Individualreise

Amerika | Bolivien - Chile - Amerika

Anden chic und trendy

Das moderne Bolivien und Chiles Atacamawüste

14 Tage | Doppelzimmer | p.P.
ab 15.590 €
Finest Moments
  • La Paz Andenstadt zwischen Tradition und Moderne
  • Unerwarteter Luxus im Atix Hotel übernachtung im ersten Design-Hotel Boliviens
  • Haute Couture "Made in Bolivia Im Atelier der "Alpaka Königin“ Beatriz Canedo Patiño
  • Iglos inmitten des Salar de Uyunis Wohnen in der Kachi Lodge
  • Gänsehaut pur Sternenhimmel und Stille in der Atacama-Wüste

Bolivien überrascht! Jenseits aller Kolonialromantik haben sich in La Paz und in der Salzwüste Salar de Uyuni neue, experimentierfreudige Hotels und Gastronomen angesiedelt: cool, modern und trotzdem der Tradition verpflichtet. Auf dieser Tour wohnen Sie im trendigen Stadt-Boutique-Hotel sowie im futuristischen Kuppelzelt gleichermaßen. Die Spitzenköche der Anden verfolgen eine ähnliche Philosophie: ausgefallen, aber bodenständig. Weltmännisch, aber lokal verwurzelt. Bei dieser Tour konzentrieren Sie sich auf die Höhepunkte La Paz, den Salar de Uyuni sowie die Atacama-Wüste und erleben auch in Ateliers, Bars und Galerien den Aufbruch der jungen Generation.

Leistungen
  • Langstreckenflüge in der Business Class mit Lufthansa
  • Inlandsflüge in der Economy Class
  • Privattransfers, -ausflüge und Rundreise in bequemen Fahrzeugen
  • 11 Übernachtungen in Hotels
  • Early Check-in am Anreisetag
  • Frühstück (F), 6 Mittagessen (M), 10 Abendessen (A)
  • Wechselnde, private Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung
  • Eintritts- und Nationalparkgebühren
  • Hochwertige Reiseliteratur
Impressionen
Karte
Reiseverlauf
  • 1.
    Tag

    FLUG NACH LA PAZ Am Abend startet Ihr Flug mit Lufthansa und Avianca über Bogotá nach La Paz (Flugdauer ca. 17 Std.)

  • 2.
    Tag

    LA PAZ Ankunft in La Paz am frühen Morgen und Transfer zum Hotel. Sie wohnen im Atix, dem ersten Design-Hotel des Landes. Das Atix Hotel bietet seinen Gästen in allen Räumen Kunst und Fotografie von Gaston Ugalde. Am Nachmittag spazieren Sie durch die Stadt zur Seilbahn, die Sie in die Nachbargemeinde El Alto bringt. Aus luftiger Höhe haben Sie einen fantastischen Blick über die Stadt. Anschließend geht es mit dem Bus ins Mondtal: Erosion hat hier die Kreidefelsen faszinierend geformt. Zum Dinner erwartet man Sie im Hotelrestaurant ONA, das Kulinarik auf Gourmet-Niveau bietet.  (F/A)

  • 3.
    Tag

    LA PAZ TRADICIONAL Eine völlig andere Perspektive gibt Ihnen die Tour mit einem Schuhputzer durch La Paz. Mit der Seilbahn geht es zunächst zum ältesten Friedhof der Stadt und weiter zum Fisch- und Blumenmarkt. Im berühmten Hexenmarkt erfahren Sie mehr über den Aberglauben und ein lokaler Heiler deutet Ihre Zukunft aus einem Coca-Blatt. Zum Lunch kehren Sie im angesagten Restaurant Popular Cocina Boliviana ein. Am Nachmittag erkunden Sie die kolonialen Viertel der Stadt. Am Abend geht es in das beste vegane Restaurant der Stadt, ins Ali Pacha. (F/M/A)

  • 4.
    Tag

    LA PAZ MODERNA Heute erleben Sie das moderne La Paz in drei außergewöhnlichen Geschäftsfeldern. Sie besuchen die La República Gin Destillery, deren Gin bei den World Gin Awards als bester bolivianischer Gin ausgezeichnet wurde. Walisuma ist ein exklusiver Shop, der handgefertigte Kostbarkeiten aus Alpakawolle und Leder anbietet. Zum Abschluss Ihrer Tour besuchen Sie das Atelier von Beatriz Canedo Patiño, der "Königin des Alpaka", die 2016 verstarb. Hier steht auch schon gekühlter Champagner für Sie bereit. Am Nachmittag geht es in die Kunstgalerie El Salar, die lokale Künstler vertritt. Am Abend genießen Sie ein Degustationsmenü im Gourmet-Restaurant Gustu mit Null-Kilometer-Philosophie: Alle verwendeten Produkte stammen aus Bolivien. (F/A)

