Kreuzfahrt

Europa | Großbritannien - Norwegen - Dänemark

Silver Spirit - Von London nach Kopenhagen

Kreuzfahrt über den Polarkreis zum Nordkap & WINDROSE Nachprogramm

18 Tage | Doppelzimmer | p.P.
ab 9.790 €
Finest Moments
  • WINDROSE-Spezial: Exklusives Nachprogramm in Kopenhagen & 200 € Bordguthaben pro Person
  • Authentische Erlebnisse & unverfälschtes Vergnügen - extremer Luxus auf See
  • Spektakuläre Panoramen - Norwegens berühmte Fjorde und Natur
  • Europas nördlichster Punkt - über den Polarkreis zum Nordkap-Plateau

WINDROSE-Spezial: Exklusives Nachprogramm in Kopenhagen! Tauchen Sie auf dieser 18-tägigen Reise in die Wikingerkultur und die skandinavische Lebensart ein. Freuen Sie sich auf die spektakuläre natürliche Schönheit von Flåm aus einer einzigartigen Perspektive während Ihrer Panoramafahrt mit der Eisenbahn Flåmsbana. Reisen Sie weiter nach Norden über den Polarkreis hinaus zum Nordkap, bevor Sie im wunderhübschen Kopenhagen ankommen, wo sich sogar die Meerjungfrauen niederlassen.

Leistungen
  • Flüge in der Business Class mit Lufthansa ab/bis Frankfurt
  • 2 Übernachtungen im 71 Nyhavn Hotel (4*, Executive Deluxe Room) in Kopenhagen
  • Private Stadtrundfahrt in Kopenhagen inkl. Deutsch sprechendem Guide
  • Private Flughafentransfers
  • 15 Übernachtungen auf dem Schiff
  • 200 € Bordguthaben pro Person auf dem Schiff
  • Alle Mahlzeiten an Bord
  • Champagner, Wein und Spirituosen an Bord
  • Minibar mit Ihren Lieblingsgetränken an Bord
  • Butler-Service in allen Suiten
  • Trinkgelder an Bord
  • Transportmittel für die Fahrt in die Stadt
  • WLAN
  • Englisch Sprechende Bordreiseleitung
Impressionen

Karte
Reiseverlauf
  • 1.
    Tag

    LONDON Am Mittag Flug mit Lufthansa in Business Class von Frankfurt nach London, Transfer vom Flughafen zum Schiff. Einschiffung auf die Silver Spirit (Tilbury) am Nachmittag.

  • 2.
    Tag

    AUF SEE

  • 3.
    Tag

    AUF SEE

  • 4.
    Tag

    HELLESYLT / GEIRANGER Hellesylt als beliebter Ausgangspunkt für Überlandfahrten nach Geiranger entlang faszinierender Gebirgslandschaften mit spektakulären Ausblicken und kristallklaren Seen. Alternativ verweilen Sie an Bord und genießen den Geirangerfjord unter anderem mit Blick auf den berüchtigten Wasserfall "Die Sieben Schwestern" vom Schiff aus bis sie am späten Vormittag in Geiranger ankommen.

  • 5.
    Tag

    TRONDHEIM (TRONDELAG) Trondheim, ehemals erste Hauptstadt und heute drittgrößte Stadt Norwegens, hat sich mit seinen typischen Holzhäusern noch immer ihren Kleinstadt-Charme bewahrt. Geprägt ist die Universitätsstadt besonders wegen des Nidarosdoms, der aufgrund seiner historischen Bedeutung im Mittelalter heute ein Nationalheiligtum darstellt.

  • 6.
    Tag

    AUF SEE

  • 7.
    Tag

    LEKNES Ihre Reise führt sie nach Leknes - Verkehrsknotenpunkt der Insel Vestvågøy und der Inselgruppe Lofoten. Von grünen Bergspitzen umrahmt, fügt sich Leknes malerisch in die sonst so karge, aber beeindruckende Landschaft ein. Neben einem Besuch in der Innenstadt, empfiehlt sich besonders die Umgebung zu erkunden, wo einst die Wikinger gelebt haben.

