Individualreise

Arabien | Marokko

Sinnliches Marokko "Select"

Dünen, Souks und Trendstädte

10 Tage | Doppelzimmer | p.P.
ab 3.990 €
Finest Moments
  • Im Rausch der Farben und Düfte - Auf Tuchfühlung mit Händlern in den Gassen von Fès
  • Erg Chebbi - Blick auf die Sahara-Dünen
  • Einfach traumhaft schön! - Marrakeschs Plätze, versteckte Gärten und Innenhöfe
  • Unterwegs per Dromedar - Stilvoll wie Lawrence von Arabien

Roter Sand rinnt warm durch Ihre Finger. üppiges Grün einladender Oasengärten lockt. Facettenreiche Gewürze schmeicheln der Nase. All das und mehr bietet: Marokko! Eines der interessantesten und landschaftlich schönsten Reiseziele der Erde - mit märchenhaften Palästen, geheimnisvollen Souks und flirrender Wüste. Wie in einem Märchen aus Tausendundeiner Nacht: die Königsstädte Fès, Marrakesch, Meknès und Rabat, deren Pracht und filigrane ästhetik berauschen. Auf Ihrer Reise residieren Sie in luxuriösen Riads, geführt in bester orientalischer Tradition, und können ganz exklusiv den angesagten Trend des Glamping inmitten der Sahara-Wüste erleben.

Leistungen
  • Flüge in der Economy Class mit Royal Air Maroc oder Lufthansa
  • Privattransfers, -ausflüge und Rundreise in bequemen Fahrzeugen
  • 9 Übernachtungen in Hotels, Riads und im Camp
  • Frühstück (F), 2 Abendessen (A)
  • Durchgehende, Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Eintrittsgebühren
  • Hochwertige Reiseliteratur
Impressionen
Karte
Reiseverlauf
  • 1.
    Tag

    FLUG NACH CASABLANCASie fliegen am Nachmittag mit Royal Air Maroc oder am Abend mit Lufthansa nonstop nach Casablanca (Flugdauer ca. 3,5 Std.). Ankunft am Abend und Privattransfer zum Hotel.

  • 2.
    Tag

    CASABLANCA - RABAT - FÈSWichtigste Sehenswürdigkeit von Casablanca ist die riesige Hassan II.-Moschee, deren 210 m hohes Minarett sich direkt am Atlantik erhebt. Anschließend fahren Sie im Privatwagen in die Landeshauptstadt Rabat. Das Projekt einer weiteren, gigantischen Moschee wurde hier nie vollendet; trotzdem beeindruckt der Wald von Säulen vor dem wuchtigen Hassan-Turm. Am Abend erreichen Sie Fès, wo Sie im charmanten Palais Amani innerhalb der Stadtmauern von Fès wohnen. Genießen Sie Ihren abendlichen Aperitif auf der Dachterrasse - mit Blick auf die mystisch schimmernde Altstadt. (F)

  • 3.
    Tag

    FÈSFès ist heute angesagter Hotspot, die älteste der vier Königsstädte des Landes und gleicht bis heute einem lebendigen Museum: In mittelalterlich anmutenden Werkstätten gehen Goldschmiede, Schneider und Schuster wie vor Jahrhunderten ihrer Arbeit nach. Ein geführter Rundgang durch die Medina erschließt Ihnen dieses Juwel, denn in den engen Gassen kann man allein schnell die Orientierung verlieren. (F)

  • 4.
    Tag

    MEKNÈS & VOLUBILISIhr heutiges Ziel ist die Königsstadt Meknès: Ihre wuchtigen Stadtmauern und prächtigen Tore, wie etwa das Bab el Mansour, zeugen ebenso von ihrer früheren Bedeutung wie die Grabmoschee von Moulay Ismael und die Speicheranlagen. Im Anschluss an die Stadtrundfahrt geht es weiter nach Volubilis. Die Ruinen der alten römischen Siedlung, heute UNESCO-Weltkulturerbe, liegen in einer grünen, sanft-hügeligen Landschaft. Einige der kunstvollen Fußboden-Mosaike sind besonders sehenswert aufgrund ihres erstaunlich guten Zustands. Genießen Sie am Nachmittag die Annehmlichkeiten Ihres Hotels. Wie wäre es mit einem Gang ins traditionelle Hamam? (F)

  • 5.
    Tag

    FÈS - ERG CHEBBIVon Fès aus durchqueren Sie den Mittleren Atlas mit seinen Wäldern aus mächtigen, duftenden Zedern. Nach einer Mittagspause in Erfoud führt Sie die Fahrt im Geländewagen über weitläufige Steinwüsten, hinter denen die berühmten Sanddünen von Merzouga langsam zum Vorschein kommen. Schließlich wechseln Sie nochmals Ihr Fortbewegungsmittel. Ein Dromedar erwartet Sie zur weiteren Abenteuerreise durch die spektakuläre Stille des endlosen Dünenmeers. Im Sonnenuntergang reiten Sie bis zu den höchsten Dünen von Erg Chebbi - von orange bis tiefrot glimmen die Wellen aus Sand. Und hinter der nächsten Düne liegt schließlich Ihr exklusiv für Sie aufgebautes Luxus-Camp vor Ihnen. Kerzen säumen den Weg zum luxuriösen Nomaden-Zelt und das Dinner wird spektakulär vom Sternenhimmel ins schönste Licht getaucht. Ganz privat! Alternativ übernachten Sie im ebenfalls höchst charmanten Kasbah Hotel Tombouctou mit Blick auf die Dünen Merzougas. (F/A)

