Individualreise

Arabien | Oman

Oman für alle Sinne "Select"

Goldgelbe Dünen, spektakuläre Gebirgszüge und grüne Oase

9 Tage | Doppelzimmer | p.P.
ab 3.290 €
Finest Moments
  • Hadschar-Gebirge Spektakuläre Ausblicke auf Schluchten und Berge
  • Dinner unterm Sternenhimmel Luxuriöses Wüsten-Camp in Wahiba Sands
  • Salzwasser, Sand und Sonne Privatstrand am Golf von Oman
  • Traditionsreiche Souks Marktalltag hautnah erleben

Wer das ursprüngliche Arabien sucht, findet auf dieser Reise nach Oman die Erfüllung eines Traums. Obwohl es gesellschaftlich zu den fortschrittlichsten der arabischen Welt gehört, scheint in dem Land zwischen Wüste und Indischem Ozean mitunter die Zeit stehengeblieben zu sein. In Muscat und Nizwa sind es die Souks in ihrer traditionellen Form, sowie mächtige Forts und Paläste, die beeindrucken. Im Hinterland sind es die riesigen Sanddünen der Wahiba Sands Wüste, bizarre Gebirgsformationen, aber auch grüne Oasen, die faszinieren. Nicht zu vergessen sind die liebenswerten Menschen, die die Märchenwelt wie aus Tausendundeine Nacht heraufbeschwören. Entdecken Sie die ursprüngliche, packende Schönheit dieses gastfreundlichen Landes!

Leistungen
  • Langstreckenflüge in der Economy Class mit Oman Air*
  • Privattransfers, -ausflüge und Rundreise in bequemen Fahrzeugen und Geländewagen
  • 7 Übernachtungen in Hotels und im Camp
  • Late Check-out am Abreisetag
  • Frühstück (F), 2 Mittagessen (M), 3 Abendessen (A)
  • Durchgehende, Deutsch sprechende lokale Reiseleitung
  • Eintrittsgebühren
  • Hochwertige Reiseliteratur
Impressionen
Karte
Reiseverlauf
  • 1.
    Tag

    FLUG NACH MUSCAT Sie fliegen ab Frankfurt mit Oman Air nonstop nach Muscat (Flugdauer ca. 6,5 Std.). Anschließend Privattransfer zu Ihrem gewählten Hotel. Sie wohnen im stadtnahen Strandhotel Grand Hyatt. Freuen Sie sich auf ein Zimmer mit Blick auf den funkelnden Golf von Oman.

  • 2.
    Tag

    MUSCAT Ihre Privattour beginnt mit dem Besuch der Großen Sultan-Qabus-Moschee, in der sich Stilelemente verschiedener Kulturen harmonisch ineinanderfügen. Hier hängt ein riesiger Kronleuchter mit Swarovski-Kristallen an der reich verzierten Holzdecke über dem handgeknüpften Teppich aus dem Iran. Anschließend besuchen Sie das Museum Bait Al Zubair, wo Sie mehr über die Geschichte und die Traditionen von Oman erfahren. Wer nach buntem, orientalischem Treiben sucht, ist im Souk der Altstadt richtig. Hier können Sie mit den Händlern um das eine oder andere Souvenir und den begehrten Weihrauch feilschen. (F)

