Gruppenreise
Flug in der Business Class inklusive

Asien | Vietnam - Asien

Glanzpunkte Vietnams

Genussreise ins zauberhafte Lotusland

13 Tage | Doppelzimmer | p.P.
ab 6.890 €
Finest Moments
  • So entspannend - in der Business Class nach Vietnam fliegen
  • The Taste of Vietnam - Nudelsuppe in authentischer Atmosphäre
  • Schön, hier aufzuwachen - übernachtung auf einem eleganten Schiff in der Halong-Bucht
  • Ganz privat - zu Gast bei einer Musikerfamilie

Der typische Kegelhut und aufstrebende Wolkenkratzer, die gemütliche Fahrradrikscha und dauerknatternde Motorroller - in Vietnam liegen alt und modern ganz nah beieinander. In den Großstädten streben die Wolkenkratzer in den Himmel, aber noch immer locken die unzähligen kleinen Geschäfte ihre Kunden. Auf dem Land ziehen Ochsenkarren den Pflug und die Relikte einer langen Geschichte sind von Patina überzogen. Erlebnisreich und doch mit Musse: Träumerische Stunden verbringen Sie in der Halong-Bucht, am langen Sandstrand von Hoi An schweift der Blick über das Meer. Sehr einfallsreich ist auch die vietnamesische Küche, interessant gewürzt und liebevoll präsentiert.

Leistungen
  • Langstreckenflüge in der Business Class mit Vietnam Airlines oder Thai Airways
  • VIP-Immigration in Hanoi
  • Inlandsflüge in der Economy Class
  • Transfers, Ausflüge und Rundreise in bequemen Fahrzeugen
  • Schiffsfahrten in der Halong-Bucht und im Mekong-Delta
  • 9 übernachtungen in Hotels
  • 1 übernachtung auf dem Schiff
  • Late Check-out am Abreisetag
  • Frühstück (F), 3 Mittagessen (M), 4 Abendessen (A)
  • Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung
  • Eintritts- und Nationalparkgebühren (50 €)
  • Hochwertige Reiseliteratur
Reiseleiter
Herr Alfons Esser - Sinologe und Ethnologe
Herr Alfons Esser
Sinologe und Ethnologe
Weitere Infos
Impressionen
Karte
Reiseverlauf
  • 1.
    Tag

    FLUG NACH HANOI Am Nachmittag startet Ihr Langstreckenflug mit Vietnam Airlines nonstop (Flugdauer ca. 11 Std.) oder mit Thai Airways über Bangkok (Flugdauer insg. ca. 14 Std.) nach Hanoi.

  • 2.
    Tag

    HANOI Ankunft am Morgen und Transfer zum Hotel. Nach einer Erfrischungspause im Hotel spazieren Sie am Nachmittag zum nahe gelegenen Hoan-Kiem-See und besuchen den Ngoc-Son-Tempel. In einem der typischen Röhrenhäuser probieren Sie "Vietnamese Coffee" und sind bereits mitten drin im vietnamesischen Alltag. In einer Fahrrad-Rikscha fahren Sie durch die Altstadt mit ihren kleinen Geschäften. Zum Abendessen sind Plätze im renommierten Press Club für Sie reserviert: im stilvollen Ambiente der zwanziger Jahre. (A)

  • 3.
    Tag

    HANOI Hanoi ist eine reizvolle Stadt mit Boulevards, Grünanlagen und vielen Gebäuden im französischen Kolonialstil. Gesäumt von sorgsam gepflegten, schattigen Gärten, führt Sie der Weg zum Literaturtempel mit seinen fünf Höfen, zahlreichen Toren und Pavillons. Zur Stärkung probieren Sie die traditionelle Pho-Nudelsuppe in authentischer Atmosphäre - Streetfood auf vietnamesische Art. Am Abend erleben Sie eine private Aufführung des faszinierenden Wasserpuppentheaters, bei dem die Figuren an Holzstangen durchs Wasser bewegt werden und mythologische Geschichten erzählen. (F/M)

  • 4.
    Tag

    HANOI - HALONG Fahrt durch zahlreiche Dörfer nach Haiphong, wo Sie auf die neueste, komfortable Dschunke umsteigen. Da die meisten Schiffe erst in Halong starten, genießen Sie bereits die geruhsame Fahrt zur Halong-Bucht auf dem Schiff, und während die kleinen, grün bewachsenen Inseln an Ihnen vorbeiziehen, kommen Körper und Geist langsam zur Ruhe. Atmen Sie tief ein: Ja, Sie sind wirklich hier! (F/M/A)

  • 5.
    Tag

    HALONG - HUE Frühaufsteher treffen sich bei Sonnenaufgang zum gemeinsamen Tai Chi auf dem Deck. Den Vormittag verbringen Sie genießerisch auf der Dschunke, bevor Sie der Bus zurück nach Hanoi bringt. Am Abend fliegen Sie in die alte Kaiserstadt Hue (Flugdauer ca. 1 Std.). Ihr Hotel am Parfüm-Fluss, das La Résidence Hue Hotel & Spa, erstrahlt im aufwändig restaurierten Stil des Art déco. (F)

