Gruppenreise

Asien | Japan - Asien

Zauber Japans

Ein fernöstliches Reiseerlebnis für Genießer

10 Tage | Doppelzimmer | p.P.
ab 9.490 €
Finest Moments
  • Bootsfahrt mit Fuji-Blick Der schönste Berg der Welt?
  • Magische Zen-Gärten Japanische Gartenkunst der Extraklasse
  • Bunt und aufregend Neon-Reklamen und Hochhäuser in Tokio
  • Fahrt im Shinkansen Da kann man die Uhr nach stellen
  • Das Auge isst mit Kulinarische Höhepunkte beim Kaiseki Dinner

Die Japaner sind Meister des Sowohl-als-auch: Tokio ist das Sinnbild einer modernen Mega-City mit Wolkenkratzern, Menschengewimmel und Leuchtreklamen, zugleich bilden die alten Traditionen das Fundament der Gesellschaft. Frauen, wie eine Manga-Heldin gekleidet, tragen morgen vielleicht ein Kimono oder Business-Kostüm. Eine jahrtausendealte Kultur offenbart sich in Schreinen, Tempeln und Toren, aber zugleich bezaubert Japan durch eine hinreißende Landschaft und den malerisch schönen Vulkan Fuji. In einer Mischung aus Erlebnis und Erholung entdecken Sie Japan zur besten Jahreszeit: während der Kirschblütenzeit oder der Herbstlaubfärbung.

Leistungen
  • Langstreckenflüge in der Business Class mit Lufthansa
  • Rail&Fly (1. Klasse) ab/bis DB-Bahnhof
  • Transfers, Ausflüge und Rundreise im komfortablen Bus
  • Zugfahrt von Kyoto nach Hakone
  • 8 übernachtungen in Hotels
  • Frühstück (F), 1 Mittagessen (M), 6 Abendessen (A)
  • Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung
  • Eintritts- und Nationalparkgebühren
  • Hochwertige Reiseliteratur
Reiseleiter
Herr Prof. Dr. Stephan Passon - Publizist, Philosoph und Kommunikationswissenschaftler
Herr Prof. Dr. Stephan Passon
Publizist, Philosoph und Kommunikationswissenschaftler
Weitere Infos
Frau Katrin-Susanne Schmidt - Japanologin
Frau Katrin-Susanne Schmidt
Japanologin
Weitere Infos
Impressionen
Karte
Reiseverlauf
  • 1.
    Tag

    FLUG NACH OSAKA Am Nachmittag startet Ihr Langstreckenflug mit Lufthansa von München nach Osaka (Flugdauer ca. 11 Std.).

  • 2.
    Tag

    OSAKA - KYOTO Ankunft am Morgen in Osaka. Auf der Fahrt nach Kyoto besuchen Sie die Stadt Uji, deren klassische Schönheit sich jenseits aller Modernität erhalten hat. Neben den von Teeplantagen bedeckten Hügeln bezaubert der UNESCO-geschützte Byodo-in Tempel. Seine zentrale Halle spiegelt sich so idyllisch im kleinen See, dass man die Anlage auch als irdisches Paradies Japans bezeichnet. Ihr Hotel in Kyoto liegt direkt neben dem Tempel Sanjusangen-do, in dem die Tausendarmige Kannon verehrt wird. Zu beiden Seiten der großen Statue stehen 1.000 lebensgroße, im Detail unterschiedliche Kannon-Statuen - ein Fest für die Augen! Abendessen im japanischen Restaurant Touzan in Ihrem Hotel. (A)

