Individualreise

Ozeanien | Papua-Neuguinea - Ozeanien

Erlebnis Papua-Neuguinea

Ein Land zwischen Steinzeit und Moderne

15 Tage | Doppelzimmer | p.P.
ab 10.590 €
Finest Moments
  • MV Sepik Spirit Minikreuzfahrt mit Ausflügen zu entlegenen Dörfern
  • Aufregendes Sing-Sing Bunte Kostüme, wilde Tänze - Kultur hautnah erleben
  • Traditionelle Zeremonien in Kulthäusern Einblicke in Sitten und Gebräuche
  • Die Asaro-Mudmen Beeindruckendes und sagenumranktes Gruselspektakel

Von vielen Forschern wird Neuguinea als "Letzte Unbekannte" bezeichnet. Dichte Urwälder und unzugängliche Berglandschaften verleihen einer Reise dorthin noch immer Pioniercharakter. Dafür blieb ursprüngliche Lebensweise bewahrt. Das Nationalsymbol des Landes ist bezeichnenderweise eine Maske, im Juli durch ein eigenes Festival geehrt. Neuguinea ist ein Land der Fantasie und des Fantastischen. Mit Menschen von außerordentlich künstlerischer Begabung. Eine Reise in diese entlegene Weltenregion gleicht einer Expedition ins Unbekannte, für manche Anstrengungen wird man umso großzügiger durch Erlebnisse belohnt, die einzigartig sind.

Leistungen
  • Langstreckenflüge in der Business Class mit Lufthansa
  • Regionale Flüge in der Economy Class mit Air Niugini
  • Inlandsflüge in der Economy Class mit Air Niugini
  • Flüge in Kleinflugzeugen (max. 14 kg Gepäck in Softbags)
  • Transfers, Ausflüge und Rundreise in landestypischen Fahrzeugen
  • 11 Übernachtungen in Hotels, Lodges und auf der MV Sepik Spirit
  • Frühstück (F), 8 Mittagessen (M), 6 Abendessen (A)
  • Wechselnde, lokale Englisch sprechende Reiseleitung
  • Hochwertige Reiseliteratur
Impressionen
Karte
Reiseverlauf
  • 1.
    Tag

    FLUG NACH SINGAPUR Am Abend startet Ihr Langstreckenflug mit Lufthansa von Frankfurt nach Singapur (Flugdauer ca. 12,5 Std.).

  • 2.
    Tag

    SINGAPUR - PORT MORESBY Zwischenstopp in Singapur und regionaler Weiterflug mit Air Niugini nach Port Moresby (Flugdauer ca. 6,5 Std.).

  • 3.
    Tag

    PORT MORESBY - MOUNT HAGEN Ankunft am Morgen und Inlandsflug nach Mount Hagen (Flugdauer ca. 1 Std.). Transfer zur Lodge. Freuen Sie sich auf eine luxuriöse Anlage in ursprünglicher, ländlicher Lage und mit einem traumhaften Blick über das Wahgi-Tal. Der Panoramablick über die malerische Bergwelt beschert Ihnen wohltuende Ruhe und Entspannung nach dem langen Flug. (A)

  • 4.
    Tag

    MOUNT HAGEN Mit Muße lernen Sie heute Land und Leute kennen. Ein Ausflug führt Sie zu den Dörfern des Melpa-Stammes, der erst in den 1930er Jahren entdeckt wurde, als australische Goldsucher in die Gegend kamen. Bis heute bekommen Sie hier ganz unmittelbar Einblick in die Sitten, Gebräuche und Zeremonien des dörflichen Lebens. (F/M/A)

  • 5.
    Tag

    MOUNT HAGEN - KARAWARI - SEPIK Im Kleinflugzeug führt Sie die Reise weiter nach Karawari (Flugdauer ca. 30 Min.). Nach Ankunft Einschiffung auf der MV Sepik Spirit für Ihre dreitägige Flusskreuzfahrt. Der Sepik ist mit über 1.600 km Länge der größte Strom Neuguineas. Er und seine großen Zuflüsse gelten als die eigentliche kulturelle "Schatzkammer" des Landes. Das Schiff verfügt über neun Kabinen mit großen Fenstern und Klimaanlage. Mit einem kleineren Speedboot gelangen Sie auch in versteckte Seitenarme des Sepiks. Am Nachmittag führt Sie ein erster Ausflug zu isolierten, nur mit dem Boot erreichbaren Dörfern. Hier bilden Mensch und Natur tatsächlich noch eine Einheit, die seit Jahrtausenden unverändert besteht. (F/M/A)

