Individuelle Luxus- & exklusive Gruppenreisen | WINDROSE Bitte warten...

Vietnam Inside

Vietnam-Rundreise zwischen Halong-Bucht und Mekong-Delta

14 Tage Gruppenreise Studienreise  -  Vietnam
p.P. ab 3.290 €
   

Vietnam-Rundreise zwischen Halong-Bucht und Mekong-Delta

Noch lebt der größte Teil der Vietnamesen von der Landwirtschaft, doch schnell wachsen die Städte und es verändert sich der Alltag – symbolisiert durch das typische Geknatter der Motorroller. Erleben Sie alle Facetten Vietnams hautnah: das Leben der Reisbauern ebenso wie die quirligen Städte Hanoi und Saigon, wo die Franzosen teils imposante Bauten hinterlassen haben. Zwei Nächte verbringen Sie auf Schiffen in der Lan Ha Bucht und im Mekong-Delta. Die jahrhundertealte Kultur des Landes offenbahrt sich in der Verbotenen Stadt der alten Kaiserstadt Hue und in den munteren Gassen der chinesischen Siedlung Hoi An.

   

Finest Moments

  Mai Chau Ecolodge So schön, so ländlich inmitten grüner Reisfelder
  Über Nacht in der Lan Ha Bucht und im Mekong-Delta Zeit, die Seele baumeln zu lassen 
  Reisen wie die Vietnamesen Mit Fahrrad, Zug und Rikscha
  Kaiserstadt Hue Weltkulturerbe in der Verbotenen Stadt

Vietnam Inside

Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Studienreisen mit maximal 18 Gästen: Flüge mit renommierten Airlines in der Economy Class ,hohe Erlebnisdichte, Reiseleitung mit viel Expertise, Hotels mit landestypischem Charme Unsere Studienreisen mit maximal 18 Gästen: Flüge mit renommierten Airlines in der Economy Class ,hohe Erlebnisdichte, Reiseleitung mit viel Expertise, Hotels mit landestypischem Charme
Auswahl Verfügbare Termine Doppelzimmer Einzelzimmer
23.02.2021 - 08.03.2021ab  3.390 €ab  4.480 €  
14.11.2021 - 27.11.2021ab  3.390 €ab  4.480 €  
Preise pro Person.
"Frühes Aufstehen wird belohnt: Besonders schön und authentisch ist die Stimmung im Mekong-Delta am sehr frühen Morgen: Das geschäftige Treiben der Fischer und Händler auf dem Wasser beginnt und gleichzeitig geht die Sonne über dem mächtigen Strom langsam auf."

Tipp von Franziska Feist, Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland

Reiseverlauf

komplett Anzeigen    
1. Tag

FLUG NACH HANOI

 
Am Nachmittag Langstreckenflug mit Vietnam Airlines nonstop nach Hanoi (Flugdauer ca. 11 Std.).
   
2. Tag

HANOI

 
Ankunft am Morgen in Hanoi und Erkundung der Landeshauptstadt. Über eine leuchtend rote Holzbrücke erreichen Sie den Ngoc-Son-Tempel, mitten auf dem Hoan-Kiem-See. Eine Pause gefällig? In einem der typischen Hanoier Röhrenhäuser nehmen Sie anschließend Platz und genießen vietnamesischen Kaffee. Am Nachmittag besuchen Sie die Ein-Pfahl-Pagode und erkunden mit der Fahrradrikscha die geschäftigen Gassen der Altstadt. Hier sind Sie mitten drin im Gewühl aus Motorrollern, Fußgängern und Geschäften. Einen ersten Eindruck von der ausgesprochen abwechslungsreichen und interessanten Küche bekommen Sie beim Welcome Dinner. (A)
   
