Individualreise
Flug in der Business Class inklusive

Südostasien | Kambodscha - Laos - Malaysia - Singapur - Thailand - Vietnam - Südostasien

Colonial Cocktails "Deluxe"

Die ganze Pracht Südostasiens

18 Tage | Doppelzimmer | p.P.
ab 15.990 €
Finest Moments
  • Erlesene Auswahl - Luxushotels mit kolonialem Ambiente
  • Die Kanäle von Bangkok - faszinierende Bootsfahrt durch die typischen Klongs
  • Fantastische Tropen-Panoramen -vier Tage an Bord des nostalgischen Eastern & Oriental Express
  • "Löwenstadt" Singapur - Besuch des Hightech-Parkgeländes Gardens by the Bay
  • Charmant und ursprünglich - die ehemalige Residenz der laotischen Könige Luang Prabang
  • Atemberaubendes Angkor - intensives Erkunden von Kambodschas Weltkulturerbe im Tropendschungel
  • Saigon Skydeck im 49. Stockwerk - 360-Grad-Aussicht auf die geschäftige Kulturmetropole Saigon

Südostasien ist ein ganz eigenes Universum. In den Städten herrscht geschäftiges Treiben. Überall begegnen dem Besucher freundliche Menschen. Stolz präsentieren sie die koloniale Pracht, die alten Königspaläste und die faszinierenden Tempelruinen im tropischen Grün des Urwalds. Heute strebt die Architektur der Handelsmetropolen immer weiter hinauf und steht dabei in scharfem Kontrast zur traditionellen Lebensweise nur eine Straßenecke weiter. Begeben Sie sich auf eine stilvolle Reise und erleben Sie die Höhepunkte Südostasiens, zu einem unwiderstehlichen Cocktail gemixt.

Leistungen
  • Langstreckenflüge in der Business Class mit Thai Airways (DELUXE)*
  • Langstreckenflüge in der Economy Class mit Thai Airways (SELECT)*
  • Regionale Flüge mit Silkair und Vietnam Airlines in der Economy Class
  • VIP Einreise an allen Flughäfen, Visabeantragung und -gebühr (Laos, Kambodscha) (DELUXE)
  • Transfers, Ausflüge und Rundreise in bequemen Fahrzeugen
  • 15 Übernachtungen in Hotels und im Zug
  • Late Check-out in Siem Reap und in Saigon am Abreisetag (DELUXE)
  • Frühstück (F), 2 Mittagessen (M), 8 Abendessen (A) (DELUXE)
  • Frühstück (F), 2 Mittagessen (M), 3 Abendessen (A) (SELECT)
  • Wechselnde, Deutsch sprechende Reiseleitung; Zugfahrt von Bangkok nach Singapur mit Englisch sprechender Betreuung
  • Eintrittsgebühren
  • Hochwertige Reiseliteratur
Impressionen
Karte
Reiseverlauf
  • 1.
    Tag

    FLUG NACH BANGKOK Sie fliegen am Abend mit Thai Airways von Frankfurt nonstop nach Bangkok (Flugdauer ca. 10,5 Std).

  • 2.
    Tag

    BANGKOK Ankunft am Nachmittag, VIP Einreise (DELUXE) und Transfer zum legendären Mandarin Oriental Bangkok oder wahlweise zum SO Sofitel Bangkok. Rest des Tages zur freien Verfügung. Vielleicht gönnen Sie sich eine Massage im excellenten Oriental- bzw. SO Spa oder einen Cocktail auf am Flussufer?

  • 3.
    Tag

    BANGKOK Während einer Stadtrundfahrt besichtigen Sie den Königspalast mit dem atemberaubenden Tempelkomplex Wat Phra Keo. Den Abschluss findet Ihre Tour bei einer Bootsfahrt durch die Klongs - Kanäle, die einst die ganze Stadt durchzogen. Am Abend dinieren Sie in der malerischen Atmosphäre des Restaurants Sala Rim Naam (DELUXE). (F/A) bzw. (F)

