Individualreise
Flug in der Business Class inklusive

Afrika | Kenia

Die Wunder Kenias | Deluxe

Deluxe-Flugsafari in die Nationalparks von Kenia

10 Tage | Doppelzimmer | p.P.
ab 11.990 €
Finest Moments
  • Mein grosses Kino - Im Flug zu den Naturwundern Kenias, beste Aussicht garantiert
  • Kunstverstand und Naturschutz sind kein Widerspruch - Im Segera Retreat beides geniessen
  • So oft davon geträumt - Picknick dort, wo schon Meryl Streep und Robert Redford gefilmt wurden

Aus wogendem Gras lugen die Ohren von Gazellen empor, Raubkatzen räkeln sich ungerührt auf warmen Felseninseln. Morgenstille, Vogelgezwitscher. Dunst liegt über der Ebene. Im privaten Lewa-Reservat genießen Sie die Ruhe und Unberührtheit der Natur in unmittelbarer Gegenwart der Tiere: Weite, Freiheit und Schönheit - diese viel beschworenen Klischees sind hier tatsächlich Wirklichkeit. Die Masai Mara mit ihren "rollenden" Savannenhügeln ist eine ästhetische Wohltat fürs Auge. Gedämpfter Hufschlag ertönt: In der Ferne der schlanke Hals einer Giraffe. Es ist höchste Zeit, Kenia zu erleben.

Leistungen
  • Langstreckenflüge in der Business Class mit Lufthansa oder Swiss
  • Flüge in Kleinflugzeugen (max. 15 kg Gepäck in Softbags)
  • Transfers und Pirschfahrten in bequemen Fahrzeugen
  • 8 Übernachtungen in Hotels, Lodges und Camps
  • Tageszimmer am Abreisetag
  • Frühstück (F), 7 Mittagessen (M), 8 Abendessen (A)
  • Wechselnde, englischsprechende Betreuung
  • Eintrittsgebühren
  • Hochwertige Reiseliteratur
Impressionen
Karte
Reiseverlauf
  • 1.
    Tag

    FLUG NACH NAIROBI Sie fliegen mit Lufthansa oder Swiss nonstop nach Nairobi (Flugdauer ca. 8 Std.). Ankunft am Abend und Transfer zum Hotel.

  • 2.
    Tag

    NAIROBI - MERU Mit dem Kleinflugzeug fliegen Sie nach Meru (Flugdauer ca. 1 Std.). Hier erwartet Sie bereits ein Mitarbeiter der Lodge und bringt Sie zu Ihrer ersten Unterkunft im gleichnamigen Nationalpark. Schon diese Fahrt bietet unzählige Gelegenheiten, die Tiere der Umgebung zu beobachten! Die Lodge liegt auf einem Hügel mitten im Nationalpark und offenbart einen herrlichen Rundblick über die Hügel am Fuße des Mount Kenya. Ihren Namen Elsa´s Kopje verdankt sie dem britischen Abenteuerfilm "Born Free", dessen Hauptdarstellerin Löwin Elsa hier aufgezogen und später wieder ausgewildert wurde. Der Meru-Nationalpark selbst ist eines der wilderen und ursprünglicheren Naturschutzgebiete Kenias. (F/M/A).

  • 3.
    Tag

    MERU Die Lodge bietet Ihnen zahlreiche Ausflüge an: Unternehmen Sie in Begleitung erfahrener Ranger eine Fußsafari in den Busch oder eine Pirschfahrt im offenen Geländewagen. Neben Büffeln, Elefanten, Löwen und - mit etwas Glück - Nashörnern sind dank der Flüsse, die den Nationalpark durchziehen, mit hoher Wahrscheinlichkeit auch Krokodile und Flusspferde zu sehen. Vielleicht aber haben Sie auch Lust auf einen Tagesausflug zum Fluss Tana - Picknick inklusive. (F/M/A)

  • 4.
    Tag

    MERU - LAIKIPIA Nach dem Frühstück geht es per Charterflug in die unberührte Natur auf dem hohen Laikipia-Plateau (Flugdauer ca. 1 Std.). Eingebettet in die Ausläufer des Mount Kenia, versetzt das Areal mit einer immensen Artenvielfalt in Staunen. In den acht Villen der Lodge genießen Sie jeweils privaten Service, auch Ihre private Sonnenterrasse und der in die Veranda eingelassene Pool verführen zum Entspannen: Relaxed schweift der Blick in die Weite der Savanne. Ein üppiger botanischer Garten bildet den grünen Rahmen der Anlage, während die Innenräume des luxuriösen Segera Retreats mit Kunstwerken der Zeitz Collection ausgestattet wurden - Schönheit auf Schritt und Tritt. Frisch zubereitete Mahlzeiten und private Dinner werden an einer Reihe von Locations im Retreat angeboten und serviert. (F/M/A)

