Kreuzfahrt

Europa | Portugal - Spanien - Frankreich - Italien

Le Bougainville - von Lissabon nach Civitavecchia

Kreuzfahrt zu außergewöhnlichen Zielen im Mittelmeer

10 Tage | Doppelzimmer | p.P.
ab 4.170 €
Finest Moments
  • UNESCO-Welterbestätten - Turm von Belém, Hieronymitenkloster oder die Alhambra in Granada Ihrem Reiseplan hinzufügen
  • Außergewöhnliche Ziele im Mittelmeer - Lernen Sie erstmals Motril, Altea, Mahon und Bonifacio kennen
  • Ein einmaliges Erlebnis - Möglichkeit zum nächtlichen Privatsbesuch der Alhambra in Granada (Vorausbuchung notwendig)

PONANT bietet Ihnen eine 9-tägige Kreuzfahrt zwischen Atlantik und Mittelmeer an. An Bord der Le Bougainville fahren Sie an der portugiesischen und spanischen Küste entlang bis nach Civitavecchia (Rom). Sie gehen in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon an Bord. Tauchen Sie ein in das Leben der Portugiesen während Sie durch die Straßen der Stadt mit den sieben Hügeln schlendern.
Auf dieser Route haben Sie die Gelegenheit Altea mit ihrer wunderschönen Kirche La Mare de Déu del Consol, die durch ihre malerischen blaulackierten Kuppeln, leicht erkennbar ist, zu entdecken.
Es geht weiter zu den Balearen und einem Aufenthalt auf Menorca. Mahon erstaunt mit einem gigantischen Naturhafen. In den von bunten Häusern gesäumten Gassen entdecken Sie die Kirche Santa Maria und ihre monumentale Orgel. Auf der Insel der Schönheit entdecken Sie Bonifacio und die Altstadt auf den Felsen hoch oben über dem Meer bevor Sie Civitavecchia, den Hafen Roms erreichen.

Leistungen
  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord
  • Getränke während der gesamten Kreuzfahrt*
  • Hafengebühren

*Außer auf der Karte ausgewiesene, spezielle alkoholische Premiumgetränke

Impressionen
Reiseverlauf
  • 1.
    Tag

    LISSABON Individuelle Anreise nach Lissabon. Einschiffung auf die Le Bougainville. Abfahrt um 19:00 Uhr.

  • 2.
    Tag

    AUF SEE Genießen Sie während der Tage auf See die zahlreichen Freizeitangebote an Bord. Gönnen Sie sich Entspannung im Spa oder halten Sie sich im Fitnessraum in Form. Lassen Sie sich je nach Jahreszeit zu einem Sprung in den Pool oder zu einem Sonnenbad verlocken. Wer das offene Meer liebt, bewundert auf dem Oberdeck das Schauspiel der Wogen und kann mit etwas Glück Meerestiere beobachten. Eine zauberhafte kleine Auszeit mit Komfort, Entspannung und Unterhaltung.

  • 3.
    Tag

    CÁDIZ Das andalusische Cádiz säumt die Costa de la Luz im Südwesten der Iberischen Halbinsel. Von den Stränden von La Cortadura bis zu den Flamencobars von Santa Maria über die farbenfrohen Gassen von La Viña können Sie eine von der Geschichte wie auch dem Fest geprägte Stadt entdecken. In dem mittelalterlichen Viertel El Pópulo empfehlen wir einen Spaziergang durch die überdachten Passagen, die zwischen den engen Häuserreihen eingerichtet wurden. Sie haben auch die Gelegenheit, auf dem grünen Minaplatz zu verweilen. Höhepunkt jeder Sightseeingtour: die am Rande des Ozeans emporragende majestätische Kathedrale mit ihrer Kuppel aus gelben Fayencen.

  • 4.
    Tag

    MÁLAGA Die von der Geschichte und den Festen geprägte Stadt Málaga liegt in Andalusien an der Costa del Sol. Hier können Sie gemütlich zwischen dem Jachthafen und den Stränden auf der Strandpromenade La Farola spazieren. Verpassen Sie dabei nicht, die etwas zurückgesetzt gelegene Stierkampfarena La Malagueta zu besichtigen. Auf dem Hügel oberhalb der Altstadt thronen das Castillo de Gibralfaro und die Alcazaba, zwei Festungsanlagen, die zwischen den Zypressen und den Strandkiefern hervorragen. Um das Geburtshaus von Pablo Picasso zu besichtigen, begeben Sie sich auf die majestätische Plaza de la Merced. Einige Straßen weiter finden Sie im Palacio de Buenavista auch das dem Künstler gewidmete Museum.