  • 6.
    Tag

    SEPIK Zwei Tage lang erkunden Sie mit dem Boot und zu Fuß entlegene Dörfer und fahren durch die ausgedehnten, einsamen Wasserlandschaften in eine weitgehend unberührte Welt. Nur wenige Besucher erreichen diese abgelegene Region am Fluss - ein herzliches Willkommen der Bewohner ist Ihnen sicher. Jeder Ausflug garantiert tiefe Einblicke in die Lebens- und Denkweise der Menschen am Fluss. Rituale, Initiationsriten und überlieferungen lernen Sie ebenso kennen wie Behausungen. In vielen Dörfern werden Masken, Flöten und spirituelle Figuren hergestellt - die Holzschnittarbeiten sind bewundernswert! (F/M/A)

  • 7.
    Tag

    SEPIK Weitere Erkundungen mit dem Boot und zu Fuß durch entlegene Dörfer. Es ist ein Paradies mit herrlichen Landschaften, außergewöhnlichen Pflanzen und einer faszinierenden Fauna. Halten Sie bei der gemütlichen Fahrt durch den Fluss unbedingt die Augen offen. Zahlreiche Paradiesvögel sind hier beheimatet, u.a. das Wappentier Papua-Neuguinieas, der Aschbrust Honigfresser. Dieser faszinierende Vogel kann seine Augenfarbe ändern! (F/M/A)

  • 8.
    Tag

    SEPIK - KARAWARI - MOUNT HAGEN Ausschiffung und Transfer zum Airstrip von Karawari. Mit einem exklusiv gecharterten Kleinflugzeug geht es zurück nach Mount Hagen (Flugdauer ca. 30 Min.), wo Sie erneut in der luxuriös eingerichteten Rondon Ridge Lodge nächtigen. (F/M/A)

  • 9.
    Tag

    MOUNT HAGEN - GOROKA Fahrt nach Goroka, die in 1.600 m Hohe gelegene "Kaffee-Hauptstadt" von Papua-Neuguinea. Am Nachmittag Besuch des Chimbu-Kulturzentrums, wo Ihnen lebendige Traditionen vorgestellt werden. Dazu gehört neben ganz praktischen Aspekten wie Gesichtsbemalung, Musikinstrumentenbau, Weben und Schießen auch die Kunst der Brautwerbung. Danach kehren Sie zurück in das Pacific Gardens Hotel, wo Sie wahlweise zu Fuß das rund 20 Hektar große Gelände erkunden oder im Restaurant ein erlesenes Abendessen genießen können. (F/M/-)

  • 10.
    Tag

    GOROKA Ausflug zu den Mudmen, den "Schlamm-Männern" im Asaro-Tal. Was meinen Sie, gruseln Sie sich auch? Die Legende besagt, dass die Mudmen, einst im Kampf unterlegen, den Feind in die Flucht schlagen konnten, weil sie - schlammverkrustet - in der Abenddämmerung für Geister gehalten wurden. Ihre Tradition reicht bereits bis ins späte 19. Jahrhundert zurück. Am Nachmittag Spaziergang zu einer Geistertanzvorführung am Mount Gurupoka und Besichtigungen in Goroka. (F/M/-)

  • 11.
    Tag

    GOROKA - MADANG Fahrt durch schöne Berglandschaft an die Küste nach Madang, das einstige "Friedrich-Wilhelms-Hafen", wo im 19. Jahrhundert im Zuge einer Expedition eine erste Kaffeeplantage gegründet wurde und europäische Siedler eine neue Heimat fanden. Unterwegs stoppen Sie im Kainantu-Kulturzentrum. Die einstige "deutsche Perle der Südsee" ist noch heute eine der schönsten Städte in Papua-Neuguinea. Sie übernachten im Madang Resort, dessen Geschichte bereits über 120 Jahre zurückreicht. Entspannen Sie in einem von vier Pools, bestaunen Sie einheimische Vögel, schlendern Sie durch den tropischen Garten oder erfrischen Sie sich bei einem Cocktail in einer der Bars des Hauses. (F/M/-)

  • 12.
    Tag

    MADANG Am Vormittag unternehmen Sie eine entspannte Hafenrundfahrt und fahren hinaus zu einer der wunderschönen Inseln vor Madang. Nutzen Sie die Gelegengeit und erforschen Sie die aufregenden Unterwasserwelten bei einem Schnorchelausflug. Oder erkunden Sie die Gegend zu Fuß auf angenehm gepflegten Wegen, sodass Sie vollkommen ungetrübt das Südsee-Flair auf sich wirken lassen können. (F)

