Das Land der Polarlichter, Geysire und Vulkane

Das im Nordatlantik gelegene Ísland ist der zweitgrößte europäische Inselstaat. Islandreisende kommen meist wegen der traumhaften Natur: Gletscher, Flüsse, Seen, Wasserfälle - und natürlich Vulkanstein. Ein weiterer Höhepunkt sind die "Polarlichter". Aber auch die Hauptstadt Reykjavík ist aufgrund seines Kultur- und Unterhaltungsangebots sehr beliebt.

7 Reisen gefunden

Filter
+