Individualreise

Asien | Myanmar

Myanmar - Das goldene Land "Deluxe"

Luxuriöse Rundreise mit Flusskreuzfahrt auf dem Irrawaddy

14 Tage | Doppelzimmer | p.P.
ab 8.590 €
Finest Moments
  • Magie pur Tiefe Religiosität an der Shwedagon Pagode in Yangon
  • Gemächliches "Schippern" Kreuzfahrt auf dem Irrawaddy
  • Das Tempelareal von Bagan Spiritualität für Herz und Seele
  • Bergsee-Idyll und Tradition Einbeinruderer auf dem malerischen Inle-See

Myanmar überrascht! Entdecken Sie ein Juwel Südostasiens auf einer Rundreise zu Land und auf dem Wasser. Auf der eindrucksvollen Flusskreuzfahrt mit der luxuriösen The Strand Cruise erleben Sie das reiche kulturelle Erbe. Die Ausflüge an Land erlauben einen authentischen Einblick in Alltag und Lebensumstände. Dabei ergeben sich viele Gelegenheiten, die warmherzigen Bewohner näher kennenzulernen. Ochsenkarren und anmutig wandelnde Mönche in tiefroten Gewändern - in Myanmar waltet noch immer eine scheinbar zeitlose Kraft der Ruhe.

Leistungen
  • Langstreckenflüge in der Business Class mit Thai Airways*
  • Regionaler Flug in der Premium Economy Class
  • Inlandsflüge in der Economy Class
  • 11 Übernachtungen in Hotels und auf dem Schiff
  • 4-tägige Irrawaddy-Kreuzfahrt von Mandalay nach Bagan in einer Strand Cabin
  • Frühstück (F), 4 Mittagessen (M), 4 Abendessen (A)
  • Privattransfers, -ausflüge und Rundreise in bequemen Fahrzeugen
  • Deutsch sprechende Reiseleitung während der Rundreise
  • Englisch sprechende Betreuung auf dem Schiff
  • Eintrittsgebühren
  • Late Check-out am Abreisetag
  • Visagebühren
  • Hochwertige Reiseliteratur

*weitere Airlines, Abflughäfen und Beförderungsklassen auf Anfrage

Impressionen
Karte
Reiseverlauf
  • 1.
    Tag

    FLUG NACH MANDALAY Am Nachmittag startet Ihr Langstreckenflug mit Thai Airways von Frankfurt oder München über Bangkok nach Mandalay (Flugdauer insg. ca. 16 Std.).

  • 2.
    Tag

    MANDALAY Ankunft am Vormittag. Beziehen Sie Ihr Zimmer im Hilton Mandalay im Herzen der Stadt oder im Mercure Mandalay Hill Resort am Fuße des gleichnamigen Berges. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. 

  • 3.
    Tag

    MANDALAY & SAGAING Zunächst besuchen Sie das hölzerne Kloster Shwenandaw-Kyaung, ein wunderschönes Beispiel traditioneller Holzarchitektur. Mandalay ist auch berühmt für seine Kunsthandwerker: Sie sehen, wie Blattgold hergestellt und Marmor bearbeitet wird und schlendern anschließend über den Zaycho Markt. Danach besuchen Sie das Meditationszentrum von Sagaing: Inmitten der malerischen Hügellandschaft liegen zahllose Pagoden oberhalb des Flussufers - ein berückend poetisches Bild. (F)

  • 4.
    Tag

    MANDALAY & PYIN OO LWIN Nach dem Frühstück Fahrt von Mandalay in die Berge nach Pyin Oo Lwin, das schon von den englischen Kolonialherren wegen seines milden Klimas und der idyllischen Lage geschätzt wurde. Unzählige Häuser aus eben dieser Zeit sind heute noch vorhanden und gut erhalten. Sie besichtigen den Chinesischen Tempel sowie den Botanischen Garten. Anschließend können Sie auf einer Eco-Farm den aromatischen lokalen Kaffee probieren. (F)

