Gruppenreise
NEU

Europa | Deutschland

Staatsoper, Elphi & Co. in Hamburg

La Traviata in der Staatsoper und Philharmonisches Konzert in der Elbphilharmonie

4 Tage | Doppelzimmer | p.P.
ab 1.990 €
Finest Moments
  • Luxus mit Tradition – Wohnen im Hotel Fairmont Vier Jahreszeiten
  • Montblanc nur für Sie – Private Führung durch das Werk des Edelherstellers
  • Musikalischer Hochgenuss - La Traviata in der Staatsoper und Philharmonisches Konzert in der Elbphilharmonie
  • Hamburg von der Wasserseite - private Hafenrundfahrt
  • Gaumenschmaus der Extraklasse - Gourmetküche im Jacobs
  • Musikalische Zeitreise – Führung durch das Komponistenviertel

Glasklare Luft, exquisit-nordische Delikatessen und musikalisch-hanseatisches Flair erwarten Sie auf Ihrer Kurzreise im neuen Jahr. Wandeln Sie auf den Spuren Telemanns, Brahms‘ und anderer berühmter Komponisten, die die Hansestadt durch ihr reiches Schaffen prägten. Noch mit den wundervollen Orchesterklängen aus der imposanten Elbphilharmonie im Ohr, genießen Sie fantastische Sterneküche in den besten Restaurants der Stadt. Den exklusiven Rahmen der Reise bildet Ihr Aufenthalt im geschichtsträchtigen 5-Sterne Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten.

Leistungen
  • 3 Übernachtungen im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten
  • 1 Glas Begrüßungssekt im Hotel am Anreisetag
  • Eintrittskarte (1.Kategorie) für das Konzert in der Elbphilharmonie und Staatsoper
  • Transfers & Ausflüge in hochwertigen Fahrzeugen
  • Frühstück, 1 Mittagessen (M) , 1 Abendessen (A) 
  • Konzert-Apéro mit Canapés und Wein/Wasser im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten
  • Exklusive Führungen & Eintritte
  • Hochwertige Reiseliteratur
  • Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung
Impressionen
Reiseverlauf
  • 1.
    Tag

    HAMBURG Die Anreise nach Hamburg erfolgt in Eigenregie, gern arrangieren wir Ihre Anreise per Flug oder Bahn. Kommen Sie in Ruhe an und genießen Sie etwas Zeit für sich, vielleicht bei einem entspannten Spaziergang entlang der Alster. Das traditionsreiche Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten blickt auf eine bewegte Geschichte zurück und begeistert seine Gäste mit allen erdenklichen Annehmlichkeiten. Ihre Reiseleitung heißt Sie mit einem Glas Champagner gegen 17.00 Uhr in Ihrem 5-Sterne Hotel willkommen. Anschließend geht es zu den Landungsbrücken. Von hier aus erleben Sie Hamburg während einer Hafenrundfahrt von der Wasserseite. Die Fahrt endet in Teufelsbrück, wo Sie anschließend hervorragende Kulinarik erwartet. Ein 4-Gänge-Welcome-Dinner inklusive Aperitif, Wein und Wasser wartet auf Sie. Die Sterne-Küche im Jacobs wird Sie begeistern - ein Gaumenschmaus der Extraklasse! (A)