  • 5.
    Tag

    LA PAZ - UYUNI Vor der Fahrt zum Salzsee Uyuni lassen Sie sich einen besonders guten Kaffee schmecken: In der KILOMETRO 0 Coffeebar, in der im schicken Industrie-Design köstlicher Kaffee serviert wird. In El Alto besuchen Sie die Häuser der neuen indigenen Mittelschicht: Die neoandinen "Cholets" setzen auf Formen und Farben der Hochlandkulturen. Anschließend Transfer zum Flughafen und Flug nach Uyuni (Flugdauer ca. 1 Std.). Sie wohnen im Palacio de Sal, einem stilvollen Luxushotel, das teilweise aus Salzziegeln erbaut wurde. (F/A)

  • 6.
    Tag

    6.+7. Tag UYUNI Sie haben zwei Tage Zeit, um mit einem persönlichen Guide der Kachi Lodge im Geländewagen den Salar de Uyuni zu erkunden. Besuchen Sie die berühmte Isla Incahuasi, eine kleine Erhebung im Salzsee, auf der sich jahrhundertealte Kakteen befinden. Die Kachi Lodge erinnert mit ihren Kuppeln an eine Weltraumstation. Im Lounge-Dome werden Sie auch kulinarisch verwöhnt, denn die Lodge arbeitet mit dem Gourmet Restaurant Gustu aus La Paz zusammen. (F/M/A)

  • 8.
    Tag

    UYUNI - HITO CAJÓN - SAN PEDRO DE ATACAMA Am Morgen brechen Sie auf, um ein letztes Mal durch die riesige Salzlandschaft zu fahren. Im Eduardo Avaroa Reservat finden Sie bizarre Felsformationen, Seen und Lagunen vor der Kulisse der schneebedeckten Gipfel. Weiter geht es zur Laguna Verde am Fuße des Vulkans Licancabur. In dieser Einsamkeit ist ein Picknick für Sie vorbereitet! über die Grenze in Hito Cajón erreichen Sie San Pedro de Atacama. Mit gediegener Freundlichkeit empfängt Sie die kleine Luxuslodge Awasi Atacama und sorgt mit viel Holz und Stein für Geborgenheit. (F/M/A)

  • 9.
    Tag

    SAN PEDRO DE ATACAMA Die Oase San Pedro de Atacama ist der perfekte Ausgangspunkt für eine Erkundung der geologischen Besonderheiten der Region: des Salar de Atacama, des Mondtals, der Geysire von El Tatio und der Salzseen. Stellen Sie sich Ihr Tagesprogramm ganz nach Ihren Wünschen individuell zusammen, während des Aufenthaltes im Awasi Atacamasteht Ihnen ein Reiseleiter mit privatem Allradfahrzeug zur Verfügung. (F/M/A)

  • 10.
    Tag

    SAN PEDRO DE ATACAMA Ein weiterer Tag steht Ihnen in der trockensten Wüste der Welt zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Wunder dieser einzigartigen Umgebung - natürlich wieder unter fachkundiger Begleitung Ihres privaten Reiseleiters! (F/M/A)

  • 11.
    Tag

    SAN PEDRO DE ATACAMA - SANTIAGO DE CHILE Am Mittag Rückfahrt nach Calama und Inlandsflug nach Santiago de Chile (Flugdauer ca. 2 Std.). Hier übernachten Sie im exklusiven, zeitgenössischen Hotel The Singular Santiago. Nehmen Sie sich Zeit für diese entspannte südamerikanische Metropole: Spanisch anmutende Arkaden finden sich neben modernen Spiegelglastürmen. (F)

  • 12.
    Tag

    SANTIAGO DE CHILE Ihre heutige Privattour macht Sie mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Santiago de Chiles bekannt. Im Zentrum sehen Sie den Präsidentenpalast, die Plaza de Armas und die Kathedrale, und vom Cerro San Cristóbal, dessen Gipfel eine große Marienstatue ziert, überblicken Sie die gesamte Stadt.Zum Abschluss Ihrer Reise erwartet Sie am Abend ein weiteres kulinarisches Erlebnis im Restaurant Boragó. Der junge Spitzenkoch Rodolfo Gúzman zelebriert seine Küche, die auf einheimische, möglichst endemische Produkte und traditionelle Zubereitungstechniken setzt. (F/A)

  • 13.
    Tag

    SANTIAGO DE CHILE - RÜCKFLUG Am Morgen Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Lufthansa und LATAM über Buenos Aires nach Frankfurt (Flugdauer insg. ca. 22 Std.). (F)

  • 14.
    Tag

    ANKUNFT Ankunft am Vormittag.

Hinweise
Frühstück (F), Mittagessen (M), Abendessen (A)

Klima und Reisezeit
Das Klima im Altiplano Boliviens und Chiles ist kühl gemäßigt. In den Wintermonaten (Juni - August) wird es in den Hochwüsten nachts sehr kalt. In der Regensaison (Januar - März) steht der Salzsee von Uyuni oft unter Wasser. Die beste Reisezeit für Bolivien und Chile ist daher von Mitte April bis Ende Mai sowie vom frühen Oktober bis in den Dezember hinein.
Unterkünfte
La Paz | 3 Nächte
Atix Hotel
4.5 Suite

Lage
Das Atix ist das erste Design-Luxushotel der bolivianischen Hauptstadt La Paz und ist laut Travel + Leisures IT List 2017 eine der besten neuen Hotels weltweit. Das Atix, was auf Quechua soviel wie \'was gedeiht\' bedeutet, bietet seinen Gästen in den Gemeinschaftsräumen und den einzelnen Zimmern Kunst und Fotografien von Gastón Ugalde, einem bekannten bolivianischen Künstler, auch bekannt als \'Andy Warhol der Anden\', der eine exklusive Kollektion eigens für das Hotel geschaffen hat. Darüberhinaus bietet jedes Zimmer einen einzigartigen Panoramablick auf die umliegenden Berge des in einem Tal liegenden La Paz. 
 
