Aktuelle Hinweise und Informationen: (COVID-19) zu Ihrer Reise und Buchung
Individuelle Luxus- & exklusive Gruppenreisen | WINDROSE Bitte warten...

Iran - Die Poesie des alten Persiens

Inspirierende Studienreise zu Gärten, Palästen und Moscheen

11 Tage Gruppenreise Studienreise  
p.P. ab 2.690 €
   
Iran die Poesie des alten Persiens Gebäude mit Verzierungen

Inspirierende Studienreise zu Gärten, Palästen und Moscheen

Jahrtausendealte Kulturgeschichte, bezaubernde Landschaften, freundliche Menschen und kulinarische Genüsse - dem Zauber von Iran kann sich niemand entziehen! Bestaunen Sie die vielfach verschlungenen Ornamente auf den glänzenden Fliesen der Paläste, Moscheen und Festungen und träumen Sie sich in die Geschichten aus Tausendundeiner Nacht. Sie tauchen ein in die reiche Vergangenheit, die romantischen Gartenanlagen und die faszinierende Kargheit der Landschaft. Zugleich ist natürlich die unglaublich spannende politische und soziale Gegenwart ständiges Thema auf dieser Reise.

Reiseimpressionen

Finest Moments

  Gärten, Paläste und Moscheen Bezauberndes UNESCO-Weltkulturerbe
  Palastruinen von Persepolis, Felsengräber von Naqsch-E Rostam Geschichte spüren
  Die mächtigen Kuppeln Isfahans Rausch in Blau
  Persiens Vielfalt erleben Majestätische Berge, stille Dörfer, städtischer Trubel

Iran - Die Poesie des alten Persiens

Top-Exklusiv: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Top-Exklusiv: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Top-Exklusiv: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Top-Exklusiv: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Top-Exklusiv: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Jeden Tag ein kleines Wunder: Flüge mit renommierten Airlines in der Economy Class , hohe Erlebnisdichte, Reiseleitung mit viel Expertise, Hotels mit landestypischem Charme Jeden Tag ein kleines Wunder: Flüge mit renommierten Airlines in der Economy Class , hohe Erlebnisdichte, Reiseleitung mit viel Expertise, Hotels mit landestypischem Charme
Auswahl Verfügbare Termine Doppelzimmer Einzelzimmer
16.09.2020 - 26.09.2020ab  2.690 €ab  3.040 €  
22.10.2020 - 01.11.2020ab  2.790 €ab  3.140 €  
04.11.2020 - 14.11.2020ab  2.790 €ab  3.140 €  
07.04.2021 - 17.04.2021ab  2.890 €ab  3.280 €  
19.05.2021 - 29.05.2021ab  2.890 €ab  3.280 €  
15.09.2021 - 25.09.2021ab  2.790 €ab  3.180 €  
Preise pro Person.
"Sie mögen Safran? Dann kaufen Sie ihn im Iran. 90% des Safrans weltweit - das sind 120 bis 140 Tonnen - kommen aus Iran. Entsprechend preiswert ist das kostbare Gewürz hier zu bekommen. Die Qualität gilt als die beste und die Färbekraft ist besonders intensiv."

Tipp von Luisa Bialas, Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland

Reiseverlauf

komplett Anzeigen
1. Tag

FLUG NACH SCHIRAS

 
Sie fliegen am Nachmittag mit Turkish Airlines über Istanbul nach Schiras (Flugdauer insg. ca. 8,5 Std.) oder mit Qatar Airways über Doha nach Schiras (Flugdauer insg. ca. 8,5 Std.). Ankunft spätnachts und Transfer zum Hotel.
   
2. Tag

SCHIRAS

 
Am Vormittag besuchen Sie die Mausoleen der berühmten Dichter Saadi und Hafis, letzterer stand Pate für Goethes "Westöstlichen Divan". Sein Grab befindet sich in einer liebevoll gepflegten Gartenanlage, die auch von Iranern gerne besucht wird. Anschließend steht heute ein weitere Garten auf dem Programm: Der Garten Bagh-e Eram gehört wegen seiner Schönheit zu den bekanntesten Gärten von Schiras. Danach besichtigen Sie die Nasir-al-Molk-Moschee, die bunten Glasfenster schaffen hier einen einzigartigen Zauber. Im Anschluss besuchen Sie die kleinste Gartenanlage in Schiras, den Orangengarten Naranjestan. Bummeln Sie über den wunderschönen Wakil-Basar. Am späten Nachmittag Besuch des beeindruckenden Mausoleums des Heiligen Ali Ibne Hamzeh, das prächtig mit Spiegeln an den Wänden und Kuppeln dekoriert ist. (F/A)
   