  • 6.
    Tag

    HUE Eine kurze Bootsfahrt auf dem Parfüm-Fluss bringt Sie am Vormittag zur Thien-Mu-Pagode - vielleicht haben Sie Glück, und die Mönche halten gerade eine Zeremonie ab. Anschließend besuchen Sie die Zitadelle mit der Verbotenen Stadt - eine Traumwelt aus Gärten, Teichen, Pavillons und Pagoden. Anschließend besuchen Sie das Kaisergrab von Minh Mang. Da Sie in kleiner Gruppe reisen, wird es am Abend privat: Sie speisen im reizvollen Ambiente einer traditionellen privaten Gartenanlage. (F/A)

  • 7.
    Tag

    HUE - HOI AN Durch schöne Landschaft mit Reisfeldern und Obstplantagen geht es zum Dorf Huong Tra, wo Sie die mehrere hundert Jahre alte, überdachte Brücke Than Toan bewundern. Bei einem Spaziergang über den Markt und durch das Dorf erfahren Sie mehr über den Alltag der Bewohner. Entlang der malerischen Küstenstraße geht es dann über den Wolkenpass mit weitem Blick über den Ozean nach Danang. Nach dem Besuch des Cham-Museums entspannen Sie in Ihrem traumhaften Resort direkt am Strand. Von Ihrer freistehenden One-Bedroom Villa sind es nur einige Schritte bis zum Wasser. (F)

  • 8.
    Tag

    MY SON Am Vormittag besuchen Sie die Ruinen von My Son: Inmitten der wuchernden Natur stehen hier Türme der Cham-Kultur, Opfer nicht allein der Verwitterung, sondern auch des Vietnamkrieges. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Spaziergang durch die pittoreske Altstadt von Hoi An, die mit ihren engen Gassen und alten Häusern zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. (F)

  • 9.
    Tag

    HOI AN Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie die Zeit am Strand oder fahren Sie mit dem Hotelshuttle noch einmal nach Hoi An, um am Abend das bunte Treiben an dem mit Lampions beleuchteten Flussufer zu erleben. (F)

  • 10.
    Tag

    HOI AN - SAIGON Am Morgen Inlandsflug nach Saigon (Flugdauer ca. 1 Std.). Ein Kulturschock! Nach dem beschaulich-idyllischen Hoi An sind Sie zurück in der Welt der knatternden Motorroller, Märkte und Straßencafés. Auf einer Rundfahrt sehen Sie die Kathedrale Notre-Dame, das von Gustave Eiffel errichtete Hauptpostamt und das alte Opernhaus. Zum Sundowner geht es zum Saigon Skydeck: Im 49. Stock des höchsten Wolkenkratzers der Stadt, verschaffen Sie sich einen Überblick über die Metropole. (F)

  • 11.
    Tag

    SAIGON - MEKONG - SAIGON Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug nach Ben Tre im Mekong-Delta. Zwischen Kokosnussplantagen gehen Sie an Bord eines privaten Bootes, um das Leben am und auf dem Mekong kennenzulernen: hochbeladene Boote, fröhlich spielende Kinder im Wasser, kleine Dörfer und Manufakturen ziehen an Ihnen vorüber. Mit dem Sampan geht es anschließend auch durch die kleineren Kanäle, gesäumt von Palmenhainen und Mangroven. Zurück in Saigon, genießen Sie beim Farewell Dinner noch einmal die fantastische Küche Vietnams. (F/M/A)

  • 12.
    Tag

    SAIGON - RÜCKFLUG Im Stadtteil Cholon tauchen Sie in das Leben der chinesischstämmigen Vietnamesen ein und besuchen zunächst den "Tempel der Meeresgöttin" Thien Hau. Zu Fuß und mit der Fahrradrikscha erkunden Sie anschließend die kleinen Gassen mit einer Vielzahl an Essensständen und kleinen Läden, in denen vom iPhone bis zu Heilkräutern ein unüberschaubares Warenangebot zu finden ist. Am Nachmittag besuchen Sie eine Musikerfamilie in ihrem Privathaus. Am Abend Rückflug mit Vietnam Airlines nonstop (Flugdauer ca. 13,5 Std.) oder mit Thai Airways über Bangkok (Flugdauer insg. ca. 15 Std.) nach Europa. (F)

  • 13.
    Tag

    ANKUNFT Ankunft am Morgen.

Hinweise
Frühstück (F), Mittagessen (M), Abendessen (A)

Klima und Reisezeit
Der Norden ist subtropisch mit heißen Sommern und milden Wintern. Im Süden wird zwischen drei Jahreszeiten unterschieden: Die heiße Zeit erstreckt sich von März bis Juni. Die Regenzeit reicht von Mai bis Anfang Oktober. Von November bis März ist Trockenzeit.
Unterkünfte
Hanoi | 2 Nächte
Sofitel Legend Metropole
5 Grand Luxury Room

Das 5*-Hotel ist ein im französischen Kolonialstil gehaltenes Haus und erzählt vom Glanz vergangener Zeiten. Die zentrale Lage und die ungezwungene Atmosphäre machen dieses Hotel zu einer äußerst begehrten Adresse in der vietnamesischen Hauptstadt.
Der Prunk des Kolonialstils verbindet sich mit zeitloser Eleganz des alten Indochina. Der Hoan-Kiem-See, das Opernhaus, viele Restaurants und unzählige Geschäfte befinden sich in unmittelbarer Umgebung des Hotels.