  • 13.
    Tag

    MADANG Ausflug zum Dorf Haya, noch heute ursprünglich und ohne Elektrizität, wo Sie ein "Sing-Sing" erleben. Tauchen Sie ein in den traditionellen Wettkampf zwischen den Clans und erleben Sie stilisierte Kampfkunst hautnah - das alles dargeboten von farbenprächtig geschmückten Kriegern. Vom Suyao-Hügel bietet sich bei guten Sichtverhältnissen ein Blick über immergrünen Regenwald bis nach West-Papua, zum Bismarckgebirge und zum Mount Wilhelm, dem höchsten Berg Neuguineas. (F)

  • 14.
    Tag

    MADANG - PORT MORESBY - SINGAPUR - RÜCKFLUG Am frühen Morgen beginnt Ihre Heimreise mit dem Flug mit Air Niugini zunächst nach Port Moresby. Dort haben Sie noch Zeit für Besichtigungen, zum Beispiel im Nationalmuseum und im Adventure Park. Am Nachmittag Rückflug nach Singapur (Flugdauer insg. ca. 10 Std.), kurz vor Mitternacht Weiterflug nach Europa (Flugdauer ca. 6,5 Std.). (F)

  • 15.
    Tag

    ANKUNFT Ankunft in Europa am frühen Morgen.

Hinweise
Frühstück (F), Mittagessen (M), Abendessen (A)

Klima und Reisezeit
Papua-Neuguinea hat tropisches Klima. Im Hochland sind die Tage warm, die Nächte jedoch kühl. Die beste Reisezeit sind die niederschlagsärmeren Monate Mai bis November.
Unterkünfte
Mount Hagen | 2 Nächte
Rondon Ridge Lodge
3.5 Standard

Die Rondon Ridge Lodge liegt ca. 30 Autominuten von Mount Hagen auf einer Höhe von etwa 2.300 Metern über NN und bietet einen Panoramablick in das Waghi Tal, zum Mount Hagen und Mount Giluwe. Ornithologen und Naturkundler finden hier ihr Eldorado. Die Anreise erfolgt über Mount Hagen sowie einem anschließenden Autotransfer von ca. 45 Minuten.

Zimmer
Die ganzjährig geöffnete Lodge mit ihrem rustikalen Ambiente verfügt über 12 geschmackvolle Zimmer, aus deren Panoramafenstern man einen Blick über das Tal genießt. Sie sind mit Dusche/WC ausgestattet und haben eine eigene Terrasse. Wegen der kalten Hochlandnächte sind die Betten zusätzlich mit elektrischen Heizdecken ausgestattet.


Restaurant & Bar
Die Mahlzeiten (Vollpension) werden im Hauptgebäude mit Lounge, Bar, Kamin und Konferenzraum eingenommen.

Sepik | 3 Nächte
MV Sepik Spirit
Schiff Standard Room

Die Sepik Spirit nimmt Sie mit auf eine Reise entlang der Wasserstraßen der Sepik-Region: Sie befährt hauptsächlich den Karawari River, den bekannten Nebenfluss des Sepik River, und weiter zum Krosmeri River, der Zugang zu den mysteriösen Blackwater Lakes ermöglicht. Die dicht bewaldeten Ufer des Karawari River stehen im starken Kontrast zu den offenen Weiten der Blackwater Lakes, aber das Vogelleben ist in beiden Regionen besonders reich. Die Gäste der Sepik Spirit dürfen sich darauf gefasst machen, Dörfer und Siedlungen zu besuchen, die immer noch so aussehen wie vor hunderten von Jahren. Dorfbewohnern erzählen über Rituale, Kriegsführung, Zeremonien und den Glauben ihrer Ahnen; Herrenhäuser, Geisterhäuser und Familienhäuser werden besucht. Der Sepik Spirit ist nur mit Charterflügen im Kleinflugzeug über das Karawari Airfield erreichbar, der Transfer vom und zum Schiff erfolgt per Beiboot.

Mount Hagen | 1 Nächte
Rondon Ridge Lodge
3.5 Standard

Die Rondon Ridge Lodge liegt ca. 30 Autominuten von Mount Hagen auf einer Höhe von etwa 2.300 Metern über NN und bietet einen Panoramablick in das Waghi Tal, zum Mount Hagen und Mount Giluwe. Ornithologen und Naturkundler finden hier ihr Eldorado. Die Anreise erfolgt über Mount Hagen sowie einem anschließenden Autotransfer von ca. 45 Minuten.

Zimmer
Die ganzjährig geöffnete Lodge mit ihrem rustikalen Ambiente verfügt über 12 geschmackvolle Zimmer, aus deren Panoramafenstern man einen Blick über das Tal genießt. Sie sind mit Dusche/WC ausgestattet und haben eine eigene Terrasse. Wegen der kalten Hochlandnächte sind die Betten zusätzlich mit elektrischen Heizdecken ausgestattet.


Restaurant & Bar
Die Mahlzeiten (Vollpension) werden im Hauptgebäude mit Lounge, Bar, Kamin und Konferenzraum eingenommen.