  • 3.
    Tag

    MUSCAT - NAKHAL - JABAL AKHDAR Sie verlassen die Hauptstadt Omans und fahren in das Hadschar-Gebirge. Ihre erste Station ist die Oasenstadt Nakhal, die von den bis zu 3.000 m hohen Hadschar-Bergen umgeben ist. Die Festung von Nakhal bietet durch ihre erhöhte Lage einen wunderbaren Blick über die Berge und ein kleines, altertümliches Dorf mit seinen zahlreichen  Dattelpalmen. Die nächste Station ist die Oase Birkat al Mauz. In diesem Ort wird spürbar, welche Bedeutung eine Oase in der Wüste hat: Umgeben von Trockenheit ist dieses Fleckchen Erde eine sprießende Offenbarung. Die wenigen Lehmhäuser stehen dicht aneinander und direkt an der Felswand - ein guter Schutz gegen die gleißende Sonne. Die zahlreichen Dattelpalmen der Plantage spenden angenehmen Schatten und schützen vor der Hitze. Das Wasser für die Versorgung der Pflanzen stammt aus einem traditionellen Falaj-System, das Sie besichtigen: Über Kanäle wird Quellwasser weitergeleitet, wobei natürliche Gefälle ausgenutzt werden. Am Abend erreichen Sie das Sahab Resort & Spa. (F/M/A)

  • 4.
    Tag

    JABAL AKHDAR Genießen Sie die spektakuläre Aussicht auf Schluchten und Berge fernab der Zivilisation. Eine himmlische Ruhe! Unternehmen Sie leichte oder auch anspruchsvolle Wanderungen, wie es Ihnen beliebt, entlang der Terrassenplantagen am Saiq Plateau. Oder erkunden Sie mit Ihrem Reiseleiter die Umgebung und entdecken Sie dabei Steilhänge, grandiose Schluchten und idyllische Bergdörfer. Hinter jeder Kurve bieten sich Ihnen neue, atemberaubende Fotomotive. (F/A)

  • 5.
    Tag

    JABAL AKHDAR - NIZWA - WAHIBA SANDS Sie verlassen die Berge und fahren in die Wüste von Wahiba Sands. Die alte omanische Hauptstadt Nizwa wird von einer mächtigen Burg überragt. Im Souk - dem Geschäftsviertel der Stadt - fertigen Händler Silberschmuck und die berühmten Krummdolche teils noch in Handarbeit an. Jeden Freitag versammeln sich dort Beduinen, Bauern und Händler in den frühen Morgenstunden, um auf dem Viehmarkt mit Tieren aller Art zu handeln. Kühe, Ziegen, Schafe, Esel, Dromedare, Federvieh und einiges an Zubehör wechseln hier den Besitzer. Der stets überfüllte Tiermarkt mit seinem geschäftigen Treiben bietet Reisenden die hervorragende Möglichkeit, lokale Bräuche zu beobachten. Nach all diesen spannenden Eindrücken führt die Fahrt Sie zum Wadi Bani Khalid. Es ist eines der schönsten und grünsten Wadis des Omans mit seinen vielen Oasen und zahlreichen Wasserpools. Als Kontrast zum Wadi Bani Khalid erwartet Sie eine Fahrt durch die karge Dünenlandschaft der Wahiba Sands Wüste. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Camp, umgeben von rötlichen und weißen Sanddünen, die bis zu 200 m hoch sind. Abends wirft die untergehende Sonne einen rotgoldenen Glanz auf die welligen Sanddünen. Das Dinner unter dem funkelnden Sternenhimmel beschließt die heutige Reise in beduinischer Tradition. (F/M/A)

  • 6.
    Tag

    WAHIBA SANDS - MUSCAT Nach dem Frühstück fahren Sie über die Hafenstadt Sur zum Bimah Sinkhole. In dem spektakulären 60 m tiefen Krater vermischt sich Meerwasser mit dem Grundwasser, nachdem das Meer die Küstenregion unterspült und zahlreiche Höhlen gebildet hat. Das Wasser im Krater ist salzig, weist jedoch einen deutlich niedrigeren Salzgehalt auf als das Meerwasser. Sie können in den in den Krater hinab steigen und ein Bad in dem wunderbar klaren Wasser genießen. Weiter geht die Reise zum Wadi Al Arbeieen. Der Weg führt Sie durch die Canyonlandschaft, vorbei an beeindruckenden Felsformationen soweit das Auge reicht. Am Ziel angekommen, verzaubert die Oase zwischen den schroffen Steilwänden durch ihr kristallklares türkisfarbenes Wasser. Am Abend kehren Sie in Ihr Hotel in Muscat zurück. (F)

