Individualreise

Ozeanien | Französisch-Polynesien

Zauber der Südsee "Deluxe"

Individuelles Island Hopping - "Barfuß Deluxe" im Paradies

15 Tage | Doppelzimmer | p.P.
ab 16.790 €
Finest Moments
  • Das idyllische Refugium Taha`a auf einer kleinen Privatinsel So schön und traumhaft!
  • Exklusiver Segeltörn durch die schönsten Lagunen Baden und Schnorcheln im türkisfarbenen glasklaren Wasser
  • Pure Entspannung bei einer Massage Duft von Frangipani und ätherischen ölen unter Palmen
  • Bora Bora Der Inbegriff des Südseetraums

"Die glücklichen Bewohner eines unbeachteten Paradieses in Ozeanien kennen vom Leben nichts anderes als seine Süße." Für den Maler Paul Gauguin lag der Himmel auf Erden im Pazifik. Und selbst überzeugte Pragmatiker können sich dem Zauber der Palmen und Strände sowie der bunten Unterwasserwelt nicht entziehen. Künstler wie Paul Gauguin und Schriftsteller wie Robert Louis Stevenson haben unsere Vorstellung von der Südsee entscheidend geprägt. Aber: Glauben Sie nicht einfach alles, was andere erzählen - machen Sie sich Ihr eigenes Bild und entdecken Sie die Südsee unter dem Motto "Ankommen, loslassen, bei sich sein!".

Leistungen
  • Inlandsflüge in der Economy Class mit Air Tahiti
  • Transfers und Privatausflüge in bequemen Fahrzeugen
  • Private Katamaran-Kreuzfahrt von Taha‘a nach Bora Bora
  • 9 Übernachtungen in Hotels
  • Frühstück (F), 3 Mittagessen (M), 3 Abendessen (A)
  • Deutsch sprechende Reiseleitung auf Tahiti
  • Englisch sprechende Betreuung auf Taha‘a, Bora Bora und dem Schiff
  • Hochwertige Reiseliteratur

DELUXE

  • Langstreckenflüge in der Business Class mit Air Tahiti Nui*
  • 3 Übernachtungen auf dem Schiff Iti Iti Premium Cruise
  • ESTA-Reisegehmigung

SELECT

  • Langstreckenflüge in der Economy Class mit Air Tahiti Nui*
  • 3 Übernachtungen auf dem Schiff Iti Iti Classic Cruise
Impressionen
Karte
Reiseverlauf
  • 1.
    Tag

    FLUG NACH TAHITI Am Morgen fliegen Sie mit Air France von Berlin, Düsseldorf, Frankfurt bzw. München nach Paris und weiter mit Air Tahiti Nui über Los Angeles nach Tahiti. (Flugdauer insg. ca. 27 Std.). Ankunft in der Inselhauptstadt Papeete am späten Abend. Im InterContinental Tahiti Resort & Spa sind Sie schon mittendrin im Südseetraum. Sie übernachten über Wasser in einem der neuen Motu Overwater Bungalows, die sich auf dem resorteigenen Motu befinden.

  • 2.
    Tag

    TAHITI Auf den Spuren Paul Gauguins lernen Sie auf einer Rundfahrt die Insel kennen. Am Nachmittag können Sie bei einem Stadtbummel Papeete erkunden. Der Markt in Papeete ist lebendig und erstrahlt in den schillerndsten Farben. Ein prachtvolles Schmuckstück ist das Rathaus mitten im Stadtzentrum. Im französischen Kolonialstil erbaut, erhebt es sich majestätisch zwischen den Palmen mit einem herrlich gepflegten Garten. Außerdem lohnt sich ein Besuch in einem der zahlreichen Museen, darunter zum Beispiel das Perlenmuseum oder das Gauguin-Museum. (F)

  • 3.
    Tag

    TAHITI - TAHA‘A Inlandsflug von Tahiti nach Raiatea (Flugdauer ca. 1 Std.). Nach der Landung geht es per Boot durch die weite Doppellagune von Raiatea und Taha‘a zu Ihrem ausgewählten Hotel. Die bezaubernde Anlage liegt auf einem der Hauptinsel vorgelagerten Motu, einer winzigen Riffinsel, die jeweils nur ein Hotel beherbergt. Über azurblauem Wasser schwebende Pfahlbauten und im tropischen Grün verborgene Häuschen zaubern die Illusion eines entrückten, von der Welt vergessenen Südseedorfes. Willkommen im Paradies! (F)