  • 5.
    Tag

    MOTRIL Am Rande des Mittelmeers zeichnet sich Motril durch eine herausragende Lage im Herzen der Costa Tropical aus. Dank den Sierras, welche die andalusische Stadt umgeben, sind Sie geschützt vor den kalten Nordwinden und erfreuen Sich an dem idealen Mikroklima.

  • 6.
    Tag

    ALTEA#Altea ist eine malerische kleine Stadt nördlich von Alicante an der Costa Blanca. Ihr typisch spanisches Flair und die von weiß gekalkten, mit blühenden Bougainvilleen verzierten Häusern und Kaktusfeigen gesäumten Kopfsteingassen locken Künstler und Fotografen an. Nehmen Sie sich Zeit für einen Bummel in der Altstadt, die im gleißenden Licht der Mittelmeersonne erstrahlt, und bewundern Sie hier und da von einem der vielen kleinen Plätze aus den Blick auf das tiefblaue Meer. Dasselbe Blau ziert die eigenartigen Kuppeln aus glasierten Kacheln der Kirche Virgen del Consuleo, Symbol der Stadt. Ihre Dekoration im barocken Stil und ihre Keramikdetails sind einen Besuch wert.

  • 7.
    Tag

    PALMA DE MALLORCA Idyllische Buchten, majestätische Kalkfelsen, die in das klare saphirblaue Wasser des Mittelmeers tauchen, weite, mit Mandelbäumen, Olivenbäumen und Weinreben bepflanzte Ebenen - Palma de Mallorca offenbart Ihnen den Reichtum seiner Schätze. Nutzen Sie den Zwischenstopp im Herzen der Hauptstadt der Balearen, um bei einem individuellen Spaziergang die Wahrzeichen der Stadt kennenzulernen, beispielsweise die berühmte Kathedrale, und ein wenig durch die alten Gassen zu schlendern. Das historische Erbe dient als Hintergrund für die kosmopolitische, lebhafte und warmherzige Atmosphäre des Mittelmeers.

  • 8.
    Tag

    MAHON Die Stadt Mahon empfängt sie mit Häusern in warmen Farben. Bei einem Bummel durch die kontrastreiche Stadt können Sie kleine Gassen und hübschen Plätze entdecken. Mahon enthüllt seine Stadtviertel mit Bauwerken, Villen und weißen Gebäuden. Wir empfehlen auch die Kirche Santa Maria, ein im 18. Jahrhundert in einem von der Neugotik inspirierten Stil wieder aufgebautes Gebäude. Sehenswert ist außerdem die monumentale Orgel mit über 3000 Pfeifen und 4 Klaviaturen. Auf dem Markt um die Kirche Nuestra Senora del Carmen herum finden Sie unter anderem Avarcas, die traditionellen Sandalen aus Menorca, die ursprünglich von Bauern getragen wurden. Lassen Sie sich von dieser Insel, dem Juwel des Mittelmeers, verzaubern.

  • 9.
    Tag

    BONIFACIO Die spektakuläre, an der Südspitze Korsikas gelegene Stadt Bonifacio schmiegt sich an einen schmalen Felsvorsprung aus weißen Felsen oberhalb des türkisfarbenen Wassers des Mittelmeers. Sie können die vom Wind geformten Kalkfelswände bewundern, bevor Sie zur Entdeckung der kulturellen Schätze übergehen. Von den gepflasterten Gassen der antiken Oberstadt bis zum Spaziergang unter freiem Himmel entlang des mittelalterlichen Wehrgangs bietet Ihnen die uneinnehmbare Stadt eine regelrechte Reise durch die Zeit. Die Umgebung verfügt über zahlreiche bekannte oder versteckte Strände, die den Erwartungen an die Insel der Schönheit gerecht werden.

  • 10.
    Tag

    CIVITAVECCHIA Ausschiffung nach dem Frühstück, individuelle Abreise.