Goroka | 2 Nächte
Pacific Gardens Hotel
3 Premier Room

Das Pacific Gardens Hotel Goroka liegt abgeschieden in einer überwachten, parkähnlichen Umgebung, die mehr als 20 Hektar Land mit Wanderwegen, Grillplatz, Kinderspielplatz und einen Bergbach umfasst.

Zimmer
Die einfachen Gästezimmer sind liebevoll eingerichtet und besitzen teilweise eine eigene Küche.

Restaurant & Bar
Das Pacific Gardens umfasst ein à la Carte Restaurant und eine Bar.

Madang | 3 Nächte
Madang Resort
4 Executive Waterfront Bungalow

Das Comfort Inn Coast Watchers ist ideal gelegen, nur wenige Gehminuten von den schönen Sandstränden entlang der Küste des Bismarck Meeres entfernt. Dieses Hotel bietet einfachen Zugang zum Kalibobo Leuchtturm, der Madang Lagune und dem Balek Wildlife Heiligtum.

Madang ist jedes Jahr Gastgeber des Mabarosa Festivals und bietet eine lebendige und farbenfrohe Darstellung von Gesang, Tanz, Unterhaltung und Bambus Bands. Madang ist auch einer der beliebtesten Orte in Papua-Neuguinea zum Tauchen und Hochseefischen. Die Umgebung bietet Wassersportmöglichkeiten, Hafenrundfahrten und Golfen.

Den Gästen steht folgender Service zur Verfügung: Kostenloser Transfer zum Flughafen, Kostenloser Kaffee, Freibad, Sonnendeck, Schreibtisch. Alle Zimmer sind klimatisiert und mit Kabel-TV ausgestattet. Zimmerservice ist ebenfalls in allen Zimmern verfügbar. Geldwechsel und ein Picknickplatz ist alles auf dem Gelände zur Verfügung gestellt.

Zeiträume & Preise

Bitte wählen Sie eine Zimmerbelegung und klicken anschließend auf den Button "Reise prüfen".
Verfügbare Zeiträume
  • 01.05.2020 - 31.05.2020
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!
  • 01.06.2020 - 30.09.2020
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!
  • 01.10.2020 - 30.11.2020
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!

Zu- und Abschläge

Flüge mit Air Niugini
Flüge mit Lufthansa
Flüge mit Lufthansa oder Swiss
Vorprogramm/Verlängerung
Singapur Preis pro Person im Doppel ab 690 €
Vorprogramm / Verlängerung

Unterbrechen Sie Ihren Flug in Singapur!

Reiseverlauf

  • Transfers
  • 1 Übernachtung im Mandarin Oriental (5* | Marina Bay View Room)
  • Early Check-in oder Late Check-out
  • Frühstück
  • halbtägige Stadtbesichtigung
  • Leistungen

      Transfers

      1 Übernachtung im Mandarin Oriental Singapur  (5*|Marina Bay View Room)

      Early Check-in oder Late Check-out

      Frühstück

      halbtägige Stadtbesichtigung

    Singapur | 1 Nächte
    Mandarin Oriental Singapore
    5 "Marina Bay View"

    Hoch über der Marina Bay bietet das Mandarin Oriental Singapore, einen Außenpool mit herrlichem Ausblick über die Stadt und ein luxuriöses Spa. Sicherlich eines der besten Hotels in Singapur.

    Hinweise

    Stornobedinungen

    Tage vor ReisebeginnStornogebühr
    ab Buchung 20% vom Reisepreis
    ab 30 und bis 25 40% vom Reisepreis
    ab 24 und bis 18 50% vom Reisepreis
    ab 17 und bis 11 60% vom Reisepreis
    ab 10 und bis 4 80% vom Reisepreis
    ab 3 und bei Nichtantritt 90% vom Reisepreis
    Reisedesigner
    Frau Michaela Scheschonka - Reisedesginerin Asien, Australien und Neuseeland Tipp
    Expertentipp
    "Papua zählt zu den schönsten Tauch- und Schnorcheldestinationen der Welt. Gerne unterbreiten wir Ihnen für eine individuelle Verlängerung oder für die Teilnahme an einem traditionellen Fest ein maßgeschneidertes Angebot."
    Frau Michaela Scheschonka
    Reisedesginerin Asien, Australien und Neuseeland
    Kontakt & Öffnungszeiten
    Kontakt

    Was können wir für Sie tun?
    Unser Expertenteam ist gerne für Sie da.

    +49 - 30 - 201721 - 0Kontaktformular
    Öffnungszeiten:
    Montag - Freitag9.00 - 18.00 Uhr
    Samstag (nur telefonisch)10.00 - 14.00 Uhr
    Nach oben