3. Tag

SCHIRAS & PERSEPOLIS

 
Ein Ausflug bringt Sie zu den achämenidischen Felsengräbern von Naqsch-e Rostam: In eine steile Felswand wurden kreuzförmige Gräber gemeißelt. Anschließend geht es zur Palastanlage der einstigen Hauptstadt Persepolis, die von Darius gebaut und unter Xerxes vollendet wurde. Hohe Säulen prägen das Gelände, Reliefs von Stieren, Löwen und Königen schmücken die Anlage. Eine monumentale Treppe führt zum Apadana, dem Audienzgebäude für den Empfang der 28 Völkerfürsten, die in eindrucksvollen Steinreliefs einzeln dargestellt sind. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Am Abend essen Sie nach Möglichkeit bei einer iranischen Familie, hier erleben Sie den iranischen Alltag hautnah. (F/A)
   
4. Tag

SCHIRAS - PASARGADAE - YAZD

 
Erster Stopp auf dem Weg nach Yazd: der Wohnpalast Kyros des Großen in Pasargadae, wo Sie auch sein Grab besichtigen. Auf der Weiterfahrt entdecken Sie Abarkuh, im 10. Jahrhundert eine blühende Handelsoase an der Karawanenstraße zum Persischen Golf. Berühmt ist die Stadt noch heute für eine uralte Zypresse, die der Legende nach von Zarathustra gepflanzt wurde. Es folgt ein weiteres faszinierendes Mausoleum: das neun Meter hohe Gonbad-e Ali. Entlang der ersten Ausläufer der zentral iranischen Wüste geht es weiter nach Yazd. Hier sind Sie ganz in der Nähe der zoroastrischen Bestattungstürme in einem modernen Hotel untergebracht. (F/A)
   
5. Tag

YAZD

 
Die Provinzhauptstadt Yazd liegt auf etwa 1.200 m Höhe, Windtürme und Kuppeln prägen die Silhouette. Nach dem Frühstück besuchen Sie die grandiose Freitagsmoschee: Schon das reichlich mit Fliesen und Mosaiken verzierte Eingangsportal lässt den Kopf für lange Minuten in den Nacken fallen. Danach bummeln Sie durch die Gassen der Altstadt. Yazd ist eines der Zentren der Zarathustrier. Beeindruckend sind vor allem ihre Bestattungstürme, die "Türme des Schweigens". Anschließend fahren Sie zum Heiligtum der Zarathustrier, in dem das "heilige Feuer" seit Generationen aufbewahrt wird. (F/A)
   
6. Tag

YAZD - NAIN - ISFAHAN

 
Entlang der Ausläufer der großen Dasht-e-Kavir-Wüste geht es zum Oasenstädtchen Nain, bekannt für seine fast tausendjährige Freitagsmoschee - eine der ältesten des Landes - und für handgefertigte Teppiche. Hier besuchen Sie eine traditionsreiche Weberei für Kamelhaarmäntel und lassen sich die historischen Techniken erklären. Besuchen Sie danach die 960 n. Chr. erbaute Freitagsmoschee. Weiterfahrt nach Isfahan und gleich nach der Ankunft genießen Sie erste Eindrücke am Zayanderud-Fluss oder im armenischen Stadtviertel. Dann Besuch der armenisch-christlichen Vank-Kathedrale. (F/M)
   
7. Tag

ISFAHAN

 
Seit ihrer Blütezeit im 17. Jahrhundert eine Oase für die Augen: Mit ihren vielen Kunstschätzen und prachtvollen Bauten gehört Isfahan zu den schönsten Städten der Welt. Dank seiner beeindruckenden Maße von 510 x 160 Meter ist der Imam-Platz nach Pekings Tiananmen-Platz der größte und zugleich einer der schönsten Plätze der Welt. Mit seinen tausenden blauen Fayencen zählt er zum UNESCO-Weltkulturerbe. Ein wahrer Augenschmaus! Zum Ensemble des Platzes gehören die herrliche Scheich-Lotfollah-Moschee an der Ostseite, der Ali-Qapu-Palast und die imposante Imam-Moschee am Südende. Danach besuchen Sie die Pol-e Khadju-Brücke, eines der Wahrzeichen der Stadt. Anschließend geht es zum Chehelsotun-Palast, auch Vierzig-Säulen-Palast genannt, einem der schönsten Beispiele safawidischer Architektur. Nicht nur die Gebäude, auch die Gartenanlage ist historisch. Wunderschön ist die Veranda mit zwanzig Säulen aus Zypressenholz, die sich im Wasser eines kleinen Teiches spiegeln. Anschließend besuchen Sie die historischen Brücken über den Zayanderud-Fluss und genießen den Blick auf die Khaju-Brücke. Am späten Nachmittag Bummel über den Basar. (F/A)
   