Hinweise

HINWEISE
Änderungen der Reiseroute bleiben vorbehalten.

Unterkünfte
Kreuzfahrt | 9 Nächte
Le Bougainville
Schiff Prestige Kabine mit Balkon - Deck 4

Mit ihrer modernen, umweltfreundlichen Technik, Kabinen mit exzellentem Design und großen Suiten mit Fensterfronten und zum Meer hin weit geöffneten Lounges, bietet Ihnen diese neue Yacht von kleiner Größe mit nur 92 Kabinen und Suiten ein einmaliges Kreuzfahrterlebnis. Le Champlain, eines der ersten Schiffe der neuen Bauserie, verkörpert das für PONANT typische, einzigartige Ambiente mit der feinen Mischung aus Eleganz, Intimität und Komfort. An Bord des Schiffs, das unter französischer Flagge fährt, genießen Sie das einmalige Erlebnis, eine immer breitere Palette an Reisezielen in ethnisch-schickem Ambiente zu genießen, mit einem Service auf höchstem Niveau.

Eine gewisse Idee von Luxus, geprägt von Authentizität und der Passion für Reisen.

Schiff

Mit 14 Knoten steuern Sie auf die interessantesten Expeditionsziele, wie beispielsweise die Arktis und Antarktis, zu und genießen gleichzeitig den Komfort eines Luxushotels in 92 Kabinen und Suiten, verteilt auf sechs Decks. Sich im Spa verwöhnen lassen, im Fitnesscenter trainieren oder im Gourmet-Restaurant dinieren - das alles macht die Le Champlain auf See möglich.

Kleidung

a) an Bord: Es gibt keinen festen Dresscode auf dem Schiff. Tagsüber empfehlen wir Freizeitkleidung, die Abendgarderobe darf etwas eleganter ausfallen. Wählen Sie am besten nach Ihrem eigenen Ermessen.

b) an Land: Festes Schuhwerk und bequeme, praktische Kleidung sollten Sie für die Landausflüge einpacken.

Trinkgelder

Trinkgelder sind eine übliche Praxis auf Kreuzfahrtschiffen, die Höhe legen Sie selbst fest. üblicherweise betragen die Trinkgelder zwischen 10 und 15 €. Ein Umschlag für diesen Zweck liegt in Ihrer Kabine bereit, welchen Sie am Ende an der Rezeption abgeben können.

Stromspannung

Die Stromspannung an Bord beträgt sowohl 220 Volt, was dem europäischen Standard entspricht, als auch 110 Volt nach amerikanischem Standard.

Telekommunikation/ Mobilfunk

In den Suiten befinden sich Satellitentelefone. In der Antarktis sind Internet- und Satelliten-Telefone durch die Erdkrümmung allerdings häufig sehr langsam oder funktionieren nicht.

Rauchen

Grundsätzlich ist das Rauchen nur in den dafür vorgesehenen Außenbereichen gestattet, um andere Gäste nicht zu stören.

Fotograf

Damit auch keiner der schönen Momente vergessen wird, sorgt ein Fotograf für professionelle Film- und Fotoaufnahmen auf dem Schiff. Am Ende der Fahrt können diese käuflich erworben werden.

Wäscherei- und Bügelservice

Sowohl Waschen als auch Bügeln wird als kostenpflichtiger Service auf der Boréal angeboten.

Ausstattung

Kabinenausstattung

Alle 92 Kabinen und Suiten sind mit maximalem Komfort ausgestattet und besitzen größtenteils einen eigenen Balkon. Während die Kabinen eine Größe von ca. 20 qm haben, so ist die größte Suite 45 qm groß. Sie alle verfügen über ein Doppelbett, Bad mit Dusche, separate Toilette, Flatscreen TV, Internetzugang, Radio, Minibar, Safe, eine Ipod-Station, einen DVD Player und eine regulierbare Klimaanlage. In den Suiten ist der Schlafbereich vom Wohnbereich abgetrennt und ist zudem mit einer Sitzgruppe und das Bad zusätzlich mit einer Badewanne ausgestattet.

Boutique und Bibliothek

Das Schiff verfügt über eine Panorama Lounge samt Bibliothek und Live-Unterhaltung. Eine kleine Boutique verkauft diverse Produkte, Schmuck, Kleidung und Souvenirs.

