Berlin - Deutsche Oper & Philharmonie

Musikalisches Pfingswochenende in Berlin

Verbringen Sie das Pfingstwochenende in Berlin. Erleben Sie Puccinis Oper »Turandot« mit Catherine Foster in der Rolle der Prinzessin Turandot und freuen Sie sich auf das Konzert der Staatskapelle Berlin unter der Leitung von Daniel Barenboim und mit dem Ausnahmepianisten Lang Lang in der Philharmonie. Eine Stadtrundfahrt und der Besuch der Sonderausstellung »Der Luthereffekt« bilden das Rahmenprogramm.

Reiseverlauf

Die Ich-Momente

  • Turandot in der Deutschen Oper - Catherine Foster in der Rolle der Prinzessin
  • Wie in der Park Avenue residieren - das Waldorf Astoria 5* Luxushotel
  • 800 Jahre Stadtgeschichte - Rundfahrt zum Thema Stadtentwicklung Berlin
  • Exklusive Führung - Ausstellung "Der Luthereffekt"
  • Staatskapelle Berlin - Lang Lang & Daniel Barenboim

Reiseverlauf
alle Tage + / –

1. Tag SAMSTAG, 03. JUNI 2017 | Individuelle Anreise zum Hotel. Begrüßungscocktail mit Imbiss. Transfer zur Deutschen Oper 19.30 Uhr

Turandot von Giacomo Puccini
Dirigent: Alexander Vedernikov
Inszenierung: Lorenzo Fioroni
Mit Catherine Foster, Peter Maus, Kamen Chanev, Elena Tsallagova, Levgen Orlov, John Carpenter, Gideon Poppe, Paul Kaufmann, Andrew Harris, Meechot Marrero, Adriana Ferfezka,
Orchester, Chor und Kinderchor der Deutschen Oper Berlin

2. Tag SONNTAG, 04. JUNI 2017 | Rundfahrt Stadtentwicklung Berlin. Bei der ausführlichen Stadtrundfahrt tauchen Sie ein in 800 Jahre Stadtgeschichte und sehen die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt. Dabei wird die beeindruckende Stadtentwicklung seit dem Mauerfall aufgezeigt. Nach der Wende sollte Berlin innerhalb kurzer Zeit zur internationalen Metropole heranwachsen und wurde zur größten innerstädtischen Baustelle Europas. Neue Stadtteile sind entstanden und fast alle bekannten Architekten unserer Zeit haben ihre Visitenkarte in Berlin hinterlassen. Aktuelle Beispiele sind der Wideraufbau des Berliner Schlosses zum Humboldtforum, der Hochhauskomplex »Upper West« oder die Staatsoper unter den Linden. Rückkehr zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Abends fakultativ (Preis auf Anfrage):
19.00 Uhr Staatsoper/Schillertheater:

La Damnation de Faust von Hector Berlioz
Dirigent: Simon Rattle
Inszenierung: Terry Gilliam
Mit Magdalena Kozená, Charles Castronovo, Florian Boesch, Jan Martiník
Staatskapelle Berlin
Staatsopernchor

3. Tag MONTAG, 05. JUNI 2017 | Ausstellung »Der Luthereffekt«. Erleben Sie eine exklusive Führung durch die Ausstellung »Der Luthereffekt«, die anlässlich des 500. Reformationsjubiläums vom Deutschen Historischen Museum im Martin-Gropius-Bau präsentiert wird. Die Ausstellung, die sich über fünf Jahrhunderte und vier Kontinente erstreckt, zeigt erstmals die globale Wirkung, die die Reformation durch die Jahrhunderte erzielte, aber auch die Konfliktpotenziale des Protestantismus zwischen den Kulturen. Rückkehr zum Hotel und Freizeit. Abends Transfer zur Philharmonie. 20.00 Uhr.

Staatskapelle Berlin und Lang Lang
Dirigent: Daniel Barenboim
Lang Lang, Klavier
Staatskapelle Berlin
Damen des Staatsopernchors
Harrison Birtwistle: »Deep Time« (Uraufführung)
Sergej Rachmaninow: Klavierkonzert Nr. 1 fis-Moll
Claude Debussy: »Trois Nocturnes«
Maurice Ravel: »Boléro«

4. Tag DIENSTAG, 06. JUNI 2017 | Nach dem Frühstück individuelle Abreise.

Leistungen und Unterkünfte

Leistungen

  • 3 Übernachtungen inkl. Frühstücksbuffet und City Tax im Hotel Waldorf Astoria
  • Begrüßungscocktail mit Imbiss,
  • Oper- und Konzertkarten der 1. Kategorie für den 3.6. und 5.6 inkl. Transfers zu/von den Veranstaltungen
  • Stadtrundfahrt
  • Führung Luther Ausstellung inkl. Transfers
  • versierte Reiseleitung
  • individuelle An-/Abreise.

Unterkunfts- übersicht

Berlin 3 Waldorf Astoria Berlin 5*

Unterkünfte

Berlin
Deluxe Zimmer
3 Nächte
Waldorf Astoria Berlin | 5*
Berlin | "Waldorf Astoria Berlin" (5*)
Deutschland | Luxushotel Waldorf Astoria (5*) in Berlin @ Hilton Hotels

Termine und Preise

Termine und Preise

Preise pro Person
  • Termine
  • Reiseleitung
  • EZ-Z
  • DPLZ
  • Einzel
  • Doppel
  • 03.06.17 - 06.06.17
  • 820 €
  • +210 €
  • Musikreise mit lokaler Reiseleitung
Musikreise mit lokaler Reiseleitung

Nur noch wenige Plätze frei. Die Durchführung ist aktuell gesichert.
Teilnehmerzahl: mindestens 10, maximal 20


Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen natürlich unverzüglich zurück.

In Kooperation mit ADAC Musikreisen

Karte/n für »La Damnation de Faust« am 4.6. auf Anfrage

Wir buchen gerne einen Flug für Sie.

Hinweise

Stornobedingungen
Tage vor Reisebeginn Stornogebühr
ab Buchung bis 31 20% vom Reisepreis
ab 30 bis 25 40% vom Reisepreis
ab 24 bis 18 50% vom Reisepreis
ab 17 bis 11 60% vom Reisepreis
ab 10 bis 4 80% vom Reisepreis
ab 3 und bei Nichtantritt 90% vom Reisepreis
Melanie Gleich

Meine Ansprechpartnerin für diese Reise

Frau Melanie Gleich
Area Managerin Europa
Telefon: +49 30 20 17 21 64