Kreuzfahrt

Europa | Norwegen - Norwegen

L''AUSTRAL - Spitzbergens Fjorde und Gletscher

Außergewöhnliches Erlebnis im hohen Norden

Finest Moments
  • Ausfahrten und Anlandungen mit dem Zodiac® mit einem Team erfahrener Naturführer.
  • Wanderungen und Tierbeobachtungen möglich.
  • Kreuzen im Herzen der Fjorde Spitzbergens.
  • Landschaft: Packeis, zerklüftete Berge, Eisberge, Eiskappen, tiefe Täler, schwindelerregende Steilküsten, mächtige Gletscher.
  • Tierwelt: Eisbäre Polarfüchse, Svalbard-Rentiere, Küstenseeschwalben, Walrosse, Papageitaucher, und Wale.

WINDROSE-Spezial: 500 € geschenkt. Kommen Sie an Bord zu einem außergewöhnlichen Erlebnis und der Entdeckung des Hohen Nordens ein. Die unendliche Weite der arktischen Polarwelt und ihr Packeis, das sich bis zum Nordpol erstreckt, erwarten Sie. Sie gehen in Longyearbyen in Norwegen an Bord auf eine 8-tägige Expeditionskreuzfahrt nach Spitzbergen, der größten Insel des Svalbard-Archipels. Während Ihrer Kreuzfahrt an Bord der L’Austral in Begleitung unserer Experten entdecken Sie eine einzigartige Fauna und Flora, die unter Extrembedingungen bei Temperaturen von bis zu -30 ° im Winter lebt. Die Reise führt Sie auf die Spuren von Walrössern, sowie zu den Eisbären, den Herren der Arktis, denen Sie in ihrem natürlichen Lebensraum begegnen. Im Svalbard-Archipel, den letzten Inseln vor dem Nordpol, erleben Sie das einzigartige Gefühl, am Ende der Welt angelangt zu sein. Während dieser unvergesslichen Expedition fährt unser Schiff bis an den 80. nördlichen Breitengrad heran.

Leistungen
  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • WINDROSE-Spezial: 500 € Rabatt aus den ausgewiesenen Preis der Kreuzfahrt
  • Vollpension an Bord
  • Getränke während der gesamten Kreuzfahrt*
  • Hafengebühren
  • Zugang zum Hammam und Fitnessbereich

*Außer auf der Karte ausgewiesene, spezielle alkoholische Premiumgetränke

Impressionen
Karte
Reiseverlauf
  • 1.
    Tag

    LONGYEARBYEN Individuelle Anreise nach Spitzbergen. Das auf der Hauptinsel des Archipels Spitzbergen gelegene Longyearbyen ist die nördlichste territoriale Hauptstadt der Welt. Mit ihren Wintertemperaturen, die bis auf -40 °C fallen können, sind die Landschaften dieser Bergbaustadt ergreifend. Die Gletscher, Berge, so weit das Auge reicht, und die Natur im wilden Zustand vermitteln Ihnen den Eindruck, in unerforschte Gefilde vorzudringen. Einschiffung am Nachmittag, Abfahrt der L''Austral um 18 Uhr.

  • 2.
    Tag

    HORN-GLETSCHER Zwischen tausendjährigen Gletschern und skurrilen Bergformationen liegt Spitzbergen, die "Krone der norwegischen Arktis". Hier regiert die Mitternachtssonne mit langen Tagen und hellen Nächten. Ihr Schiff bringt Sie in die Nähe dieser faszinierenden Inselgruppe sowie in den Hornsund. Der südlichste aller Fjorde Spitzbergens ist wohl der schönste von allen: am Ende seiner enormen Bucht fallen acht große Gletscher langsam ins Meer ab und gehen in zahlreiche Eisberge über, die elegant auf den kalten, geheimnisvollen Wassern treiben.

  • 3.
    Tag

    BELLSUND Der Bellsund ist, dem Namen nach, ein Sund in Spitzbergen. Genauer gesagt ist er der Eingang eines größeren Fjordsystems auf der Westseite der Insel.

  • 4.
    Tag

    FAHRT ANS PACKEIS Der Kapitän führt das Schiff an den Rand des Packeises, dicht an die Eisgrenze heran. Wenn die Witterungsbedingungen und der Zustand des Eises es zulassen, machen Sie eine Ausfahrt mit dem Zodiac® und erleben einen einzigartigen Augenblick mitten in den treibenden Meereisschollen. Während der grandiosen Fahrt inmitten dieser vieleckigen, bis zu 2 Meter dicken, bläulichen Eisschollen begegnen Sie häufig der für das Packeis typischen Fauna: Vögel, Seehunde und Eisbären.