  • 7.
    Tag

    MUSCAT Nach dem Frühstück fahren Sie über die Hafenstadt Sur zum Bimah Sinkhole. In dem spektakulären 60 m tiefen Krater vermischt sich Meerwasser mit dem Grundwasser, nachdem das Meer die Küstenregion unterspült und zahlreiche Höhlen gebildet hat. Das Wasser im Krater ist salzig, weist jedoch einen deutlich niedrigeren Salzgehalt auf als das Meerwasser. Sie können in den in den Krater hinab steigen und ein Bad in dem wunderbar klaren Wasser genießen. Weiter geht die Reise zum Wadi Al Arbeieen. Der Weg führt Sie durch die Canyonlandschaft, vorbei an beeindruckenden Felsformationen soweit das Auge reicht. Am Ziel angekommen, verzaubert die Oase zwischen den schroffen Steilwänden durch ihr kristallklares türkisfarbenes Wasser. Am Abend kehren Sie in Ihr Hotel in Muscat zurück. (F)

  • 8.
    Tag

    MUSCAT Nutzen Sie die freie Zeit für letzte Einkäufe auf dem Souk oder erholen Sie sich in der luxuriösen Hotelanlage. Am späten Abend Transfer zum Flughafen.(F)

  • 9.
    Tag

    MUSCAT - RÜCKFLUG Nach Mitternacht Flug mit Oman Air nonstop nach Frankfurt (Flugdauer ca. 7,5 Std.). Ankunft am Morgen.

Hinweise
Frühstück (F), Mittagessen (M), Abendessen (A)

Klima und Reisezeit
Die Sommer in Oman sind sehr heiß, an der Küste ist es schwül. Die Winter sind warm und zum größten Teil trocken. In der Wüste sind im Winter kühle Nächte möglich. Die beste Reisezeit reicht von Oktober bis April.
Unterkünfte
Muscat | 2 Nächte
Grand Hyatt
4.5 View Room
Jabal Akhdar | 2 Nächte
Sahab Resort & Spa
4 Studio Room

Lage: auf der Sayq Hochebene des Jebel Akhdar Gebirges in ca. 2000 m Höhe gelegen, in einzigartiger Lage am Rande eines Canyons und nur mit dem Geländewagen über die asphaltierte Bergauffahrt erreichbar. Zielflughafen: Muscat, ca. 170 km.

Hotel: Das im November 2010 eröffnete Boutiquehotel bietet eine ruhige und individuelle Atmosphäre. Das Gebäude liegt in der 5000 qm angelegten Gartenanlage und passt sich ideal in seine Umgebung ein. Beim Bau des Hotelgebäudes wurde darauf Wert gelegt, sowohl lokale landschaftliche und kulturelle Aspekte zu berücksichtigen und gleichzeitig seinen Gästen Komfort zu bieten. Das Restaurant bietet sowohl internationale als auch arabische Speisen, denn insbesondere lokale Erzeugnisse und Rezepte werden verwendet. Zudem verfügt das Hotel über ein Poolrestaurant und ein Café. Erfrischung bieten der am Rand des Canyon gelegene Swimmingpool sowie ein Jacuzzi. Ein Souvenirshop rundet das Angebot des Hotels ab. Ausflüge in die Umgebung werden angeboten.

Wahiba Sands | 1 Nächte
Desert Nights Camp
4 Deluxe Tented Suite
Lage:
Das Desert Nights Camp - eingebettet zwischen hohen Sanddünen - ist das einzige Luxus-Wüstencamp in Oman und der ideale Ort, um Erholung und Abenteuer miteinander zu kombinieren. Lassen Sie sich von der beeindruckenden Wüstenkulisse den Atem rauben und freuen Sie sich auf eine Auszeit der ganz besonderen Art. Das Camp liegt ca. 11 km von der Hauptstraße und Al Wasil entfern, nach Muscat brauchen Sie ca. zwei Fahrstunden.
 