  • 5.
    Tag

    MANDALAY- IRRAWADDY & MINGUN Am Morgen treffen Sie Ihre Mitreisenden der Flusskreuzfahrt bei einem gemeinsamen Begrüßungsfrühstück an der U-Bein-Brücke, der längsten Teakholzbrücke der Welt. Anschließend Besuch der Mahamuni-Pagode, bevor Sie Ihre Kabine auf dem eleganten Luxusschiff The Strand Cruise beziehen. Nach dem Mittagessen an Bord geht es nach Mingun zur unvollendeten Pagode sowie der Hsinbyume-Pagode. (F/M/A)

  • 6.
    Tag

    IRRAWADDY & AVA Heute legen Sie in Ava an. Mit der Kutsche fahren Sie durch die naturbelassene Landschaft entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten und besuchen den kleinen Pagodenkomplex Yadana Shemee. Während das Schiff am Nachmittag den Irrawaddy entlang gleitet, relaxen Sie auf dem großen Sonnendeck, im Außenpool oder bei einer Spa-Anwendung. (F/M/A)

  • 7.
    Tag

    IRRAWADDY & BAGAN Das Schiff erreicht Bagan mit der unendlich erscheinenden Tempelebene: 2.200 Tempel und Pagoden verteilen sich auf einer riesigen Fläche. Sie bestaunen einige Höhepunkte des Areals, darunter die weiße Ananda Pagode und die Shwezigon Pagode mit ihrem goldenen Stupa. Das Abschiedsdinner erleben Sie auf einer Sandbank (witterungsabhängig) mit außergewöhnlichen Spezialitäten. (F/M/A)

  • 8.
    Tag

    BAGAN - HEHO - PINDAYA - INLE-SEE Fakultativ können Sie entweder der morgendlichen Zeremonie der Mönche beiwohnen oder eine Fahrt mit dem Heißluftballon über das Pagodenareal unternehmen (rechtzeitige Reservierung erforderlich). Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Flug nach Heho (Flugdauer ca. 1,5 Std.). Die Fahrt zum Inle-See führt durch eine anmutige Berglandschaft. Unterwegs halten Sie in Pindaya und besuchen die Pagode Shwe U Min, die in einem Höhlensystems liegt, in dem über 8.000 Buddhafiguren verschiedener Größe und Materialien stehen. Außerdem lernen Sie in einem Handwerksbetrieb die Herstellung entzückender Schirme aus Maulbeerpapier kennen. Sie übernachten im luxuriösen Sofitel Inle Lake Myat Min am östlichen See-Ufer oder im charmanten Villa Inle Boutique Resort. (F)

  • 9.
    Tag

    INLE-SEE & INDEIN Auf dem Inle-See leben die Intha, die sich auf das Leben in dieser Gebirgsoase eingestellt haben: Ihre Häuser, Klöster und Pagoden stehen auf Pfählen. Ein Bootsausflug führt Sie in das Dorf Indein, das von über 1.000 teilweise überwucherten Stupas umgeben ist. Danach Besuch der Pagode Phaung Daw Oo am Seeufer. (F)

  • 10.
    Tag

    INLE-SEE & KAKKU Am heutigen Tag unternehmen Sie einen Ausflug nach Kakku, einem antiken Pagodenfeld in malerischer Umgebung.  2.500 kleine Tempel und Stupas stehen dicht gedrängt auf lediglich einem Quadratkilometer Fläche. Bevor Sie zurück zum Inle-See fahren, besuchen Sie den Ort Ayethayar und das gleichnamige Weingut, das von zwei Deutschen im Jahr 1997 gegründet wurde und mittlerweile hervorragenden Wein hervorbringt. Wenn Sie wünschen, können Sie hier eine Kleinigkeit speisen und/oder an einer Weinverkostung teilnehmen. (F)