  • 3.
    Tag

    KYOTO Kyoto gilt zu Recht als Inbegriff der japanischen Kultur - insbesondere bei Architektur und Gartengestaltung. Wunderschön ist der Spaziergang durch den Bambuswald von Arashiyama. Ein fantastisches Beispiel japanischer Gartengestaltung ist der Garten des Tenryu-ji, der seit dem 14. Jahrhundert fast unverändert ist. Anschließend besuchen Sie den berühmten Zen-Garten des Ryoan-ji-Tempels, komponiert aus Felsblöcken und akkurat geharktem weißen Kies. Danach geht es zum Goldenen Pavillon, dessen oberstes Stockwerk vollkommen mit Gold überzogen wurde. Nach der Mittagspause besuchen Sie die Burg Nijo, die berühmt ist für ihre prächtigen Empfangshallen und den Nachtigallen-Flur: Man hört ein leises Zwitschern, wenn man über die Dielen läuft - ein Schutz vor Einbrechern. Zum Ausklang des Tages erwartet Sie ein Abendessen im angesagten Szene-Restaurant Fortune Garden. (F/A)

  • 4.
    Tag

    KYOTO Nach dem Frühstück geht die Fahrt in den Osten der Stadt zum Ginkaku-ji, dem Silbernen Tempel mit seinem meditativen Zen-Garten. Anschließend unternehmen Sie einen Spaziergang entlang des Philosophenpfades, der vor allem zur Kirschblütenzeit bei Japanern und Touristen beliebt ist: Jeder ist auf der Jagd nach einem besonders schönen Blütenfoto! Zum Mittagessen genießen Sie landestypische Spezialitäten. Frisch gestärkt geht es zum Tempel Tofuku-ji: Das Sammon, ein 22 m hohes Torgebäude, ist Japans ältestes Haupttor der Zen-Tradition. Eine kulturell interessante Erfahrung ist die Teezeremonie in einem der besten Teegeschäfte von Kyoto, dem Fukujuen. (F/M)

  • 5.
    Tag

    KYOTO & NARA Der Shinto-Schrein Fushimi Inari-Taisha ist etwas ganz besonderes: Alleen aus Tausenden roten Torii führen einen Hügel hinauf. Bei aller Geschäftigkeit entstehen hier immer wieder magische Momente. Anschließend geht es nach Nara. Viele der großen Tempelanlagen stammen noch aus der Zeit, als Nara die Hauptstadt Japans war und stehen unter UNESCO-Schutz. Zu Fuß erkunden Sie zunächst den Nara-Park, der wegen seiner vielen zahmen Sikahirsche ganzjährig ein beliebtes Ausflugsziel ist. Lassen Sie sich anschließend vom Daibutsu und dem Todai-ji-Tempel beeindrucken: die größte bronzene Buddha-Statue Japans im größten Holzgebäude der Welt! Eine betörend meditative Atmosphäre erleben Sie schließlich auf Ihrem Weg zum Kasuga-Schrein: Tausende Stein- und Bronzelaternen säumen den Rand der schmalen Straße dorthin. Am Abend erwartet Sie in Gegenwart anmutiger Maiko-Gastlichkeit ein Abendessen mit japanischen Köstlichkeiten. (F/A)

  • 6.
    Tag

    KYOTO - HAKONE Schneller Ortswechsel: Der Hochgeschwindigkeitszug Shinkansen bringt Sie am Morgen von Kyoto nach Mishima. Mit reduzierter Geschwindigkeit fahren Sie von dort im Bus weiter und erleben während einer ausgedehnten Tour den Fuji-Hakone-Izu-Nationalpark, eine Berglandschaft mit zahlreichen heißen Quellen. Stilecht übernachten Sie in einem Hotel mit traditionellen japanischen Zimmern und haben die Möglichkeit, verschiedene japanische Bäder zu nehmen. Zum Abschluss des Tages erwartet Sie ein Kaiseki-Dinner. Hier wird das Essen so anmutig angerichtet, dass der Augenschmaus genauso wichtig ist wie die Speise! (F/A)