8. Tag

ISFAHAN - TEHERAN

 
Sie unternehmen heute weitere Besichtigungen in Isfahan: Sie sehen die ehrwürdige, alte Freitagsmoschee. Besonders schön ist der riesige Hof, an dessen vier Seiten sich hohe Iwane befinden, über und über mit blauem Fliesen geschmückt und teils von Minaretten flankiert. Gegen Mittag Fahrt nach Kaschan. Hier besuchen Sie einen der ältesten und berühmtesten persischen Gärten, den Bagh-e Fin, der vermutlich schon seit mehr als tausend Jahren existiert. Er wird von ergiebigen Wasserquellen aus den nahen Bergen gespeist. Anschließend Weiterfahrt nach Teheran. (F/A)
   
9. Tag

TEHERAN

 
Im Nationalmuseum in Teheran gehen Sie auf Zeitreise und lassen sowohl die Höhepunkte der Reise als auch die Kulturgeschichte Persiens noch einmal Revue passieren. Zu sehen gibt es Miniaturmalereien, Teppiche, Keramiken, astronomische Geräte und vieles mehr. Danach Besuch des ca. 200 Jahren alten Golestan-Palastes. Die Außenwände sowie die Befestigungsmauer sind überreich mit Fliesenmosaik, vor allem mit Blumenmustern, Vogel- und Jagddarstellungen sowie Landschafts- und Städtebildern geschmückt. Im Anschluss treffen Sie eine Malerin in ihren eigenen Atelier zu einem Gespräch. (F/A)
   
10. Tag

TEHERAN

 
Besuch des modernen Niavaran Palastes der Pahlewi Dynastie, erbaut in den 1960er Jahren. Die Räume sind mit wertvollen Bildern und Tapeten ausgestattet, auch verschiedene Staatsgeschenke können Sie hier bewundern. Als Kontrast Besuch des Wohnhauses von Imam Khomeini mit sehr interessanter Djamaran-Galerie. Anschließend besichtigen Sie das Filmmuseum (Villa und Garten). Am Nachmittag geht es zur Tabiat-Brücke mit Blick auf das Elburs-Gebirge. Die futuristische Stahlkonstruktion verbindet zwei Parks und ist ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. (F/A)
   
11. Tag

TEHERAN - RÜCKFLUG

 
Am frühen Morgen startet Ihr Rückflug mit Turkish Airlines von Teheran über Istanbul nach Deutschland (Flugdauer insg. ca. 8,5 Std.) oder mit Qatar Airways über Doha nach Deutschland (Flugdauer insg. ca. 10 Std.). Ankunft gegen Mittag.
   

Iran - Die Poesie des alten Persiens

Top-Exklusiv: Maßgeschneiderte Luxusreisen geprägt durch authentische Erlebnisse, besondere Unterkünfte und kulinarische Highlights, getreu dem Motto: "Alles außer gewöhnlich"
Reisezeitraum
Auswahl Kategorie Preise ab
   Doppelzimmer2.690 €  
   Einzelzimmer3.040 €  
Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
"Sie mögen Safran? Dann kaufen Sie ihn im Iran. 90% des Safrans weltweit - das sind 120 bis 140 Tonnen - kommen aus Iran. Entsprechend preiswert ist das kostbare Gewürz hier zu bekommen. Die Qualität gilt als die beste und die Färbekraft ist besonders intensiv."

