Individualreise

Europa | Island

Island - Nordic Cool "Deluxe"

Selbstfahrer-Tour zu Gletschern und Geysiren

11 Tage | Doppelzimmer | p.P.
ab 12.490 €
Finest Moments
  • Gletscherlagune Jökulsárlón Die rasante Bootstour lässt Sie staunen
  • Immer im eigenen Tempo Volle Individualität dank eigenem Wagen
  • Unendliche Weite und Einsamkeit Hier lernt die Seele fliegen
  • Blick in eine Gletscherspalte Beeindruckende Blautöne und jahrtausende alte Eisschichten

Island ist schroff, ursprünglich und wild – und lässt doch die Seele zur Ruhe kommen. Vulkane, kochende Pfuhle, Wasserfälle und riesige Gletscher sind allgegenwärtig. Im Land der Elfen und Trolle, der Pferde und Schafe fühlen Sie sich der Natur so nah wie noch nie. Das Wetter hält zu jeder Jahreszeit überraschungen für Sie bereit. Die Insel entschädigt mit farbgewaltigen Sonnenaufgängen, verblüffenden Regenbögen über tosenden Wasserfällen und faszinierend schönen Eisformationen. Doch Vorsicht, es kann passieren, dass Sie sich Hals über Kopf verlieben: In die Gegensätze zwischen alten Traditionen und modernem Leben, in die freundliche Mentalität der Isländer und natürlich in die Nordlichter, die Sie in den Wintermonaten am besten vom Hotpot aus bestaunen.

Leistungen
  • Flüge in der Business Class mit Icelandair
  • 9 Tage Mietwagen (z. B. Toyota Landcruise o.ä.) vom 3. bis 11. Tag inkl. GPS, unbegrenzter Kilometer, Versicherung und Steuern
  • Privattransfers in bequemen Fahrzeugen
  • 10 Übernachtungen in Hotels mit Frühstück (F)
  • "Into the Glacier"-Tour in einer Gruppe mit Englisch sprechender Reiseleitung
  • Walsafari in Akureyri in einer kleinen Gruppe mit Englisch sprechender Reiseleitung
  • Bootsfahrt auf der Gletscherlagune Jökulsárlón in einer kleinen Gruppe mit Englisch sprechender Reiseleitung
  • Super Jeep Tour im Tórsmörk Tal und Umgebung in einer kleinen Gruppe mit Englisch sprechender Reiseleitung
  • Privat geführte Food-Tour durch Reykjavik mit Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Eintrittsgebühren
  • Hochwertige Reiseliteratur
Impressionen
Karte
Reiseverlauf
  • 1.
    Tag

    FLUG NACH KEFLAVÍK - REYKJAVIK Flug mit Icelandair nonstop nach Keflavík (Flugdauer ca. 3,5 Std.). Ankunft und Privattransfer zum Hotel in Reykjavik. Sie wohnen im modernen Reykjavik Konsulat Hotel, Curio Collection by Hilton. Das Hotel liegt in der Innenstadt, alle Sehenswürdigkeiten sind fußläufig zu erreichen. 

  • 2.
    Tag

    REYKJAVIK Heute erwartet Sie eine Food-Tour durch Reykjavik. Eine kleine Gruppe ortskundiger Gourmets zeigt Besuchern des Landes leckere Gerichte, einheimische Spezialitäten und die schönsten, skurrilsten oder geheimsten Restaurants. Auf Ihrer Food-Tour lernen Sie Reykjavik auf eine ganz ungewöhnliche Art und Weise kennen, aber am Ende sind Sie nicht nur satt, sondern auch voller interessanter Eindrücke über das Land, seine Bewohner und ihre Mythen. Sie kehren in 5 oder 6 verschiedenen Lokalen ein - vom angesagten Szene-Restaurant über klassische Familienbetriebe bis hin zum echten Insider-Tipp. Probieren Sie traditionell zubereitetes Lamm, isländischen Käse und die besten Hot Dogs der Stadt! (F)

  • 3.
    Tag

    REYKJAVIK - NESJAVELLIR Nach dem Transfer zur Mietwagenstation erhalten Sie Ihr Fahrzeug für die nächsten Tage sowie eine Einweisung. Ihre erste Station ist das Tal Nesjavellir, wo es überall dampft und zischt. Hier befindet sich auch das größte geothermische Kraftwerk des Landes. Am Nachmittag besuchen Sie das "Herz" Islands, den Thingvellir. Dort trat seit dem frühen Mittelalter das Althing zusammen, das altertümliche Parlament Islands. Bei den jährlichen Zusammenkünften wurden Angelegenheiten von nationaler und privater Bedeutung geklärt. Danach Weiterfahrt in das ION Adventure Hotel. (F)