  • 4.
    Tag

    BANGKOK - EASTERN & ORIENTAL EXPRESS Vormittags besuchen Sie den Wat Traimit mit dem Goldenen Buddha, 5,5 Tonnen pures Edelmetall. Anschließend Besichtigung des Wat Pho mit dem 45 Meter langen, liegenden Buddha. Danach Weiterfahrt zum Bahnhof, wo Sie ein Steward zu Ihrem komfortablen Abteil führt. Aus den Panoramafenstern hat man einen weiten Blick und die exquisite Bordküche hat höchstes Niveau. Am Abend beginnt die Zugfahrt. (F/A)

  • 5.
    Tag

    EASTERN & ORIENTAL EXPRESS Am Vormittag Stopp in Kanchanaburi, wo Sie die legendäre Brücke am Kwai besuchen. Sie können aus drei Ausflugsoptionen wählen: einer gemütlichen Flussfahrt, einer Besichtigung mit dem Fahrrad oder einem Thai-Kochkurs während einer Floßfahrt. (F/M/A)

  • 6.
    Tag

    EASTERN & ORIENTAL EXPRESS Am Vormittag erreichen Sie Malaysia. Genießen Sie die Aussicht, während die Landschaft von Kalksteinmassiven zu üppigen Reisfeldern übergeht. Am Nachmittag Ankunft in Kuala Kangsar. Sie haben die Gelgenheit ein traditionelles Dorf zu besuchen oder eine Bergwanderung zu unternehmen, bevor Sie die Zugfahrt durch den üppigen Regenwald fortsetzen. (F/M/A)

  • 7.
    Tag

    EASTERN & ORIENTAL EXPRESS - SINGAPUR Lassen Sie die weite Landschaft an sich vorbeiziehen, bis Ihre Zugfahrt in Singapur endet. Ankunft am Bahnhof Woodlands und Transfer zum legendären und frisch renovierten Raffles Hotel oder wahlweise zum Swissotel The Stamford. Am späten Nachmittag besuchen Sie den spektakulären neuen Botanischen Garten "Gardens by the Bay". (F)

  • 8.
    Tag

    SINGAPUR Während einer Stadtrundfahrt lernen Sie das pulsierende und multikulturelle Singapur kennen. Sehen Sie die imposante Skyline, Little India, Chinatown, buddhistische und hinduistische Tempel sowie das Viertel Kampong Glam mit bunter Streetart, kleinen Läden und Cafés. Am Abend erwartet Sie ein exquisites Curry-Dinner im Tiffin Room Ihres Hotels (DELUXE). (F/A) bzw. (F)

  • 9.
    Tag

    SINGAPUR - LUANG PRABANG Am Morgen regionaler Flug nach Luang Prabang (Flugdauer ca. 3 Std.), VIP Einreise inklusive Visabeantragung (DELUXE) und Transfer zum Hotel Sofitel Luang Prabang oder wahlweise zum 3 Nagas Luang Prabang - MGallery by Sofitel. Nachmittags geht es per Boot mekongaufwärts zu den heiligen Höhlen von Pak Ou, in denen unzählige Skulpturen und Buddha-Darstellungen aufgestellt sind. Unterwegs auch Besuch eines "Schnapsbrennerdorfes". (F)

  • 10.
    Tag

    LUANG PRABANG Die ehemalige Residenz der laotischen Könige ist eine der wenigen noch ursprünglichen Städte Asiens. Am Vormittag unternehmen Sie eine architektonische Stadtbesichtigung, gefolgt von einer Stadtrundfahrt- wenn Sie möchten per Fahrrad. Sie besichtigen den Wat Xiengthong und den ehemaligen Königspalast, der heute das Nationalmuseum beherbergt.Am Abend können Sie die 328 Stufen des Phousi-Berges erklimmen und den spektakulären Blick über die Stadt genießen. (F)

  • 11.
    Tag

    LUANG PRABANG Frühaufsteher können im Zentrum der Stadt das allmorgendliche Ritual der Mönchsspeisung erleben. Anschließend Ausflug zum eindrucksvollen Kuang-Si-Wasserfall. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Sie beschließen den Tag bei einem Dinner im Restaurant L''Eléphant im historischen Teil der Stadt (DELUXE). (F/A) bzw. (F)