  • 11.
    Tag

    INLE-SEE - HEHO - YANGON Nach dem Frühstück Rückfahrt nach Heho und Inlandsflug nach Yangon (Flugdauer ca. 1,5 Std.). Ankunft am Vormittag und Privattransfer zum stilvollen Yangon Excelsior - eine Kombination aus Industriearchitektur und kolonialem Erbe. Alternativ übernachten Sie im Chatrium Hotel Royal Lake am Kandawgyi-See. Am Nachmittag tauchen Sie in das quirlige Leben der Fünf-Millionen Metropole ein. Im Restaurant Yangon Tea House probieren Sie eine traditionelle burmesische Nudelsuppe. (F/M)

  • 12.
    Tag

    YANGON Bei der Stadterkundung von Yangon besichtigen Sie unter anderem das Nationalmuseum und besuchen den Bogyoke Markt, den größten Basar der Stadt. Sie beschließen den Tag - im besten Licht des Sonnenuntergangs - mit dem Besuch der weltberühmten Shwedagon Pagode. Im exklusiven Seeds Restaurant & Lounge werden Sie anschließend zum Dinner mit regionalen und internationalen Köstlichkeiten verwöhnt (DELUXE). (F/A bzw. F)

  • 13.
    Tag

    YANGON - RÜCKFLUG Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Late Check out inklusive (DELUXE). Am Abend Rückflug mit Thai Airways von Yangon über Bangkok nach Frankfurt oder München (Flugdauer insg. ca. 15 Std.). (F)

  • 14.
    Tag

    ANKUNFT Ankunft am Morgen.

Hinweise
Frühstück (F), Mittagessen (M), Abendessen (A)

Klima und Reisezeit
Die heiße Jahreszeit dauert von März bis April. Die Monsunzeit erstreckt sich von Mai bis September. Von Oktober bis Februar herrscht trockenes, weniger heißes Wetter vor.
Unterkünfte
Mandalay | 3 Nächte
Hilton Mandalay
5 Premium Room Hill View

Auf vier Hektar Gartenlandschaft ist das \"Sedona Hotel Mandalay\" ideal mit Blick auf die Mandalay Berge und den Royal Palace eingebettet und befindet sich gleichzeitig mitten im Herzen der Stadt. In 15 Minuten kann man auch zu Fuß das Einkaufsviertel oder den Geschäftsteil der Stadt erreichen und der Flughafen ist 45 km entfernt.

Das Hotel verfügt über 247 Zimmer und Suiten, welche mit einladendem Dekor im volkstümliche aber modernem Stil eingerichtet sind. Zur Standardausstattung gehört eine Klimaanlage, Fernseher mit Satelliten- TV und hoteleigenem Filmekanal, Minibar, Safe, IDD Telefon, Föhn und Möglichkeiten zum Kaffee- und Teekochen. Superior und Deluxe Zimmer sind jeweils 32 qm groß.

Ein großes Angebot an verschiedenen Gerichten und Erfrischungen wird in Sedona Executive Club, dem Café Mandalay, der Planter\'s Lounge und an der Poolbar serviert.

Bei einer Massage- und Körperschönheitsbehandlung können Körper und Geist entspannen. Für aktive Erholung stehen ein Außenpool, Tennisplätze und ein Fitnesscenter zur Verfügung. Des Weiteren gibt es ein Businesscenter, Wäscheservice, Babysittingservice und Einkaufsmöglichkeiten.

Irrawaddy | 3 Nächte
The Strand Cruise
Schiff Strand Cabin

Schiff

Benannt nach seinem Schwesterhotel, der Ikone The Strand Hotel in Yangon und gebaut mit feinsten Materialien aus der Region bietet das Schiff 27 Kabinensuiten mit 24-Stunden Butlerservice, großer Poolterrasse, Wellnesscenter, Bibliothek und Restaurant mit Panoramablick auf den Fluss, sowie die neueste Technik an Bord - alle Kabinen verfügen zudem über WLAN und individuell regelbare Klimaanlagen.