3. Tag

HANOI - MAI CHAU

 
Am Vormittag fahren Sie nach Mai Chau. Unterwegs besuchen Sie ein Dorf der Muong, einer der fünf ethnischen Gruppen der Region. Bei einem Spaziergang sehen Sie typische Pfahlhäuser und lernen die traditionelle Lebensweise der Muong kennen. Ihr Eco-Hotel in Mai Chau verspricht herrliche Entspannung in ruhiger, grüner Umgebung inmitten der Reisfelder. Genießen Sie die freie Zeit am Nachmittag auf der Terrasse Ihres Bungalows, erkunden Sie den prächtigen Garten der Lodge oder unternehmen Sie mit Ihrem Reiseleiter einen Spaziergang. Nach dem Abendessen präsentieren Tänzerinnen der Weißen Thai, eine weitere ethnische Minderheit der Region, mit viel Freude und in bunten Trachten ihre traditionellen Tänze. (F/A)
   
4. Tag

MAI CHAU

 
Eine Wanderung durch Reisfelder vor dem Hintergrund einmaliger Landschaft führt Sie zu den Dörfern der Weißen Thai. Am Nachmittag stehen Fahrräder zur Verfügung, um nahegelegene Dörfer zu erreichen, aber auch der schöne Pool der Lodge lädt zum Entspannen ein. (F/A)
   
5. Tag

MAI CHAU - HANOI

 
Gegen Mittag sind Sie zurück in Hanoi und besuchen den Literaturtempel, die erste Akademie des Landes, eine prachtvolle Anlage mit fünf Höfen und gepflegten Grünflächen. Am Abend sorgt das traditionelle Wasserpuppentheater für gute Unterhaltung. Die Bühne ist ein kleiner Teich, die Künstler lassen ihre Holzfiguren an langen Stangen im Wasser tanzen und kämpfen. (F)
   
6. Tag

HANOI - LAN HA BUCHT

 
Fahrt nach Haiphong zur faszinierenden Landschaft der Halong-Bucht. Bereits am Mittag legt Ihre Dschunke ab und gleitet sanft durch die zahlreichen Felseninseln. Sie wohnen in komfortablen Kabinen mit dunklem Holzfußboden und privatem Balkon. Nach dem Mittagessen auf dem Schiff erkunden Sie mit dem Kajak die Lan Ha Bucht, die südliche Erweiterung der Halong-Bucht. Es ist auch möglich, von Bord aus zu schwimmen. Am Abend weihen Sie die Schiffsköche in die Geheimnisse der vietnamesischen Küche ein. Die Nacht verbringen Sie an Bord. (F/M/A) 
   
7. Tag

LAN HA BUCHT - HOI AN

 
Aus dem Kabinenfenster fällt der erste Blick auf die magische Inselwelt und wer möchte, trifft sich zum Tai Chi an Deck! Am Morgen erkunden Sie die Insel Cat Ba und besuchen die Höhle Trung Trang. Während einer vietnamesischen Tee-Zeremonie nehmen Sie Abschied von Ihrer Crew. Am späten Vormittag Ausschiffung und Rückfahrt nach Hanoi. Ein Inlandsflug bringt Sie am Nachmittag nach Danang (Flugdauer ca. 1,5 Std.). Weiterfahrt zu Ihrem Hotel: Das Boutique Hoi An Resort hat einen schönen großen Pool und liegt direkt am feinsandigen Strand von Hoi An. (F)
   
8. Tag

HOI AN & MY SON

 
Von Hoi An aus unternehmen Sie einen Ausflug zu den Ruinen von My Son, den verwitterten Türmen der Cham-Kultur. Die kolossalen Steinbauten sind von Farnen und Moos überwuchert und wurden leider zum Großteil im Vietnamkrieg zerstört. Von ihrer Magie haben sie nichts eingebüßt: Die rosaroten Backsteine liegen fugenlos aufeinander, die Fassaden sind mit meisterhaft gearbeiteten steinernen Skulpturen, Ornamenten und Pflanzenranken geschmückt. Der Nachmittag widmet sich der Altstadt von Hoi An, die mit ihrem Labyrinth aus engen Gassen und alten Häusern zum Weltkulturerbe zählt. Eine besondere Atmosphäre spüren Sie am Abend, wenn die Fischernetze zum Trocknen aufgespannt sind und die Japanische Brücke im sanften Licht unzähliger Lampions erstrahlt. (F)
   