Zimmer
Alle 363 Zimmer sind mit Elementen aus der französischen Kolonialzeit dekoriert.
Grand Luxury Room
37 m² große Nichtraucherzimmer, im historischen Flügel, klassische französische Architektur, Naturholzböden, geräumiges Bad mit separater Dusche, Flachbildfernseher, kostenloser Internetzugang.

Restaurant & Bars
Le Beaulieu Restaurant
Stammgäste schätzen die freundliche Atmosphäre dieser modernen Haute Brasserie und genießen hier die beste und authentischste französische Küche in Vietnam. Le Beaulieu ist besonders bekannt für die Familienrezepte von Koch Denis und den Sonntagsbrunch.
Angelina Restaurant und Brunch
Die kulinarische Lieblingsadresse für italienische Küche in Hanoi. Jeden Abend ab 21:00 Uhr Live-DJ. Das Menü umfasst authentische Gerichte mit modernen Einflüssen und eine große Auswahl an ital. Weinen. Privates Esszimmer verfügbar.
Spices Garden Restaurant
Koch Hai und sein Team bereiten lokale Spezialitäten mit verschiedensten Gewürzen, Kräutern und Soßen zu und kreieren so die einzigartigen Geschmackserlebnisse, für die das Spices Garden berühmt ist und die Sie drinnen oder im Hof genießen können.
Bamboo Bar/ Pool Bar
Im ruhigen Hofbereich am Pool können Sie Eiscreme, Fruchtsäfte, die exklusiven Tees von Metropole, aromatischen Kaffee oder leichte Snacks mit einem köstlichen Cocktail genießen.
La Terrasse du Metropole
Im von berühmten Pariser Cafés inspirierten La Terrasse tauchen Besucher in das Herz Hanois ein. Beobachten Sie einheimische Paare beim Aufnehmen ihrer Hochzeitsbilder, oder entspannen Sie am Donnerstag-, Freitag- u. Samstagabend zur Musik d. Saxophonisten.
Le Club
Mit Blick auf den ruhigen Hofgarten des Hotels vermittelt dieser luftige Ort die legendäre Cocktail-Lounge-Atmosphäre von Hanoi. Zusätzlich zur großzügigen Speisekarte bietet Le Club ein köstliches Schokoladenbüfett u. tägl. Jazz-Vorführungen (außer Mo.).

Sport & Spa
Lassen Sie im Le Spa du Metropole Ihren Körper einlullen. Genießen Sie Ruhe und stilvolle Eleganz, östliche und westliche Spa-Traditionen und hochwertige Produkte, wie die exklusiven Kreationen eines bekannten Parfumiers aus Grasse.


Halong | 1 Nächte
Orchid Cruise
Schiff Suite with Balcony

Orchid Cruises - Die neusten und luxuriösesten Kreuzfahrten in der Halong-Bucht

Schiff
Im Oktober 2016 in Dienst gestellt, setzt Orchid Cruises neue Standards für Luxus-Kreuzfahrten in der Halong-Bucht: Jenseits der üblichen Reiserouten nimmt Orchid Cruises Sie mit, den verborgenen und schönsten Teil der Bucht zu entdecken. Dank höchster Umweltstandards ist Orchid Cruises die erste Reederei, die Kreuzfahrten in der gesamten Halong-Bucht organisieren darf. Beginnend am Dinh Vu Hafen, nur 1,5 Stunden von Hanoi entfernt und in der Nähe von Cat Ba, der größten Insel in der Halong-Bucht, verläuft die Route Richtung Gia Luan, Lan Ha-Bucht und Trai Dao, eine der schönesten Buchten in Halong.

Ausstattung
Durchgehend geradlinige Formen und schlichte Eleganz auf 5-Sterne-Niveau bestimmen das Interieur. Auf dem Oberdeck laden Lounge-Möbel, eine zentrale Bar und ein Sonnendeck zum Entspannen inmitten der malerischen Schönheit der Halong-Bucht ein. Auch die Brücke ist hier zu finden. Wer möchte, kann dem Kapitän und seiner Crew über die Schulter schauen. Auf zwei Decks verteilt befinden sich die Gästekabinen, das Restaurant auf Deck 2 sowie die Rezeption, Spa mit Sauna und ein Fitnessraum auf dem unteren Deck.

Kabinen
Die 14 Zimmer und Suiten (ab 36 m²) befinden sich auf dem ersten und zweiten Deck und verfügen über einen eigenen Balkon samt Sitzbereich mit herrlichem Ausblick auf das Meer. Zur Ausstattung gehören ein Kingsize- oder zwei Einzelbetten, Badezimmer mit Wanne, Toilette und Handtüchern, Klimaanlage, Kleiderschrank, LED-TV, Fön und Safe.

Restaurant
Das Restaurant mit Bar und Terrasse liegt im Vorschiff und begeistert mit einem Ausblick nach drei Seiten. Beim Genießen frischer Speisen oder beim Relaxen mit erfrischenden Cocktails haben Sie stets die vorbeiziehenden Buchten und grün bewachsenen Inseln im Blick. Besonders unvergessliche Momente versprechen das Beach BBQ und das Dining in the Cave, das die Crew an speziellen Zwischenstopps für Sie ausrichtet.