Neben den Ausflügen zählen die abendlichen Barbecues auf dem Oberdeck, sowie der Nachmittags-Tee im Freien zu den besonderen Aktivitäten. Ein exzellenter Sommelier lädt auf dem Oberdeck zu Weinproben aus seinem wohltemperierten Weinkeller ein. Ein Außen-Pool und verschiedene Spa-Einrichtungen mit Massagen und Behandlungen von ausgebildeten Therapeuten ergänzen die Erholung. Lounge und Bibliothek bilden den stilechten Rahmen für exklusive Cocktailparties, wie sie es schon im goldenen Zeitalter des bekannten Schwesterhotels \"The Strand\" in Yangon gab, als sich internationaler Adel und Prominenz dort trafen.


Kleidung

Komfortable legere Kleidung wird empfohlen. Während der Ausflüge sollten Sie darauf achten, dass Ihre Knie und Schultern bedeckt sind.

Stromspannung

Dem europäischen Standard entsprechend beträgt die Stromspannung 220-230 Volt.

Rauchen

Das Rauchen ist nur im Außenbereich gestattet.

Ausstattung

Restaurant

Das Schiff verfügt über The Strand Restaurant auf dem Upper Deck mit Panoramaaussicht. Alle Mahlzeiten, Softdrinks, einheimisches Bier und einheimischer Wein zu den Mahlzeiten sind inklusive.

Lounge und Bibliothek

Die Lounge und die Bibliothek befinden sich auf dem Sun-Deck. In gemütlicher Atmosphäre werden Cocktails und Erfrischungsgetränke serviert. Zusätzlich steht Ihnen ein exzellenter Weinkeller zur Verfügung. Die Lounge mit Innen- und Außenbereich ist ein großartiger Ort, um neue Freundschaften zu knüpfen oder auch ein privates Abendessen zu genießen.

Boutique

In der Boutique auf dem Upper Deck finden Sie burmesisches Kunsthandwerk und Antiquitäten.

Fitness/ Spa

Auf dem Lower Deck befindet sich ein gut ausgestatteter moderner Fitnessraum. Das Spa befindet sich im Upper Deck. Hier sind entspannende Massagen oder Schönheitsanwendungen buchbar.

Internet

In den Suiten ist W-LAN Internetzugang vorhanden, welches außerhalb der Ballungsgebiete jedoch eine schlechte Verbindung haben kann.

Expedition

Um Ihnen die Zeit an Bord noch mehr zu versüßen, warten die unterschiedlichsten Veranstaltungen auf Sie: Cocktail Party, Themen-Dinner, Events zum Sonnenuntergang, Lektor an Bord, Kochveranstaltungen und Vorführung burmesischer Traditionen.


Kabinenausstattung

Alle Kabinen bestechen durch ihre Großzügigkeit und großen Fensterfronten. 10 Deluxe Cabins, 13 Strand Cabins, zwei State Suites und zwei Strand Suites sind jeweils mit deckenhohen Fenstern und eigenem French-Balkony ausgestattet. Geschmackvoll mit birmanischer Handwerkskunst und Teakholzböden eingerichtet, verfügt jede Kabine über ein luxuriöses Bad, eigene Klimaanlage, kostenloses WLAN und internationale TV-Kanäle.

Deluxe Cabin:
ca. 16 qm
Doppelbett oder zwei einzeln stehende Betten
Bodenhohe Panoramafenster, die komplett zu öffnen sind (Französischer Balkon)
W-LAN/ TV
Schreibtisch / Safe
Badezimmer mit Regendusche und Toilette, Bademantel und Slipper

Strand Cabin:
ca. 23 qm
Doppelbett oder zwei einzeln stehende Betten
Sitzecke
Bodenhohe Panoramafenster, die komplett zu öffnen sind (Französischer Balkon)
W-LAN/ TV
Schreibtisch / Safe
Badezimmer mit Regendusche und Toilette, Bademantel und Slipper