  • 12.
    Tag

    LUANG PRABANG - SIEM REAP Gegen Mittag regionaler Flug nach Siem Reap (Flugdauer ca. 1 Std.) und VIP Einreise inklusive Visabeantragung (DELUXE). Hier wohnen Sie im charmanten Raffles Grand Hotel d’Angkor oder wahlweise im Park Hyatt Siem Reap. Am Nachmittag besuchen Sie den von Brettwurzeln umschlungenen Tempel Ta Prohm. (F)

  • 13.
    Tag

    SIEM REAP Ausführliche Besichtigungen in den Tempelanlagen von Angkor, in deren Herzen sich der eindrucksvolle Bayon-Tempel erhebt. Ein Höhepunkt jedes Besuchs ist der Haupttempel Angkor Wat, besonders zu Sonnenuntergang. (F)

  • 14.
    Tag

    SIEM REAP Am Vormittag erwartet Sie das Tempel-Kleinod Banteay Srei. Es gilt als schönstes Beispiel kambodschanischer Bildhauerkunst. Aus rosafarbenem Sandstein erbaut, überzieht ein außergewöhnlich reiches und feines Reliefdekor die Wände. Es folgen weitere Tempelbesichtigungen am Nachmittag. Beim Abendessen im Hotel werden Sie mit einer Apsara-Tanzshow unterhalten (DELUXE). (F/A) bzw. (F)

  • 15.
    Tag

    SIEM REAP - SAIGON Am Vormittag Ausflug zum Tonle-Sap-See. Bei einer Bootsfahrt sehen Sie die Bewohner der schwimmenden Dörfer auf dem See. Nachmittag zur freien Verfügung, ihr Zimmer ist bis zur Abreise für Sie reserviert (DELUXE). Am Abend regionaler Flug nach Saigon (Flugdauer ca. 1,5 Std.), VIP Einreise (DELUXE) und Transfer zum eleganten Park Hyatt oder wahlweise zum extravaganten The Reverie Saigon. (F)

  • 16.
    Tag

    SAIGON Auf einer Stadtrundfahrt erleben Sie faszinierendes Alltagsleben und schöne Kolonialbauten. Es geht zur Kathedrale Notre-Dame und zum Hauptpostamt, übrigens ein Bauwerk Gustave Eiffels. Am Abend genießen Sie ein Spezialitätenessen im Restaurant Square One des Park Hyatt Saigon Hotels (DELUXE). (F/A) bzw. (F)

  • 17.
    Tag

    SAIGON - BANGKOK - RÜCKFLUG Tag zur freien Verfügung. Late Check out (DELUXE) und Transfer zum Flughafen. Regionaler Flug nach Bangkok (Flugdauer ca. 1 Std.). Um kurz vor Mitternacht startet von dort Ihr Rückflug mit Thai Airways nonstop nach Frankfurt (Flugdauer ca. 12 Std.). (F)

  • 18.
    Tag

    ANKUNFT Ankunft am Morgen.

Hinweise

Frühstück (F), Mittagessen (M), Abendessen (A)

Kulinarik
Der Eastern & Oriental Express ist eine Gourmetküche auf Rädern. Lassen Sie sich von Spitzenköchen mit filigranen Menü-Details überraschen. Desweiteren warten in jeder Stadt besondere kulinarische Erlebnisse auf Sie (gemäß Reiseverlauf).

Klima und Reisezeit
Die heiße Zeit erstreckt sich auf den Zeitraum von März bis Juni. Die Regenzeit dauert von Mai bis Anfang Oktober. Die angenehmste Reisezeit sind die Monate Oktober bis Februar.

Unterkünfte
Bangkok | 2 Nächte
Mandarin Oriental
5 Deluxe Room / River Wing

Die Hotellegende am Chao Phraya-Fluss! über ein Jahrhundert alt, setzt es noch heute Maßstäbe in Sachen Exklusivität und Luxus und zählt zu den besten Hotels der Welt. Geschichte, Tradition und Komfort bilden erstklassigem Service eine harmonische Einheit.

Le Normandie verwöhnt mit klassisch-französischer Cuisine. Lord Jim’s bietet Meeresfrüchte, das Verandah internationale Gerichte und asiatische Spezialitäten. Das Buffet-Restaurant Riverside Terrace serviert über 100 verschiedene Gerichte und Frühstücksbuffet. Das Ciao verwöhnt mit italienischer Küche. The China House ist bekannt für Dim-Sum-Variationen und klassisch-kantonesische Küche. Thailändisch speist man im Sala Rim Naam.