Spa
Im kleinen Spa-Bereich unter Deck empfängt Sie das professionell geschulte Personal mit individuellen Körper- und Tiefenmassagen, Aromatherapien, Gesichtsbehandlungen sowie Kräuter- und ölbehandlungen. Eine Sauna und ein voll ausgestatteter Fitnessraum befinden sich ebenfalls auf dem untersten Deck.

Technische Daten
Baujahr/Renovierung: 2016
Anzahl Kabinen: 14
Länge: 54 Meter
Breite: 11 Meter
Zodiacs: Nein
Decks: 3
Swimmingpool: Nein
Bordsprache: Englisch
Bordwährung: VND, EUR, USD
Flagge: Vietnam

Hue | 2 Nächte
La Résidence Hue Hotel & Spa
5 Superior River View Room

Erleben Sie den Charme des Art déco in der ehemaligen Residenz des Französischen Gouverneurs. Das Hotel liegt am Ufer des Parfüm-Flusses und blickt auf die \"Verbotene Stadt\".
Das Boutique-Hotel ist Mitglied der MGallery collection of memorable hotels by Accor. Die geschwungene weiße Fassade, die geraden Linien und nautische Verzierungen sind die Kennzeichen des vietnamesischen Art déco.

Zimmer
Das Hotel verfügt über 122 Zimmer und Suiten. Mit viel Erfolg wurden der klassische Charme und Komfort einer kolonialen Villa in allen Räumen erhalten. Lokale Materialien, Art d´co-Design und viel Aufmerksamkeit für Details ergeben eine einzigartig elegante Atmosphäre. Alle Zimmer sind im Kolonialstil gehalten und verfügen über Bad/Dusche/WC, Föhn, Safe, TV, Telefon, Minibar sowie Terrasse oder Balkon
Superior Riverview Room
26 m², Doppel- oder 2 Single-Betten, Blick über den Fluß auf die \"Verbotene Stadt\"

Restaurant & Bar
Le Parfum: Kreative asiatische, vietnamesische und europäische Küche aus frischen lokalen Produkten.
Le Gouerneur: Warmes Licht, dunkle Hölzer und rote Stoffe schaffen eine intime Atmosphäre für Snacks und einen Abend an der Bar

Sport & Spa
Salzwasser-Swimmingpool, Fitnesscenter und Tennisplatz.

Hoi An | 3 Nächte
Four Seasons Resort The Nam Hai
5 One Bedroom Villa

Das 6* Designer-Hotel liegt direkt am weißen Sandstrand. Das Resort ist Mitglied der \"Leading Small Hotels of the World\" und besticht mit schlichter Eleganz, inspiriert von der natürlichen Umgebung.

Zimmer
Auf einer Fläche von ca. 35 Hektar wurden 100 luxuriösen Villen, davon 60 One-Bedroom- und 40 Pool-Villen, errichtet und bilden das exklusivste Resort in Zentralvietnam.
One Bedroom Villa: ca. 80 m², Wohnbereich und optisch getrennter Schlafbereich, Bad, Dusche, Open-Air-Dusche, Föhn, Klimaanlage, TV, Safe, Minibar, Kaffee-/Teekocher, Espresso-Maschine, iPod, Internetanschluss und Terrasse
One Bedroom Pool Villa: ca. 1300 qm Außenbereich, davon ca. 250 qm Wohnbereich. Ausstattung wie One Bedroom Villa. Zusätzlich mit kleiner Küche und eigenem Pool. Vom privaten Garten und der Veranda mit Liegen genießen Sie den herrlichen Blick auf das südchinesische Meer. Inklusive Leistungen: täglich Nachmittagstee, abends Cocktails und Snacks vor dem Dinner in der Villa, Privattransfer nach Hoi An und Danang Stadt, Wäscheservice, Butlerservice

Restaurant & Bar
The Restaurant: Internationale à la Carte-Gerichte und Spezialitäten aus dem asiatisch-pazifischen Raum, im Freien oder im klimatisierten Bereich. Einer der größten Weinkeller von Vietnam mit 6.000 alten und jungen Weinen. \'
Beach Restaurant: Fangfrische Meeresfrüchte und Fischspezialitäten
The Bar: Ein idealer Ort für Cocktails, Snacks und schmackhafte Erfrischungen

Spa & Sport
Drei Poolbereiche auf verschiedenen Ebenen und der weiße Sandstrand laden zum Entspannen ein. Das \"The Spa at Nam Hai\" ist in einzeln stehenden, über dem Wasser errichtete Spa-Pavillons untergebracht, umfangreiches Angebot von Massagen und Wellness-Anwendungen.

Saigon | 2 Nächte
The Reverie Saigon
5 Grand Deluxe Room

Das Reverie Saigon ist das ultimative Luxushotel, Apartment mit Service, Büro und Geschäftshaus in Ho Chi Minh Stadt, welches einen einmaligen modernen Lifestyle sowie höchsten Standard in Gastlichkeit, sowohl bei Einheimischen, als auch bei internationalen Reisenden verspricht. Es besticht durch eine Kombination aus vietnamesischer Gastlichkeit, vertrautem Komfort und einem luxuriösen Verwöhnprogramm eines 5-Sterne-Hotels. Das Hotel bietet außergewöhnliche Zimmer und großzügige Suiten, teilweise mit atemberaubender Aussicht auf den Fluss und die Stadt.