State Suite:
ca.30 qm
Doppelbett oder zwei einzeln stehende Betten
Sitzecke
Bodenhohe Panoramafenster, die komplett zu öffnen sind (Französischer Balkon)
W-LAN/ TV
Schreibtisch / Safe
Badezimmer mit Regendusche und Toilette, Bademantel und Slipper

Strand Suite:
ca. 40 qm
Doppelbett oder zwei einzeln stehende Betten
privater Balkon
Sitzecke
Ankleidezimmer
W-LAN/ TV
Schreibtisch / Safe
Badezimmer mit Regendusche und separater Toilette, Bademantel und Slipper
24 Stunden Butler-Service

Technische Daten

Baujahr: 2015

Länge/Breite: ca. 60 m / ca. 11 m

Decks: 4

Anzahl Kabinen/Passagiere: 27 / 54

Besatzung/ Crew: ca. 30

Bordsprache: Englisch

Bordwährung: US-Dollar

Arzt/Hospital: Nein

Fahrstuhl: Nein

Zodiacs: Nein

Flagge: k.A.

Geschwindigkeit: k.A.

Inle-See | 3 Nächte
Sofitel Inle Lake Myat Min
5 Opera Suite Seeblick

Das Sofitel Inle Lake Myat Min mit 101 Suiten ist ein luxuriöses Boutique-Resort mit idealer Lage am Ufer des malerischen Inle-Sees, errichtet inmitten von 8 Hektar Reisfeldern und schwimmenden Gärten. Genießen Sie den authentischen Myanmar-Stil und modernste Technik. Das Resort bietet zwei Restaurants, zwei Bars, Fitnessstudio und Wellnesscenter sowie zwei Pools - perfekt für Paare und Urlauber.

Yangon | 2 Nächte
Yangon Excelsior
5 Deluxe Room

Erst im späten Frühjahr 2018 hat dieses neue luxuriöses Designerhotel eröffnet. Besten gelegen im historischen Zentrum unweit der Sule-Pagode kann man an diesem Gebäude die historisch-koloniale Entwicklung des Landes nachvollziehen. Im Hauptquartier der Steel Brothers Limited Company entstanden neben den Gästezimmern eine Executive Lounge, die Cafe-Deli-Bar Newsroom, ein Wein- und Grill-Restaurant sowie Fitnesscenter und Spa.

Hinweis

VISA
Ein Visum ist erforderlich (inklusive).

Zeiträume & Preise

Bitte wählen Sie eine Zimmerbelegung und klicken anschließend auf den Button "Reise prüfen".
Verfügbare Zeiträume
  • 01.01.2020 - 15.03.2020
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!
  • 16.03.2020 - 30.04.2020
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!
  • 01.09.2020 - 15.10.2020
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!
  • 16.10.2020 - 31.12.2020
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!

Zu- und Abschläge

Zimmer-Upgrades
Kabinenupgrade State Suite auf dem Schif Preis pro Person im Doppel ab 290 €
Vorprogramm / Verlängerung
Die geräumigen State-Suiten verfügen über ein Kingsize-Bett, das in zwei Einzelbetten umgewandelt werden kann, sowie ein deckenhohes Fenster, durch das Sie während der Fahrt den Fluss und die Landschaft bestaunen können. Entspannen Sie sich im zusätzlichen Sitzbereich mit Sofa. Mit viel Stauraum fühlen Sie sich wie zu Hause.
Verlängerung
Mergui Archipel Preis pro Person im Doppel ab 3.790 €
Vorprogramm / Verlängerung

Die südliche Andamanküste lädt zu aktiven Badetagen ein. Sandstrände, Regenwald, Felsbuchten, Mangrovenwälder sowie artenreiche Korallenriffe locken sowohl Sonnenanbeter, Naturliebhaber als auch Schnorchel- und Tauchfreunde an.