  • 5.
    Tag

    LAIKIPIA Im Herzen von Laikipia leistet das Segera Retreat einen wichtigen Beitrag zum nachhaltigen Schutz von Fauna, Flora und gesamten Ökosystem. Auf diese Weise bildet die Region einen wichtigen Migrationskorridor für Elefanten und ist zudem permanent Heimat für zahlreiche gefährdete Spezies wie etwa den Patas-Affen oder das Grevyzebra. Außerdem ist Segera auch ein wichtiges Naturschutzgebiet für Elefanten, Löwen, Leoparden, Geparden, Büffel, Elenantilopen und zahlreiche weitere Steppentiere. Einige Tierarten sind hier sogar endemisch, wie z.B. Netzgiraffen und Beisa-Antilopen. Unternehmen Sie Safaris mit dem Allradfahrzeug oder Wanderungen - stets in Begleitung erfahrener Guides. Mitarbeiter der Zeitz-Collection stehen gerne für ein anregendes Gespräch über die auf dem Gelände ausgestellte afrikanische Kunst zur Verfügung. (F/M/A)

  • 6.
    Tag

    LAIKIPIA - MASAI MARA Mit einem Kleinflugzeug reisen Sie in das berühmte Naturschutzgebiet Masai Mara (Flugdauer ca. 1,5 Std.). Achten Sie während des Fluges auf die Tierwelt zu Ihren Füßen: Nicht selten sieht man aus der Luft Elefantenfamilien, Giraffen oder Büffelherden. Das erst im Juni 2015 eröffnete Angama Mara Camp liegt abseits der üblichen Touristenpfade: 300 m über der Masai Mara auf der Abbruchkante des Ololoolo Escarpments. Auf zwei Hügeln befinden sich zwei Camps mit je 15 luxuriösen Zeltzimmern, alle mit zehn Meter breiten Fensterwänden, Parkettböden und Terrasse. Schon bei der Landung erlebt man eine Art Déjà-vu - hier wurden einige Szenen des bekannten Films "Jenseits von Afrika" gedreht. Vom Bett aus kann man frühmorgens die Heißluftballons über der Masai Mara beobachten. In ihrem gleichnamigen Roman, "Jenseits von Afrika", schrieb Karen Blixen "hier bin ich, wo ich sein sollte". Bei einem Picknick inmitten der Natur können auch Sie diese tiefe Verbindung zum afrikanischen Busch erleben. Am Nachmittag unternehmen Sie Ihre erste Pirschfahrt: Die Zahl der Löwen ist hier besonders hoch; mit etwas Glück lassen sich auch Geparden aufspüren. (F/M/A)

  • 7.
    Tag

    MASAI MARA Masai Mara - ein klangvoller Name für den Ort eines einzigartigen Naturschauspiels: jene "Migration" genannte Wanderung hunderttausender Gnus und Zebras sowie deren hungrigem Gefolge. Am frühen Morgen haben Sie auf geruhsame Weise Gelegenheit, den afrikanischen Zauber aus der Vogelperspektive zu erleben: Bei einer optionalen Fahrt mit dem Heißluftballon gleiten Sie über die Savanne und erfassen so erst wirklich, wie groß und wie reich an Tieren die Masai Mara ist. Am späten Nachmittag geht es erneut auf Pirschfahrt - kaum eine ostafrikanische Tierart, die Sie hier nicht beobachten können. (F/M/A)

  • 8.
    Tag

    MASAI MARA Ihr Camp bietet auch geführte Buschwanderungen und den Besuch eines Dorfes der Massai an. Und am Abend erleben Sie zum letzten Mal den schon fast kitschigen Anblick, den Ostafrika zu bieten hat: den Sonnenuntergang über der Savanne. Wenn der Himmel rot über der Landschaft erglüht, ist das eigentlich zu schön, um wahr zu sein! (F/M/A)

  • 9.
    Tag

    MASAI MARA - NAIROBI - RÜCKFLUG Mit dem Kleinflugzeug geht es zurück nach Nairobi (Flugdauer ca. 1,5 Std.), wo Ihnen ein Tageszimmer zur Verfügung steht. Nach dem Abendessen Transfer zum Flughafen und Nonstop-Rückflug mit Lufthansa nach Frankfurt oder mit Swiss nach Zürich (Flugdauer ca. 8,5 Std.). (F/A)

  • 10.
    Tag

    ANKUNFT Ankunft am Morgen.