Friseur- und Kosmetiksalon

Diverse Kosmetikbehandlungen und Haarkuren werden im schiffeigenen Spa angeboten. Entspannen Sie bei einer der verjüngenden angenehmen Behandlungen oder einer wohltuenden Massage.

Service

Zuvorkommender freundlicher Service wird Sie auf der Soléal erwarten. Für die Suiten steht ein Butler bereit und von allen Kabinen aus kann der Zimmerservice 24 Stunden am Tag erreicht werden.

Restaurant

Ganz im Sinne französischer Tradition kann die Haute Cuisine an Bord mit den Küchen der feinsten Restaurants und ihrem aufmerksamen, diskreten Service konkurrieren. Die beiden Restaurants heißen Sie zu Frühstück, Lunch und Dinner willkommen. Das 260qm große Panorama-Restaurant bietet französische sowie internationale Küche, begleitet von exquisiten Weinen. Im Grill-Restaurant haben Sie die Möglichkeit an Deck zu speisen, zum Mittagessen individuell vom Büffet zu wählen sowie jeden Abend ein wechselndes, thematisches Dinner zu genießen.

Fitness/Sauna/Spa

Die Le Champlain verfügt an Bord über Einrichtungen und Annehmlichkeiten, die denen eines Luxushotels entsprechen. Das Pooldeck auf Deck 3 bietet einen Infinity Pool am Heck des Schiffes, einen Bar- und Loungebereich im Freien mit Sofas und Sesseln sowie eine große Anzahl an Sonnenliegen. Ein Fitnesscenter und ein Spa- und Wellnessbereich, in dem Sie auch ein Hamam vorfinden, befindet sich auf Deck 7.

Hospital

Auf Deck 3 finden Sie bei Bedarf das ärztezimmer.

Internet

Auf dem gesamten Schiff haben Sie W-Lan-Zugang und kabelgebundenen Zugang an den Arbeitsplätzen mit Computern und Druckern.

Expeditionsausrüstung/Vorträge

Die Expeditionen werden von erfahrenen Guides begleitet.

Termine & Preise

Bitte wählen Sie eine Zimmerbelegung und klicken anschließend auf den Button "Reise prüfen".
13.06.2019 - 22.06.2019
  • Prestige Kabine mit Balkon - Deck 4
    Status - Teilnehmerzahl: mindestens 1 , maximal 99 Personen
  • Prestige Kabine mit Balkon - Deck 5
    Status - Teilnehmerzahl: mindestens 1 , maximal 99 Personen
  • Prestige Kabine mit Balkon - Deck 6
    Status - Teilnehmerzahl: mindestens 1 , maximal 99 Personen
  • Prestige Suite mit Balkon - Deck 5
    Status - Teilnehmerzahl: mindestens 1 , maximal 99 Personen
  • Privilege Suite mit Balkon - Deck 5
    Status - Teilnehmerzahl: mindestens 1 , maximal 99 Personen
  • Privilege Suite mit Balkon - Deck 6
    Status - Teilnehmerzahl: mindestens 1 , maximal 99 Personen

Hinweise

Stornobedinungen

Tage vor ReisebeginnStornogebühr
ab Buchung 5% vom Reisepreis , mindestens 300 EUR
ab 150 und bis 91 15% vom Reisepreis , mindestens 300 EUR
ab 90 und bis 46 25% vom Reisepreis , mindestens 300 EUR
ab 45 und bis 31 50% vom Reisepreis , mindestens 300 EUR
ab 30 und bis 10 75% vom Reisepreis , mindestens 300 EUR
ab 9 und bis 1 90% vom Reisepreis , mindestens 300 EUR
am Abreisetag 95% vom Reisepreis , mindestens 300 EUR
Reisedesigner
Frau Sarah Hartmann - Reisedesignerin Kreuzfahrten
Frau Sarah Hartmann
Reisedesignerin Kreuzfahrten
sarah.hartmann@windrose.de
+49 30 20 17 21 76
Kontakt & Öffnungszeiten
Kontakt

Was können wir für Sie tun?
Unser Expertenteam ist gerne für Sie da.

+49 - 30 - 201721 - 0Kontaktformular
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag9.00 - 18.00 Uhr
Samstag (nur telefonisch)10.00 - 14.00 Uhr
Nach oben