Reiseverlauf

1.TAG YANGON - KAWTHAUNG- WE ALE ISLAND | Privattransfer zum Flughafen. Inlandsflug nach Kawthaung (Flugdauer ca. 1,5 Std.). Weiterfahrt per Speedboot (gemeinsam mit weiteren internationalen Gästen) zu Ihrem Strandhotel auf We Ale Island und Rest des Tages zur freien Verfügung. (A)

2. - 4. TAG WE ALE ISLAND | Erholsame oder aktive Tage zur freien Verfügung. (F/M/A)

5.TAG WE ALE ISLAND - KAWTHAUNG - YANGON | Speedboottransfer nach Kawthaung (gemeinsam mit weiteren internationalen Gästen) und Inlandsflug nach Yangon (Flugdauer ca. 1,5 Std.) für Ihren Rückflug nach Frankfurt oder München. (F)

6. TAG ANKUNFT | Ankunft am Morgen.

Leistungen

    • Flüge
    • Transfers, u.a. mit dem Speedboot
    • 4 Übernachtungen im Wa Ale Island Resort (5*, Tented Beach Villa)
    • Vollpension.

Ngapali Beach Preis pro Person im Doppel ab 1.130 €
Vorprogramm / Verlängerung

Gönnen Sie sich noch einige Badetage am schönen Sandstrand Ngapali Beach im Südwesten Myanmars.

Reiseverlauf

1.TAG YANGON - THANDWE - NGAPALI BEACH | Privattransfer zum Flughafen. Inlandsflug nach Thandwe (Flugdauer ca. 1 Std.). Weiterfahrt zu Ihrem Strandhotel und Rest des Tages zur freien Verfügung.

2. - 4. TAG NGAPALI BEACH | Erholsame Tage zur freien Verfügung.

5.TAG NGAPALI BEACH - THANDWE - YANGON | Transfer zum Flughafen und Inlandsflug nach Yangon (Flugdauer ca. 1 Std.) für Ihren Rückflug nach Europa.

6. TAG ANKUNFT | Ankunft am Morgen.

Leistungen

    • Flüge
    • Privattransfers
    • 4 Übernachtungen im Sandoway Resort
      (4,5* I Villa Sea View)
    • Frühstück 

Ngapali Beach | 4 Nächte
Sandoway Resort
4.5 "Villa Sea View"

Das Resort befindet sich direkt am kilometerlangen Strand von Ngapali, im Westen von Myanmar - noch ein echter Geheimtipp für alle, die dem Trubel der typischen Touristenorte entgehen möchten. Der Golf von Bengalen schimmert in den schönsten Farben und der weiße Puderzuckerstrand lädt zum Verweilen ein. In der Nähe gibt es einige Restaurants und lokale Fischerdörfer sowie einige, weitere Resorts. Die Stadt Thandwe ist nur ca. 6 Kilometer entfernt, Fahrzeit bis zum Flughafen etwa 15 Minuten.

Zimmer
Die insgesamt 56 Cottages und Villen liegen in einer tropischen Gartenanlage mit Schatten spendenden Palmen und tropischem Grün und bieten nicht nur sehr viel Platz, sondern vor allem Komfort. Durch die Bauweise sowie die dunklen Holzmöbel, grobe Stoffe und burmesische Dekorationsstücke erhalten die Cottages einen rustikalen Charakter. Kleine Highlights, wie z.B. in den Wänden eingearbeiteter Bambus, lassen die Liebe zum Detail erkennen. Alle Zimmer verfügen über Klimaanlage, Ventilator und Minibar, ein Bad mit Dusche, WC und Haartrockner.
Die Deluxe Zimmer befinden sich in Reihenbungalows im rückwärtigen Teil des Resorts und erstrecken sich mit 75 m² über zwei Etagen. In der unteren Etage befindet sich das Wohnzimmer, eine möblierte Terrasse schließt sich an. Im oberen Bereich ist das Schlafzimmer entweder mit Doppelbett oder zwei einzeln stehenden Betten sowie Moskitonetz.
Die mit ca. 80m² etwas größeren Village Cottages liegen im Garten und sind von der Ausstattung ähnlich
Die ebenfalls 80 m² großen Strand Cottages unterscheiden sich nur durch ihre Lage in erster Reihe am Strand
Die Villen befinden sich etwas separat und offerieren auf ca. 120 m² noch mehr Luxus und Privatsphäre. Ebenfalls 2-etagig aufgeteilt bieten Sie außerdem ein wunderschönes Bad mit handgefertigter Marmorbadewanne und separaten Ankleidebereich sowie über einen CD Player. Alle Villen haben Meerblick oder befinden sich direkt am Strand.