Zimmer
Die 53 Zimmer sind mindestens 5 m² groß und modern eingerichtet. Besonderes Highlight sind die Kunstwerke des bolivianischen Künstlers Gastón Ugalde und der 24h Gourmet-Zimmerservice. Das Design ist schlicht. Ausstattung: Regenwalddusche, Flachbild TV, Minibar, Highspeed WLAN, Decken aus Alpaka-Wolle aus lokaler Herstellung. Safe. Einige Zimmer verfügen über eine private Terrasse. 
 
Kulinarik
Das Restaurant ONA zelebriert die Biodiversität und kulinarischen Traditionen Boliviens. Vor allem lokale Produkte kommen zum Einsatz. In der +951 Bar genießen Sie feinste Cocktails und Drinks mit einem herrlichen Blick über das Häusermeer. 
 
Freizeit
Das Atix verfügt über einen kleinen Indoor-Swimmingpool in der 7. Etage. Durch die hohe Glasfront kann man auch beim Schwimmen den Blick auf die Stadt genießen.
 
Bewertung
Bar und Pool im  7. Stock mit traumhaftem Blick werden immer wieder gelobt. Auch die Gastronomie ist empfehlenswert.

Uyuni | 1 Nächte
Palacio de Sal
4 Suite

Lage
Am Ufer des Salar de Uyuni schmiegt sich das Hotel Palacio de Sal in die Landschaft und bietet Ihnen einen einzigartigen Ort der Ruhe. Wie der Name schon verrät, ist das Hotel aus Salzziegeln erbaut. Beeindruckend ist die große Lobby und besonders schön der Aussichtspavillon, von dem Sie eine 360-Grad-Aussicht genießen.
 
Zimmer
Die 42 Zimmer verfügen über ein Bad, Zentralheizung und weitere Annehmlichkeiten. Das Hotel bietet WLAN. Viel Holz und traditionelle Farben prägen das Ambiente.

Kulinarik
Spezialität des Hotelrestaurants ist Hähnchen mit Salz, aber auch Lama- und Lammfleisch aus der Region werden köstlich zubereitet. Aus den großen Fenstern des Restaurants haben Sie einen herrlichen Blick auf den Salar de Uyuni.

Wellness
Im Spa verwöhnt man Sie auf internationalem Niveau, während Sie auch hier den Salar de Uyuni stets im Blick haben. Ein kleiner Pool sorgt für Erfrischung.

Freizeit
Spielen Sie eine Partie Billard oder entspannen Sie bei einem Drink am warmen Kamin. Im Souvenirshop finden Sie bestimmt eine Kleinigkeit für die Daheimgebliebenen. Die Boutique bietet Textilien aus Alpakawolle in modern-traditionellem Design aus lokaler Herstellung.

Bewertung
Hervorgehoben werden die geschmackvolle Einrichtung, der stilvolle Poolbereich mit sagenhafter Aussicht und das sehr freundliche Personal.

Uyuni | 2 Nächte
Kachi Lodge
5 Dome

Lage
Mitten in der berühmten Salzwüste Salar de Uyuni, auf einer Höhe von 3.600 m, am Fuße des Vulkans Tunupa, erwartet Sie ein außergewöhnlicher Aufenthalt in der luxuriösen, futuristischen Kachi Lodge. Die Iglo-ähnlichen Kuppeln sehen aus der Ferne aus wie eine Raumstation. Die solarbetriebenen Kuppeln sitzen auf Holzplattformen und sind über einen halbkreisförmigen Steg miteinander verbunden.

Zimmer
Im Innern der sechs Gäste-Kuppeln sorgen Erdtöne, viel Holz und stimmungsvolle Beleuchtung für eine gemütliche Atmosphäre, während die Ausstattung den Komfort eines luxuriösen Hotelzimmers bietet: Es gibt ein privates Badezimmer mit warmem Wasser, ein Holzofen wärmt nachts das Zimmer und von dem komfortablen Bett aus kann man durch eine öffnung in der Kuppel tagsüber die Landschaft und nachts die Sterne bewundern.

Kulinarik
Die größere, zentrale Kuppel ist in einem stilvollen Mix verschiedener Kulturen eingerichtet und dient als Gemeinschaftsraum und Speisesaal. Für den gastronomischen Service kooperiert die Lodge mit dem preisgekrönten Restaurant Gustu in La Paz. Es ist mehr als ein Spitzenrestaurant: Im Rahmen einer Stiftung sorgt es für die gastronomische Ausbildung Jugendlicher aus prekären Verhältnissen. Die Nutzung lokaler Produkte soll nicht nur für Frische sorgen, sondern auch die nationale Identität stärken. 