  • 4.
    Tag

    4.+5. Tag TAHA‘A Ihr Resort hält ein umfangreiches Angebot bereit. Erkunden Sie Taha‘a selbst, z.B. bei einer Rundfahrt. Archäologische Stätten aus polynesischer Vorzeit geben Auskunft über die Kultur. Das Kulinarische kommt nicht zu kurz: Taha‘a ist berühmt für seine Vanille. Bei einem Besuch in der Maison de la Vanille erhalten Sie einen Einblick in den Produktionsprozess und können fertige Schoten erwerben. Ein anderes Produkt - zugleich ein kostbares Souvenir - sind die schwarzen Perlen, die auf Taha‘a in kleinen Familienbetrieben "gezüchtet" werden. (F)

  • 6.
    Tag

    TAHA‘A - SÜDSEE Auftakt Ihres ganz privaten Südsee-Segeltörns! Freuen Sie sich auf eine private Segelkreuzfahrt auf einem Katamaran – in exklusiver Abgeschiedenheit, mit leger-luxuriöser Lebensart und individuellem Tagesprogramm. In der Lagune von Taha‘a wird abgelegt und wenn unterwegs eine besonders schöne Bucht auftaucht, sagen Sie einfach dem Kapitän Bescheid, schon sind Sie auf Kurs. Hier werden Robinson Crusoe-Träume wahr! (F/M/A)

  • 7.
    Tag

    7.+8. Tag SÜDSEE Lassen Sie sich von der Crew verwöhnen, genießen Sie die farbenprächtigsten Schnorchelgründe und die spannendsten Tauchreviere zwischen Raiatea, Taha‘a und Bora Bora. Wird es zu heiß, genügt ein Sprung in das angenehm erfrischende Wasser. Wenn sich der Tag langsam dem Ende neigt, geht Ihr Katamaran vor Anker und Sie begrüßen die anbrechende Tropennacht bei einem Sundowner, bevor das Dinner serviert wird. (F/M/A)

  • 9.
    Tag

    SÜDSEE - BORA BORA Dieser Name ist wie kein anderer zum Sinnbild für die Südsee geworden: Bora Bora. Es ist ein seltenes Privileg, ein auf Bora Bora angesiedeltes Luxusrefugium mit dem eigenen Katamaran anlaufen zu dürfen. Hier nehmen Sie Abschied von Ihrer Crew und beziehen einen der luxuriösen Überwasserbungalows. Das Holzdeck bietet einen offenen Außenpavillon auf der Sonnenterrasse. Im Four Seasons Resort überblicken Sie nicht nur die herrlich türkisfarbene Lagune, sondern haben auch den majestätischen Mount Otemanu stets vor Augen. (F)

  • 10.
    Tag

    BORA BORA Auf einer Safari im Geländewagen geht es in Bora Boras gebirgiges Landesinnere. Hier erhebt sich der Mount Otemanu aus üppig-grünen Hügeln. Am Nachmittag können Sie einfach nur entspannen oder das Meer noch intensiver entdecken. Zum Beispiel bei einer Fahrt im Auslegerboot zu den kleinen Haien und vorbeigleitenden Mantarochen oder bei einem Schnorchelausflug in die bunten Korallengärten. (F)

  • 11.
    Tag

    11.+12. Tag BORA BORA Genießen Sie die Tage in der Südsee auf einer der schönsten Inseln der Welt. Entspannen Sie nach Herzenslust in der Sonne und schauen Sie einfach nur in den tiefblauen polynesichen Himmel. An einem Nachmittag ist eine polynesische Massage für Sie reserviert - die richtige Einstimmung für einen unvergesslichen Abend. (F)

  • 13.
    Tag

    13.+14. Tag BORA BORA - TAHITI - RÜCKFLUG Genießen Sie noch einmal den grandiosen Blick auf den sich steil über die Lagune erhebenden Mount Otemanu und nehmen Sie eine letzte Brise Frangipani-Duft in sich auf, bevor auch diese Liebesgeschichte "vom Winde verweht“ wird. Per Boot geht es zum Flughafen und zurück nach Papeete auf Tahiti (Flugdauer ca. 1 Std.), Ihr Rückflug mit Air Tahiti Nui startet kurz vor Mitternacht von Papeete über Los Angeles nach Europa (Flugdauer insg. ca. 25 Std.) (F)

  • 15.
    Tag

    FLUG UND ANKUNFT Ankunft am Morgen in Paris und Weiterflug mit Air France nach Deutschland.