  • 2.
    Tag

    HAMBURG Erste Station ist der traditionsreiche Uhren- und Schreibwerkzeughersteller Montblanc: Sie erhalten eine exklusive Werksführung - ganz privat nur für Ihre Gruppe. Sie sehen hinter die Kulissen der Manufaktur und erhalten Einblicke, die anderen Besuchern vorenthalten sind! Bei einem anschließenden Stadtspaziergang entdecken Sie die wunderschöne Altstadt Hamburgs mit der barocken Michaeliskirche und dem prachtvollen Rathaus. Dann ist es Zeit für ein leckeres Mittagessen. Dazu begeben Sie sich in das edle Vlet an der Alster und genießen dort ein 3-Gang-Menü inklusive korrespondierendem Wein und Wasser. Frisch gestärkt können Sie nun Ihren Nachmittag frei gestalten: Atmen Sie bei einem Spaziergang an der Alster tief durch und genießen Sie die frische, klare Frühlingsluft, bevor Sie in Ihr Luxushotel zurückkehren und sich dort den berühmten High Tea gönnen können. Die britische Tradition ist mittlerweile eine Institution im Fairmont Vier Jahreszeiten: In der Wohnhalle des ehrwürdigen Hauses wird Ihnen zum Tee eine Reihe kleiner Leckereien serviert. Gekrönt wird dieser Tag von einem ganz besonderen Event - es wird sehr elegant. Machen Sie sich in Ihrem Zimmer in aller Ruhe schick und freuen Sie sich auf einen spektakulären Konzertabend. Im Großen Saal der Elbphilharmonie spielt das Philharmonische Staatsorchester Guiseppe Verdi und Gustav Mahler. (F/M)

  • Elbphilharmonie (Großer Saal), 20.00 Uhr
    PHILHARMONISCHES STAATSORCHESTER HAMBURG

    Paolo Carignani (Dirigent)

    Giuseppe Verdi
    Quattro pezzi sacri

    Gustav Mahler
    Sinfonie Nr. 4 G-Dur für großes Orchester und Sopran

    MDR Rundfunkchor Leipzig
    Solist des Tölzer Knabenchors

  • »Es ist die Heiterkeit einer höheren, uns fremden Welt darin, die für uns etwas Schauerlich-Grauenvolles hat«. Dies sagte Gustav Mahler im Jahr 1901,
    dem Todesjahr von Giuseppe Verdi über die »Quattro pezzi sacri«. Verdi hatte seinen Ruhm vor allem seinen Opern zu verdanken; zum Ende seines
    Lebens wandte er sich allerdings erneut der Kirchenmusik zu: »Kehrt zum Alten zurück, es wird ein Fortschritt sein«, hatte Verdi schon 1871 geschrieben.
    Mit »Quattro pezzi sacri« nimmt Verdi nun einen träumerischen Blick auf die Welt und das Leben ein: Frieden und versöhnlich-innige Harmonie prägen
    die Atmosphäre des Werks. Gustav Mahlers Vierte Sinfonie könnte nicht besser zu dieser träumerischen Stimmung passen.

  • 3.
    Tag

    HAMBURG Genießen Sie Ihr reichhaltiges Frühstück im Hotel. Anschließend folgt eine private Highlight-Führung durch das Komponistenquartier. Das Museumsensemble im Herzen der Stadt trägt der reichen Musiktradition Hamburgs Rechnung: Einige bedeutende Komponisten wurden in der Hansestadt geboren oder haben dort gewirkt. Zu Ihnen gehören unter anderem Johannes Brahms, Georg Philipp Telemann oder Gustav Mahler. Weiter geht es danach in einen weiteren klangvollen Hamburg-Abend. Zur Einstimmung wird ein Opern-Apéro im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten gereicht. Zusätzlich sorgen Canapés und Wein für Ihr leibliches Wohl. Als virtuosen Abschluss Ihrer Reise genießen Sie in der Hamburgischen Staatsoper von Ihrem Parkettplatz aus Giuseppe Verdis "La Traviata". Nach der Vorstellung erfolgt der Transfer zurück ins Hotel. (F)

  • Hamburgische Staatsoper | 19.30 Uhr
    LA TRAVIATA (Giuseppe Verdi)

    Roberto Rizzi Brignoli (Dirigent)
    Johannes Erath (Regie)

    Violetta Valery Irina Lungu
    Flora Bervoix Ruzana Grigorian
    Annina Marta Swiderska
    Alfredo Germont Stephen Costello
    Giorgio Germont Simone Piazzola
    Gastone Peter Galliard
    Il Barone Douphol Jóhann Kristinsson
    Il Marchese d''Obigny Shin Yeo
    Il Dottore Grenvil Alin Anca
    Giuseppe Dongwon Kang
    Un Domestico di Flora Gheorge Vlad
    Un Comissionario Peter Veit