Wellness
Im Spa verwöhnt man Sie auf internationalem Niveau, während Sie auch hier den Salar de Uyuni stets im Blick haben. Ein kleiner Pool sorgt für Erfrischung.

Freizeit
Fahrräder stehen für ausgedehnte Touren zur Verfügung. Mit einem kurzen Spaziergang erreichen Sie eine nahe \"Insel“ voller riesiger Kakteen. Ein Ausflug lohnt in das Dorf Coquesa, das für Mumien berühmt ist, die in einer Höhle über dem Dorf liegen. Wer fit ist, wandert am Vulkan Tunupa. Für die nächtliche Sternenbetrachtung steht ein Teleskop bereit.

San Pedro de Atacama | 3 Nächte
Awasi Atacama
5 Round Suite

Lage
Das Awasi Atacama liegt nur zwei Straßen vom Hauptplatz und der Kirche von San Pedro de Atacama entfernt. So ist es einerseits ein privates Refugium der Ruhe, andererseits dem Zentrum des Städtchens ganz nah.

Zimmer
Die Suiten sind aus Stein, Lehm und Holz gebaut und verfügen über ein Schilfdach.
 
Kulinarik
Sehr gemütlich, rustikal und doch stilvoll geht es auch im Restaurant zu. Die Küche ist immer flexibel und versucht, die besten Zutaten zu bekommen, die in der Wüste zu haben sind. Geschmackvoll, gesund und originell ist die Küche von Chef Juan Pablo Mardones.

Freizeit
Das Awasi ist das einzige Hotel in Südamerika, das einen für jeden Gast 100% maßgeschneiderten Service bietet. Mit einem privaten Führer und einem Geländewagen pro Zimmer passt das Hotel Ausflüge an die Vorlieben und Interessen des Gastes in Bezug auf Kultur und Natur der Atacama-Wüste an. Wer möchte, begibt sich auf eine astronomische Exkursion unter einem der klarsten Himmel der Welt.
 
Bewertungen
Das Hotel wird als \'traumhaft schönes, kleines Juwel\' bezeichnet, gelobt wird die stilvolle Ausstattung, das hervorragende Restaurant und die Gastfreundschaft.

Santiago de Chile | 2 Nächte
The Singular Santiago
5 Singular Room

Lage
In einer künstlerischen, kulturellen und historischen Gegend in Santiago de Chile gelegen, besticht das Singular Santiago mit seiner Einrichtung im neoklassischen Stil. Hier finden Sie nicht nur Ruhe und Erholung, sondern auch den idealen Ausgangspunkt, um das Viertel Lastarria und die Sehenswürdigkeiten der chilenischen Hauptstadt zu erkunden. Schlendern Sie beispielsweise durch den Parque Forestal, besichtigen Sie das Kunstmuseum oder besuchen Sie das Theater.

Ausstattung
Zur Ausstattung des Singular Santiago zählen ein Restaurant, zwei Bars und ein Café sowie ein SPA-Bereich, ein Außenpool auf der Dachterrasse und ein Fitnesscenter. Weiterhin stehen Veranstaltungsräume und WLAN zur Verfügung.

Zimmer
Die Zimmer sind im neoklassischen Stil eingerichtet – modern und doch traditionell elegant. Die Zimmer und Suiten sind mindestens 25 m² groß. Ausstattung: Dursche, seperates WC, Marmorbad, Haartrockner, Kosmetikprodukte, Bademantel, WLAN, LCD-TV, 24h-Room Service

Kulinarik
Im Restaurant des Hotels genießen Sie schmackhafte Speisen aus lokalen Zutaten. Die Bar wartet mit spritzigen Cocktails auf, während Sie im Café 294 bei Kaffee, Tee und Säften verweilen können. Darüber hinaus gibt es eine Rooftop Bar auf der Dachterrasse.

Wellness
Im SPA-Bereich des Singular Santiago werden Ihnen verschiedene Behandlungen für Körper, Gesicht sowie Hände und Füße angeboten. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich rundum verwöhnen!

Freizeit
Im Hotel stehen Ihnen zudem ein gut ausgestattetes Fitnesscenter sowie ein Pool auf der Dachterrasse zur Verfügung. Außerdem haben Sie es von hier aus nicht weit zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Bewertung
Das Singular Santiago kann vor allem mit dem herzlichen Empfang und dem netten Personal bei seinen Besuchern punkten. Diese loben aber auch die Lage des Hotels und die großzügigen Zimmer.

Hinweis

HINWEISE
Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen für die Spitzensaison (z.B. Weihnachten) Preise nur auf Anfrage mitteilen können.

Bitte beachten Sie, dass alle Fahrten rund um Uyuni und die Atacama Wüste mit einem 4x4 Allrad-Fahrzeug durchgeführt werden.

In Bolivien gibt es wenige gute Deutsch sprechende Reiseleiter, daher haben wir für Sie auf der Rundreise eine englischsprachige Reiseleitung vorgesehen. In La Paz sowie in der Kachi Lodge und auch im Awasi Atacama ist eine Deutsch sprechende Reiseleitung auf Anfrage möglich.