Hinweise
Frühstück (F), Mittagessen (M), Abendessen (A)

Klima und Reisezeit
Tropisches Klima, durch Meeresbrisen gemildert. In den Monaten März bis November ist es meist trocken und sehr angenehm. Von Dezember bis Februar ist es üblicherweise warm und feucht. Der Regen fällt meist in kurzen, starken Schauern und dauert selten über Tage.
Unterkünfte
Papeete | 2 Nächte
InterContinental Tahiti Resort & Spa
4.5 Motu Overwater Bungalow

Das InterContinental Resort Tahiti liegt an einer kleinen Bucht, etwa 2 km vom Flughafen und ca. 6 km von Papeete entfernt, eingebettet in eine tropische Gartenlandschaft mit vier privaten Strandabschnitten und wunderschönem Ausblick auf die Lagune und die Nachbarinsel Moorea.

Zimmer

Das Resort verfügt über 283 Zimmer, darunter 18 Standardzimmer, 62 Zimmer mit Gartenblick. 86 Zimmer mit Blick auf die Lagune,
60 Zimmer mit Panorama Blick, 16 überwasser-Bungalows, 14 überwasser Junior Suite Bungalows, 1 Panorama Suite und 1 überwasser Villa.

Restaurant & Bar

Das Resort lässt Ihnen die Wahl zwischen zwei verschiedenen Restaurants. Das Tiare serviert Ihnen leichte Snacks, gesunde Salate, frische Fischspezialitäten und ausgesuchtes Fleisch aus Neuseeland. Le Lotus verwöhnt Ihren Gaumen mit einer Fusion der französischen und der regionalen Küche. Nach dem Abendessen können Sie in der Tiki Bar tropische Cocktails und andere Getränke genießen. Am Pool befindet sich eine weitere Bar.

Spa & Sport

Zudem bietet das Hotel ein breites Sportangebot wie Angeln, Segeln, Surfen, Wasserski, Tauchen oder Tennisspielen. Das Resort Tahiti ist ein idealer Ausgangspunkt, um die üppig tropisch bewachsene Hauptinsel kennenzulernen. Verschiedene Spa-Behandlungen werden im Deep Nature Spa angeboten, wo Sie einen weiteren Pool und ein Fitnesscenter finden.

Taha`a | 3 Nächte
Le Taha`a Island Resort & Spa
5 Taha`a Overwater Suite

Das Le Taha\'a Island Resort & Spa ist das einzige Relais & Chateaux-Hotel auf den Inseln von Tahiti und steht getreu der Philosophie im Einklang mit der Erhaltung der Umwelt, den Menschen und der lokalen Kultur. Das intime Resort ist inspiriert durch traditionelle Architektur im polynesischen Stil. 
 
Zimmer
Die 58 Suiten und Villen sind gedeckte mit Dächern aus Stroh und Bambus; das Interieur besticht durch natürliche Materialien wie exotischen Hölzern, Steinen, Korallen, Tüchern und Seilen aus Kokosnussfasern. Die Taha\'a Overwater Suite bietet raffinierte Eleganz, puren Luxus und das einzigartige Gefühl, über der kristallklaren Lagune zu schweben mit einem herrlichen Blick auf die Insel. Zur Ausstattung gehören eine Badewanne und separate Dusche, Klimaanlage und direkter Wasserzugang per Leiter.

Restaurant & Bar
Inspiriert vom Savoir-Faire, bieten drei Restaurants französisch-polynesische Fusionsküche, von Snacks am Strand bis hin zu Gourmetgerichten. Besondere Wünsche wie romantische Abendessen oder private Picknicks am Strand sind auf Anfrage gern arrangiert. Erfrischend fruchtige Cocktails, ein abendlicher Digestif und leichte Snacks können in der Manuia Bar und der Tehutu Bar genossen werden.

Aktivitäten
Ob an Land, über Wasser oder unter Wasser, ob Kultur, Sport oder Naturerlebnisse: Die Lagune mit der Nachbarinsel Raiatea bietet unzählige Möglichkeiten für Touren und Aktivitäten. Schnorcheln oder tauchen über farbenfrohen Korallengärten, Jetski-Touren oder Stand Up Paddling, eine Kajakfahrt flussaufwärts durch den Dschungel oder geführte Touren auf eine Vanilleplantage oder Perlenfarm sind möglich – ein Concierge-Team steht Ihnen fachkundig zur Verfügung.