Von maßgeschneiderten, italienischen Designs bis hin zu den kleinsten Details im gesamten Gebäude, zeigt das Reverie Saigon, wo Natur und Handwerk verschmelzen. Jedes der prächtig ausgestatteten Zimmer und Suiten ist mit luxuriösen, italienischen Designerstücken ausgestattet und bieten dank raumhoher Fenster einen wunderschönen Panoramablick. Das Restaurant R & J, nach Romeo und Julia aus Shakespeares\' epischer Romanze benannt, entfacht in Liebhabern der traditionellen, italienischen Küche eine ähnliche Leidenschaft.

Termine & Preise

Bitte wählen Sie eine Zimmerbelegung und klicken anschließend auf den Button "Reise prüfen".
Verfügbare Termine
  • 24.09.2018 - 06.10.2018
    RL: Reise mit Herr Alfons Esser
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar! Teilnehmerzahl: mindestens 8 , maximal 16 Personen Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.
  • 05.11.2018 - 17.11.2018
    RL: Reise mit Herr Alfons Esser
    Status - gesichert : Nur noch wenige Plätze frei. Die Durchführung ist aktuell gesichert. Teilnehmerzahl: mindestens 8 , maximal 16 Personen Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.

Zu- und Abschläge

Unterkunft
Zimmer-Upgrades
Flüge mit Thai Airways
Flüge mit Vietnam Airlines
Verlängerung
Nha Trang Preis pro Person im Doppel ab 1.380 €
Vorprogramm / Verlängerung

Verborgen auf einer Halbinsel, fügen sich die Luxusvillen Ihres Hotels perfekt in die grüne Natur. Ein kleines Paradies, das nur mit dem Boot zu erreichen ist.

Reiseverlauf

1.TAG FLUG NACH NHA TRANG | Gegen Mittag Transfer zum Flughafen für Ihren Flug nach Nha Trang (Flugdauer ca. 1 Std.). Nach Ankunft Transfer zum Six Senses Ninh Van Bay. (A)

2.-4.TAG NINH VAN BAY | Tag zur freien Verfügung. (F/A)

5.TAG RÜCKFLUG | Transfer zum Flughafen und Flug mit Vietnam Airlines über Saigon (Flugdauer ca. 18,5 Stunden) oder mit Thai Airways über Saigon und Bangkok (Flugdauer insg. ca. 21 Stunden) nach Europa. (F)

6.TAG ANKUNFT | Ankunft am Morgen.

Leistungen

    • Flüge
    • Transfers
    • 4 Übernachtungen im Six Senses Ninh Van Bay (6* Beachfront Pool Villa)
    • Halbpension

Ninh Van Bay | 4 Nächte
Six Senses Ninh Van Bay
5 "Beachfront Pool Villa"

Raffiniert eingebettet in das überwältigende Grün der Landschaft werden nun wunderschöne Holzvillen am Meeresrand erkennbar. Sie gehören zu einem außergewöhnlichen Resort, hier an der Bucht von Ninh Van. Ein Resort, das es vollbracht hat, scheinbar Unvereinbares vollkommen natürlich miteinander in Einklang zu bringen: Luxus und ökologische Nachhaltigkeit. So werden nationale Umweltanforderungen erfüllt und verbessert, um den ökologischen Fußabdruck des Resorts so gering wie möglich zu halten.

Wie außerordentlich gut dies gelingt, spürt jeder sofort, den die wunderbare Welt dieses verborgenen Juwels für sich einnimmt. An der halbmondförmigen schützenden Bucht mit dem 800m langen weißen Sandstrand, liegt die Anlage verträumt im dichten grünen Blättersaum. Große rote Felsformationen setzen dramatische Akzente zwischen den Villen am Wasser. Manche sind gar, von sanften Wellen umspielt, ins Wasser hineingebaut. Stets hat man das Gefühl in dieser einzigartigen Welt nicht nur direkt in der Natur, sondern als untrennbarer Teil von ihr zu leben.

Das Schönste aber ist, dass wir als anspruchsvollere Globetrotter unsere Liebe zu luxuriöser Entspannung und wohlverdientem Genuss im Six Senses keineswegs zurückstellen müssen. Im Gegenteil: mit warmer vietnamesischer Gastfreundschaft und überragendem Service sorgen die guten Geister des Resorts dafür, dass sich Urlaubsträume aufs Wunderbarste erfüllen.

Für manchen sind das herrlich entrückte Tage am Strand oder am Infinity-Pool, glücklich nur mit sich selbst und einem guten Buch unter der Sonne. Für andere ist es das im dichten tropischen grün zauberisch versteckte Spa, das Körper und Sinne mit seinen Anwendungen in höhere Sphären versetzt. Für wieder andere das reichhaltige Programm der Aktivitäten, wo man bei Petanque, Schnorcheln oder dem Dschungel-Gym das Nirwana der Abwechslung erreichen kann. Oder sind es die kulinarischen Genüsse der delikaten vietnamesischen Speisen, die zahlreiche Restaurants auf phantasievolle Weise kredenzen?