Hinweise

Frühstück (F), Mittagessen (M), Abendessen (A)

>Klima und Reisezeit
Im Hochland von Kenia herrscht eher gemäßigtes Klima - mit einer "großen Regenzeit" von April bis Mai und einer "kleinen Regenzeit" von November bis Dezember. Die beste Reisezeit ist von Januar bis März und von Juni bis Oktober. Von Juli bis Oktober hat man zudem gute Chancen, die große Migration in der Masai Mara zu sehen.
Selbstverständlich können wir die Reise Ihren persönlichen Wünschen anpassen.

Unterkünfte
Nairobi | 1 Nächte
Hemingways
5 Junior Suite

Lage:
Das Hemingways befindet sich in einer ruhigen Wohngegend von Nairobi, nicht weit vom pulsierenden Zentrum der Stadt entfernt. Während das Boutique Hotel eine wahre Oase der Erholung ist, gibt es außerhalb der Anlage einiges zu entdecken. Tauchen Sie ein in die kenianische Kultur, erleben Sie die Hauptstadt Nairobi in all ihrer Pracht und gehen Sie auf spannende Safaris in der Umgebung, wo eine beeindruckende Tier- und Pflanzenwelt auf Sie wartet.

Ausstattung:
Das Hemingways beherbergt 45 stilvoll eingerichtete Suiten, ein Restaurant und eine Bar sowie Konferenz- und Veranstaltungsräume. Darüber hinaus gibt es einen SPA-Bereich, einen Außenpool, einen Fitnessraum und kostenfreies WLAN.

Zimmer:
Die Executive Suite bietet Ihnen auf 80 m² reichlich Platz und eine luxuriöse Einrichtung. Zur weiteren Ausstattung zählen ein privater Balkon mit Blick auf die Ngong Hills, ein begehbarer Kleiderschrank und ein Ensuite-Badezimmer.

Kulinarik:
Das Restaurant im Hemingways wartet mit internationaler Küche auf, während Sie in der Bar den Abend bei leckeren Drinks ausklingen lassen können. Darüber hinaus verfügt das Hotel über einen eigenen Weinkeller.

Wellness/SPA:
Im SPA-Bereich des Hemingways können Sie bei Massagen und weiteren Gesichts- und Körperanwendungen vollkommen entspannen und neue Kraft tanken.

Freizeit:
Im Hotel stehen Ihnen zudem ein Fitnessraum und ein Außenpool zur Verfügung. Außerdem können Sie vom Hemingways aus bequem Nairobi erkunden oder auf spannende Safaris gehen, beispielsweise im Nairobi National Park, dem ältesten Nationalpark in Kenia.

Bewertung:
Die Gäste des Hemingways loben insbesondere die großzügigen und schön eingerichteten Zimmer. Aber auch das freundliche Personal und die leckeren Speisen kommen sehr gut an.

Meru-Nationalpark | 2 Nächte
Elsa’s Kopje
5 Cottage

Diese luxuriöse Lodge bietet einen atemberaubenden Blick auf die endlose Savanne Kenias. In neun komfortablen Stein-Cottages untergebracht, bekommen Sie hier ein Gefühl für Weite, Harmonie und Eleganz. In \"Elsa\'s Kopje\" , malerisch auf einem Hügel (= Kopje) über der weiten Savanne am Rand des Meru-Nationalparks gelegen, erlebt der aufmerksame Besucher das Blühen und Gedeihen des ökosystems. Perfekt ausgebildete Führer erschließen den Gästen mit dem Geländewagen wie auch zu Fuß die artenreiche Flora und Fauna. Einer von vielen Höhepunkten des Aufenthaltes in Elsa\'s Kopje ist das Frühstück am Hippo-Pool. Die Erlebnisse des Tages verarbeiten die Gäste des weitläufigen Lodgegeländes bei gutem Wein, abwechslungsreichem Essen und perfektem Service im geschmackvoll eingerichteten Restaurant, der Lounge oder der Bar. Vom in Europa zurückgelassenen Alltag entspannt man sich bestens am einzigartigen Panorama-Pool, genießt die Ruhe im großzügig und elegant eingerichteten Bungalow mit Blick in die Savanne. Von der Terrasse aus können vorbeiziehende Büffel, Elefanten, Giraffen und - mit etwas Glück vielleicht - Nachkommen der sagenumwobenen Löwin \"Elsa\" , die der noblen Herberge den Namen gab, beobachtet werden.