  • 7.
    Tag

    HAKONE - TOKIO Bei einer Schiffsfahrt auf dem Ashi-See bieten sich Ihnen bei klarer Sicht fantastische Ausblicke auf die beeindruckenden Berge, das berühmte rote Torii im See und vor allem natürlich den Fuji. Anschließend Fahrt in das an der Pazifikküste gelegene Kamakura. Sie besuchen den Hase-dera-Tempel, bekannt für seine Kannon-Statue aus massivem Holz, und den "Großen Buddha", eine über 13 m hohe Figur des Buddha Maitabha in sitzender Meditationshaltung. Zum Abschluss des Tages emfängt Sie als Kontrastpunkt wieder japanischer Lebensalltag: das schier endlose Häuser- und Reklamemeer der pulsierenden Hauptstadt Tokio. (F)

  • 8.
    Tag

    TOKIO Sie nehmen sich zwei Tage Zeit, um die Höhepunkte der riesigen Metropole Tokio zu erkunden. Zunächst geht es zum Meiji-Schrein, einem Symbol der starken Verbindung von Kaiserhaus und Shintoismus. Von der Aussichtsplattform des Roppongi Hills Mori Tower erwartet Sie ein spektakulärer Blick auf die Metropole. Und nicht nur das: Das Mori Art Museum in der 53. Etage führt in wechselnden Ausstellungen Lebensstil und Kunst zusammen. Auch der Blick beim Spaziergang auf der künstlichen Insel Odaiba verspricht ein herrliches Panorama über das Wasser bis zur Skyline des Stadtbezirks Minato. Und nicht nur das: Das Mori Art Museum in der 53. Etage führt in wechselnden Ausstellungen zur modernen Kunst zusammen. Im Ginza Nichigekka serviert man Ihnen am Abend neue japanische Küche. (F/A)

  • 9.
    Tag

    TOKIO Zunächst besuchen Sie das Edo-Tokyo-Museum - die Dauerausstellung präsentiert unter anderem zahlreiche Modelle der Stadt und Nachbildungen von Häusern verschiedener Epochen. Durch das Gewusel der Shoppingmeile Nakamise geht es zum Sensoji-Tempel. Ganz in der Nähe besteigen Sie das Boot für eine geruhsame Fahrt auf dem Sumida Fluss. Außerdem spazieren Sie durch den Hamarikyu-Park, einem Relikt aus der Edo-Zeit vor futuristischer Hochhauskulisse. Der Rest des Nachmittags steht zur freien Verfügung. Ihr Farewell-Dinner genießen Sie im Restaurant Ihres Hotels: prämierte, französische Küche. (F/A)

  • 10.
    Tag

    TOKIO - RÜCKFLUG Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Lufthansa nonstop nach München (Flugdauer ca. 12 Std.).

Hinweise
Frühstück (F), Mittagessen (M), Abendessen (A)

Klima und Reisezeit
In Japan herrscht gemäßigtes Klima. Der Frühling von März bis Mai und der Herbst von September bis November sind die angenehmsten Reisemonate. Die Kirschblüte fällt meist in die ersten beiden Aprilwochen. Die Herbstlaubfärbung beginnt Ende Oktober.
Unterkünfte
Kyoto | 4 Nächte
Hyatt Regency Kyoto
5 Standard Room

Lage:
In Kyotos grünem Viertel Higashiyama Shichijo gelegen, können Sie hier einen wunderbaren Einblick in die japanische Kultur erhaschen. Das Hotel ist der ideale Ausgangspunkt, um die einstige Hauptstadt Japans ausgiebig zu erkunden. Machen Sie sich von hier aus auf den Weg und besichtigen Sie die zahlreichen buddhistischen Tempel, Gärten und Paläste. Nach einem erlebnisreichen Tag können Sie dann im SPA-Bereich des Hotels vollkommen entspannen.

Ausstattung:
Das Hyatt Regency Kyoto beherbergt 187 Zimmer und Suiten, Tagungseinrichtungen und Ballsäle sowie eine Wäscherei. Darüber hinaus gibt es drei Restaurants, eine Bar, einen SPA-Bereich und ein Fitnesscenter.