  • 4.
    Tag

    NESJAVELLIR - HUSAFELL Abseits der Ringstraße führt die Fahrt nach Norden in die Umgebung des Borgarfjördur bei Borgarnes. Ihr erster Stopp kommt einem fantastischen Abenteuer gleich: Sie fahren über den Gletscher, bevor Sie sein Inneres erkunden dürfen! Durch eine Gletscherspalte blicken Sie von unten ins Eis. Sie werden überrascht sein, wie strukturiert und farblich vielseitig die dicke Eisschicht ist! Danach bleibt Zeit für ein Mittagessen und den Check-in im Hotel, bevor Sie zu weiteren Highlights aufbrechen. Sie besichtigen Europas wasserreichste Heißwasserquelle Deildartunguhver und die malerischen Wasserfälle Hraunfossar, die zu Dutzenden aus der erkalteten Lava sprudeln. (F)

  • 5.
    Tag

    HUSAFELL - TROLL PENINSULA/AKUREYRI Am Morgen geht die Reise weiter gen Norden. Legen Sie einen Stopp am Freilichtmuseum Glaumbær ein, wo Sie in den grasüberwucherten Torfhäusern aus dem frühen 19. Jahrhundert einen guten Einblick in die harten Lebensbedingungen vor der Industrialisierung bekommen. Am Abend erreichen Sie Akureyri, die Hauptstadt des Nordens mit urbanem Flair und der isländischen Definition von Großstadtleben. Sie wohnen auf der Deplar Farm Lodge in Ólafsfjörður auf der Halbinsel Tröllaskagi. (F)

  • 6.
    Tag

    AKUREYRI Am Vormittag nehmen Sie an einer Walsafari im Zodiac Schlauchboot teil. Diese speziell modifizierten RIB-Boote kommen den Walen und Wildtieren näher als jedes andere Boot, da sie schneller und wendiger sind. So gelangen Sie problemlos zu den besten Beobachtungsplätzen, ohne die Tiere in ihrem Lebensraum zu stören. Ihre Chancen stehen gut, dass Sie unterwegs Wale, Delfine und viele verschiedene Vögel zu Gesicht bekommen. Dank der geringen Passagierzahl von maximal 12 sind Sie während der Fahrt unter sich und können die Natur und das Meer besonders intensiv auf sich wirken lassen. Kommen Sie den faszinierenden Meeresbewohnern so nah wie niemals zuvor! (F)

  • 7.
    Tag

    AKUREYRI - ÖRÆFI Heute fahren Sie an die Südküste Islands. Mit ihren Pseudokratern ist die Gegend um den See Mývatn eine der bekanntesten Regionen Islands. Legen Sie einen Halt am tosenden Dettifoss, Europas leistungsstärkstem Wasserfall, ein. Anschließend führt die Fahrt durch das karge Landesinnere im Nordosten Islands, bevor Sie Egilsstadir erreichen, die größte Stadt im Osten der Insel. Nach einer wohlverdienten Pause geht es weiter in Richtung Berufjördur. Bevor Sie das Hummerstädtchen Höfn erreichen, besuchen Sie die berühmte Gletscherlagune Jökulsárlón, in die der Vatnajkökull kleine und größere Eisberge kalbt. Im Sommer unternehmen Sie auf der Gletscherlagune eine Bootsfahrt mit einem Zodiac Boot, bei der Sie ganz nah an den Gletscher heranfahren. (F)

  • 8.
    Tag

    ÖRÆFI - HELLA Es erwartet Sie eine Tagestour in Südisland. Im Super Jeep fahren Sie zum Tórsmörk-Tal im Hochland Islands. Die extrem geländegängigen Fahrzeuge erlauben es, Gletscherflüsse zu durchfahren und schroffe Wege zu passieren, auf denen Sie mit Ihrem Mietwagen keine Chance hätten. So erreichen Sie auch abgelegene Regionen ohne Probleme. Sie besuchen u. a. Nauthúsagil und den Seljalandsfoss-Wasserfall und kommen ganz nah an den Gígjökull-Gletscher heran. Erfahrene Guides erzählen Ihnen dabei Wissenswertes rund um die Region. Selbstverständlich werden Sie auch den Eyjafjallajökull sehen - jenen Vulkan, der durch seinen Ausbruch im Jahr 2010 den Flugverkehr in halb Europa lahmlegte. Am Abend fahren Sie in das Skalakot Hotel - die Unterkunft liegt in der Nähe des bekannten Städtchens Hella. (F)

  • 9.
    Tag

    HELLA - GRINDAVÍK Nach dem Frühstück fahren Sie entlang der Südküste in Richtung Westen auf die Halbinsel Reykjanes. Wenn Sie hier am Strand stehen, liegt zwischen Ihnen und der Arktis keine Landmasse mehr. Machen Sie unbedingt einen Stopp an der einsamen Kirche Strandarkirkja, die die Fischer zum Dank dafür errichtet haben, dass sie auf stürmischer See den Weg zurück an Land fanden. Genießen Sie am Abend die Annehmlichkeiten Ihrer Unterkunft. Inmitten einer Vulkanregion auf der Halbinsel Reykjanesskagi gelegen, bietet das The Retreat at Blue Lagoon Iceland exklusiven Zugang zur Blauen Lagune. Ausgezeichnete Küche erwartet Sie im Moss Restaurant mit atemberaubenden Blick auf die vulkanische Tuffformation. Nehmen Sie an einer vom Hotel geführten Wanderung oder Yogasession teil. (F)