Die Luxusvillen verteilen sich auf einem großen Areal rings um den Privatstrand. Alle Villen verfügen über Bad mit Außendusche, TV, Telefon, CD/DVD-Player, große Minipar, Kaffee-/Teekocher, Espressomaschine, Safe, WLAN, Separater Schlaf- und Wohn/Essbereich, großes Sonnendeck
Beachfront Pool Villa: 176 qm, Ausstattung wie Hilltop Villa, erbaut auf zwei Stockwerken und direkt am Strand gelegen. Im Parterre befindet sich das Schlafzimmer und außen ein privater Pool mit Garten, zwei Liegen und eine private Terrasse. Im oberen Stockwerk halboffener Wohnraum mit großen Tagesbetten und Balkon.

Con Dao Preis pro Person im Doppel ab 1.400 €
Vorprogramm / Verlängerung

Ein kurzer Flug bringt Sie in das Inselparadies Con Dao. Pulversand und Azurwasser sind nur wenige Schritte von Ihrer Villa am Strand entfernt.

Reiseverlauf

1. TAG FLUG NACH CON DAO | Gegen Mittag Transfer zum Flughafen für Ihren Flug auf die Insel Con Dao (Flugdauer ca. 1 Std.). Nach der Ankunft Transfer zum Six Senses Con Dao. (A)

2. - 4. TAG INSEL CON DAO | Drei Tage zur freien Verfügung und zur Erholung in Ihrem Resort. (F/A)

5. TAG RÜCKFLUG | Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug mit Vietnam Airlines über Saigon (Flugdauer insg. ca. 19,5 Stunden) oder mit Thai Airways über Saigon und Bangkok (Flugdauer insg. ca. 18,5 Stunden) nach Europa. (F)

6.TAG ANKUNFT | Ankunft am Morgen.

Leistungen

    • Flüge
    • Transfers
    • 4 Übernachtungen im Six Senses Con Dao (6* Ocean Front Duplex Pool Villa)
    • Halbpension

Con Dao | 4 Nächte
Six Senses Con Dao
5 "Ocean Front Duplex Pool Villa"

Lage
Das Six Senses Con Dao liegt auf der Hauptinsel des Con Dao Archipels, das der Südostküste Vietnams vorgelagert ist. Die kleine Insel besitzt einen eigenen Flughafen, den Sie nach 45 Minuten Flug von Saigon erreichen. Von dort sind es nur 10 Minuten Transfer zum Resort.

Wer nach Tagen wundervoller Entspannung seine Erlebniskräfte wieder hergestellt hat, der stürzt sich in eine der zahlreichen Aktivitäten in und um das Resort. Lassen Sie sich beim Schnorcheln vom Zauber des Korallenriffs in seinen Bann ziehen, oder steigern Sie das Erlebnis mit einem PADI-zertifizierten Scuba-Tauchkurs. Durchwandern Sie den tropischen Regenwald, nehmen Sie ein Schnellboot zur schönen Insel Bay Canh und wandern zum Leuchtturm, der 226 Meter über dem Meer liegt.

Segeln Sie zwischen pittoresken Fischerbooten vor der malerischen Küste auf einem Hobie Katamaran, praktizieren Sie die neueste, nachhaltigste Art des Golfspiels mit Bällen, die zu Fischfutter werden, oder beobachten Sie grüne und Karettschildkröten an ihren geschützten Brutplätzen der Insel, denn Con Dao ist der einzige Ort in Vietnam, wo Meeresschildkröten nicht nur nisten, sondern auch unter Naturschutz stehen.Und morgen? Nun vielleicht ins By the Market, welches das Konzept eines traditionellen vietnamesischen Marktes verfolgt. Hier kochen die formidable Miss Lan und ihr Team nach alten Rezepten, die von Mutter und Großmutter überliefert wurden. Probieren Sie Frühlingsrollen, Salat von Bananenblüten, Krebs- und Krabbensuppe oder langsam im Tontopf gegarten Schweinebauch in feuriger Karamellsauce mit Krabben.

Villen
Auf 194 qm wartet Ihr kleiner Villen-Palast aus edlem nachwachsenden Teakholz direkt am Strand, nicht viel anders, als man ihn hier seit jeher gebaut hat. Die sanfte Schwingung, die von seinem Naturmaterial ausgeht, ist wie ein sublimer Klang, der beruhigt, versöhnt und entspannt. Auf der oberen Ebene, mit schönem Balkon und herrlichem Blick auf die Weite des Ozeans, ein himmlisches Bett im Schlafbereich, aus dem wir morgens erfrischt entsteigen. Auf der unteren Ebene mit integriertem Badebereich und großer Wanne, ein Salon der gleichzeitig drinnen wie draußen ist, denn dieser uns so wichtig erscheinende Gegensatz verliert hier seine Bedeutung. Wir teilen Himmel, Wasser und Natur mit der Welt, die uns umgibt, und fühlen uns dennoch geborgen und geschützt.

Herrlich bequeme und solide gearbeitete Möbel aus nachhaltig gezogenen Tropenhölzern am eigenen Infinitypool auf der privaten, vor neugierigen Blicken geschützten Terrasse mit bequemen Sonnenliegen und Außendusche, erinnern uns daran, dass wir zum wahren Glück keinen eitlen Prunk brauchen, wenn wir am richtigen Ort angekommen sind. Wir wollen einfach nur sein, wir wollen träumen, wir wollen lauschen und erspüren, was die Natur uns zuraunt. Das können wir hier.