10 Anwendungsräume in der historischen Teakholz-Villa auf der anderen Seite des Flusses. Das Dekor erinnert an die Vergangenheit, die Anwendung entsprechen modernsten Erkenntnissen. Nach der Fahrt über den Fluss werden Sie mit ein Tee erwartet, es erfolgt ein Fußsäuberungs-Ritual und eine ausführliche Beratung, um Sie individuell behandeln und verwöhnen zu können. Es stehen auch Räume für Yoga und Meditationen zu Verfügung. Das Hotel hat außerdem zwei Swimmingpools, Tennis- und Squash-Plätze.

Die 396 renovierten Zimmer und Suiten sind komfortabel mit einheimischen Stilelementen eingerichtet. Die Zimmer und Suiten verfügen über ein Bad mit separater Dusche, Haartrockner, Bademantel, Safe, Kabel-/Satelliten-TV, Radio, Telefon, iPod, WLAN, Minibar, Safe und Klimaanlage.

Singapur | 2 Nächte
Raffles Singapore Hotel
5 Palmcourt Suite

Das Raffles Hotel in Singapur ist eine der berühmtesten Luxusherbergen der Welt und liegt nur wenige Meter vom Schnittpunkt der wichtigsten Geschäfts-, Kultur und Einkaufsviertel entfernt. Von der bequem zu Fuß erreichbaren Transit-Schnellzug-Station City Hall erreichen Sie binnen Minuten die Einkaufsmeile Orchard Road ebenso wie Chinatown und Little India. Der Flughafen ist ca. 22 km entfernt.

Restaurants & Bars:
Bar & Billiard Room: Zum Lunch und Dinner wird ein europäisches Büffet angeboten, Sonntags Champagner-Brunch
Raffles Grill: Zeitgenössische französische Küchein eleganter Umgebung
Tiffin Room: üppiges Büffet indischer Currys
Long Bar Steakhouse: Beste Steaks aus Australien oder den USA, Meeresfrüchte und Apetizers
Raffles Courtyard: à la Carte-Speisen unter Palmen im tropischen Garten
Long Bar: Hier ist der Singapore Sling zuhause, außerdem leichte Gewichte
Writers Bar: In der Hotel-Lobby, ein Tribut an die Schriftsteller die hier gelebt oder über das Hotel geschrieben haben
Martini Bar: über 50 Sorten Martini
Ah Teng’s Bakery: Torten, Kuchen und alles, was man für eine Tea Time benötigt

Zu dem breiten Freizeitangebot gehören der im Courtyard Wing gelegene traumhafte Pool mit Jacuzzis und Poolbar sowie das hauseigene Museum, in dem Sie die Geschichte dieses traditionsbewussten Hotels erleben können. Ohne historisches Vorbild, aber ebenfalls dem diskreten Bereich der Hausgäste vorbehalten: das Amrita Spa mit Hightech-Fitness-Center, 8 Behandlungssuiten, ganzheitlicher Heilphilosophie, Spa-Restaurants und einem idyllischen Pool mit Skyscraper-Blick. Anwendungen und Massagen gegen Gebühr.

Der Charakter des Hotels wird geprägt von den auf vier Flügeln verteilten auf 103 Suiten, die von duftenden Gärten umgeben und durch luftige Veranden verbunden sind. Ganz im klassischen Kolonialstil eingerichtet Klimaanlage, Kabel-TV, WLAN, DVD-Player, Haartrockner, Ventilator, Minibar, 24h-Butler-Service, großes Marmor-Bad, separate Dusche, zwei Waschbecken, tägliche Zeitung, 24h-Butler-Service,

Courtyard Suite: ca. 58 m²: Boden aus dunklem Teakholz, Veranda, elegant mit separatem Wohn-/Esszimmer, historische Möbel und Orientteppiche
Palm Court Suite: ca. 78 m²: Kombiniertes Wohn- und Schlafzimmer mit Veranda zu einem der Palmenbestandenen Innenhöfe