Tipp von Luisa Bialas, Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland
Reiseverlauf einblenden
Persepolis - 4 Sterne  

Schillernde Paläste, geheimnisvolle Ruinen und prachtvolle Gartenanlagen finden Iran-Urlauber in Shiraz und Persepolis. Vor allem für seine Gartenkunst ist Shiraz, das im Vergleich zu anderen Gegenden Irans im gesamten Jahr über ein mildes Klima verfügt, bekannt. Die vielen Moscheen und Kuppeldächer sind ebenfalls typisch für Shiraz. Im Herzen der Millionen-Stadt befindet sich das Persepolis International Hotel. Erkunden Sie von hier aus die vielen historischen Sehenswürdigkeiten oder lassen sie sich durch die Gassen und lebendigen Märkte treiben. Den Vakil Basar, das Mausoleum des Dichters Hafi oder den Botanischen Garten können Sie in wenigen Minuten zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.

Auf sieben Etagen befinden sich die 104 Zimmer des Stadthotels. Zur Ausstattung gehören darüber hinaus eine 24-Stunden-Rezeption, ein Restaurant, eine Café-Bar, Wlan und Konferenzräume sowie ein Indoor-Pool und ein Friseursalon. Ausgestattet mit einem großen Bett und einem Badezimmer mit Dusche und Pflegeprodukten bietet Ihr Zimmer sämtlichen Komfort für eine entspannte Iran-Städtereise. Zur weiteren Einrichtung gehören kostenloses Wlan, eine Minibar, Klimaanlage, Sitzgelegenheiten, Telefon und Flachbild-Fernseher. Gäste vergeben positive Bewertungen für die zentrale Lage des Persepolis Hotels. Gelobt werden zudem die geräumigen Zimmer, der Pool- und Saunabereich sowie das freundliche und bemühte Personal des City-Hauses.

Kulinarik im Persepolis International Hotel
Im Apadana Restaurant werden traditionell-persische und internationale Gerichte serviert. In der Café-Bar stehen Ihnen außerdem Kaffee und Kuchen sowie kleinere Gerichte zur Auswahl bereit.

Spa/Fitness
Zum Fitness- und Entspannungsangebot des Hotels gehören ein großer Innenpool, eine Sauna, ein Fitnessraum, ein Kaltwasser-Pool und ein Billard-Raum. In der dazugehörigen Bar können Sie im Anschluss Snacks und Getränke bestellen.

Persepolis Hotel Innenpool
Persepolis Hotel Restaurant
Persepolis Hotel Außenansicht
Persepolis Hotel Doppelzimmer
 Flüge in der Economy Class mit Turkish Airlines oder Qatar Airways
 Transfers, Ausflüge und Rundreise im komfortablen Bus
 10 Übernachtungen in Hotels
 Frühstück (F), 1 Mittagessen (M), 8 Abendessen (A)
 Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung
 Eintrittsgebühren
 Hochwertige Reiseliteratur

Reiseimpressionen

Finest Moments

  Gärten, Paläste und Moscheen Bezauberndes UNESCO-Weltkulturerbe
  Palastruinen von Persepolis, Felsengräber von Naqsch-E Rostam Geschichte spüren
  Die mächtigen Kuppeln Isfahans Rausch in Blau
  Persiens Vielfalt erleben Majestätische Berge, stille Dörfer, städtischer Trubel
Mitarbeiterin Luisa Bialas WINDROSE Finest Travel
  • Ihre Reisedesignerin

  • Luisa Bialas
  • Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland
  •    030-201721-92
  •   luisa.bialas@windrose.de
  •   Online Chat starten
  •  
  • Bitte kontaktieren Sie uns derzeit per E-Mail. Vielen Dank.
    Wir rufen Sie gern zurück - Montag bis Freitag von 10:00-14:00 Uhr.
Anrede *
Vorname *
Nachname *
Rückrufdatum
Rückrufuhrzeit
Telefonnummer *
Mit * markierte Felder erfordern eine Eingabe.
 Ja, ich möchte den kostenlosen WINDROSE-Newsletter abonnieren. Ich kann mich jederzeit wieder abmelden.
 Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und erkläre mich damit einverstanden. *

Reiseanfrage

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Reise mit WINDROSE Finest Travel. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Reiseplanung. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit, damit wir Ihnen zügig ein Reiseprogramm erstellen können.
Anzahl Reisende
Anrede *
Vorname *
Nachname *
Reisezeitraum *
E-Mail Adresse *
Telefonnummer
Anfrage
Mit * markierte Felder erfordern eine Eingabe.
 Ja, ich möchte den kostenlosen WINDROSE-Newsletter abonnieren. Ich kann mich jederzeit wieder abmelden.
 Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und erkläre mich damit einverstanden. *