Zimmer:
Die Zimmer können mit dem japanischen Dekor und der warmen Atmosphäre punkten. Sie verfügen darüber hinaus über eine große Badewanne, HD-TV und einen 24 h Zimmerservice.

Kulinarik:
Im Hyatt Regency Kyoto stehen Ihnen drei Restaurants zur Auswahl, die mit Steaks und Meeresfrüchten sowie japanischer und italienischer Küche aufwarten. In der Bar können Sie es sich bei Cocktails und Weinen gutgehen lassen.

Wellness/SPA:
Im SPA-Bereich des Hotels können Sie sich bei wohltuenden Massagen und weiteren Wellness-Annehmlichkeiten rundum verwöhnen lassen.

Freizeit:
Ihnen stehen im Hotel darüber hinaus ein rund um die Uhr geöffnetes Fitnesscenter, ein Whirlpool und eine Sauna zur Verfügung.

Bewertung:
Die Gäste des Hotels schätzen insbesondere dessen optimale Lage in Kyoto. Aber auch das nette Personal und die hervorragenden Speisen können punkten.

Hakone | 1 Nächte
Hakone Kowakien Tenyu
4 Japanisches Superior Zimmer mit Open Air Bad

Lage:
Mitten in der malerischen Natur von Hakone gelegen, lädt das Hotel Hakone Kowakien Tenyu dazu ein, die einzigartige Umgebung in aller Ruhe zu erkunden. Entspannen Sie hier beim Yoga oder unternehmen Sie ausgedehnte Trekkingtouren entlang der Seen. Für noch mehr Erholung sollten Sie die Thermalquellen in der Nähe besuchen und sich hier rundum verwöhnen lassen. So geht Wellness!

Ausstattung:
Das Hakone Kowakien Tenyu ist mit einem Restaurant und einer Bar sowie einem SPA-Bereich ausgestattet. Außerdem steht Ihnen hier kostenfreies WLAN zur Verfügung.

Zimmer:
Im Hakone Kowakien Tenyu nächtigen Sie in einem Zimmer mit Open-Air Onsen Bad und Blick auf die umliegenden Berge oder das Waldtal. Im japanischen Stil eingerichtet, ist das Zimmer zudem mit einer Klimaanlage, einer Minibar und einem Flachbild-TV ausgestattet.

Kulinarik:
Im Hotelrestaurant erwarten Sie schmackhafte japanische Spezialitäten, ebenso wie Gerichte der westlichen Küche. In der Bar & Lounge genießen Sie den ein oder anderen Cocktail.

Wellness/SPA:
Nach einem erlebnisreichen Tag können Sie im SPA-Bereich des Hotels bei traditionellen japanischen Anwendungen voll und ganz entspannen.

Bewertung:
Das Hakone Kowakien Tenyu kann bei seinen Gästen mit der einmaligen Lage und dem Ausblick punkten. Aber auch das hervorragende Frühstück sowie die Zimmer mit dem Onsen kommen sehr gut an.

Tokio | 3 Nächte
Palace Hotel Tokyo
5 Deluxe Room

Lage:
Im Palace Hotel in Tokio sind Sie an der richtigen Adresse, wenn Sie einmal die japanische Gastfreundschaft aus erster Hand kennen und lieben lernen möchten. Lassen Sie es sich im Hotel richtig gutgehen und erkunden Sie von hier aus Tokio in all seinen Facetten. Das Palace Hotel liegt direkt neben dem Kaiserpalast und auch bis zum Einkaufsviertel Ginza ist es nicht weit. Im Hotel selbst können Sie sich kulinarisch ausgiebig verwöhnen lassen oder im SPA-Bereich entspannen.

Ausstattung:
Im Hotel stehen Ihnen sieben Restaurants, ein SPA-Bereich, ein Pool und ein Fitnesscenter zur Verfügung. Außerdem gibt es einen Wäscheservice, Konferenz- und Veranstaltungsräume sowie kostenfreies WLAN.