    Philharmonisches Staatsorchester Hamburg
    Chor der Hamburgischen Staatsoper

  • 4.
    Tag

    HAMBURG Nach dem Frühstück individuelle Abreise. (F)

Unterkünfte
Hamburg | 3 Nächte
Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten
5 Deluxe Innenhof

1897 eröffnete Friedrich Haerlin das Hotel Vier Jahreszeiten an der Binnenalster. Aus einem Haus mit elf Zimmern erwuchs im Herzen von Hamburg eines der besten Grandhotels dieser Welt. Vor wenigen Jahren komplett renoviert, sind die Gästezimmer elegante Luxusunterkünfte. Der Luxus vermittelt sich hier hanseatisch-zurückhaltend, denn die Vision des Hotels ist es, Tradition und Geschichte mit internationalen Lifestyletrends in Einklang zu bringen.

Zimmer

Alle Zimmer und Suiten sind 2010 renoviert worden und präsentieren sich in jungem Design. Alle Zimmer verfügen über eine Nespresso-Kaffeemaschine, Loewe-Flachbildschirm-TV mit 130 internationalen Kanälen, DVD-Player, kostenfreies WLAN, LED-Leselampen, iPod Docking Station

Deluxe Doppelzimmer

Die Räume bieten mit 35 - 40 m² ausreichend Raum zum Entspannen. Sie liegen ruhig zum Innenhof des Hotels

Restauants & Bars

Das Gourmet-Restaurant Haerlin schmückt sich mit 2 Michelin-Sternen und 19 Gault Millau-Punkten. Magazin \"Der Feinschmecker\" wählte es 2014 zum Restaurant des Jahres. Im warmen, wohligen Ambiente serviert Küchenchef Christoph Rüffer mediterrane, kreative und moderne Küche, bei der er ausschließlich marktfrische und saisonbedingte Produkte bester Qualität verwendet werden. Der Jahreszeiten Grill gilt als eines der schönsten Restaurants Deutschlands. Es bietet neben traditionellen hanseatischen und leichten Gerichten auch Grillspezialitäten höchster Qualität. Das Doc Cheng\'s präsentiert sich aufregend, jung und dynamisch, ist mit 14 Gault-Millau-Punkten ausgezeichnet und serviert ungewöhnliche euro-asiatische Küche. In der gleichnamigen Bar orientieren sich auch die Cocktails in Richtung Asien. Im Café Condi genießen Sie im lufitgen Biedermeier-Stil das legendäre Vier Jahreszeiten-Frühstück.

Spa & Sport

Im Vier Jahreszeiten-Spa sorgen neben Behandlungsräumen ein Tauchbecken, Sauna und Dampfbad, ein Ruheraum mit Kopfhörern und eine spezielle Wanne gegen Jetlag zur Verfügung. Das voll ausgestattete Fitneßstudio bietet Geräte für Herz-, Kreislauf- und Kraftsportraining.

Termine & Preise

Bitte wählen Sie eine Zimmerbelegung und klicken anschließend auf den Button "Reise prüfen".
Verfügbare Termine
  • 17.03.2019 - 20.03.2019
    Status - bebucht : Noch Plätze frei. Sofort buchbar! Teilnehmerzahl: mindestens 15 , maximal 20 Personen Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.

Hinweise

Stornobedinungen

Tage vor ReisebeginnStornogebühr
ab Buchung 30% vom Reisepreis
ab 30 und bis 25 50% vom Reisepreis
ab 24 und bis 18 60% vom Reisepreis
ab 17 und bis 11 70% vom Reisepreis
ab 10 und bis 4 80% vom Reisepreis
ab 3 und bei Nichtantritt 90% vom Reisepreis
Reisedesigner
Frau Melanie Gleich - Teamleitung Europa
Frau Melanie Gleich
Teamleitung Europa
melanie.gleich@windrose.de
+49 30 20 17 21 64
Kontakt & Öffnungszeiten
Kontakt

Was können wir für Sie tun?
Unser Expertenteam ist gerne für Sie da.

+49 - 30 - 201721 - 0Kontaktformular
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag9.00 - 18.00 Uhr
Samstag (nur telefonisch)10.00 - 14.00 Uhr
Nach oben