  • 6.
    Tag

    ERG CHEBBI - SKOURAWeiter geht es zur beeindruckenden Todra Schlucht, wo sich die hohen Felswände bis auf wenige Meter nähern. Auf der Straße der 1000 Kashbas verschmelzen die jahrhundertealten Lehmburgen, das üppige Grün der Oasengärten und die rötlich schimmernden Berge im Hintergrund zu Panoramen einzigartiger Schönheit. Schließlich erreichen Sie Skoura, idyllisch eingebettet zwischen Palmenhainen. Sie übernachten im Les Jardins de Skoura, ein authentisches kleines Kasbah-Hotel, umgeben von üppigen Gärten und einem Palmenhain. Entspannen Sie am Pool oder in einer Hängematte im Garten. (F/A)

  • 7.
    Tag

    SKOURA - AÏT-BEN-HADDOU - MARRAKESCHAuf dem Weg nach Marrakesch besuchen Sie das Weltkulturerbe Ksar Aït-Ben-Haddou. Hier ist die Lehmarchitektur der Berber so gut erhalten, dass Hollywood den Ort schon oft als Filmkulisse nutzte. Anschließend erklimmen Sie auf der Fahrt durch den Hohen Atlas am Tizi N’Tichka Pass eine Höhe von 2.260 m - atemberaubend ist der Blick auf Täler und Schluchten. Schließlich liegt die "rote Stadt" Marrakesch vor Ihnen. Sie wohnen im wunderschönen Les Jardins de la Medina mitten in der Altstadt. Das Restaurant ist ein Geheimtipp. (F)

  • 8.
    Tag

    MARRAKESCHHeute zeigen wir Ihnen die wichtigsten, schönsten und auch geheimen Plätze der Stadt auf einer geführten Privattour. Das weithin sichtbare Wahrzeichen der alten Königsstadt ist das Minarett der Koutoubia-Moschee. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die reich verzierten Saadier-Gräber und der Palast El Bahia. Unvergleichlich ist die Atmosphäre auf dem Platz Djemaa el Fna, auf dem sich jeden Abend Akrobaten, Schlangenbeschwörer und Wahrsager tummeln. Lassen Sie Ihre gesammelten Eindrücke bei einem aromatischen Minztee in Ihrem Hotel Revue passieren. (F)

  • 9.
    Tag

    MARRAKESCHAm Vormittag besuchen Sie den Jardin Majorelle, dessen heutige Gestalt vom Modedesigner Yves Saint Laurent geschaffen wurde. Nutzen Sie den freien Nachmittag für den individuellen Besuch der Altstadt. Marrakesch bietet außerdem eine Vielfalt an Privatgalerien, die Sie auf eigene Faust besuchen können. (F)

  • 10.
    Tag

    MARRAKESCH - RÜCKFLUGTransfer zum Flughafen und Rückflug mit Royal Air Maroc nonstop nach München (Flugdauer ca. 3,5 Std.) oder über Casablanca nach Berlin oder Frankfurt (Flugdauer insg. ca. 5,5 Std.). Alternativ fliegen Sie mit Lufthansa nonstop nach Frankfurt (Fugdauer insg. ca. 4 Std.). (F)

Hinweise
Frühstück (F), Mittagessen (M), Abendessen (A)

Klima und Reisezeit

An der Küste herrscht fast das ganze Jahr über warmes Mittelmeerklima. Im Landesinneren ist es heißer, trockener und dem Kontinentalklima ähnlich. Die beste Reisezeit für die Atlantikküste ist von April bis November, für das Landesinnere von Ende September bis Mai.

Unterkünfte
Casablanca | 1 Nächte
Kenzi Tower Hotel
5 Deluxe Room

Das Kenzi Towers befindet Sie in einem der Zwillingstürme in Casablanca. Es bietet Ihnen einem Panoramablick auf die Stadt, den Hafen und die Hassan-II.-Moschee.

Die Zimmer im Kenzi Tower bieten Ihnen eine wunderbare Aussicht auf Casablanca und einen LCD-TV mit Videospielen. Luxuriöse Stoffe tragen in allen Zimmern zu einem angenehmen Aufenthalt bei. Einige Zimmer bieten Ihnen einen separaten Sitzbereich.

Ein kontinentales Frühstück und Gourmetgerichte der internationalen Küche werden Ihnen in den 3 Restaurants im Kenzi Tower angeboten. In der stilvollen Bar Sky28 genießen Sie anschließend Cocktails bei Panoramablick.