Ausstattung:
Das Desert Nights Camp ist mit 39 Zelten im Beduinenstil und 14 Standard Zimmern ausgestattet. Weiterhin gibt es neben einem Restaurant einen Freizeitraum mit einer kleinen Bibliothek, Brettspielen und Billard. Es besteht zudem die Möglichkeit, im Hotel Konferenzen abzuhalten.
 
Zimmer:
Die Deluxe Tented Suite ist 37 m² groß und mit einem King Size Bett sowie einem eigenen Badezimmer und einem Wohnzimmer ausgestattet. Weiterhin verfügt die Unterkunft über eine Klimaanlage, eine Minibar und Möglichkeiten zur Kaffee- und Teezubereitung.
Der Standard Room ist ca. 24 m² groß und geschmackvoll im arabischen Stil eingerichtet. Er verfügt über eine separate Sitzecke, Bademantel, Slipper, Minibar und Terrasse.
 
Kulinarik:
Im Desert Nights Camp speisen Sie entweder innen oder im Freien unter dem Sternenhimmel. Dabei gibt es authentische Gerichte aus dem Oman. Oder aber Sie genießen das sogenannte \"Shuwa\", ein Barbecue am Lagerfeuer.
 
Freizeit:
Während Ihres Wüstenabenteuers eröffnen sich zahlreiche Möglichkeiten für Ihre Freizeitgestaltung. Freuen Sie sich auf Kamelritte durch die Wüste, aufregendes Sandboarding oder spektakuläre Sonnenuntergänge. Auch ein Besuch der Souks ist zu empfehlen, um hier viele bunte Souvenirs zu kaufen.
 
Bewertung:
Vor allem die hervorragenden Speisen des Hotelrestaurants kommen bei den Gästen gut an. Aber auch der freundliche Service und die vielseitigen Aktivitäten werden gelobt.
 
Muscat | 2 Nächte
Grand Hyatt
4.5 View Room
Hinweis
Die Wüstencamps der Wahiba Sands sind vom 01.07.20 - 30.08.20 geschlossen. Alternativ werden Sie in Sur untergebracht.

Während des Fastenmonats Ramadan müssen Reisende mit kleineren Einschränkungen rechnen (Ende April bis Ende Mai 2020).

Zeiträume & Preise

Bitte wählen Sie eine Zimmerbelegung und klicken anschließend auf den Button "Reise prüfen".
Verfügbare Zeiträume
  • 01.01.2020 - 05.04.2020
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!
  • 06.04.2020 - 22.04.2020
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!
  • 23.04.2020 - 30.09.2020
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!
  • 01.10.2020 - 31.12.2020
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!

Zu- und Abschläge

Verlängerung
Abu Dhabi auf Anfrage
Vorprogramm / Verlängerung

Sie fliegen von Muscat nach Abu Dhabi. Saadiyat Island ist der Standort für Kultur und Architektur. Genießen Sie noch ein paar schöne Tage am Sandstrand und besuchen eine Ausstellung im Louvre.

Leistungen

    • Privattransfer
    • 3 Übernachtungen m Saadiyat Rotana Resort (5*, Deluxe Room)
    • Frühstück.

Muscat auf Anfrage
Vorprogramm / Verlängerung

Verlängern Sie Ihren Aufenthalt und entspannen Sie an den herrlichen Buchten von Muscat. Viele Aktivitäten wie Segeln, Kayaking, Windsurfen und Schnorcheln sind möglich.

Leistungen

    • Privattransfer
    • 3 Übernachtungen im Grand Hyatt Muscat (4,5 *, View Room)
    • Frühstück.

Muscat
Grand Hyatt
4.5 "View Room"
Salalah auf Anfrage
Vorprogramm / Verlängerung

Sie fliegen von Muscat nach Salalah in den Süden von Oman. Verbringen Sie dort erholsame Tage am endlos weißen Sandstrand des Indischen Ozeans.