Restaurant & Bar
Das Restaurant ist auf Meeresfrüche spezialisiert: frisch gefangener Hummer, Krabben und Fisch. Außerdem gibt es weitere lokale und internationale Spezialitäten. Sie sitzen im geschlossenen Innenbereich oder auf der Terrasse über dem Meer, wo sich auch die Lounge Bar befindet. Sie ist der perfekte Ort für Drinks zum Sonnenuntergang

Spa & Sport
Großer Swimmingpool, stimmungsvolles Spa. 9-Loch-Golfplatz nur 10 Minuten vom Resort entfernt. Auf Wunsch Schnorchel- und Angelausflüge.

Vorprogramm/Verlängerung
Bangkok Preis pro Person im Doppel ab 690 €
Vorprogramm / Verlängerung

Unterbrechen Sie Ihren Flug auf dem Hin- oder Rückweg für einen Besuch in Thailands aufregender Metropole Bangkok.

Reiseverlauf

1.TAG BANGKOK | Ankunft am Nachmittag. Privattransfer zum Hotel und Rest des Tages zur freien Verfügung.

2.TAG BANGKOK | Ihre Stadterkundung beginnt mit einem Marktbesuch: Auf dem Nanglerng Markt schlendern Sie durch die engen Gassen mit unzähligen alten Geschäften. Probieren Sie thailändische Süßigkeiten oder schmackhafte, exotische Früchte. Besonderer Höhepunkt der Stadtbesichtigung ist der Besuch des imposanten Königspalastes mit dem beeindruckenden Tempelkomplex Wat Phra Keo. Anschließend unternehmen Sie einen Ausflug in die "Klongs", die Kanäle Bangkoks, die sich wie Adern durch die Stadt ziehen. Hier erhalten Sie Eindrücke von der traditionellen Lebensweise entlang der alten Wasserwege. Sie besuchen eine Galerie und lassen Ihren ereignisreichen Tag am Tempel Wat Arun bei einem Cocktail mit Blick auf den Sonnenuntergang über dem Fluss ausklingen. (F)

3.TAG BANGKOK - YANGON | Am Morgen Privattransfer zum Flughafen und Weiterflug nach Yangon. (F)

Leistungen

    • Privattransfers
    • ganztägige Stadtbesichtigung mit Deutsch sprechender Reiseleitung
    • 2 Übernachtungen im Waldorf Astoria Bangkok (5*, Deluxe Room City View)
    • Frühstück.

Sonstiges
Zusatzleistung

Individualreise

Selbstverständlich können wir die Individualreise auch an Ihre persönlichen Wünsche anpassen.

Hinweise

Stornobedinungen

Tage vor ReisebeginnStornogebühr
ab Buchung 20% vom Reisepreis
ab 30 und bis 25 40% vom Reisepreis
ab 24 und bis 18 50% vom Reisepreis
ab 17 und bis 11 60% vom Reisepreis
ab 10 und bis 4 80% vom Reisepreis
ab 3 und bei Nichtantritt 90% vom Reisepreis
Reisedesigner
Frau Isabelle Quaas - Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland
Frau Isabelle Quaas
Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland
isabelle.quaas@windrose.de
+49 30 20 17 21 26
Kontakt & Öffnungszeiten
Kontakt

Was können wir für Sie tun?
Unser Expertenteam ist gerne für Sie da.

+49 - 30 - 201721 - 0Kontaktformular
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag9.00 - 18.00 Uhr
Samstag (nur telefonisch)10.00 - 14.00 Uhr
Nach oben