  • 10.
    Tag

    GRINDAVÍK Tag zur freien Verfügung. Entspannen Sie sich in dem mineralreichen Wasser der Blauen Lagune und genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihrer gewählten Unterkunft. (F)

  • 11.
    Tag

    GRINDAVÍK - KEFLAVÍK - RÜCKFLUG Fahrt zum Flughafen Keflavík und Rückgabe Ihres Mietwagens. Rückflug mit Icelandair (Flugdauer ca. 3,5 Std.), Ankunft am Mittag. (F)

Hinweise
Frühstück (F), Mittagessen (M), Abendessen (A)

Klima und Reisezeit
Trotz der nördlichen Lage in der Nähe des Polarkreises hat Island ein ziemlich mildes Klima. Im Sommer liegt die Durchschnittstemperatur an der Küste bei etwa 12 Grad. Und auch im Winter sinken die Temperaturen tagsüber selten unter den Gefrierpunkt.
Unterkünfte
Reykjavik | 2 Nächte
Reykjavik Konsulat Hotel, Curio Collection by Hilton
4 Deluxe Room
Nesjavellir | 1 Nächte
ION Adventure Hotel
4 Thermal Suite

Dieses Hotel befindet sich auf dem Berg Hengill, 18 km vom zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Nationalpark Thingvellir entfernt. Das hoteleigene Restaurant serviert nordische Spezialitäten. In der Bar verweilen Sie bei Panoramablick. Alle Zimmer des Ion Luxury Adventure Hotel bieten kostenloses WLAN, Sat-TV, einen Sitzbereich und ein eigenes Bad. Einige blicken auch auf den See Thingvallavatn.

Das Stadtzentrum von Reykjavík ist nur 45 Fahrminuten vom Hotel entfernt.

Húsafell | 1 Nächte
Hotel Húsafell
4 Deluxe Suite
Ólafsfjördur | 2 Nächte
Deplar Farm Lodge
5 Deluxe Room
Öræfi | 1 Nächte
Fosshotel Glacier Lagoon
4 Deluxe Room
Hella | 1 Nächte
Skálakot Hotel
4 Minisuite
Grindavík | 2 Nächte
The Retreat at Blue Lagoon Iceland
5 Lava View Junior Suite
Hinweis

HINWEISE
Ausflüge: Die Touren/Ausflüge erfolgen in Gruppen, zwischen max. 10 und max. 30 Teilnehmern (abhängig vom Ausflug).
Driver Guide: Gerne planen wir für Sie diese Reise mit einem durchgehenden, Deutsch sprechenden Driver-Guide (Preis auf Anfrage).

Zeiträume & Preise

Bitte wählen Sie eine Zimmerbelegung und klicken anschließend auf den Button "Reise prüfen".
Verfügbare Zeiträume
  • 05.01.2020 - 31.05.2020
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!
  • 01.06.2020 - 30.09.2020
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!
  • 01.10.2020 - 15.12.2020
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!

Individualreise

Die Highlands von West-Island
Gehen Sie auf Entdeckungstour im Westen Islands. Durchqueren Sie den Fjord Hvalfjördur und widmen Sie sich der Halbinsel Snaefellsnes mit dem Gletscher Snaefellsjökull und dem Fischerdorf Arnarstapi. Lernen Sie auf Ihrer Reise die raue Natur der Westfjorde, den tossenden Wasserfall Dynjandi, kleine Fischerdörfer und atemberaubende Naturschutzgebiete kennen.
Detaillierter Reiseverlauf und Preise auf Anfrage.

Hinweise

Stornobedinungen

Tage vor ReisebeginnStornogebühr
ab Buchung 20% vom Reisepreis
ab 30 und bis 25 40% vom Reisepreis
ab 24 und bis 18 50% vom Reisepreis
ab 17 und bis 11 60% vom Reisepreis
ab 10 und bis 4 80% vom Reisepreis
ab 3 und bei Nichtantritt 90% vom Reisepreis
Reisedesigner
Frau Franziska Steffen - Reisedesignerin Europa
Frau Franziska Steffen
Reisedesignerin Europa
franziska.steffen@windrose.de
+49 30 20 17 21 36
Kontakt & Öffnungszeiten
Kontakt

Was können wir für Sie tun?
Unser Expertenteam ist gerne für Sie da.

+49 - 30 - 201721 - 0Kontaktformular
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag9.00 - 18.00 Uhr
Samstag (nur telefonisch)10.00 - 14.00 Uhr
Nach oben