Am 8. Reisetag erwartet Sie eine längere Fahrt von Uyuni bis in die Atacama Wüste über teils unebenes Gelände. Hier besteht auch die Möglichkeit, optional eine zusätzliche übernachtung nach halber Strecke einzuplanen.

Zeiträume & Preise

Bitte wählen Sie eine Zimmerbelegung und klicken anschließend auf den Button "Reise prüfen".
Verfügbare Zeiträume
  • 01.01.2020 - 29.02.2020
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!
  • 01.03.2020 - 30.09.2020
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!
  • 01.10.2020 - 31.12.2020
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!

Zu- und Abschläge

Vorprogramm
Vorprogramm Bogotá Preis pro Person im Doppel ab 890 €
Vorprogramm / Verlängerung

Den idealen Auftakt für die Reise bietet Ihnen die Hauptstadt Kolumbiens.

Reiseverlauf

1. Tag FLUG NACH BOGOTÁ | Am Mittag startet Ihr Flug mit Lufthansa nach Bogotá (Flugdauer ca. 12 Stunden). Ankunft am Abend und Transfer zum Hotel.

2. Tag BOGOTÁ | Lernen Sie am Morgen Bogotas größten Markt kennen; Paloquemao. Betreten Sie die Markthallen und nehmen Sie die verschiedenen Düfte wahr und lassen Sie sich von der Vielfalt des Angebots überraschen. Früchte, Gemüse, Kräuter, Fisch und Seefrüchte, Hühnchen, Fleisch, Töpfe , Kannen und vieles mehr. Nehmen Sie sich die Zeit um an einem einfachen aber typischen Essensstand die lokalen Gerichte dieser Region zu probieren. Im Anschluss fahren Sie mit der Seilbahn hinauf auf den Berg Monserrate. Auf 3.000 m Höhe schaut man auf ein Verkehrs verstopftes Bogota. Die Luft ist frisch; Ein überwältigender Ausblick erwartet Sie. Besuch an das kolonial historische Zentrum La Candelaria. Mit seinen kleinen Kopfstein gepflasterten Gässchen, der Architektur der alten Häuser, Kirchen und Gebäude im spanischen Kolonial- und Barockstil, ist es ein angenehmes Viertel, gelegen mitten in der Innenstadt. Auf dem Hauptplatz, der Plaza Bolivar, finden sich die Statue des Freiheitskämpfers Simon Bolivar, umringt von der Kathedrale, die Kapelle del Sagrario, das Kapitol und verschiedene Regierungsgebäude. Gleich um die Ecke finden Sie die "Straße der Hüte¨. Besuchen Sie einen der ältesten Läden und lassen Sie sich zeigen, wie Hüte gemacht werden. Probe einer der herrlichen Süßigkeiten aus Kokus, braunem Zucker oder einer gefüllten Oblade. Eine anschließende Tasse Kaffee erhöht den Genuss. Der Besuch an das Goldmuseum gehört zu einem der Höhepunkte. Mit mehr als 38.000 Exponaten befindet sich hier die weltweit wichtigste Sammlung präkolumbischer Goldkunstwerke. Nach New York zählt Bogotá zu den wichtigsten Grafitti Städten der Welt. Lassen Sie sich mit in die Welt des Grafitti nehmen. Eine farbenfrohe, orginelle Subkultur die mit viel Kreativität und Pasion ausgeführt wird.
Am Nachmittag besuchen Sie das Café San Alberto im Stadtteil Usaquen. Dieses bietet Ihnen einen besonderen Einblick in die Welt des Kaffees. Bei der Verkostung wird flüssiger Stickstoff eingesetzt um die Aromen, Röstnoten und Texturen besser zu verdeutlichen.
Am Abend sind Sie zu Gast im Gourmet Restaurant Leo Cocina y Cava, eine kolumbianische Köchin die Kreativität und Auswahl der lokalen Zutaten bei ihren Speisen feiert. (F/A)

3. Tag BOGOTÁ - LA PAZ | Der Tag steht Ihnen in der kolumbischen Hauptstadt zur freien Verfügung. Am Abend Transfer zum Flughafen und Weiterflug nach La Paz (Flugdauer ca. 3,5h). (F)

4. Tag ANKUNFT LA PAZ | Ankunft am frühen Morgen und Transfer zum Hotel.

Leistungen

    • Flug nach Bogotá
    • Weiterflug nach La Paz in Business Class mit Avianca
    • 2 Übernachtungen im Four Seasons Casa Medina (5*, Premier Room)
    • Privattransfers und -ausflüge
    • Dinner im Gourmet Restaurant LEO
    • Frühstück, 01 Abendessen

Einzelzimmer auf Anfrage.

Bogotá | 2 Nächte
Four Seasons Hotel Casa Medina
5 "Premier Room"

Lage
Das 1946 vom kolumbianischen Architekten Santiago Medina Mejia entworfene Hotel liegt im Zentrum der Zona G, die sich in den letzten Jahren mit vielen trendigen Restaurants zum gastronomischen Hotspot entwickelt hat. Das alte Backsteingebäude wurde aufwendig restauriert, ohne den ursprünglichen Charakter zu verlieren und im Oktober 2015 als neues Mitglied von Four Seasons wiedereröffnet. Es verfügt heute über einige der ruhigsten und elegantesten Zimmer der Stadt.