Luang Prabang | 3 Nächte
Sofitel Luang Prabang
5 Garden Suite

Willkommen im Sofitel Luang Prabang: Genießen Sie den Aufenthalt in einer jahrhundertealten kolonialen Villa, umschlossen von üppigen botan. Gärten. Erbaut in den 1900ern als Gouverneurswohnsitz, wurde dieses Anwesen mit seinen Wehrmauern u. Beobachtungstürmen 2010 zu einem Luxus-Suite-Hotel umgebaut. Sofitel stellte 2015 seine alte Pracht wieder her, als Luang Prabang seine 20-jährige Zugehörigkeit zum UNESCO-Weltkulturerbe feierte. Genießen Sie die lokale Kultur beim Erkunden einer Stadt, die vom Lauf der Zeit nahezu unberührt scheint.Luang Prabang wurde einst als \"Refugium der letzten Träumer\" bezeichnet. Es ist ein buntes Patchwork von Dörfern, Tempeln und Kulturen. Das Sofitel Luang Prabang ist ein 5-Sterne-Juwel in diesem Bildteppich.

Das Hotel spiegelt gemeinsame Identität und zeitlose Erscheinung wider: eine Kombination aus laotischer Tradition mit franz. Eleganz und Gastfreundschaft lädt Sie ein in eine Welt, in der die Uhren langsamer gehen und luxuriöse Nostalgie den Ton angibt.

Siem Reap | 3 Nächte
Raffles Grand Hotel d''Angkor
5 Landmark Room

Das 1932 erbaute Hotel wurde elegant und mit großem Respekt für die Kultur restauriert. Heute zählt es zu den Grand Hotels Asiens. Es ist das Tor zum Tempelkomplex von Angkor und ein eleganter Rückzugsort für alle, die dieses Wunder aus Stein entdecken möchten. Bezaubernd sind die 60.000 m² großen \"Royal Cruscade for Independence Gardens\", die aus den Formal-, Lotus-, Temple- und Riverside-Gärten bestehen. Das Stadtzentrum liegen nur fünf Minuten entfernt.

Bars & Restaurants
Restaurant Le Grand: Khmer-Küche und internationele Gerichte, herausragende Weine im Wine Cellar
Elephant Bar: Berühmteste Cocktail-Bar von Siem Reap, voll von Historie und Geschichten
Café d\'Angkor: Champagner-Frühstück, Lunch und Dinner, asiatische und kontinentale Gerichte, auf der Terrasse Blick auf den Pool
Poolside Terrace: Umgeben von duftenden Frangipani-Bäumen, leichte Gerichte, Pool-Cocktails.
The Conservatory: Coloniale Atmosphäre mit Blick auf den Garten und Pool, bester Ort für den Nachmittagstee, am Abend Live-Klavier

Spa & Sport: 35 m langer Swimmingpool, Familien-Spaßbecken (landesweit größte Replik der antiken Schwimmbecken der Khmer-Könige in Phimeanakas), Raffles Amrita Spa mit Fitnessstudio, Sauna, Jacuzzi, Dampfbad und Massageräumen, Tennis Park

120 Gästezimmer und Suiten gehören zu dem Hotel, alle geschmackvoll im Art déco-Country-Stil und mit kambodschanischen Kunstgegenständen eingerichtet.
Landmark Room: Hohe Decken, edler Holzboden, Marmorbad, Balkon zum Pool oder Garten, Föhn, TV mit Kabelfernsehen und hausinternem Filmkanal, Minibar, WLAN, Safe, Telefon, Klimaanlage und International direct dialling (IDD), Butlerservice

Saigon | 2 Nächte
Park Hyatt Saigon
5 Deluxe Room

Das elegante Boutique-Hotel im Kolonialstil ist die First Class-Adresse Saigons und bietet Blick auf das Opernhaus und den Lam Son Square.
Es liegt in der Mitte der Stadt nur wenige Gehminuten von der Kirche Notre Dame und dem Hauptpostamt entfernt. Der Flughafen Saigon ist etwa 7 km entfernt.