Zimmer:
Die Deluxe Zimmer sind 45 m² groß und verfügen über bodentiefe Fenster. Ausgestattet sind die Zimmer mit einem King Size Bett sowie einer Minibar, Möglichkeiten zur Kaffee- und Teezubereitung sowie einem Fernseher.

Kulinarik:
Das Palace Hotel verfügt über stolze sieben Restaurants, in denen Sie unter anderem die japanische, französische und auch internationale Küche genießen.

Wellness/SPA:
Im SPA-Bereich können Sie sich nach einem erlebnisreichen Tag in Tokio bei verschiedenen wohltuenden Wellnessanwendungen rundum verwöhnen lassen.

Freizeit:
Im Pool des Hotels können Sie entspannte Bahnen ziehen. Sportbegeisterte können sich im Fitnesscenter des Hotels auspowern.

Bewertung:
Die Gäste des Palace Hotel sind vor allem von dessen einzigartiger Lage in Tokio begeistert. Aber auch das aufmerksame und gastfreundliche Personal erfahren sehr viel Lob.

Termine & Preise

Bitte wählen Sie eine Zimmerbelegung und klicken anschließend auf den Button "Reise prüfen".
Verfügbare Termine
  • 29.03.2020 - 07.04.2020
    RL: Reise mit Herr Prof. Dr. Stephan Passon
    Status - bebucht : Noch Plätze frei. Sofort buchbar! Teilnehmerzahl: mindestens 10 , maximal 18 Personen Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.
  • 01.04.2020 - 10.04.2020
    RL: Reise mit Frau Katrin-Susanne Schmidt
    Status - ausgebucht : Dieser Termin ist leider ausgebucht. Die Durchführung ist aktuell gesichert. Teilnehmerzahl: mindestens 10 , maximal 18 Personen Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.
  • 03.11.2020 - 12.11.2020
    RL: Reise mit Frau Katrin-Susanne Schmidt
    Status - bebucht : Noch Plätze frei. Sofort buchbar! Teilnehmerzahl: mindestens 10 , maximal 18 Personen Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.
  • 28.03.2021 - 06.04.2021
    RL: Reise mit Frau Katrin-Susanne Schmidt
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar! Teilnehmerzahl: mindestens 10 , maximal 18 Personen Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.
  • 31.03.2021 - 09.04.2021
    RL: Reise mit Frau Katrin-Susanne Schmidt
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar! Teilnehmerzahl: mindestens 10 , maximal 18 Personen Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.
  • 25.07.2021 - 03.08.2021
    RL: Reise mit Frau Katrin-Susanne Schmidt
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar! Teilnehmerzahl: mindestens 10 , maximal 18 Personen Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.
  • 08.11.2021 - 17.11.2021
    RL: Reise mit Frau Katrin-Susanne Schmidt
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar! Teilnehmerzahl: mindestens 10 , maximal 18 Personen Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.

Zu- und Abschläge

Flüge mit Lufthansa
Vorprogramm
Naoshima Preis pro Person im Doppel ab 1.750 €
Vorprogramm / Verlängerung

Wenn Sie sich für Kunst interessieren, verpassen Sie nicht die Insel Naoshima. Hier befinden sich unzählige Galerien; Skulpturen und Kunstinstallationen integrieren sich harmonisch in die Landschaft.

Reiseverlauf

1.TAG DEUTSCHLAND - OSAKA | Gegen Mittag Flug mit Lufthansa nonstop nach Osaka (Flugdauer ca. 11 Std.).