  • 5.
    Tag

    MAKEOYANE & MONACO-GLETSCHER Der im Nordwesten der Inselgruppe Svalbard gelegene Monaco-Gletscher ist wohl einer der schönsten und erhabensten Gletscher von Spitzbergen. Der Gletscher wurde zu Ehren des Seefahrerfürsten Albert I. von Monaco benannt. Er erhebt sich wie eine undurchdringliche gezackte, bläulich schimmernde Mauer und erstreckt sich bis 80° nördlicher Breite. Stellen Sie sich jetzt das Geräusch vor, wenn riesige Eisbrocken sich unter einem krachenden Geräusch ablösen und in das glasklare Wasser gleiten. Und um die Magie der Landschaft vollkommen zu machen, haben Sie vielleicht das Glück, Eisbären und Walen zu begegnen, die sich hier ausgesprochen wohl fühlen.

  • 6.
    Tag

    RAUDFJORDEN & SMEERENBURG Raudfjorden ist ein 20km langer und 5km breiter Fjord an der Nordwestküste von Spitzbergen. Er hat zwei südliche Zweige, Klinckowströmfjorden und Ayerfjorden, durch die Halbinsel Buchananhalvoya geteilt.

  • 7.
    Tag

    NY-ALESUND & KÖNIGSBUCHT Während dieser Kreuzfahrt entdecken Sie die ehemalige Bergbaustadt und heutige arktische Forschungsstation Ny-Ålesund. Die kleine Gemeinschaft wurde 1916 gegründet. Die Expeditionen des berühmten Entdeckungsreisenden Roald Amundsen und zahlreiche andere nahmen hier ihren Ausgang. Besuchen Sie hier das Museum und entdecken Sie das nördlichste Postamt der Welt! Entdecken Sie in der Nähe der ehemaligen Bergbaustadt Ny-Ålesund die Königsbucht. Ihr Schiff fährt in einen der schönsten Fjorde Svalbards hinein: Kongsfjorden (der Königsfjord), das Tor zu grandiosen Landschaften. Schneebedeckte Berggipfel spiegeln sich im Wasser und rivalisieren an Schönheit mit wunderschönen Eisbergen, zur größten Freude der Fotografen. Bartrobben, Rentiere, Weißwangengänse und Gryllteiste geben sich an diesem Ort mit einer einzigartigen Atmosphäre ein Stelldichein. Am Ende des Fjords bewundern Sie den Kongsbreen (Königsgletscher) und seine drei charakteristischen Spitzen, die nach drei skandinavischen Ländern benannt wurden: Svea (Schweden), Dana (Dänemark) und Nora (Norwegen).

  • 8.
    Tag

    LONGYEARBYEN Ausschiffung nach dem Frühstück, individuelle Rückreise.

Hinweise

Abhängig von Wetter- und Eisbedingungen; Reiseverläufe und Highlights sind nur Beschreibungen möglicher Erlebnisse, nicht garantiert.

Unterkünfte
Kreuzfahrt | 7 Nächte
L''Austral
Schiff Deluxe Kabine

Tauchen Sie ein in ein elegantes und privates Yachtambiente mit persönlichem Service und hochklassiger Gastronomie.

Schiff

Mit ihrem innovativen Design, der schlanken Form und der sorgsam ausgewählten Innenausstattung bietet diese Megayacht ein einladendes und familiäres Ambiente: Französische Designer und Inneneinrichter haben ihr einen unverwechselbaren Stil und eine subtile Mischung aus Eleganz und Wohlfühlatmosphäre verliehen. Ihr Dekor in Weiß-, Taupe- und Grautönen, die durch Zimt-, Karamell- und Beigetöne ergänzt werden, strahlt Wärme und Ruhe aus. Durch die elegante Linie und der raffinierten, Wärme ausstrahlenden und persönlichen Atmosphäre besitzt das Schiff einen einzigartigen Stil.

Kleidung

a) an Bord: Auf L’Austral gibt es keine gesonderte Kleiderordnung. Wählen Sie ihre Kleidung nach Laune und dem Anlass entsprechend. Wir empfehlen Ihnen sportlich-elegante Kleidung.

b) an Land: Für Ihre Ausflüge bzw. privaten Landgänge sollte die Kleidung in jedem Fall bequem und praktisch sowie der Fahrtroute angepasst sein. Festes Schuhwerk bzw. flache Schuhe sind für Schiff und Land unumgänglich. Um sich bei Zodiacfahrten und - anlandungen gegen Spritzwasser zu schützen, empfehlen wir Ihnen wasserabweisende Kleidung.

Trinkgelder

Trinkgelder sind eine übliche Praxis auf Kreuzfahrtschiffen, die Höhe legen Sie selbst fest. üblicherweise betragen die Trinkgelder zwischen 10 und 15 €. Ein Umschlag für diesen Zweck liegt in Ihrer Kabine bereit, welchen Sie am Ende an der Rezeption abgeben können.

Stromspannung

In den Kabinen sind sowohl 110-Volt als auch 220-Volt-Anschlüsse vorhanden.

Telekommunikation/ Mobilfunk

In den Suiten befinden sich Satellitentelefone. In der Antarktis sind Internet- und Satelliten-Telefon durch die Erdkrümmung allerdings häufig sehr langsam oder funktionieren nicht.

Rauchen

Alle Innenräume und die Kabinenbalkone der L’Austral sind rauchfreie Bereiche. An der Outdoor Bar und in der Outdoor Lounge Area ist das Rauchen allerdings gestattet.