Zimmer
Die 62 Zimmer und Suiten spiegeln den historischen Charme des Gebäudes ebenso beeindruckend wieder: Mit auffälligen Holzbalken, handgefertigten Holzmöbeln, teilweise mit offenem Kamin und Akzenten aus Schmiedeeisen besticht jedes Zimmer mit eleganter Schlichtheit und architektonische Raffinesse. Die Zimmergröße beginnt ab 24 m².

Kulinarik
Im Hotelrestaurant Castanyoles erwartet den Gast ein stilvolles und leichtes Ambiente mitten in einem Gewächshaus-Atrium. Hier bringt Küchenchef und gebürtiger Italiener Carmine Esposito die mediterranen Aromen seiner Heimat auf den Tisch und verwöhnt seine Gäste mit inspirierenden Menüs. Vornehmlich regionale Produkte kommen dabei zum Einsatz.

Wellness
Im Spa-Bereich wird eine Vielzahl von Massagen und Behandlungen für Gesicht und Körper geboten. Ein beliebter Klassiker ist das Citrus Paradise Ritual: Ein erfrischendes Grapefruit-Körperpeeling gefolgt von einer goldenen Körperpackung belebt die Haut und wirkt dem älterwerden entgegen. Auch Maniküre und Pediküre gehören zum Angebot. 
 
Bewertung
Die ausgezeichnete Lage in direkter Nähe zu angesagten Lokalen, die freundlichen Mitarbeiter sowie die großzügigen Zimmer samt hochwertigem Interieur bleiben bei Hotelgästen in schönster Erinnerung.

Verlängerung
Verlängerung Weinhotel Viña Vik Preis pro Person im Doppel ab 1.590 €
Vorprogramm / Verlängerung

Besuchen Sie das ultramoderne Designhotel Viña Vik inmitten der chilenischen Weinberge und genießen Sie ein unvergleichliches Erholungs-und Weinerlebnis.

Reiseverlauf

1. Tag SANTIAGO DE CHILE - MILLAHUE | Am Vormittag Transfer in das nahegelegene Millahue Tal zu Ihrem Design-Weinhotel. Der Nachmittag steht Ihnen für individuelle Erkundungen zur freien Verfügung. (F/A)

 

2. Tag MILLAHUE | Wählen Sie aus dem optionalen Ausflugsangebot Ihres Weinhotels. Die Viña Vik bietet ein einzigartiges Erholungs- und Weinerlebnis sowie unzählige Freizeit- und Outdoor-Aktivitäten, darunter private Weinproben des Weltklasse-Vik-Weins, die von internationalen Weinkennern geleitet werden, geführte Touren durch die Vik-Kellereien, Reitausflüge durch die Weinberge und die Umgebung Bergpfade oder Mountainbike-Touren, unter vielen anderen Möglichkeiten. Nach einem erlebnisreichen Tag können Sie sich im Wein-Spa mit einer Sauna, einem Ruheraum und einer Reihe von einzigartigen Anwendungen und Massagen entspannen. Die Restaurants der Viña servieren gastronomische Menüs mit typischen chilenischen Gerichten, welche mit frischen, regionalen Produkten zubereitet werden und die die Weinkarte des Hotels ergänzen. (F/M/A)

 

3. Tag MILLAHUE – SANTIAGO DE CHILE - RÜCKFLUG | Am Morgen Transfer zum Flughafen in Santiago und Rückflug mit Lufthansa über Buenos Aires nach Frankfurt (Flugdauer insg. ca. 22 Std.). (F)

 

4. Tag ANKUNFT | Ankunft am Morgen.

Leistungen

    • Privattransfers
    • Ausflugsprogramm der Lodge mit weiteren Gästen und Englisch sprechender Reiseleitung
    • 2 Übernachtungen in der Viña Vik (5*, Suite)
    • Frühstück, 01 Mittagessen, 02 Abendessen

Einzelzimmer auf Anfrage.

Millahue | 2 Nächte
Viña VIK
5 Suite

Lage
Das Viña VIK ist ein luxuriöser Rückzugsort im avantgardistischen Stil, wo Weingenuss, Freude an der Kunst und architektonische ästhetik zueinander finden. Auf einem weitläufigen, 11.000 Hektar großen Gelände thront das moderne Designhotel auf einem kleinen Berg und überblickt das gesamte Millahue-Tal, umgeben von den Weinbergen des gleichnamigen Weinguts, einem See und den Anden in der Ferne. Nach Plänen des berühmten chilenischen Architekten Smiljan Radic entstand hier ein Weingut mit durchdachter Funktionalität und surrealer Eleganz, die schon fast an einen fremden Planeten erinnert. Besonders das Schneckenhaus ähnliche Dach aus glänzendem Titan, entworfen von Architekt Marcelo Daglio, verleiht dem Viña VIK schon äußerlich seine außergewöhnliche Einzigartigkeit.

Zimmer
Jede der 22 luxuriösen Suiten bietet ein individuelles, ausgefallenes Design und ist thematisch eingerichtet mit originalen Kunstwerken. Sie verfügen über großzügigen Platz, deckenhohe Fenster, jede Menge High-Tech-Annehmlichkeiten, aber ohne Fernseher, sowie Ausblick auf die sanften Hügel des Millahue-Tals oder den See.