Laikipia | 2 Nächte
Segera Retreat
5 Villa

Segera liegt im Herzen des Laikipia Plateau, das zwischen dem glorreichen Mount Kenya im Osten und dem Great Rift Valley im Westen eingebettet ist. Es ist eine erstaunlich vielfältige Umgebung mit Wäldern, Wiesen und fruchtbaren Flussbetten. Im Segera Retreat wird besonders Wert darauf gelegt, in Einklang mit der Natur zu leben und die Tier- und Pflanzenwelt zu schützen und zu erhalten.

Zimmer
Segera bietet viel Privatsphäre in einladenden Unterkünften. Sechs Holz- und Strohdach-Villen befinden sich auf erhöhten Holzplattformen und bieten perfekte Aussicht auf die wilde afrikanischen Savanne. Jede Villa verfügt über eine eigene private Terrasse mit Liegestühlen, um die die afrikanische Sonne zu genießen. Ein privater Whirlpool im Freien bietet Ihnen einen Ort der Entspannung und Ruhe. Jede Villa ist individuell mit Kunstwerken von afrikanischen Künstlern dekoriert.

Restaurant & Bar
Essen im Segera ist personalisiert und kreativ. Die Mahlzeiten werden mit den frischesten Zutaten aus dem eigenen Obst-, Gemüse- und Kräutergärten, oder von benachbarten Bauernhöfen zubereitet. Sie können im Freien am Pool, in Ihrem privaten Wohnbereich, im Wine Tower oder in einem der Essbereiche speisen. Die ausgezeichneten Köche bieten viele Optionen, um verschiedenen Ernährungsweisen zu entsprechen, darunter klassische kontinentale Küche, vegetarische Gerichte oder Rohkost.

Spa & Sport
Das Wellness Center bietet eine Vielzahl an luxuriösen ganzheitlichen Behandlungen und Therapien, die Ihr ganzes Wesen nähren werden. Massagen können auf Ihr Zimmer bestellt werden, wenn Sie das vorziehen, oder im Spa durchgeführt werden, welches auch über ein Dampfbad, einen Salzwasserpool und ein modernes Fitnesscenter verfügt. Ein Reihe an Peelings, Gesichtsbehandlungen, Ganzkörpertherapien und Massagen werden im Wellnessbereich angeboten.

Masai Mara | 3 Nächte
Angama Mara
5 Tented Suite

Masai Mara - ein klangvoller Name für den Ort eines einzigartigen Naturschauspiels: jene Migration genannte Wanderung hunderttausender Gnus und Zebras aus der Serengeti nach Norden, gefolgt von ihren hungrigen Gefährten. Das erst im Juni 2015 eröffnete Angama Mara Camp liegt abseits der üblichen Touristenpfade 300 m über der Masai Mara auf der Abbruchkante des Ololoolo Escarpments. Schon bei der Landung erlebt man eine Art Déjà-vu - hier wurden einige der Szenen des bekannten Filmes \"Jenseits von Afrika\" gedreht. Auf zwei Hügeln befinden sich zwei Camps mit je 15 luxuriösen Zeltzimmern, alle mit 10 m breiten Fensterwänden, Parkettböden und Terrasse. Vom Bett aus kann man frühmorgens die Heißluftballons über der Masai Mara beobachten.

Im \"Pavilion\", zwischen den beiden Camps gelegen, befindet sich ein Fitness Raum, ein 12,5 m Swimmingpool, ein Souvenirshop sowie ein Atelier der lokalen Masai. Im Haupthaus befinden sich Restaurant, Bar und Bibliothek, alle mit Rundum-Blick über den Nationalpark. Erlesene Weine, hervorragende Küche sowie aufmerksames und stets freundliches Personal sorgen für Ihr Wohl.

In ihrem Roman, \"Jenseits von Afrika\", schrieb Karen Blixen \"hier bin ich, wo ich sein sollte\". Bei einem Picknick inmitten der Natur können auch sie diese tiefe Verbindung zur afrikanischen Busch erleben.