Fotograf

Für professionelle Film- und Fotoaufnahmen sorgt ein Fotograf auf dem Schiff. Am Ende der Fahrt können diese käuflich erworben werden.

Wäscherei- und Bügelservice

Sowohl Waschen als auch Bügeln wird als kostenpflichtiger Service auf der L’Austral angeboten.

Ausstattung

Boutique und Bibliothek

Das Schiff verfügt über eine Panoramic Lounge samt Bibliothek und Live-Unterhaltung.

Friseur- und Kosmetiksalon

Diverse Kosmetikbehandlungen und Haarkuren werden im Spa angeboten. Entspannen Sie bei einer der verjüngenden angenehmen Behandlunge oder einer wohltuenden Massage.

Service

Der Service auf der L’Austral bemüht sich, die Anliegen der Gäste sehr persönlich und individuell zu behandeln. 24 Stunden am Tag können Sie den Roomservice erreichen. Außerdem steht für einige Suiten ein Butler bereit, um alle Wünsche schnell und effizient zu erfüllen.

Restaurant

Ganz im Sinne französischer Tradition kann die Haute Cuisine an Bord mit den Küchen der feinsten Restaurants und ihrem aufmerksamen, diskreten Service konkurrieren. Die beiden Restaurants heißen Sie zu Frühstück, Lunch und Dinner willkommen. Das Hauptrestaurant mit seinen 268 Sitzplätzen befindet sich auf dem Pondichéry Deck und bietet französische sowie internationale Küche, begleitet von exquisiten Weinen. Im Grill Restaurant haben Sie die Möglichkeit an Deck zu speisen, zum Mittagessen individuell vom Büffet zu wählen sowie jeden Abend ein wechselndes, thematisches Dinner zu genießen.

Fitness/Sauna

Die MS L’Austral verfügt an Bord über eine Vielzahl an Einrichtungen und Annehmlichkeiten. Dazu gehören das Sonnendeck mit seinem erfrischenden Pool, ein Fitnesscenter und ein Spa- und Wellnessbereich.

Hospital

Auf Deck 3 finden Sie bei Bedarf das ärztezimmer.

Internet

Auf dem gesamten Schiff haben Sie W-Lan-Zugang und kabelgebundenen Zugang an den Arbeitsplätzen mit Computern und Druckern auf Deck 6.

Expeditionsausrüstung/Vorträge

Die Expeditionen werden von erfahrenen Guides begleitet.

Kabinenausstattung

Alle 132 Kabinen und Suiten sind mit maximalem Komfort ausgestattet und besitzen größtenteils einen eigenen Balkon. Während die Kabinen eine Größe von ca. 20 qm haben, so ist die größte Suite 45 qm groß. Sie alle verfügen über ein Doppelbett, Bad mit Dusche, separate Toilette, Flatscreen TV, Internetzugang, Radio, Minibar, Safe, eine Ipod-Station, einen DVD Player und eine regulierbare Klimaanlage. In den Suiten ist der Schlafbereich vom Wohnbereich abgetrennt und ist zudem mit einer Sitzgruppe und das Bad zusätzlich mit einer Badewanne ausgestattet.

Technische Daten

Baujahr/Renovierung: 2011/ -
Anzahl Kabinen: 132
Bruttoraumzahl (BRZ): 10.944
Länge: 142 m
Breite: 17 m
Tiefgang: 4,5 m
Zodiacs: Ja
Decks: 6
Fahrstuhl: Ja
Passagiere: 264
Besatzung/ Crew: 139
Arzt/Hospital: Ja
Bordsprache: Englisch/ Französisch
Bordwährung: US-Dollar/ €
Flagge: Frankreich
Geschwindigkeit: 14 Knoten
Werft: Fincantieri-Ancône-Italy
Eisklasse: 1 C

Termine & Preise

Hinweise

Stornobedinungen

Tage vor ReisebeginnStornogebühr
ab Buchung 5% vom Reisepreis , mindestens 300 EUR
ab 210 und bis 151 15% vom Reisepreis , mindestens 300 EUR
ab 150 und bis 91 25% vom Reisepreis , mindestens 300 EUR
ab 90 und bis 46 50% vom Reisepreis , mindestens 300 EUR
ab 45 und bis 31 75% vom Reisepreis , mindestens 300 EUR
ab 30 und bis 1 90% vom Reisepreis , mindestens 300 EUR
am Abreisetag 95% vom Reisepreis , mindestens 300 EUR
Reisedesigner
Frau Anke Seitz - Produktmanagerin Kreuzfahrten
Frau Anke Seitz
Produktmanagerin Kreuzfahrten
anke.seitz@windrose.de
+49 30 20 17 21 52
Kontakt & Öffnungszeiten
Kontakt

Was können wir für Sie tun?
Unser Expertenteam ist gerne für Sie da.

+49 - 30 - 201721 - 0Kontaktformular
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag9.00 - 18.00 Uhr
Samstag (nur telefonisch)10.00 - 14.00 Uhr
Nach oben