Bewertung
Gäste sind begeistert vom malerischen Korallengarten samt bunter Fische und Rochen direkt in der Bucht, der paradiesischen, menschenleeren Umgebung und den sehr sauberen, schönen Bungalows mit viel Privatsphäre – die Abstände zwischen den Unterkünften sind sehr großzügig.

Auf See | 3 Nächte
Iti Iti Premium Private Cruise
Schiff Cabin
Bora Bora | 4 Nächte
Four Seasons Resort Bora Bora
5 Mountain View Overwater Bungalow Suite

Die Aussicht über die Lagune von Bora Bora, die zu den schönsten der Welt zählt, gipfelt mit dem Blick auf den immergrünen Berg Otemanu. Mitten in diesem Paradies liegt das Luxusresort der renommierten Four Seasons Hotels and Resorts. Exotische Suiten über dem Wasser und Strandvillen mit eigenem Pool lassen Sie eintauchen in den modernen Komfort und den Geist Französisch-Polynesiens. Der Flughafen Bora Bora ist ca. 15 Minuten per Boot entfernt. Erleben Sie Kochkunst in Vollendung, untermalt von Sonnenuntergängen über den Gipfeln des Urwaldes. Machen Sie mit Ihrer Familie die Bekanntschaft von Meeresschildkröten. Surfen Sie am Kite über die tiefblaue Lagune. Entfliehen Sie der Welt in einem Spa vor der Brandung des Pazifik und überlassen Sie sich dem Service eines Luxus-Resorts, wie es auf Bora Bora kein zweites gibt. Das Resort verfügt über 2 Restaurants, 2 Bars, einen inmitten tropischer Vegetation gelegenen Infinity-Pool mit Poolterrasse, Chaiselounges, Sonnenschirmen und eine Swim-up-Bar, Kinderclub, DVD- und CD-Verleih, Spa- und Wellnessbereich.

Hinweis

HINWEISE
Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen für die Spitzensaison (z.B. Weihnachten) Preise nur auf Anfrage mitteilen können.

Zeiträume & Preise

Bitte wählen Sie eine Zimmerbelegung und klicken anschließend auf den Button "Reise prüfen".
Verfügbare Zeiträume
  • 01.01.2020 - 30.04.2020
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!
  • 01.05.2020 - 24.06.2020
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!
  • 25.06.2020 - 15.08.2020
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!
  • 16.08.2020 - 31.10.2020
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!
  • 01.11.2020 - 31.12.2020
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!

Zu- und Abschläge

Vorprogramm
Moorea Preis pro Person im Doppel ab 1.070 €
Vorprogramm / Verlängerung

Nicht weit von Papeete entfernt, nur eine kurze Fährüberfahrt und Sie erreichen die Insel Moorea. Von der Schönheit der zauberhaften Insel mit ihren erstaunlichen Landschaften und ihrer angenehm entspannten Atmosphäre ist man schnell begeistert.

Leistungen

    • Fährüberfahrten
    • Privattransfers
    • 3 Übernachtungen im Hilton Moorea Lagoon Resort & Spa (5* | Garden Pool Suite)
    • Frühstück

Moorea | 3 Nächte
Hilton Moorea Lagoon Resort & Spa
5 "Overwater Bungalow"
Verlängerung
Cookinseln Preis pro Person im Doppel ab 2.940 €
Vorprogramm / Verlängerung

Weiße Strände, wunderschöne Lagunen, saftige Palmen, die im Wind schaukeln und einzigartig herzliche Menschen machen dieses tropische Idyll aus. Die Aitutaki Lagune ist eine der schönesten dieser Welt.

Leistungen

    • Flüge Papeete - Rarotonga - Aitutaki - Rarotonga - Papeete
    • 2 Übernachtungen im Little Polynesian Resort (4,5* | Beachfront Bungalow)
    • 2 Übernachtungen im Pacific Resort Aitutaki (5* | Premium Beachfront Bungalow)
    • Privattransfers und Privatausflüge (Inselrundfahrt auf Rarotonga, Bootstour auf Aitutaki)
    • Frühstück

Im Juli und August gibt es 2 wöchtentliche Flugverbindungen zwischen Tahiti und den Cookinseln, in den anderen Monaten eine wöchentliche Verbindung.