Leistungen

    • Flüge Muscat - Salalah - Muscat in Economy Class 
    • Privattransfers
    • 3 Übernachtungen im Salalah Rotana Resort (5*, Deluxe Ocean View Room)
    • Halbpension und Clubleistungen

Salalah
Salalah Rotana Resort
5 "Deluxe Ocean View Club Room"

Lage:
Im wunderbar angelegten Salalah Rotana Resort mit seinen Teichen, Wasserspielen und künstlichen Kanälen lernen Sie die omanische Gastfreundschaft aus erster Hand kennen. Am Ufer des Indischen Ozeans gelegen, gleicht die Bauweise des Resorts einem arabischen Dorf. Salalah selbst ist als Parfüm-Hauptstadt Arabiens bekannt und ist zugleich die zweitgrößte Stadt im Oman. Lassen Sie es sich hier an den Stränden gutgehen oder besuchen Sie die Museen, Paläste und weiteren Sehenswürdigkeiten.

Ausstattung:
Das Salalah Rotana Resort beherbergt über 400 Zimmer und Suiten, die modern eingerichtet sind. Zur weiteren Ausstattung zählen zwei Restaurants, eine Bar und eine Lounge sowie ein SPA-Bereich, zwei Pools und ein Fitnesscenter. Außerdem steht Ihnen ein Wäscheservice und WLAN zur Verfügung.

Zimmer:
Die 43 m² großen Club Zimmer sind mit einem eigenen Balkon oder einer eigenen Terrasse ausgestattet, von wo aus Sie einen fantastischen Blick auf das Meer genießen. Darüber hinaus verfügen sie über eine Badewanne, eine Minibar, TV sowie Möglichkeiten zur Kaffee- und Teezubereitung. Außerdem genießen Sie hier zahlreiche Club Rotana Leistungen.

Kulinarik:
Kulinarisch kommen Sie in den beiden Hotelrestaurants auf Ihre Kosten: Während das Restaurant Saffron internationale Küche bietet, wartet das Silk Road mit fernöstlicher, indischer, thailändischer und arabischer Küche auf. In der Beach Bar genießen Sie leckere Drinks und in der Arabesque Lounge & Terrace erwarten Sie Snacks und Tee.

Wellness/SPA:
Die Anwendungen im Zen the spa by Rotana sind konzipiert, um Ihr Wohlgefühl zu steigern und Ihnen pure Entspannung zu bieten.

Freizeit:
Das Salalah Rotana Resort verfügt zudem über zwei Swimmingpools, eine Sauna und Dampfräume sowie ein Fitnesscenter, zwei Tennisplätze und einen Kids Club.

Bewertung:
Die Gäste des Hotels loben insbesondere den Strand und die schöne Anlage. Auch die geräumigen Zimmer und der exzellente Service der freundlichen Mitarbeiter können auf ganzer Linie überzeugen.

Hinweise

Preise in der Spitzensaison (z.B. Weihnachten und Silvester) teilen wir Ihnen gerne auf Anfrage mit.

Stornobedinungen

Tage vor ReisebeginnStornogebühr
ab Buchung 5% vom Reisepreis
ab 90 und bis 61 20% vom Reisepreis
ab 60 und bis 31 35% vom Reisepreis
ab 30 und bis 8 60% vom Reisepreis
ab 7 und bei Nichtantritt 90% vom Reisepreis
Reisedesigner
Frau Verena Hartmann - Produkt Managerin Arabien & Afrika
Frau Verena Hartmann
Produkt Managerin Arabien & Afrika
verena.hartmann@windrose.de
+49 30 20 17 21 12
Kontakt & Öffnungszeiten
Kontakt

Was können wir für Sie tun?
Unser Expertenteam ist gerne für Sie da.

+49 - 30 - 201721 - 0Kontaktformular
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag9.00 - 18.00 Uhr
Samstag (nur telefonisch)10.00 - 14.00 Uhr
Nach oben