In Marokko kann man auf Kamelen durch die Sanddünen reiten und seinen ganz eigenen Traum vom Beduinen-Dasein träumen. Kasbahs, die hohen Lehmhäuser und -festungsanlagen, ragen aus der kargen Landschaft und an scheinbar ausgetrockneten Flüssen sprießt dennoch das satte Grün der Palmen. Und in Marrakesch vollzieht sich auf dem Djemaa el Fna beinahe rund um die Uhr ein sagenhaftes Freiluftvarieté: Akrobaten, Märchenerzähler, Schlangenbeschwörer, Orangenverkäufer und Freiluft-Köche treffen sich zum bunten Stelldichein. Marokko lässt sich als Studienreise genauso intensiv erleben wie als Lebensart-Reise, die auf größeren Hotelkomfort, Flüge in der Business Class und viel Muße und entspanntes Erleben setzt.

6 Reisen gefunden

Filter
+