Aitutaki | 2 Nächte
Pacific Resort Aitutaki Nui
5 "Beachfront Bungalow"

Das Luxusresort liegt wunderschön am Strand der Aitutaki Lagune - umgeben von kristallklarem türkisen Wasser. Wer nach Romantik und totaler Entspannung sucht, findet hier sein Paradies. Atemberaubende Sonnenuntergänge am Strand und ein Gefühl der Ruhe und Abgeschiedenheit werden Ihren Aufenthalt unvergesslich machen.

Zimmer

Mit nur 27 Luxus-Bungalows und Villen ist das Pacific Resort Aitutaki ein kleines, sehr exklusives Luxushotel. Der Strand liegt direkt vor Ihren Füßen, wenn sie auf die Terrasse Ihres klimatisierten Bungalows treten.

Restaurant & Bar

Entdecken Sie das Beste, was die südpazifische Küche zu bieten hat im Rapae Bay Restaurant oder gönnen Sie sich einen Snack im Black Rock Café, das zwischen den Felsen eingebettet ist.

Spa & Sport

Ob Sie sich in Ihrem privaten Räumen, am Strand oder im Spa-Bereich des Hotels massieren lassen möchten, ihre Wünsche werden erfüllt.

Rarotonga | 2 Nächte
Little Polynesian Resort
4.5 "Premium Beachfront Bungalow"
Tetiaroa Preis pro Person im Doppel ab 5.990 €
Vorprogramm / Verlängerung

Wer Marlon Brandos private Inselgruppe in Französisch-Polynesien von oben sieht, erkennt ein ringförmiges Atoll, das aus 13 kleinen Inseln mit Palmenhainen und weißen Traumstränden besteht - als habe sich ein Traum von der Außenwelt abgeschottet. Brando vererbte Tetiaroa seinen Kindern, die seinen Traum wahr machen wollten: Die Eröffnung eines ökologischen Luxusresorts. Auf der Hauptinsel verteilen sich 35 Luxus-Villen aus Holz und Naturmaterialien im traditionell polynesischen Stil.

Leistungen

    Flüge
    Transfers
    3 Übernachtungen im The Brando (5*| One Bedroom Villa)
    All inclusive mit Getränken
    ein Ausflug pro Tag
    eine 50 min. Spa-Behandlung pro Tag für 1 Person pro Villa

Tetiaroa | 3 Nächte
The Brando
5 "1 Bedroom Villa"

Am 1. Juli 2014 - pünktlich zu Brandos zehntem Todestag - eröffnete auf dem paradiesischen Atoll mit "The Brando" ein ökologisches 6-Sterne-Luxusressort der Spitzenklasse, das ganz im Sinne des berühmten Schaupielers besonderen Wert auf Nachhaltigkeit und den sorgsamen Umgang mit der wunderschönen, ursprünglichen Natur legt.
Tetiaroa liegt zirka 40 Kilometer nördlich von Tahiti, der Hauptinsel Französisch Polynesiens. Das Atoll mit seinen insgesamt 13 kleinen Inseln, die sich um eine Lagune mit kristallklarem Wasser und weißen Traumstränden gruppieren, ist von einem Korallenriff umgeben, das mit seiner reichen Unterwasserfauna und den malvefarbenen Korallen jeden Taucher begeistert.
An Tahitis Flughafen erwartet die Gäste ein Privatjet der eigenen Airline mit Sitzplätzen für 8 Personen. Von dort aus geht es zum Luxusresort "The Brando". Der Flug dauert nur knapp 20 Minuten und bietet bereits beim Anflug einen spektakulären Blick auf das paradiesische Eiland mit seinen Palmenhainen.
Marlon Brando "strandete" während der Drehaufnahmen für den Film "Meuterei auf der Bounty" auf der Insel Tetiaroa. Damals hatte er sich nicht nur in seine Filmpartnerin, die polynesischen Tänzerin Tarita Tumi Teriipaia, sondern auch in das traumhafte Inselparadies verliebt. Marlon Brando war ganz verzückt von diesem Fleckchen Erde, von dem er schwärmte: "Tetiaroa ist so schön, dass es meine Fähigkeit übersteigt, sie zu beschreiben Man könnte sagen, dass Tetiaroa die Essenz der Südsee ist." Drei Jahre später gelang es ihm 1965, das Atoll für 99 Jahre zu pachten.
Brando hatte immer schon den Wunschtraum, auf der Inselgruppe neben einer Kolonie für Künstler und Intellektuelle und einer Hummerfarm eine kleine, nachhaltige Luxushotelanlage einzurichten. Doch zu Lebzeiten ließen sich seine Pläne nicht verwirklichen. Gemeinsam haben Marlon Brandos Familie und der mit dem Schauspieler befreundete Hotelbesitzer Richard Bailey sie nun doch noch im großen Stil umgesetzt. Auf den Tag genau, wenn sich Marlon Brandos Todestag zum 10. Mal jährt, eröffnet am 1. Juli auf Tetiaroa das öko-Luxus-Resort "The Brando".