Kulinarik
Auch der kulinarische Genuss steht im Fokus des Viña VIK. Im Restaurant MILLA MILLA unter Leitung von Küchenchef Rodrigo Acuña Bravo dürfen sich Feinschmecker auf typisch chilenische Gerichte aus frischen, regionalen Zutaten freuen – vom rustikalen Grillen bis hin zu mehrgängigen Gourmetmenüs und begleitet von einer grandiosen Variation hauseigener Spitzenweine. Private Grillabende oder Picknicks können optional gebucht werden. Vollpension inklusive alkoholfreier Getränke ist bei jedem Aufenthalt inbegriffen. 

Aktivitäten
Die umliegende Natur gestattet unzählige Erholungs- und Outdoor-Aktivitäten. Highlights: Fahrrad-Touren und Reitausflüge durch die Weinberge und umliegende Berglandschaft, geführte Touren durch die Vik-Kellereien sowie private Weinproben des VIK-Weins, die von internationalen Weinkennern geleitet werden. Im Infinity-Pool und Wein-Spa mit Sauna, einem Ruheraum und einer Vielzahl von Behandlungs- und Massageangeboten lässt es sich nach einem ereignisreichen Tag herrlich entspannen.

Bewertung
Die atemberaubende Tal-Lage und das Hotel als "Gesamtkunstwerk“ beeindrucken die Gäste am stärksten. Als spektakulär werden auch die kulinarischen, immer frischen Gaumenfreuden in den Restaurants gelobt, wobei die aufmerksamen Mitarbeiter stets darauf achten, dass sich jeder Gast rundum wohl fühlt.

Verlängerung Buenos Aires Preis pro Person im Doppel ab 1.890 €
Vorprogramm / Verlängerung

Erleben Sie im Anschluss an Ihre Reise die faszinierende Tango-Metropole Buenos Aires.

Reiseverlauf

1. Tag SANTIAGO DE CHILE – BUENOS AIRES | Am Morgen Flug von Santiago de Chile nach Buenos Aires (Flugdauer ca. 2 Std.). Ankunft und Transfer zu Ihrem Hotel Palacio Duhau – Park Hyatt im eleganten Stadtteil Recoleta. Das Hotel befinder sich in einem ehemaligen Palast, ausgestattet mit Möbeln aus der Belle Époque.
Am Nachmittag startet Ihre erste Privattour zu den Höhepunkten der Stadt. Sie lernen Sie den nördlichen Teil Buenos Aires kennen. Es geht zunächst nach Palermo, dem grünen Viertel der Stadt, mit wunderschönen Parks und künstlichen Seeanlagen, dem Zoologischen und Botanischen Garten, der argentinischen Pferderennbahn und dem nationalen Polofeld. Im Anschluss besichtigen Sie das aristokratische Viertel Recoleta, oft auch nur „Barrio Norte“ genannt. Hier, im wohl gepflegtesten Stadtteil von Buenos Aires, hat sich die wohlhabendere Bevölkerung der Hauptstadt niedergelassen. Jahrhunderte alte Bäume säumen die eleganten Straßen. Der Friedhof von Recoleta bildet den Mittelpunkt des Viertels und ist eines der beeindruckendsten Monumente argentinischer Vergangenheit. Viele wichtige Persönlichkeiten des Landes sind hier zur letzten Ruhe gebettet, unter anderem auch Eva Duarte, die als Eva Perón (Evita) weltberühmt wurde. In den Mausoleen, Pantheonen und Gruften des Friedhofs spiegeln sich die diversen architektonischen Stil-Richtungen wieder, die Argentinien als Nation in sich vereint. Am Abend reservieren wir für Sie einen Tisch im Kult-Restaurant Tegui, das so versteckt liegt dass nur wirkliche Insider es finden können. (F/A)

2. Tag BUENOS AIRES | Heute erleben Sie die Geburtsstadt des Tangos hautnah! Während Ihrer Stadtrundfahrt besuchen Sie zunächst die Avenida de Mayo, die in die berühmte Plaza De Mayo mündet. Hier sehen Sie die Casa Rosada, Regierungssitz und ehemalige Festung, die Metropolitan-Kathedrale (Sitz des Erzbischofs von Buenos Aires) und das alte Rathaus.
Sie betreten die Metropolitan-Kathedrale und bewundern die eindrucksvolle Neo-klassische Architektur des Gebäudes, das eines der wichtigsten katholischen Wahrzeichen des Landes ist. Das Mausoleum des argentinischen Nationalhelden General San Martín ist in der Kathedrale untergebracht und Papst Franziskus hielt hier seine Messen ab, als er noch Erzbischof von Buenos Aires war.
Ihr Weg führt weiter in das historische San Telmo, das älteste Viertel der Stadt, mit kopfsteingepflasterten Straßen und zahlreichen Antiquitätenläden. Insbesondere sonntags ist die Plaza Dorrego mit dem legendären Antiquitätenmarkt ein “Muss“. Ihr nächstes Ziel ist La Boca, das wohl bunteste Viertel von Buenos Aires. Hier finden Sie die berühmte Künstlerstrasse El Caminito, wo Maler ihre berühmten Tango-Bilder zum Kauf anbieten. Auf der Avenida 9 de Julio, der breitesten Straße der Welt, führt Ihr Weg vorbei am Theater Colón, einem der erfolgreichsten Opernhäuser der Welt und Bühne für zahlreiche international bekannte Künstler und Musiker.
Weiterfahrt nach Puerto Madero. 1880 wurde hier ein Hafen nach den Plänen Eduardo Maderos errichtet, die dem Viertel auch den Namen gaben. Ähnlich den Docklands in London wurde hier ein System aus verschiedenen Deichen und Schleusen, parallel zum Rio de la Plata, gebaut.
Am Abend besuchen Sie eines der berühmtesten Tangohäuser der Stadt. Der Ursprung des Tango liegt im 19. Jahrhundert und entstand aus der Mischung verschiedener Musikrichtungen, welche ursprünglich in den ärmeren Vierteln getanzt wurden. Tango spiegelt die Nostalgie und Melancholie der europäischen Einwanderer wieder und brachte einige großartige Musiker, wie Astor Piazzolla und Anibal Troilo hervor. (F)