Auf zwei täglichen Pirschfahrten und geführten Wanderungen lässt sich ein breites Spektrum der ostafrikanischen Tierwelt beobachten. Aber nicht nur der Reichtum an Großwild, sondern auch die jährliche Migrationsbewegung der Tiere macht diesen Standort zu einem idealen Reiseziel. über eine Million Gnus und andere Wildtiere durchziehen dann die endlose Ebene.

Nairobi | Tageszimmer
Hemingways
5 Tageszimmer

Lage:
Das Hemingways befindet sich in einer ruhigen Wohngegend von Nairobi, nicht weit vom pulsierenden Zentrum der Stadt entfernt. Während das Boutique Hotel eine wahre Oase der Erholung ist, gibt es außerhalb der Anlage einiges zu entdecken. Tauchen Sie ein in die kenianische Kultur, erleben Sie die Hauptstadt Nairobi in all ihrer Pracht und gehen Sie auf spannende Safaris in der Umgebung, wo eine beeindruckende Tier- und Pflanzenwelt auf Sie wartet.

Ausstattung:
Das Hemingways beherbergt 45 stilvoll eingerichtete Suiten, ein Restaurant und eine Bar sowie Konferenz- und Veranstaltungsräume. Darüber hinaus gibt es einen SPA-Bereich, einen Außenpool, einen Fitnessraum und kostenfreies WLAN.

Zimmer:
Die Executive Suite bietet Ihnen auf 80 m² reichlich Platz und eine luxuriöse Einrichtung. Zur weiteren Ausstattung zählen ein privater Balkon mit Blick auf die Ngong Hills, ein begehbarer Kleiderschrank und ein Ensuite-Badezimmer.

Kulinarik:
Das Restaurant im Hemingways wartet mit internationaler Küche auf, während Sie in der Bar den Abend bei leckeren Drinks ausklingen lassen können. Darüber hinaus verfügt das Hotel über einen eigenen Weinkeller.

Wellness/SPA:
Im SPA-Bereich des Hemingways können Sie bei Massagen und weiteren Gesichts- und Körperanwendungen vollkommen entspannen und neue Kraft tanken.

Freizeit:
Im Hotel stehen Ihnen zudem ein Fitnessraum und ein Außenpool zur Verfügung. Außerdem können Sie vom Hemingways aus bequem Nairobi erkunden oder auf spannende Safaris gehen, beispielsweise im Nairobi National Park, dem ältesten Nationalpark in Kenia.

Bewertung:
Die Gäste des Hemingways loben insbesondere die großzügigen und schön eingerichteten Zimmer. Aber auch das freundliche Personal und die leckeren Speisen kommen sehr gut an.

Zeiträume & Preise

Bitte wählen Sie eine Zimmerbelegung und klicken anschließend auf den Button "Reise prüfen".
Verfügbare Zeiträume
  • 01.06.2019 - 30.10.2019
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!
  • 01.11.2019 - 31.12.2019
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!

Zu- und Abschläge

Flüge mit Lufthansa oder Swiss
Verlängerung
Diani Beach Preis pro Person im Doppel ab 1.790 €
Vorprogramm / Verlängerung

Gönnen Sie sich ein paar Erholungstage am weißen Strand von Diani Beach

Leistungen

    • Flüge
    • Transfers
    • 4 Übernachtungen im AfroChic Diani Beach (5* | ExecutiveSuite)
    • Vollpension.

Mombasa | 4 Nächte
AfroChic Boutique Retreat
5 "Garden View Deluxe Room"
Verlängerung Sansibar Preis pro Person im Doppel ab 1.790 €
Vorprogramm / Verlängerung

Die exotische Insel im Indischen Ozean bietet mehr als nur schöne Strände, denn die Altstadt von Sansibar-Stadt, auch „Stone Town“ genannt, gehört mit ihren engen, verwinkelten Gassen zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Leistungen

    • Flüge
    • Transfers
    • 4 Übernachtungen im Baraza Resort & Spa (5*)
    • Vollpension und ausgewählte Getränke

Sansibar | 4 Nächte
Baraza Resort & Spa
5 "Oceanfront Villa"

Das Boutique-Resort liegt ganz in der Nähe des örtchens Bwejuu an der Südostküste von Sansibar und breitet sich entlang eines 400 Meter langen Strandes mit feinstem Sand aus. Genau diesen Strand mit seinem vorgelagerten Korallenriff hat Condé Nast Traveller als einen der 30 Top-Inselstrände weltweit ausgezeichnet.

