ca. 12 Std.) nach Europa. Ankunft am Morgen. (F)

Leistungen

    • Flüge
    • Privattransfers
    • 5 Übernachtungen im Sala Phuket Resort (4,5*| Deluxe Balcony Room | SELECT)
    • Frühstück

Einzelreisende auf Anfrage.

Phuket | 5 Nächte
Sala Phuket Resort & Spa
4.5 "Deluxe Balcony"

An den sonnigen Sandstränden lässt es sich unter strahlend blauem Himmel am glitzernden Wasser wunderbar entspannen. Besuchen Sie die den größten Schatz der Andamanensee - die Insel Phuket. Das am Ufer einer funkelnden Salzwasserlagune gelegene Banyan Tree Phuket ist eine Oase der Ruhe und bietet die idealen Voraussetzungen für einen perfekten Urlaub. Eingebettet in die Laguna Phuket lockt das Banyan Tree Phuket mit einer märchenhaften Tropenwelt, in der die Straßen mit Kasuarinen und Palmen gesäumt sind, die Felder mit Allamanda-Blüten erstrahlen und die Bang Tao-Bucht wie ein Edelstein in der Sonne glitzert.

Zusatzleistung

Individualreise

Wohnen in Hotels von Aman
Diese Reise ist auch mit Hotels von Aman buchbar. Die exklusiven Hotels beeindrucken durch ihr elegantes, puristisches Design und die Lage in einmalig schöner Natur. In allen Anlagen bleibt viel Platz für Privatsphäre.
Weitere Informationen unter www.windrose.de

Hinweise

Stornobedinungen

Tage vor ReisebeginnStornogebühr
ab Buchung 20% vom Reisepreis
ab 30 und bis 25 40% vom Reisepreis
ab 24 und bis 18 50% vom Reisepreis
ab 17 und bis 11 60% vom Reisepreis
ab 10 und bis 4 80% vom Reisepreis
ab 3 und bei Nichtantritt 90% vom Reisepreis
Reisedesigner
Frau Sandra Lucas - Reisedesignerin Asien
Frau Sandra Lucas
Reisedesignerin Asien
sandra.lucas@windrose.de
+49 30 20 17 21 93
Kontakt & Öffnungszeiten
Kontakt

Was können wir für Sie tun?
Unser Expertenteam ist gerne für Sie da.

+49 - 30 - 201721 - 0Kontaktformular
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag9.00 - 18.00 Uhr
Samstag (nur telefonisch)10.00 - 14.00 Uhr
Nach oben