  • 8.
    Tag

    TROMSO Tromso wird auch das "Tor zum Eismeer" genannt, da von hier Erkundigungen in die Polarregion unternommen werden. Das Polarmuseum und das Erlebniszentrum Polaria haben sich entsprechend auch thematisch auf solche Nordmeer- und Polarexpeditionen spezialisiert. Aber auch die außergewöhnliche Architektur der Eismeerkathedrale stellt den passenden Bezug her.

  • 9.
    Tag

    FAHRT ZUM NORDKAP / HONNINGSVAG Etwas unwirklich findet sich die kleine Ortschaft Honningsvag im hohen Norden wieder. Die einzigartige Landschaft können Sie bei einer Fahrt zum Nordkap intensiver kennenlernen. An Europas nördlichstem Punkt angekommen, lassen Sie den Blick neben dem berühmten Globus in die Weite schweifen - ein unvergessliches Erlebnis.

  • 10.
    Tag

    HAMMERFEST Die Einwohner von Hammerfest bezeichnen sich gerne als die nördlichsten Stadtbewohner der Welt und werden trotzdem im Sommer mit 24 Stunden Sonnenschein verwöhnt. Das schöne Wetter lädt zu individuellen Erkundigungen ein und um sich auf die geschichtlichen Spuren von Hammerfest zu begeben, das ehemals von Jagd und Fischerei in der Arktis geprägt war.

  • 11.
    Tag

    AUF SEE

  • 12.
    Tag

    ALESUND Die Innenstadt von Alesund ist stark durch die Jugendstil-Architektur geprägt, da nach einem Brand im Jahr 1904 die Stadt weitläufig zerstört und neu aufgebaut werden musste. Die wunderschönen Gebäude können noch immer bei einem Rundgang von außen besichtigt werden. Außerdem lohnt ein Ausflug auf den Berg Aksla. Statt hinaufzufahren, können sportliche Gemüter über 418 Treppenstufen die Aussichtsplattform erreichen und werden gleichwohl mit einem unvergesslichen Panoramablick über Alesund belohnt.

  • 13.
    Tag

    FLAM Bekannt als Start- und Endpunkt der Flambahn führt die Bahnstrecke in die 866 Meter hoch gelegenen Bergstation Myrdal, durch tiefe Schluchten und an steilen Wasserfällen vorbei. Auch die Aussichtsplattform Stegastein, die 30 Meter aus dem Berg herausragt, wartet mit einem nicht weniger faszinierenden Ausblick auf den Aurlandsfjord auf.

  • 14.
    Tag

    BERGEN Wo einst die deutschen Hanseaten Mehl und Textilien gegen Stockfisch getauscht haben, findet sich das von der UNESCO zum Weltkulturerbe ausgezeichnete Hafenviertel Bryggen. Spazieren sie durch die engen Gassen der sichtbar schrägen Häuserwände. Oder besuchen Sie den alten Fischmarkt und lassen Sie sich ein typisches Fischbrötchen schmecken. Eine Fahrt mit der Zahnradbahn bringt Sie auf den Hausberg Floyen hinauf, von wo aus Sie die von Bergen umgebene Stadt überblicken können.

  • 15.
    Tag

    AUF SEE

  • 16.
    Tag

    KOPENHAGEN Ausschiffung nach dem Frühstück. Transfer vom Schiff zum Hotel. Übernachtung im 71 Nyhavn Hotel.

  • 17.
    Tag

    KOPENHAGEN Nach dem Frühstück private Stadtrundfahrt durch Kopenhagen mit lokaler, Deutsch sprechender Reiseleitung. Anschließend Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung im 71 Nyhavn Hotel.

  • 18.
    Tag

    KOPENHAGEN Check-out nach dem Frühstück, Transfer vom Hotel zum Flughafen. Rückflug mit Lufthansa in Business Class nach Frankfurt.

Unterkünfte
Kreuzfahrt | 15 Nächte
Silver Spirit
Schiff Vista Suite

Die Silver Spirit ist das neueste und größte Schiff der Silver Sea Cruises und wurde 2009 gebaut. Mit einer Länge von 198,5 m und einer Breite von 26,2 m weist Sie eine beachtliche Größe vor und bietet Platz für bis zu 540 Gäste.