9. Tag

HOI - HUE

 
Besuch der Marmorberge und des Museums in Danang, in dem Skulpturen der Cham aus dem 7. bis 13. Jahrhundert gezeigt werden. Landschaftlich besonders attraktiv ist die Strecke von Danang nach Hue, die Sie anschließend mit dem Zug zurücklegen. In Hue wohnen Sie im Pilgrimage Village Boutique Resort & Spa, einem himmlischen Rückzugsort mit großem Garten, verstreut liegenden Bungalows und Häusern sowie zwei Pools. Ein regelmäßiger Hotelshuttle bringt Sie ins Stadtzentrum. (F)
   
10. Tag

HUE

 
Mit dem Drachenboot geht es auf dem Parfüm-Fluss bis zur Thien-Mu-Pagode, dem Wahrzeichen von Hue. Anschließend besuchen Sie das sehenswerte Kaisergrab von Minh Mang, das eher wie eine Parkanlage mit kleinen Pagoden, Gärten und Seen anmutet. Am Nachmittag besichtigen Sie die innerhalb der Zitadellenmauern gelegene Verbotene Stadt - eine eigene Welt aus Pavillons, Pagoden, Gärten und Teichen. Ein abschließender Bummel über den Dong-Ba-Markt bringt sie langsam zurück in die Neuzeit. (F)
   
11. Tag

HUE - SAIGON

 
Inlandsflug von Hue nach Saigon (Flugdauer ca. 1,5 Std.). Der Stadtrundgang am Nachmittag führt u.a. zur prachtvollen Hauptpost nach Entwürfen Gustave Eiffels sowie zum zentralen Markt. Den Sonnenuntergang genießen Sie mit einem Getränk auf einer Dachterrasse mit Blick auf die Stadt. Ihr modernes Hotel des Arts Saigon - MGallery liegt in der Nähe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Die Zimmer sind stylisch - mit freistehender Badewanne - und der Infinity Pool auf der Dachterrasse ist einfach traumhaft. (F)
   
12. Tag

SAIGON - MEKONG

 
Weiter geht es ins ländliche Vietnam: Nach dem Frühstück fahren Sie nach Cai Be im Mekong-Delta; dort werden Sie auf einem traditionellen Holzschiff, Ihrem schwimmenden Hotel für diese Nacht, bereits erwartet. Auf der Fahrt durch das Netz von Flussarmen, die durch Kanäle verbunden sind, begegnen Ihnen hochbeladene Boote und fröhlich spielende Kinder im Wasser. Kleine Dörfer ziehen in der Nachmittagssonne am Ufer vorbei. Am Abend ankern Sie in einem ruhigen Seitenarm und übernachten dort in der herrlichen Mekong-Atmosphäre. (F/M/A)
   
13. Tag

MEKONG - SAIGON - RÜCKFLUG

 
Bevor es von Bord geht, besuchen Sie mit dem Beiboot den schwimmenden Markt von Cai Rang. Es ist schon eine ganz eigene Welt: Mit kleinen Booten fahren hier die Käufer von einem schwimmenden Marktstand zum nächsten. Zurück in Saigon, steht Ihnen ein Tageszimmer in Flughafennähe zur Verfügung. Am Abend beginnt Ihr Rückflug mit Vietnam Airlines nonstop (Flugdauer ca. 13,5 Std.) nach Europa. (F)
   
14. Tag

ANKUNFT

 
Ankunft am Morgen.
   

Vietnam Inside

Top-Exklusiv: Maßgeschneiderte Luxusreisen geprägt durch authentische Erlebnisse, besondere Unterkünfte und kulinarische Highlights, getreu dem Motto: "Alles außer gewöhnlich"
Reisezeitraum
Auswahl Kategorie Preise ab
   Doppelzimmer3.390 €  
   Einzelzimmer4.480 €  
Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
"Frühes Aufstehen wird belohnt: Besonders schön und authentisch ist die Stimmung im Mekong-Delta am sehr frühen Morgen: Das geschäftige Treiben der Fischer und Händler auf dem Wasser beginnt und gleichzeitig geht die Sonne über dem mächtigen Strom langsam auf."