2.TAG OSAKA - NAOSHIMA | Morgens Ankunft in Osaka. Nach Ihrer Ankunft werden Sie am Flughafen in Empfang genommen, der Ihnen dabei behilflich ist den Transfer zum Bahnhof zu erreichen. Anschließend Fahrt mit dem Schnellzug nach Okayama und Weiterfahrt mit der Fähre in den Hafen von Miyanoura. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

3.TAG NAOSHIMA | Zeit zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen den Besuch des Chichu Art Museum und das Ando Museum. Optional können Sie auch eine Tour mit einem Kunst-Experten buchen, der gemeinsam mit Ihnen verschiedene Museen besucht und Ihnen einen tieferen Einblick in die gegenwärtige Kunst gibt. (F)

4.TAG NAOSHIMA | Zeit zur freien Verfügung. (F)

5.TAG NAOSHIMA - OSAKA | Im Laufe des Tages Fahrt mit dem Schnellzug nach Osaka. Am Abend haben Sie die Möglichkeit optional die Tour "Flavours of Osaka" hinzu zubuchen und einen Einblick in die Kulinarik Japans zu bekommen. (F)

6.TAG OSAKA | Am Morgen Transfer zum Flughafen, wo Sie auf die Gruppe treffen. Anschließend Beginn der Gruppenreise. (F)

Leistungen

    • Zugfahrten
    • Transfers
    • 3 Übernachtungen im Benesse Art Site Naoshima Hotel (4,5*, Park Room) in Naoshima
    • 1 Übernachtung in Hotel St. Regis (5*, Deluxe Room) in Osaka
    • Frühstück

Osaka | 3 Nächte
The St. Regis Osaka
5 "Park Room"

Das 5-Sterne-Hotel St. Regis wurde im Jahr 2010 eröffnet und bietet seinen berühmten Butlerservice, einen eleganten europäischen Speisesaal mit herrlichem Stadtblick und geräumige, klassisch komfortable Zimmer im Herzen des Stadtteils Midosuji von Osaka. Die Zimmer bieten einen herrlichen Blick über die Stadt und eine sehr komfortable Ausstattung. Eine Minibar und eine Nespresso-Kaffeemaschine sind ebenfalls vorhanden. Das große französische Marmorbad verfügt über eine Regendusche, eine Badewanne, einen eingebauten LCD-TV sowie einen flauschigen Bademantel. Im La Veduta ist ein Jackett erforderlich um der Atmosphäre des Restaurants auf der 12. Etage mit Blick auf die Skyline und einer herzhaften sowie anspruchsvollen italienischen Küche gerecht zu werden. Danach können Sie einen der speziellen Cocktails in der St. Regis Bar nebenan genießen. Das Rue d\'Or bietet französische Gerichte und leichte Speisen, die Sie auf der Terrasse des St. Regis genießen können.

Naoshima | 1 Nächte
Benesse Art Site Naoshima Hotel
4.5 "Deluxe Zimmer"

Das Benesse House liegt auf einer kleinen, isolierten Insel in Japan und vereint moderne Kunst und zeitgenössische Architektur. Das Gebäude wurde von dem mehrfach ausgezeichneten japanischen Architekten Tadao Ando entworfen. In diesem luxuriösen Hotel können Sie Werke von Künstlern wie Jackson Pollock oder James Turrell bewundern. das Hotel besteht aus vier stilistisch verschiedenen Gebäude, dem Museum, Oval, Park und Beach Haus. Jedes verspricht eine andere beeindruckende Erfahrung. Im In den 64 komfortablen Zimmern und Suiten, die sich über die vier Gebäude verteilen, werden Sie sich wohlfühlen und das Leben der grünen Insel komplett genießen. Alle Zimmer verfügen über verschiedene Ausblicke auf Landschaft und Meer. Die Zimmer sind im westlichen Stil mit hellem Holz, fußbodentiefen Fenstern und edlen, hellen Möbeln gehalten und versprühen gleichzeitig japanischen Charme. Was jedes Zimmer einzigartig macht, sind die Original-Kunstwerke. Zum Entspannen ist der kleine Spa-Bereich perfekt geeignet. Das Spa liegt inmitten der malerischen Landschaft, hier können sich Körper, Geist und Seele wunderbar entspannen. Kulinarisch werden Sie im Terrace Restaurant mit feiner französischer Küche verwöhnt, während das Museums Restaurant Issen japanische Köstlichkeiten kredenzt. In der zweiten Etage können Sie im Museums Cafe bei einem herrlichen Blick leichte Gerichte genießen. An den Wochenenden können Sie in der Oval Lounge den Abend mit leckeren Cocktails ausklingen lassen. Das Benesse House ist ein Ort, an dem Mensch, Kunst, Natur und Architektur harmonisch vereint wird.