Schiff

Im Gegensatz zu ihren Vorgängern wartet die Silver Spirit mit zwei neuen, zusätzlichen Restaurant-Konzepten und einem größeren Fitness & Spa-Bereich auf. Auch die Suiten sind noch geräumiger. Gleichzeitig wird am Grundgerüst der Flotte festgehalten: Connoisseur’s Corner, Show Lounge, Panorama Lounge und Bibliothek gehören immer noch zur Ausstattung.

Kleidung

a) an Bord: Tagsüber an Bord ist legere Kleidung durchaus angemessen. Flache Schuhe werden zudem empfohlen. Am Abend darf es je nach Restaurant und Abendprogramm etwas schicker ausfallen. Damen sollten in jedem Fall ein Cocktail- oder Abendkleid im Gepäck haben, für die Herren empfiehlt sich dementsprechend der Smoking oder der dunkle Anzug.

b) an Land: Für Ihre Landausflüge sollten Sie praktische, bequeme Kleidung und festes Schuhwerk einplanen.

Trinkgelder

Prinzipiell sind die Trinkgelder für die Crew in Ihrem Reisepreis enthalten.

Stromspannung

Das Schiff ist mit Anschlüssen für 110 V und 220 V ausgestattet. Ein internationaler Adapter kann allerdings nicht schaden.

Telekommunikation/ Mobilfunk

Auf der Silver Spirit können Sie kostenfrei Faxe empfangen und den Schwarz-Weiß-Drucker nutzen. Für die Telefon-Kommunikation benutzen Sie entweder das Satelliten-Telefon auf Ihrer Suite oder Ihr eigenes Telefon. Beachten Sie jedoch die Kostenbestimmungen und dass die Verbindung auf See gestört sein könnte.

Rauchen

Das Rauchen ist in den meisten öffentlichen Räumen sowie auf Ihrer Suite und Ihrer Veranda nicht gestattet. Nutzen Sie bei Bedarf den \"Connoisseur’s Corner\" und diverse Außenbereiche, beispielsweise auf Deck 9.

Fotograf

Auf der Silver Spirit reist in der Regel kein Fotograf mit, allerdings werden Kameras und Speicherkarten in der Boutique verkauft.

Wäscherei- und Bügelservice

Für den kostenpflichtigen Wäschedienst mit Waschen, Bügeln und Reinigen wenden Sie sich an Ihren persönlichen Butler.

Ausstattung

Boutique und Bibliothek

Die Boutique bietet unter anderem Designermode, Parfüms und Gegenstände mit Silversea-Logo an. Auch Toiletten- und Hygieneartikel stehen dort zum Verkauf. Es gibt zudem eine Bordbibliothek mit einer breiten Auswahl an Büchern, Zeitschriften und Filmen, die Sie ausleihen und mit dem DVD-Spieler in Ihrer Suite ansehen können.

Friseur- und Kosmetiksalon

Buchen Sie gerne an Bord einen Termin im Schönheitssalon, der auch Friseurdienste, Maniküre und Pediküre anbietet.

Service

Auf allen Luxuskreuzfahrtschiffen von Silversea werden Gäste von einem Butler betreut, der Ihnen beispielsweise beim Auspacken Ihres Gepäcks behilflich ist, Ihr Frühstück in Ihrer Suite serviert und alle Fragen beantwortet. Nur selten werden Sie das Vergnügen haben, Service auf einem so hohen Niveau zu erleben. Silversea kümmert sich um das kleinste Detail, damit Sie sich so wohl wie möglich fühlen und das Leben in vollen Zügen genießen.

Restaurant

Für ein legeres Abendessen mit Grill-Spezialitäten eignet sich am besten das Pool Bar & Grill, wo Sie die leichte Meeresbrise und den Sternenhimmel genießen. Das Beste aus der italienischen Küche serviert man Ihnen à la carte im La Terraza . Freuen Sie sich auf frische, hausgemachte Pasta und luftgetrockneten Schinken aus Parma. Auch ein zwangloses Frühstücks- und Mittagsbuffet wird hier angeboten. Im Hauptrestaurant The Restaurant werden die Gerichte an die Route angepasst und man speist im eleganten Ambiente. Noch ein bisschen edler dinieren Sie im Le Champagne.

Im Seishin Restaurant erleben Sie dank der Showküche live, wie der Chefkoch Ihr Sushi frisch zubereitet und im Stars Supper Club kosten Sie in Vintage-Atmosphäre moderne Kreationen - ein perfekter Stilbruch.