Gastronomie
Sanft weht die Brise vom Ozean. Sie trägt delikate Düfte zu uns heran, die unwiderstehliche Wirkung tun. Zeit, dass wir uns wieder einmal ins By The Beach Restaurant begeben und ein wenig zu schwelgen. Wie der Name schon sagt, präsentiert sich das Restaurant direkt am Meer, in einem wunderbar gemütlichen offenen Holzpavillon. Hier nahmen wir bereits das Frühstück ein. War es das Full English Breakfast, das uns so begeisterte? Die Eggs Benedict? Oder die traditionelle Vietnamesische Pho? Oder sind wir an der Waffel- und Pfannkuchenstation ein wenig über die Stränge geschlagen? Nein, wir waren brav und wählten unter den überwältigend vielen frischen Früchten aus.

Und nun, zum Lunch? Vielleicht vorweg Phad Thai, gefolgt vom Fisch des Tages? Und Abends, im romantischen Licht der Dämmerung? Thai Beef Salad, dann Indisches Butter-Hühnchen? Was immer wir wählen, alle Zutaten sind sorgsam ausgesucht, von lokaler Provenienz und aus biologischem Anbau bezogen.

Spa
Vollendung findet das ganzheitliche Konzept des Six Senses Con Dao in seinem Spa. Dieses Refugium des Wohlbefindens liegt versteckt am Fuße der Hügel, eingebettet in die reiche Vegetation, mit atemraubendem Ausblick über Berge und Meer. In diesem Tempel im Tempel wachen gute Geister über Schönheit, Vitalität, Ausgeglichenheit und Entspannung. Werkzeuge ihrer hohen Kunst sind ihre Hände, heilsame Kräuter, verführerische öle und belebende Bäder im Schoße der Natur.

Grüner Tee, Vanille und Zucker, grüner Kaffee verjüngen die Haut bei einer Massage. Ein tropisches Dschungelbad löst Spannungen, die Anti-Aging-Behandlung mit Auszügen aus echter Seide dreht das Rad der Zeit zurück. Yogakurse und Spezialanwendungen wie die persönliche Chakra- oder Reiki-Therapie bringen Körper und Geist wieder harmonisch in Gleichklang.

Kambodscha Preis pro Person im Doppel ab 1.890 €
Vorprogramm / Verlängerung

Besichtigen Sie die Hauptstadt Phnom Penh und das grandiose UNESCO-Welterbe Angkor in Kambodscha.

Reiseverlauf

1.TAG SAIGON - PHNOM PENH | Am Nachmittag Flug von Saigon nach Phnom Penh mit Vietnam Airlines (Flugdauer ca. 45 Min.) und Transfer zum Hotel. Das frisch eröffnete, moderne Rosewood Hotel besetzt die oberen 14 Stockwerke im höchsten Gebäude der Stadt, dem Vattanac Capital Tower One.

2.TAG PHNOM PENH | Die kambodschanische Hauptstadt ist noch beschaulich im Vergleich zu anderen asiatischen Metropolen und erschließt sich leicht. Gemeinsam mit einem Architekten fahren Sie im TukTuk durch die Stadt, während Ihr Begleiter Ihnen die Geschichte einzelner Gebäude erläutert. Am Nachmittag besuchen Sie das Nationalmuseum, den Königspalast mit der Silberpagode und den Wat Phnom. Am Abend geht es zum Sonnenuntergang auf den Fluss. (F)

3.TAG PHNOM PENH - SIEM REAP | Nach dem Besuch des Tuol Sleng Museums und des "Russian Market" Transfer zum Flughafen und Weiterflug nach Siem Reap mit Cambodia Angkor Air (Flugdauer ca. 45 Min.). Entspannung erwartet Sie im charmanten Belmond La Résidence d‘Angkor mit renovierten Zimmern inmitten grüner Gärten. (F)

4.TAG SIEM REAP | Mit dem TukTuk geht es am Vormittag nach Angkor Thom. Die "Große Stadt" wurde als Symbol des Buddhismus geplant, als Verschmelzung von Religion und Kultur. In ihrem Herzen erhebt sich der eindrucksvolle Bayon-Tempel mit seinen 54 Gesichtertürmen und -toren. Anschließend erwartet Sie einer der schönsten Tempel: Ta Prohm. Am Nachmittag lernen Sie das moderne Siem Reap beim Bummel durch einige Galerien kennen. (F)

5.TAG SIEM REAP | Den Vormittag verbringen Sie entspannt am Hotelpool oder bei einem Bummel durch die Stadt. Alternativ arrangieren wir gerne den Besuch des Tempel-Kleinods Banteay Srei: der Tempel gilt als schönstes Beispiel kambodschanischer Bildhauerkunst. Aus rosafarbenem Sandstein erbaut, überzieht ein außergewöhnlich reiches und feines Reliefdekor alle Wände. Nach einer kurzen Segnungszeremonie mit kambodschanischen Mönchen besichtigen Sie am Nachmittag Angkor Wat, die größte Tempelanlage der Welt. Fast 500 Jahre lang haben Tausende Handwerker an diesem Heiligtum gebaut. (F)

6.TAG SIEM REAP - RÜCKFLUG | Der heutige Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur Verfügung. Vormittags empfiehlt sich ein Ausflug zum Tonle-Sap-See oder weitere Tempelbesichtigungen. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug über Saigon mit Vietnam Airlines (Flugdauer insges. ca. 15,5 Stunden) oder über Bangkok mit Thai Airways (Flugdauer insg. ca. 16 Stunden) nach Europa. (F)

7.TAG ANKUNFT | Ankunft am Vormittag.