Im Fitnesscenter des Hotels trainieren Sie kostenfrei und für Ihren Komfort sorgt die Baby-/Kinderbetreuung. WLAN nutzen Sie in der gesamten Unterkunft kostenfrei. Massagen und Schönheitsbehandlungen, sowie ein Whirlpool und beheizten Innenpool, sind einige der Erholungsmöglichkeiten, die Ihnen im Spa Themae im Kenzi angeboten werden.

Fès | 3 Nächte
Riad Myra
5 Standard Room

Inspiriert durch Architekten und Handwerker aus Andalusien, wurde das Riad Myra in Fes zu Beginn des letzten Jahrhunderts gebaut. Dieses luxuriöse Anwesen liegt im pulsierenden Herzen der Stadt. Historische Eleganz kombiniert mit dezenten modernen Einrichtungen und Annehmlichkeiten. Der Innenhof ist reich verziert mit Torbögen. Ein traditionelles Hammam bietet wohltuende Entspannung und belebende Spa-Behandlungen.

Das Riad verfügt über 13 Zimmer und Suiten, die Einrichtung ist eine Kombination von marokkanischen und englischen antiken Möbeln. Alle Zimmer mit Blick auf den Innenhof. Bitte beachten Sie, dass alle Zimmer unterschiedlich in der Größe und Ausstattung sind.

Das Riad verfügt über einen Internet-Zugang, Fax-/Kopierservice, Daily Mail-Service, Cooking Classes, Geräumige Terrasse mit Außenansicht auf die Medina, Bibliothek & Reading Room, Hammam (traditionelles marokkanisches Bad).

Im Riad Myra geniessen Sie die feinste und raffinierteste Küche von Fez. Mittag-und Abendessen werden im zentralen Innenhof, im marokkanischen Al Fassia Salon oder auf der Dach-Terrasse mit dem herrlichen Blick auf die Altstadt von Fes serviert.

Erg Chebbi | 1 Nächte
Kasbah Hotel Tombouctou
3.5 Standard Room

Das alte Gasthaus Tombouctou, wurde renoviert, erweitert, restauriert und modernisiert für den Komfort seiner Kunden. Das Hotel liegt im spektakulären Erg Chebbi Dünenmeer, im Bereich Merzouga. Es wird in der Gegend als einzigartig angesehen, mit seinem atemberaubendem Blick auf die Landschaft, der traditionellen Atmosphäre und dem unverwechselbaren Charakter der Wüste in höchstem Komfort.

Kasbah Hotel Tomboctou bietet 72 Zimmer, die im Einklang mit der traditionellen Bauweise mit natürlichen Materialien und warmen Farben gestaltet wurden. Alle Zimmer haben ein komplettes Badezimmer, ein Doppelbett oder 2 Einzelbetten, Klimaanlage, Telefon, Wi-Fi Internetanschluss und eine Minibar.

Hotel Kasbah Tombouctou besitzt einen geräumigen Speisesaal und serviert marokkanische und internationale Küche.

Skoura | 1 Nächte
Les Jardins de Skoura
4 Standard Room

Inmitten des Palmenhains von Skoura erwartet Sie das Les Jardins de Skoura mit einem Außenpool, einem großen Garten und einem Kinderspielplatz. Das Bed & Breakfast besticht durch seine Architektur im Kashba-Stil. WLAN nutzen Sie in den öffentlichen Bereichen kostenfrei. Die klimatisierten Zimmer im Les Jardins de Skoura verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche und einen Sitzbereich. Die traditionell eingerichteten Unterkünfte bieten einen Blick auf den Innenhof, den Garten oder die Berge.

Marrakesch | 3 Nächte
Les Jardins de la Medina
5 Garden Side Room

Im historischen Zentrum von Marrakesch und in der Nähe des Platzes Jamaa El Fna erwartet Sie dieses Hotel mit klimatisierten Zimmern, einem exotischen Garten mit Pool und einem Angebot an Kochkursen.

Zeiträume & Preise

Bitte wählen Sie eine Zimmerbelegung und klicken anschließend auf den Button "Reise prüfen".
Verfügbare Zeiträume
  • 01.09.2018 - 31.12.2018
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!

Hinweise

Stornobedinungen

Tage vor ReisebeginnStornogebühr
ab Buchung 20% vom Reisepreis
ab 30 und bis 25 40% vom Reisepreis
ab 24 und bis 18 50% vom Reisepreis
ab 17 und bis 11 60% vom Reisepreis
ab 10 und bis 4 80% vom Reisepreis
ab 3 und bei Nichtantritt 90% vom Reisepreis
Reisedesigner
Frau Verena Hartmann - Produkt Managerin Arabien & Afrika
Frau Verena Hartmann
Produkt Managerin Arabien & Afrika
verena.hartmann@windrose.de
+49 30 20 17 21 12
Kontakt & Öffnungszeiten
Kontakt

Was können wir für Sie tun?
Unser Expertenteam ist gerne für Sie da.

+49 - 30 - 201721 - 0Kontaktformular
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag9.00 - 18.00 Uhr
Samstag (nur telefonisch)10.00 - 14.00 Uhr
Nach oben