Verlängerung
Seoul Preis pro Person im Doppel ab 3.450 €
Vorprogramm / Verlängerung

Gönnen Sie sich auch ein paar Tage in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul. Sie besuchen den Palast Gyeongbokgung und den Aussichtsturm Seoul Sky, erleben eine Teezeremonie und eine Lunch Cruise auf dem Fluss Hangang.

Reiseverlauf

1.TAG TOKIO - SEOUL | Transfer zum Flughafen und Flug nach Seoul. Nach der Ankunft Transfer zum Hotel und Zeit zur freien Verfügung. (F)

2.TAG SEOUL | Am Morgen werden Sie von Ihrem Deutsch sprechenden Reiseleiter abgeholt und beginnen den Tag mit dem Besuch des Gyeongbokgung Palast. Anschließend fahren Sie in die Ikseon-dong Nachbarschaft, in der es viele kleine Läden und Cafés gibt. Diese Nachbarschaft ist bei den Einheimischen sehr beliebt. Entdecken Sie im Anschluss die Insadong Art & Antique Straße, in der traditionelle Kunst ausgestellt ist. Zum Abschluss des Tagen schlendern Sie gemeinsam mit Ihrem lokalen Reiseleiter über den Gwangjang Markt. (F)

3.TAG SEOUL | Treffen Sie am Morgen Ihren Deutsch sprechenden Reiseleiter für weitere Besichtigungen in Seoul. Starten Sie den Vormittag mit einem Besuch in der Seodaemun Prison History Hall. Anschließend erwartet Sie eine Flussfahrt auf dem Hangang Fluss inklusive Mittagessen. Am Nachmittag Besuch des Nationalmuseums. Bummeln Sie am Abend durch das Restaurant- und Ausgehviertel Itaewon. (F/M)

4.TAG SEOUL | Am Morgen treffen Sie erneut Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung, die gemeinsam mit Ihnen in die bekannte Ginkgo Straße fährt. Besonders schön ist die Laubfärbung im Herbst. Danach besuchen Sie das Samsung Electronics Building, in dem sich eine weltweite Ausstellung der Produkte von Samsung befindet. Sehr sehenswert ist auch Ihr letzter Besichtigungspunkt für den Tag: der Seoul Sky (Lotte Tower). Der Turm ist das fünft höchste Gebäude der Welt und bietet Ihnen einen Panoramablick über die Stadt haben. (F)

5.TAG SEOUL - MÜNCHEN | Transfer zum Flughafen am Vormittag. Mittags Rückflug nach Deutschland (Flugdauer 11,5 Std.) und Ankunft am Nachmittag. (F)

Leistungen

    • Flug in der Economy Class
    • Transfers
    • Besichtigungen mit lokaler Deutsch sprechender Reiseleitung
    • 4 Übernachtungen im Hotel Four Seasons Seoul (5*, Deluxe Room)
    • Frühstück, 1 Mittagessen

Seoul | 4 Nächte
Four Seasons Hotel Seoul
5 "Deluxe Room"
Takayama Preis pro Person im Doppel ab 2.550 €
Vorprogramm / Verlängerung

Fahren Sie mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach Takayama (ca. 4 Std.). Während Ihres Aufenthaltes lernen Sie die gut erhaltene Burgenstadt mit ihrer einzigartigen Atmosphäre, historischen Straßenzügen und alten Privathäusern, Tempeln und Schreinen kennen. Auf einem Privatausflug geht es auch in das UNESCO Weltkulturerbe-Dorf Shirikawa-go. Ihr Weg zurück führt Sie dann per Zug nach Tokio (ca. 4 Std.).