Bars & Restaurants
Opera: Restaurant im Trattoria-Stil und Blick auf die Oper. Spezialität: Pizza aus dem Holzofen, Pasta und weitere italianische Gerichte
Square One: Authentische vietnamesische und westliche Gerichte mit offener Küche. Die Bar hält feinste Weine, Champagner und Cocktails bereit.
Park Lounge: Eleganter Salon in der Lobby, berühmt für seinen Afternoon-Tea, dezente Live-Musik am Abend
2 Lam Son: Moderne Bar mit vietnamesischen Einflüssen, gleichermaßen beliebt bei Reisenden und den Einwohnern Saigons

Im Xian Spa stehen drei Behandlungsräume mit Blick in den Garten zur Verfügung. 20-Meter-Außenpool und Fitness-Center mit modernen Geräten

Bei Fragen stehen dem Gast ein Technology Concierge und Audiovisual Specialist zur Verfügung.

Das Hotel besitzt 252 klimatisierte und luxuriös-elegant eingerichtete Zimmer. 40-Zoll-Flachbild-TV, 24h-Butlerservice, Bad in weißem Marmor, ebenerdige Regendusche
Park Room: 34 m², Kingsize-Doppelbett oder zwei Einzelbetten, seperater Arbeitsbereich, High-Speed-Internet, Bademantel, Blick auf die Stadt oder den Pool

Hinweis

Bitte beachten Sie, dass das Raffles Hotel in Singapur saniert wird und voraussichtlich erst im November 2018 neu eröffnet. 

Für Reisen bis Ende Oktober 2018 ist das The Fullerton Hotel in Singapur vorgesehen, exklusive Curry-Dinner an Tag 8. Der Abschlag beträgt 400,00 € pro Person im Doppelzimmer.

Zeiträume & Preise

Bitte wählen Sie eine Zimmerbelegung und klicken anschließend auf den Button "Reise prüfen".
Verfügbare Zeiträume
  • 01.11.2018 - 31.12.2018
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!

Zu- und Abschläge

Zugfahrt im Eastern & Oriental Express
Upgrade Präsidentenabteil Preis pro Person im Doppel ab 1.900 €
Vorprogramm / Verlängerung

Gönnen Sie sich ein Upgrade auf das Präsidentenabteil des Eastern & Oriental Express.

Flüge mit Thai Airways
Verlängerung
Verlängerung Mekong-Delta Preis pro Person im Doppel ab 690 €
Vorprogramm / Verlängerung

Unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf den Flussarmen des Mekong-Deltas.

Reiseverlauf

1.TAG SAIGON - MEKONG | Heute geht es ins ländliche Vietnam: Nach dem Frühstück fahren Sie nach Cai Be im Mekong-Delta; dort werden Sie auf einem traditionellen Holzschiff, Ihrem schwimmenden Hotel für diese Nacht, bereits erwartet. Auf der Fahrt durch das Netz von Flussarmen, die durch Kanäle verbunden sind, begegnen Ihnen hochbeladene Boote und fröhlich spielende Kinder im Wasser. Kleine Dörfer ziehen in der Nachmittagssonne am Ufer vorbei. Am Abend ankern Sie in einem ruhigen Seitenarm und übernachten dort in der herrlichen Mekong-Atmosphäre. (F/M/A)

2.TAG MEKONG - SAIGON - RÜCKFLUG | Gleich nach Sonnenaufgang regt sich das erste Leben auf dem Fluss - gönnen Sie sich noch in Ruhe eine Tasse Tee und beziehen Sie Ihren Logenplatz auf dem Sonnendeck. Bevor es endgültig von Bord geht, besuchen Sie mit dem Beiboot den schwimmenden Markt von Cai Rang. Es ist schon eine ganz eigene Welt: Mit kleinen Booten fahren hier die Käufer von einem schwimmenden Marktstand zum nächsten. Rückfahrt nach Saigon, Tageszimmer bis zur Abreise. Am Abend Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Thai Airways (Flugdauer insg. ca. 15 Std.) nach Frankfurt oder München. (F)

3.TAG ANKUNFT | Ankunft am Morgen.

Leistungen

    • Privattransfers und -ausflüge
    • 1 Übernachtung mit Vollpension auf der Gecko Eyes (Schiff | Privatcharter)

Kreuzfahrt | 1 Nächte
Gecko Eyes
Schiff Privatcharter
Badeverlängerung Con Dao Preis pro Person im Doppel ab 1.400 €
Vorprogramm / Verlängerung

Gönnen Sie sich noch einige Badetage im Süden Vietnams.