Tipp von Franziska Feist, Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland
Reiseverlauf einblenden
Hotel de l’Opera Hanoi - MGallery

5 Sterne | Hanoi

2 Nächte  LOpera Deluxe Room

Das Hotel de l'Opera liegt zentral in Hanoi – das Opernhaus ist gerade einmal 100 m entfernt und auch der Hoan Kiem See ist fußläufig zu erreichen. Das Boutique Hotel besticht mit seiner Einrichtung im Belle Epoque Stil und ist der ideale Ausgangspunkt, um Hanoi und sein kolonialistisches Erbe zu erkunden. Besichtigen Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt wie das Ho Chi Minh Museum, das Thang Long Wasserpuppentheater und die bezaubernde Altstadt.

Das Hotel de l'Opera beherbergt 107 Zimmer und Suiten sowie mehrere Meetingräume. Weiterhin zählen ein Restaurant, ein Café und eine Bar zur Ausstattung, ebenso wie ein SPA-Bereich, ein Pool und ein Fitnesscenter. Die Deluxe Zimmer sind 30-32 m² groß und mit Holzfußboden sowie einem großen Badezimmer ausgestattet. Weiterhin verfügen die Zimmer über eine Klimaanlage, eine Minibar, TV und WLAN.

Kulinarik im Hotel de lOpera Hanoi - MGallery
Das Restaurant Satine wartet mit authentisch vietnamesischer Küche auf, während des Café Lautrec im Brasserie-Style gehalten ist. In der Bar La Fée Verte genießen Sie leckere Drinks.

Wellness/SPA
Nach ausgiebigem Sightseeing in Hanoi können Sie Körper und Seele im Santé Spa des Hotels bei verschiedenen Anwendungen verwöhnen lassen.

Freizeit
Das Hotel de L'Opera verfügt zudem über einen Swimmingpool und ein Fitnesscenter. Aufgrund der zentralen Lage können Sie vom Hotel aus zudem sämtliche Sehenswürdigkeiten in Hanoi wunderbar erreichen.

Bewertung
Vor allem das reichhaltige Frühstück kommt bei den Hotelgästen gut an. Aber auch die zentrale Lage des Hotels und das stets freundliche und aufmerksame Personal werden gelobt.

Hotel de lOpera Hanoi - MGallery Terrasse
Hotel de lOpera Hanoi - MGallery Weinkeller
Hotel de lOpera Hanoi - MGallery Zimmeransicht
Hotel de lOpera Hanoi - MGallery Badezimmer
 Langstreckenflüge in der Economy Class mit Vietnam Airlines
 Inlandsflüge in der Economy Class
 Rail&Fly (1. Klasse) ab/bis DB-Bahnhof
 Fast-Immigration in Hanoi
 Transfers, Ausflüge und Rundreise in landestypischen Fahrzeugen
 Schiffsfahrten in der Lan Ha Bucht sowie im Mekong-Delta
 9 Übernachtungen in Hotels
 2 Übernachtungen auf Schiffen
 Tageszimmer am Abreisetag
  Frühstück (F), 2 Mittagessen (M), 5 Abendessen (A)
  Durchgehende, Deutsch sprechende Reiseleitung
  Eintritts- und Nationalparkgebühren
  Hochwertige Reiseliteratur

Reiseimpressionen

Finest Moments

  Mai Chau Ecolodge So schön, so ländlich inmitten grüner Reisfelder
  Über Nacht in der Lan Ha Bucht und im Mekong-Delta Zeit, die Seele baumeln zu lassen 
  Reisen wie die Vietnamesen Mit Fahrrad, Zug und Rikscha
  Kaiserstadt Hue Weltkulturerbe in der Verbotenen Stadt
Mitarbeiterin Franziska Feist WINDROSE Finest Travel
  • Ihre Reisedesignerin

  • Franziska Feist
  • Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland
  •    030-201721-33
  •   asien@windrose.de
  •   Online Chat starten
  •  
  • Bitte kontaktieren Sie uns derzeit per E-Mail. Vielen Dank. Wir rufen Sie gern zurück - Montag bis Freitag von 10:00-14:00 Uhr.