Reiseverlauf

1.TAG TOKIO - TAKAYAMA | Transfer zum Bahnhof und Fahrt mit dem Schnellzug nach Takayama. Transfer zum Hotel. (F)

2.TAG TAKAYAMA | Am Vormittag geht es nach Shirikawa-go, das auch zur UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Anschließend Rückkehr und Bummel durch Takayama. (F)

3.TAG TAKAYAMA - TOKIO | Transfer zum Bahnhof und Fahrt mit dem Zug nach Tokio. Transfer zum Hotel. (F)

4.TAG TOKIO - DEUTSCHLAND | Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. (F)

Leistungen

    • Transfers
    • Zugfahrten
    • 2 Übernachtungen im Hidatei Hanaougi Hotel (4*, Ryokan, Japanese Room) in Takayama
    • 1 Übernachtung im The Peninsula Tokyo Hotel (5*, Deluxe Room) in Tokio
    • Frühstück

Tokio | 2 Nächte
The Peninsula Tokyo
5 "Standard japanisches Zimmer"
Takayama | 1 Nächte
Hidatei Hanaougi Hotel
Ryokan "Deluxe Zimmer"
Okinawa Preis pro Person im Doppel ab 3.390 €
Vorprogramm / Verlängerung

Genießen Sie einige Tage Entspannung am Strand von Okinawa.

Reiseverlauf

1.TAG TOKIO - OKINAWA | Ende der Gruppenreise und Transfer zum Flughafen. Anschließend Flug in der Economy Class nach Miyakojima (Flugdauer ca. 3 Std.). Nach der Ankunft Transfer zum Hotel. (F)

2.TAG OKINAWA | Zeit zur freien Verfügung. (F)

3.TAG OKINAWA | Zeit zur freien Verfügung. (F)

4.TAG OKINAWA | Zeit zur freien Verfügung. (F)

5.TAG OKINAWA - TOKIO | Vormittag zur freien Verfügung. Gegen Mittag Transfer zum Flughafen und Flug von Miyakojima nach Tokio (Flugdauer ca. 2,5 Std.). Anschließend Transfer zum Hotel. (F)

6.TAG TOKIO - DEUTSCHLAND | Am Vormittag Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland (Flugdauer ca. 12 Std.). Ankunft am späten Nachmittag. (F)

Leistungen

    • Flughafentransfers
    • Flüge in der Economy Class
    • 4 Übernachtungen im IRAPH SUI, a Luxury Collection Hotel, Miyako Okinawa (4*, Ocean View Room)
    • 1 Übernachtung im The Peninsula Tokyo (5*, Deluxe Room)
    • Frühstück

Individualreise

Selbstverständlich können Sie diese Reise auch als Individualreise buchen.
Pro Person im Doppel mit 2 Personen ab 15.590 €

Hinweise

Stornobedinungen

Tage vor ReisebeginnStornogebühr
ab Buchung 20% vom Reisepreis
ab 30 und bis 25 40% vom Reisepreis
ab 24 und bis 18 50% vom Reisepreis
ab 17 und bis 11 60% vom Reisepreis
ab 10 und bis 4 80% vom Reisepreis
ab 3 und bei Nichtantritt 90% vom Reisepreis
Reisedesigner
Frau Luisa Bialas - Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland
Frau Luisa Bialas
Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland
luisa.bialas@windrose.de
+49 30 20 17 21 92
Kontakt & Öffnungszeiten
Kontakt

Was können wir für Sie tun?
Unser Expertenteam ist gerne für Sie da.

+49 - 30 - 201721 - 0Kontaktformular
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag9.00 - 18.00 Uhr
Samstag (nur telefonisch)10.00 - 14.00 Uhr
Nach oben