Reiseverlauf

1.TAG SAIGON - CON DAO ISLAND | Am Vormittag Weiterflug mit Vietnam Airlines (Flugdauer ca. 1 Std.) nach Con Dao Island. Transfer zum Six Senses Con Dao im Privatwagen. Beziehen Sie Ihre Deluxe Pool Villa direkt am Meer. (F)

2.TAG CON DAO ISLAND | Tag zur freien Verfügung in Ihrem luxuriösen Strandhotel. (F)

3.TAG CON DAO ISLAND | Tag zur freien Verfügung in Ihrem luxuriösen Strandhotel. (F)

4.TAG CON DAO ISLAND | Tag zur freien Verfügung in Ihrem luxuriösen Strandhotel. (F)

5.TAG CON DAO ISLAND - SAIGON - RÜCKFLUG | Gegen Mittag Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Vietnam Airlines nach Saigon. Von dort Weiterflug mit Thai Airways (Flugdauer insg. ca. 20 Std.) nach Frankfurt oder München. (F)

Leistungen

    • Flüge nach Con Dao in der Economy Class
    • Privattransfers
    • 4 Übernachtungen im Six Senses Con Dao  (6* | Ocean Front Duplex Pool Villa)
    • Frühstück

Con Dao | 4 Nächte
Six Senses Con Dao
5 "Ocean Front Duplex Pool Villa"

Lage
Das Six Senses Con Dao liegt auf der Hauptinsel des Con Dao Archipels, das der Südostküste Vietnams vorgelagert ist. Die kleine Insel besitzt einen eigenen Flughafen, den Sie nach 45 Minuten Flug von Saigon erreichen. Von dort sind es nur 10 Minuten Transfer zum Resort.

Wer nach Tagen wundervoller Entspannung seine Erlebniskräfte wieder hergestellt hat, der stürzt sich in eine der zahlreichen Aktivitäten in und um das Resort. Lassen Sie sich beim Schnorcheln vom Zauber des Korallenriffs in seinen Bann ziehen, oder steigern Sie das Erlebnis mit einem PADI-zertifizierten Scuba-Tauchkurs. Durchwandern Sie den tropischen Regenwald, nehmen Sie ein Schnellboot zur schönen Insel Bay Canh und wandern zum Leuchtturm, der 226 Meter über dem Meer liegt.

Segeln Sie zwischen pittoresken Fischerbooten vor der malerischen Küste auf einem Hobie Katamaran, praktizieren Sie die neueste, nachhaltigste Art des Golfspiels mit Bällen, die zu Fischfutter werden, oder beobachten Sie grüne und Karettschildkröten an ihren geschützten Brutplätzen der Insel, denn Con Dao ist der einzige Ort in Vietnam, wo Meeresschildkröten nicht nur nisten, sondern auch unter Naturschutz stehen.Und morgen? Nun vielleicht ins By the Market, welches das Konzept eines traditionellen vietnamesischen Marktes verfolgt. Hier kochen die formidable Miss Lan und ihr Team nach alten Rezepten, die von Mutter und Großmutter überliefert wurden. Probieren Sie Frühlingsrollen, Salat von Bananenblüten, Krebs- und Krabbensuppe oder langsam im Tontopf gegarten Schweinebauch in feuriger Karamellsauce mit Krabben.

Villen
Auf 194 qm wartet Ihr kleiner Villen-Palast aus edlem nachwachsenden Teakholz direkt am Strand, nicht viel anders, als man ihn hier seit jeher gebaut hat. Die sanfte Schwingung, die von seinem Naturmaterial ausgeht, ist wie ein sublimer Klang, der beruhigt, versöhnt und entspannt. Auf der oberen Ebene, mit schönem Balkon und herrlichem Blick auf die Weite des Ozeans, ein himmlisches Bett im Schlafbereich, aus dem wir morgens erfrischt entsteigen. Auf der unteren Ebene mit integriertem Badebereich und großer Wanne, ein Salon der gleichzeitig drinnen wie draußen ist, denn dieser uns so wichtig erscheinende Gegensatz verliert hier seine Bedeutung. Wir teilen Himmel, Wasser und Natur mit der Welt, die uns umgibt, und fühlen uns dennoch geborgen und geschützt.