Am Abend sind bei den Restaurants (abgesehen vom Hauptrestaurant) Reservierungen erforderlich.

Fitness/Sauna

Das Fitnesscenter an Bord ist mit Hanteln, Kraftmaschinen, modernen Laufbändern, Trainingsgeräten und Fahrrädern ausgestattet. Kurse für Aerobic, Yoga, Pilates und Zirkeltraining werden von den Fitnesstrainern an Bord abgehalten und sind kostenlos. Oder Sie lassen sich mit einer tollen Auswahl an belebenden Anwendungen verwöhnen, einschließlich Gesichtsbehandlungen, Körperwickel und Massagen. Auch ein Hamam ist an Bord möglich.

Hospital

Ein medizinisches Zentrum mit Arzt und Krankenschwester ist 24 Stunden besetzt.

Internet

Kabelloser Internetzugang kann gegen Gebühr auf dem eigenen Laptop in den Suiten oder kabelgebunden an stationären Arbeitsplätzen im Internet Café genutzt werden.

Expeditionsausrüstung/Vorträge

Gästen, die Landausflüge unternehmen möchten, hilft der Silver Shore Concierge mit Empfehlungen und individueller Koordination aller Privattouren, wie beispielsweise Besichtigungen oder sportlichen Aktivitäten. Sorgsam ausgesuchte, fachkundige Reiseleiter begleiten Sie auf Ihren Entdeckungstouren.

Kabinenausstattung

Die Suiten umfassen mindestens 29 m² und bieten Blick auf das Meer, teilweise auch von einer privaten Veranda aus.

Grundausstattung: Queensize-Bett oder zwei Einzelbetten, Sitzecke, Marmorbad mit Dusche, Telefon, Radiowecker, Minibar, Bademäntel, Pflegeprodukte, Schreibtisch, Flachbildfernseher

Technische Daten

Baujahr/Renovierung: 2009/ -
Anzahl Kabinen: 270
Länge: 198,5 m
Breite: 26,2 m
Tiefgang: 6,5 m
Decks: 11 (davon Passagierdecks: 8)
Fahrstuhl: Ja
Passagiere: 540
Besatzung/ Crew: 376
Arzt/Hospital: Ja
Swimmingpool: Ja
Bordsprache: Englisch
Bordwährung: US-Dollar
Flagge: Bahamas
Geschwindigkeit: 19,5 Knoten

Kopenhagen | 2 Nächte
71 Nyhavn Hotel
4 Executive Deluxe Doppel

Termine & Preise

Bitte wählen Sie eine Zimmerbelegung und klicken anschließend auf den Button "Reise prüfen".
12.06.2019 - 29.06.2019
  • Classic Veranda Suite
    Status - Teilnehmerzahl: mindestens 1 , maximal 99 Personen
  • Deluxe Veranda Suite
    Status - Teilnehmerzahl: mindestens 1 , maximal 99 Personen
  • Panorama Suite
    Status - Teilnehmerzahl: mindestens 1 , maximal 99 Personen
  • Vista Suite
    Status - Teilnehmerzahl: mindestens 1 , maximal 99 Personen
  • Superior Veranda Suite
    Status - Teilnehmerzahl: mindestens 1 , maximal 99 Personen

Hinweise

Preise gültig bei Buchung bis 30. April 2019.

Stornobedinungen

Tage vor ReisebeginnStornogebühr
ab Buchung 10% vom Reisepreis
ab 59 und bis 40 20% vom Reisepreis
ab 39 und bis 30 40% vom Reisepreis
ab 29 und bis 20 60% vom Reisepreis
ab 19 und bis 1 80% vom Reisepreis
am Abreisetag 95% vom Reisepreis
Reisedesigner
Frau Anke Seitz - Produktmanagerin Kreuzfahrten
Frau Anke Seitz
Produktmanagerin Kreuzfahrten
anke.seitz@windrose.de
+49 30 20 17 21 52
Kontakt & Öffnungszeiten
Kontakt

Was können wir für Sie tun?
Unser Expertenteam ist gerne für Sie da.

+49 - 30 - 201721 - 0Kontaktformular
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag9.00 - 18.00 Uhr
Samstag (nur telefonisch)10.00 - 14.00 Uhr
Nach oben