Kreuzfahrt
NEU

Kreuzfahrt | Färöer - Island - Großbritannien

Auf den Spuren der Wikinger und Gälen

Mit der RCGS Resolute von Edinburgh nach Reykjavík

Finest Moments
  • Menhire von Callanish - Relikte der Jungsteinzeit
  • Basstölpel, Papageitaucher und Trottellummen - zehntausende Brutvögel an den schroffen Felsen
  • Die einsamen Inseln des Nordens - unterwegs auf den Hebriden, Shetlands und Färöer
  • Natur hautnah erleben - mit wendigen Zodiaks entlang der Küste

Folgen Sie den Fußspuren der Wikinger und Gälen und erkunden Sie die fantastischen Inseln im Nord-Atlantik. Die Route führt nach Schottland, auf die Färöer Inseln und nach Island in die unberührte Weite des europäischen Nordens - ein Tierparadies und Eldorado für Vogelkundler.

Leistungen
  • Nordatlantik-Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • 11 Übernachtungen auf dem Schiff
  • Vollpension an Bord
  • Landausflüge während der Kreuzfahrt
  • Frühstück (F), 10 Mittagessen (M), 12 Abendessen (A)
Impressionen
Karte
Reiseverlauf
  • 1.
    Tag

    FLUG NACH EDINBURGH Individuelle Anreise nach Edinburgh. Nach der Ankunft Einschiffung auf die RCGS Resolute. Nach dem Willkommensdrink nimmt die RCGS Resolute Kurs nordwärts, entlang der schottischen Küste. (A)

  • 2.
    Tag

    STONEHAVEN Dunnottar Castle: eine mittelalterliche Schlossruine auf einem fantastisch schroffen Felsen. Ein beeindruckender, geschwungener Pflad führt entlang der Steilküste in die kleine Stadt Stonehaven. Im Sommer lassen sich hier auch bis zu 130.000 brütende Seevögel bewundern. (F/M/A)

  • 3.
    Tag

    KIRKWALL/ORKNEY ISLANDS Willkommen auf den Orkney Islands! Viele sind unbewohnt, so dass Robben und viele Vögel hier unbehelligt leben. Ganz in der Nähe von Kirkwall, dem Hauptort der Orkney-Insel Mainland, sind die jungsteinzeitlichen Siedlungen Skara Brae und Maeshowe einen Besuch wert. (F/M/A)

  • 4.
    Tag

    STORNOWAY/HEBRIDEN Die dramatischen Klippen und die langen, windigen Strände sind perfekt, um sich die Atlantik-Brise um die Nase wehen zu lassen. Ein Höhepunkt Ihres Besuchs ist der Trip zu den 5.000 Jahre alten Menhiren bei Callanish. Gönnen Sie sich anschließend einen Single Malt Whisky der Abhainn Dearg Distillery. (F/M/A)

  • 5.
    Tag

    UNST/SHETLANDINSELN Sie erleben die Tierwelt und die Warmherzigkeit der Einwohner von Unst, der nördlichsten bewohnten Insel Großbritanniens. Im Zodiac, Kayak oder zu Fuß erkunden Sie die abwechslungsreiche Küstenlinie. Zehntausende Basstölpel, Trottellummen, Tordalken und Eissturmvögel brüten hier im Sommer. (F/M/A)

  • 6.
    Tag

    TORSHAVN/FÄRÖER Willkommen auf der Hauptinsel der Färöer Inseln. Ein Rundfahrt zeigt die landschaftliche Schönheit der Insel, die Berge, Täler, saftigen Wiesen und steilen Klippen. Mit den wenigen Zodiacs erkunden Sie enge Fjorde und tiefe Grotten, die die Heimat tausender Seevögel sind. (F/M/A)

  • 7.
    Tag

    MIDVAGUR/FÄRÖER Sørvágsvatn auf der Insel Vágar ist der größte Binnensee der Färöer Inseln. Von einem Aussichtspunkt scheint es so, als würde sich der See ins Meer ergießen - eine wunderschöne optische Täuschung. Am berühmten Bøsdalafossur Wasserfall kann man auch wandern. (F/M/A)

  • 8.
    Tag

    SEYDISFJORDUR Kommen Sie an Deck, wenn die RCGS Resolute in den herrlichen, tief eingeschnittenen Fjord nach Seydisfjördur entlanggleitet und den idyllischen Ort mit seinen bunten, historischen Häusern ansteuert. In Seydisfjordur an der Ostküste Islands locken eine lebendige Kunstszene und viele landschaftlich schöne Wandermöglichkeiten, zum Beispiel entlang "Waterfall Lane" mit vielen kleineren und größeren Wasserfällen. (F/M/A)

  • 9.
    Tag

    HÖFN Der kleine Ort Höfn liegt in der Nähe des Vatnajökull, dem größten Gletscher Europas in atemberaubender Landschaft. Der Vatnajökull, der "Wassergletscher", bedeckt etwa 8% der Fläche Islands und sein Eisvolumen wird auf gigantische 3.000 km² geschätzt - von Aussichtspunkten hat man einen fantastischen Blick auf den Eisriesen. In der Nähe von Höfn lohnt der Besuch eines Wikingerdorfes. (F/M/A)

  • 10.
    Tag

    REYNISDRANGAR Am Rande des Ortes Vík liegt eine der größten Brutstätten der Küstenseeschwalbe in Europa. Traumhaft ist der Spaziergang am schwarzen Lava-Strand mit Blick auf die Felstenformation Reynisdrangar, die sich mächtig aus dem Meer erhebt. (F/M/A)

  • 11.
    Tag

    HEIMAEY Heimaey ist die größte der Westmännerinseln und die einzige bewohnte des Archipels, Menschen leben hier vor allem vom Fischfang. In den Gewässern halten Sie Ausschau nach Robben und Walen. Ein weiterer Höhepunkt ist der Besuch von Storhofoi, der weltweit größten Kolonie von Papageitauchern. (F/M/A)

  • 12.
    Tag

    REYKJAVÍK Nach dem Frühstück Ausschiffung. Individuelle Rückreise.

Hinweise
Frühstück (F), Mittagessen (M), Abendessen (A)

Klima und Reisezeit
Trotz der Nähe zum Polarkreis herrscht im Nordatlantik - dank des warmen Golfstroms - ein mildes, ozeanisch kühles Klima. Beste Reisezeit ist der Sommer.
Unterkünfte
Zweibettkabine Deck 4 | 11 Nächte
RCGS Resolute
Schiff
Hinweis

Änderungen der Reiseroute bleiben vorbehalten.

Termine & Preise

Hinweise

Stornobedinungen

Tage vor ReisebeginnStornogebühr
ab Buchung 30% vom Reisepreis
ab 30 und bis 25 50% vom Reisepreis
ab 24 und bis 18 60% vom Reisepreis
ab 17 und bis 11 70% vom Reisepreis
ab 10 und bis 4 80% vom Reisepreis
ab 3 und bei Nichtantritt 90% vom Reisepreis
Reisedesigner
Frau Sarah Hartmann - Reisedesignerin Kreuzfahrten
Frau Sarah Hartmann
Reisedesignerin Kreuzfahrten
sarah.hartmann@windrose.de
+49 30 20 17 21 76
Kontakt & Öffnungszeiten
Kontakt

Was können wir für Sie tun?
Unser Expertenteam ist gerne für Sie da.

+49 - 30 - 201721 - 0Kontaktformular
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag9.00 - 18.00 Uhr
Samstag (nur telefonisch)10.00 - 14.00 Uhr
Nach oben