Zimmer
Wohnen wie im Paradies - Das All-Inclusive Resort der Extraklasse befindet sich auf der kleinen Insel Onetahi und bietet insgesamt 35 abgelegene Villen, jede mit großer Terrasse und privatem Pool direkt am eigenen Sandstrand, den nur Meeresschildkröten und zahlreiche exotische, einheimische Vogelarten bevölkern. Die exklusiven Villen wurden ebenso wie die übrigen Gebäude der Hotelanlage in traditioneller polynesischer Bauweise, überwiegend aus natürlichen Materialien errichtet und sorgfältig in das natürliche Umfeld integriert.
Entgegen dem Trend, in der Südsee Overwater-Bungalows zu bauen, hat "The Brando" zum Schutz des ökosystems der Lagune bewußt auf ins Meer hinausragende Pfahlbauten verzichtet.

Restaurant & Bar
Sterneküche und Verwöhnprogramm - Zwei Restaurants des Resorts präsentieren polynesisch inspirierte Gerichte, Ost- West-Fusion und klassische französische Küche. Das biologisch angebaute Obst und Gemüse kommt aus dem eigenen Garten, Fisch und Krustentiere sind fangfrisch. Das Beachcomber Café Restaurant verwöhnt seine Gäste am Strand oder in der eigenen Villa. Im eleganten Les Mutinés wird die preisgekrönte Küche von Guy Martin angeboten, dessen Restaurant Le Grand Véfour in Paris mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet ist. Die Te Manu Bar garantiert neben leckeren Drinks einen spektakulären Blick auf Lagune und Sonnenuntergänge. Neben der Lounge gibt es private Sitzbereiche in den Palmwipfeln, die über einen Steg bequem zu erreicht sind. Bobs Bar Lounge am Strand wurde nach Marlon Brando‘s Assistenten an Filmsets benannt. Am Ende vieler Tage saßen Bob und Brando gemeinsam an der Bar.

Spa & Sport
Im luxuriösen Varua Polynesian Spa werden Gäste mit traditionellen polynesischen Massagetechniken verwöhnt. Der Wellnessbereich umfasst private Massage- und Behandlungs-Villen rund um einen Teich gelegen, Dampfbäder, einen Tee- und Ruheraum mit Blick auf den Teich, einen Yoga- Bereich und eine spezielle Spa-Suite für Paare in den Palmen. Auch ein gemeinschaftlicher Pool fehlt nicht, der ein enormes Panoramabecken mit Blick auf den Pazifik bietet, gehört zum Resort.

Hinweise

HInweis Termine Preise

Stornobedinungen

Tage vor ReisebeginnStornogebühr
ab Buchung 30% vom Reisepreis
ab 30 und bis 25 50% vom Reisepreis
ab 24 und bis 18 60% vom Reisepreis
ab 17 und bis 11 70% vom Reisepreis
ab 10 und bis 4 80% vom Reisepreis
ab 3 und bei Nichtantritt 90% vom Reisepreis
Reisedesigner
Frau Vivian Mengel - Reisedesignerin Amerika & Pazifik
Frau Vivian Mengel
Reisedesignerin Amerika & Pazifik
vivian.mengel@windrose.de
+49 30 20 17 21 21
Kontakt & Öffnungszeiten
Kontakt

Was können wir für Sie tun?
Unser Expertenteam ist gerne für Sie da.

+49 - 30 - 201721 - 0Kontaktformular
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag9.00 - 18.00 Uhr
Samstag (nur telefonisch)10.00 - 14.00 Uhr
Nach oben