Zimmer
Die Villen - ob mit Ozean- oder Gartenblick - sind 148 bis 193 Quadratmeter groß und beziehen Einflüsse aus der Zeit des Sultans. In ihrem hellen Ambiente sind arabische Wandbögen, indische Designs, Messinglampen, Antiquitäten und handgearbeitete Möbel vereint. Weitere Highlights der Luxusunterkünfte sind das große Badezimmer mit frei stehender Badewanne, ein begehbarer Kleiderschrank und eine Privatterrasse mit Tauchbecken.

Restaurant & Bar
Der Küchenchef hat ein Menü kreiert, das die besten Produkte, die die Insel zu bieten hat, mit einschließt. Die Gerichte sind von arabischer, indischer, asiatischer und persischer Esskultur inspiriert und mit den lokalen Gewürze, für die die Insel berühmt ist, verfeinert. Insgesamt kümmern sich drei Restaurants und zwei Bars um Ihre kulinarischen Wünsche.

Spa & Sport
Der Tennisplatz, das Fitnesscenter, der Pool und das Spa sorgen für aktive Entspannung. Außerdem gehört zum Hotel ein großer Wassersport-Club, wo Sie unzählige Aktivitäten ausüben können.

Verlängerung Amboseli Preis pro Person im Doppel ab 2.590 €
Vorprogramm / Verlängerung

Ergänzen Sie Ihr Safari-Erlebnis durch einen Aufenthalt im elefantenreichen Amboseli-Nationalpark. Ihr Camp bietet einen herrlichen Panoramablick auf den Kilimandscharo.

Leistungen

    • Flüge
    • Privattransfers und Pirschfahrten
    • 3 Übernachtungen im Tortilis Camp (4.5*)
    • Vollpension im Camp

Amboseli-Nationalpark | 3 Nächte
Tortilis Camp
4.5 Standard

Am frühen Nachmittag Flug von der Masai Mara in den Amboseli-Nationalpark. Weltweit bekannt wurde der Amboseli-Park durch die intensive Erforschung der dortigen Elefanten-Population. Selten nur kann man diese Dickhäuter so unmittelbar erleben wie hier. Darüber hinaus bietet der Amboseli-Park mit seiner weitverzweigten Sumpflandschaft, die vom Schmelzwasser des Kilimanjaro-Eises gespeist wird, Zuflucht für eine artenreiche Vogelwelt. Transfer zum Tortilis Camp, ein unmittelbar an den Amboseli-Nationalpark angrenzendes Luxus-Zeltcamp mit Panoramablick auf den Kilimanjaro. Die 17 malerischen Bungalows des Camps im Schatten der namengebenene Tortilis-Akazie sind erst bei einer genauen Inspektion als Zeltbauten zu erkennen. Im Inneren dieser Luxuszelte fehlt es den Gästen an nichts und dennoch sind alle Einrichtungsgegenstände und verbaute Materialien natürlichen Ursprungs der heimischen Region. Die Weitläufigkeit des bestens in die Natur integrierten Tortilis Camp garantiert allen Gästen eine größtmögliche Privatsphäre.

Wildbeobachtungsfahrten im offenen Geländewagen, geführte Wanderungen und Ausflüge in traditionelle Dörfer stehen auf dem Programm.

Hinweise

Stornobedinungen

Tage vor ReisebeginnStornogebühr
ab Buchung 20% vom Reisepreis , mindestens 100 EUR
ab 60 und bis 45 25% vom Reisepreis , mindestens 100 EUR
ab 44 und bis 30 35% vom Reisepreis , mindestens 100 EUR
ab 29 und bis 22 60% vom Reisepreis , mindestens 100 EUR
ab 21 und bei Nichtantritt 90% vom Reisepreis , mindestens 100 EUR
Reisedesigner
Frau Henriette Weber - Reisedesignerin Afrika & Arabien
Frau Henriette Weber
Reisedesignerin Afrika & Arabien
henriette.weber@windrose.de
+49 30 20 17 21 82
Kontakt & Öffnungszeiten
Kontakt

Was können wir für Sie tun?
Unser Expertenteam ist gerne für Sie da.

+49 - 30 - 201721 - 0Kontaktformular
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag9.00 - 18.00 Uhr
Samstag (nur telefonisch)10.00 - 14.00 Uhr
Nach oben