3. Tag BUENOS AIRES - RÜCKFLUG | Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Lufthansa nach Frankfurt (Flugdauer insg. ca. 13 Std.). (F)

4. Tag ANKUNFT | Ankunft am Morgen.

Leistungen

    • Privattransfers und -ausflüge 
    • 2 Übermachtungen im Palacio Duhau - Park Hyatt (5*, Park Deluxe Balcony Room)
    • Besuch einer Tango Show
    • Dinner im Gourmet Restaurant Tegui
    • Frühstück, 01 Abendessen

Einzelzimmer auf Anfrage.

Buenos Aires | 2 Nächte
Palacio Duhau - Park Hyatt
5 "Park Deluxe Balcony Room"

Lage:
Das Palacio Duhau liegt zentral in Buenos Aires und ist nicht weit von beliebten Sehenswürdigkeiten wie dem Teatro Colón, verschiedenen Museen und den Japanischen Gärten entfernt. Die kosmopolitische Hauptstadt von Argentinien wartet zudem mit zahlreichen herrschaftlichen Gebäuden wie dem Präsidentenpalast auf. Aber auch das bunte Stadtviertel La Boca ist einen Abstecher wert. Nach all dem Sightseeing können Sie sich im Hotel rundum verwöhnen lassen – sowohl bei leckeren Speisen als auch im einladenden Wellnessbereich.

Ausstattung:
Im Palacio Duhau gibt es zwei Restaurants und eine Bar sowie einen SPA-Bereich, einen Pool und ein Fitnesscenter. Außerdem stehen Ihnen ein Ballsaal und Konferenzräume sowie ein Wäscheservice und kostenfreies WLAN zur Verfügung.

Zimmer:
Die Park Deluxe Zimmer sind mit Möbeln im Belle Epoque Stil eingerichtet und bieten eine wunderbare Aussicht. Zur weiteren Ausstattung zählen ein Marmorbad, ein Fernseher und Möglichkeiten zur Kaffee- und Teezubereitung.

Kulinarik:
In den beiden Restaurants des Hotels werden Ihnen zum einen argentinische Spezialitäten und zum anderen Gerichte der internationalen und italienischen Küche serviert. Die Oak Bar wartet mit Cocktails und Snacks auf.

Wellness/SPA:
Im Wellnessbereich des Palacio Duhau können Sie sich bei wohltuenden Massagen und verschiedenen Schönheitsanwendung von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen.

Freizeit:
Im Hotel stehen Ihnen weiterhin ein Innenpool und ein gut ausgestattetes Fitnesscenter zur Verfügung.

Bewertung:
Die Gäste des Palacio Duhau zeigen sich vor allem von der gepflegten Anlage und dem Garten begeistert. Sie loben darüber hinaus aber auch die freundlichen Mitarbeiter.

Sonstiges

Hinweise

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen für die Spitzensaison (z.B. Weihnachten) Preise nur auf Anfrage mitteilen können.

Preisänderungen in der Kachi Lodge vorbehalten.

Stornobedinungen

Tage vor ReisebeginnStornogebühr
ab Buchung 30% vom Reisepreis
ab 30 und bis 25 50% vom Reisepreis
ab 24 und bis 18 60% vom Reisepreis
ab 17 und bis 11 70% vom Reisepreis
ab 10 und bis 4 80% vom Reisepreis
ab 3 und bei Nichtantritt 90% vom Reisepreis
Reisedesigner
Frau Aline Gehl - Produktmanagerin Amerika & Pazifik
Frau Aline Gehl
Produktmanagerin Amerika & Pazifik
aline.gehl@windrose.de
+0049 30 20 17 21 10
Kontakt & Öffnungszeiten
Kontakt

Was können wir für Sie tun?
Unser Expertenteam ist gerne für Sie da.

+49 - 30 - 201721 - 0Kontaktformular
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag9.00 - 18.00 Uhr
Samstag (nur telefonisch)10.00 - 14.00 Uhr
Nach oben