Leistungen

    • Flüge
    • Transfers und Ausflüge
    • 2 Übernachtungen im Rosewood Hotel (5* Premier Room) in Phnom Penh
    • 3 Übernachtungen im Belmond La Résidence d''Angkor (5* Poolside Junior Suite) in Siem Reap
    • Frühstück

Siem Reap | 2 Nächte
Belmond La Résidence d''Angkor
5 "Executive Room"

In einer tropischen Gartenanlage direkt am Siem Reap River liegt das im traditionellen Khmer-Stil gestaltete Boutiquehotel "La Residence d\'Angkor". Das Haus der bekannten "Belmond" Gruppe befindet sich nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt. Luxuriöser und moderner Komfort verleihen dem aus Holz erbauten Hotel mit seiner Einrichtung im traditionellen Stil eine einladende, aber dennoch bewusst schlichte Atmosphäre. Jede der geräumigen Suiten ist unter Verwendung von traditionellen Laubhölzern, Bambus und natürlichen Textilien wie Seide und Baumwolle wunderschön dekoriert. Die vom Boden bis zur Decke reichenden Fenster sowie die edelsteinfarbigen Seidenkissen verleihen jedem Zimmer eine friedliche und entspannte Atmosphäre. Alle Suiten haben eine große Badewanne, separate Dusche, Klimaanlage, Minibar, Kaffe- und Teekocher, Wifi, Satelliten-TV, iPod Docking Station, Föhn und Bademantel.

Phnom Penh | 3 Nächte
Rosewood Phnom Penh
5 "Poolside Junior Suite"

Das erst im Februar 2018 eröffnete Luxushotel ist in die oberen 14 Etagen des höchsten Gebäudes von Phnom Penh - dem 185 m hohen Vattanac Capital Tower - integriert. Ein atemberaubender Panoramablick über die exotische Hauptstadt Kambodschas und den sagenumwobenen Mekong bietet sich von dieser einzigartigen Position. Dank zentraler Lage im schicken Geschäftsviertel liegen der Königspalast, das Nationalmuseum und die besten Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe.

Zimmer
Per High-Speed-Aufzug sind die 175 Zimmer und Suiten zu erreichen, sie gehören zu den geräumigsten Unterkünften in ganz Phnom Penh. Langzeitbewohnern stehen zudem 27 Luxus-Wohnungen zur Verfügung.

Restaurant & Bar
Das gastronomische Angebot umfasst zwei Spezialitätenrestaurants, eine Brasserie, eine Lounge und die Sora Sky Bar auf der freitragenden Terrasse im 37. Stock.

Spa & Sport
Im schicken Sense-Spa sorgen ein 20-Meter-Pool, fünf Behandlungsräume sowie ein voll ausgestattetes Fitnesscenter für Rundum-Wohlbefinden.

Individualreise

Diese Reise ist auch als PRIVATREISE zu Ihrem Wunschtermin buchbar. Dabei werden Sie von Deutsch sprechenden Reiseleitern und von Englisch sprechendem Schiffspersonal betreut.
mit 2 Personen p.P. im Doppel ab 6.690 €
mit 4 Personen p.P. im Doppel ab 6.490 €
Gerne erstellen Ihnen unsere Reisedesigner auch eine Individualreise: An- und Abreise, Hotelauswahl und Route werden maßgeschneidert und auf Ihre Wünsche abgestimmt.

Hinweise

Stornobedinungen

Tage vor ReisebeginnStornogebühr
ab Buchung und bei 31 20% vom Reisepreis
ab 30 und bei 25 40% vom Reisepreis
ab 24 und bei 18 50% vom Reisepreis
ab 17 und bei 11 60% vom Reisepreis
ab 10 und bei 4 80% vom Reisepreis
ab 3 und bei Nichtantritt 90% vom Reisepreis
Reisedesigner
Frau Franziska Feist - Produktmanagerin Asien & Amerika Tipp
Expertentipp
"Lassen Sie noch Platz im Koffer, denn Vietnam ist ein Souvenir-Paradies: Seide, Stickereien, Kupfer- und Silberarbeiten, Schmuck, Holzschnitzereien und Lackwaren lohnen sich. In Hoi An gibt es viele preisgünstige Maßschneider."
Frau Franziska Feist
Produktmanagerin Asien & Amerika
franziska.feist@windrose.de
+0049 30 20 17 21 30
Kontakt & Öffnungszeiten
Kontakt

Was können wir für Sie tun?
Unser Expertenteam ist gerne für Sie da.

+49 - 30 - 201721 - 0Kontaktformular
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag9.00 - 18.00 Uhr
Samstag (nur telefonisch)10.00 - 14.00 Uhr
Nach oben