Herrlich bequeme und solide gearbeitete Möbel aus nachhaltig gezogenen Tropenhölzern am eigenen Infinitypool auf der privaten, vor neugierigen Blicken geschützten Terrasse mit bequemen Sonnenliegen und Außendusche, erinnern uns daran, dass wir zum wahren Glück keinen eitlen Prunk brauchen, wenn wir am richtigen Ort angekommen sind. Wir wollen einfach nur sein, wir wollen träumen, wir wollen lauschen und erspüren, was die Natur uns zuraunt. Das können wir hier.

Gastronomie
Sanft weht die Brise vom Ozean. Sie trägt delikate Düfte zu uns heran, die unwiderstehliche Wirkung tun. Zeit, dass wir uns wieder einmal ins By The Beach Restaurant begeben und ein wenig zu schwelgen. Wie der Name schon sagt, präsentiert sich das Restaurant direkt am Meer, in einem wunderbar gemütlichen offenen Holzpavillon. Hier nahmen wir bereits das Frühstück ein. War es das Full English Breakfast, das uns so begeisterte? Die Eggs Benedict? Oder die traditionelle Vietnamesische Pho? Oder sind wir an der Waffel- und Pfannkuchenstation ein wenig über die Stränge geschlagen? Nein, wir waren brav und wählten unter den überwältigend vielen frischen Früchten aus.

Und nun, zum Lunch? Vielleicht vorweg Phad Thai, gefolgt vom Fisch des Tages? Und Abends, im romantischen Licht der Dämmerung? Thai Beef Salad, dann Indisches Butter-Hühnchen? Was immer wir wählen, alle Zutaten sind sorgsam ausgesucht, von lokaler Provenienz und aus biologischem Anbau bezogen.

Spa
Vollendung findet das ganzheitliche Konzept des Six Senses Con Dao in seinem Spa. Dieses Refugium des Wohlbefindens liegt versteckt am Fuße der Hügel, eingebettet in die reiche Vegetation, mit atemraubendem Ausblick über Berge und Meer. In diesem Tempel im Tempel wachen gute Geister über Schönheit, Vitalität, Ausgeglichenheit und Entspannung. Werkzeuge ihrer hohen Kunst sind ihre Hände, heilsame Kräuter, verführerische öle und belebende Bäder im Schoße der Natur.

Grüner Tee, Vanille und Zucker, grüner Kaffee verjüngen die Haut bei einer Massage. Ein tropisches Dschungelbad löst Spannungen, die Anti-Aging-Behandlung mit Auszügen aus echter Seide dreht das Rad der Zeit zurück. Yogakurse und Spezialanwendungen wie die persönliche Chakra- oder Reiki-Therapie bringen Körper und Geist wieder harmonisch in Gleichklang.

Individualreise

Selbstverständlich können wir die Individualreise auch an Ihre persönlichen Wünsche anpassen.

Hinweise

Die Reisetermine sind abhängig vom Fahrplan des Eastern & Oriental Express.
Der Zug operiert nicht von Mai bis August. Alternativ Flug von Bangkok nach Singapur auf Anfrage.

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen für die Spitzensaison (z.B. an Weihnachten) Preise nur auf Anfrage mitteilen können.

Stornobedinungen

Tage vor ReisebeginnStornogebühr
ab Buchung 20% vom Reisepreis
ab 30 und bis 25 40% vom Reisepreis
ab 24 und bis 18 50% vom Reisepreis
ab 17 und bis 11 60% vom Reisepreis
ab 10 und bis 4 80% vom Reisepreis
ab 3 und bei Nichtantritt 90% vom Reisepreis
Reisedesigner
Frau Isabelle Quaas - Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland
Frau Isabelle Quaas
Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland
isabelle.quaas@windrose.de
+49 30 20 17 21 26
Frau Isabelle Quaas - Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland
Frau Isabelle Quaas
Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland
isabelle.quaas@windrose.de
+49 30 20172126
Kontakt & Öffnungszeiten
Kontakt

Was können wir für Sie tun?
Unser Expertenteam ist gerne für Sie da.

+49 - 30 - 201721 - 0Kontaktformular
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag9.00 - 18.00 Uhr
Samstag (nur telefonisch)10.00 - 14.00 Uhr
Nach oben