Individualreise

Asien | Philippinen - Asien

Inselparadies Philippinen

Individualreise auf die Inseln Luzón, Palawan und Cebu

15 Tage | Doppelzimmer | p.P.
ab 5.190 €
Finest Moments
  • Manila - Millionenmetropole mit malerischer Altstadt
  • Ein Vulkan "spielt" Matroschka - im Boot über den glasklaren Kratersee zum noch immer aktiven Taal
  • Einmal mittendrin sein! - Das einmalige Panorama der Reisterrassen von Banaue
  • Koloniales Erbe auf Schritt und Tritt - Spanisches Flair in Cebu City

Die koloniale Vergangenheit lässt die Philippinen heute wie eine Enklave des Okzidents im Orient wirken - versetzt in paradiesische Gefilde. Auch landschaftlich fasziniert der Gegensatz: undurchdringliche Urwälder neben idyllischen Stränden, wogende Reisfelder neben beeindruckenden Vulkanlandschaften und schließlich in den quirligen Städten. Ein farbenprächtiges Puzzle, das seinesgleichen sucht. Die liebenswürdige Herzlichkeit der Filipinos macht das Entdecken zu einem Erlebnis reiner Freude!

Leistungen
  • Langstreckenflüge in der Economy Class mit Cathay Pacific
  • Inlandsflüge in der Economy Class
  • Transfers, Ausflüge und Rundreise in landestypischen Fahrzeugen
  • 12 Übernachtungen in Hotels
  • Frühstück (F), 4 Mittagessen (M)
  • Wechselnde, deutschsprechende Reiseleitung
  • Eintrittsgebühren
  • Hochwertige Reiseliteratur
Impressionen
Karte
Reiseverlauf
  • 1.
    Tag

    FLUG NACH MANILA Sie fliegen am Nachmittag mit Cathay Pacific über Hongkong nach Manila (Flugdauer insg. ca. 14 Std.).

  • 2.
    Tag

    MANILA Ankunft am Vormittag und Transfer zum Hotel. Bereits am Nachmittag führt Sie eine Stadtbesichtigung durch die philippinische Hauptstadt: Sie sehen die Altstadt mit dem Fort Santiago, das Rizal-Museum, den Roxas-Boulevard und den beeindruckenden chinesischen Friedhof. Eine faszinierende Mischung aus fernöstlicher und spanischer Kultur, gewürzt mit einem "Schuss" Amerika. Und ein Lebensgefühl, das Sie garantiert in Erstaunen versetzen wird!

  • 3.
    Tag

    MANILA Sie bleiben auf der Insel Luzon und erkunden die Umgebung von Manila: Erstes Ziel ist der Taal, ein Vulkan, dessen Eruptionen ein erstaunliches Landschaftsgefüge schufen; in seiner weiten Senke entstand einst der klare Taalsee, durch eine weitere Eruption in seiner Mitte die Insel "Volcano Island", in deren Zentrum sich ein weiterer, kleinerer See sammelte; doch nicht genug: auch dieser Kratersee besitzt nach einer Eruption seine eigene Insel - damit ist der "Vulcan Point" die größte Insel in einem See auf einer Insel in einem See auf einer Insel! Mit einem Auslegerboot fahren Sie bis unmittelbar an den Fuß des pittoresken Minivulkans heran. Anschließend lauschen Sie der einzigen Bambusorgel der Welt und besuchen eine Jeepney-Fabrik. Die originell farbigen Kleinbusse, ein Erbe der Amerikaner, sind heute aus dem Stadtbild nicht mehr wegzudenken und werden noch immer in Handarbeit hergestellt. (F/M)

  • 4.
    Tag

    MANILA - BAGUIO Ihre faszinierende Rundreise über die größte Insel der Philippinen führt Sie heute nach Baguio City. Dank des gemäßigten Klimas gedeihen in der Region verschiedenste Obst- und Gemüsesorten; darüber hinaus ist Baguio, die "Sommerhauptstadt" der Philippinen, ein Zentrum des Kunsthandwerks. Freuen Sie sich auf einen fröhlichen Marktbummel mit vielen interessanten Entdeckungen! (F)

  • 5.
    Tag

    BAGUIO - SAGADA Weiter geht es durch die Bergwelt in Richtung Norden. In Sagada angekommen, besichtigen Sie die berühmten hängenden Felsengräber und unterirdischen Bestattungshöhlen des Benguet-Volkes. Sehenswert sind auch die bizarren Kalksteinformationen und die faszinierenden Wasserfälle. (F)

  • 6.
    Tag

    SAGADA - BANAUE Ihre Weiterreise führt Sie über gewundene Bergstraßen zunächst bis nach Bontoc, wo Sie ein kleines Museum mit dem traditionellen Leben der Ifugao, den ehemaligen "Kopfjägern", bekannt macht. Anschließend geht es weiter zu den Reisterrassen von Banaue: Flankiert von steil in die Höhe ragenden Bergen, vereinen sich hier gut ein Dutzend Täler; und jedes Fleckchen Erde wird bis hin zu den höchsten Bergkämmen für den Reisanbau genutzt - ein ungemein reizvolles Panorama, das auch gerne als "achtes Weltwunder" bezeichnet wird. Am Nachmittag führt Sie ein Ausflug im Jeepney mitten hinein in die wie ein Amphitheater wirkende Terrassenlandschaft. (F)

  • 7.
    Tag

    BANAUE - MANILA Reis ist nicht gleich Reis - Unterschiede lassen sich in geschmacklicher und farblicher Hinsicht selbst in Europa leicht ableiten. Dass es aber auch bei Anbau und Ernte sowie hinsichtlich der Pflanzen Unterschiede gibt, werden Sie auf Ihrer Rückfahrt nach Manila heute unschwer feststellen können. Denn diese führt, als "Schnellstraßen-Version", unmittelbar durch die Zentralebene von Luzon und damit durch die eigentliche Reiskammer des Landes. (F)

  • 8.
    Tag

    MANILA - PUERTO PRINCESA Mit einem Inlandsflug verlassen Sie die Hauptinsel Luzon und erreichen die geheimnisvolle Insel Palawan (Flugdauer ca. 1,5 Std.), deren landschaftliches Panorama durch die bis zu 2.000 m hohen Berge geprägt ist. Darüber hinaus erwartet Sie eine selbst für philippinische Maßstäbe einmalige Natur: Viele der Tiere und Pflanzen sind weltweit nur hier heimisch. Sie besichtigen zunächst die Hauptstadt Puerto Princesa und besuchen dabei das Palawan-Museum, die Kathedrale und eine Krokodilfarm. Anheimelnder Abschluss des Tages ist die "Glühwürmchentour" auf dem Ihawag-Fluss. (F/M)

  • 9.
    Tag

    PUERTO PRINCESA Freuen Sie sich heute auf einen Ausflug zum Nationalpark "Unterirdischer Fluss", UNESCO-Weltnaturerbe und touristische Hauptattraktion der Insel Palawan. Eine Bootsfahrt auf dem Sabang führt Sie dabei in eine faszinierende Unterwelt: Auf seinem Weg durch das Kalksteingebirge bis zum Chinesischen Meer hat der Fluss ein grandioses Naturschauspiel aus imposanten Tropfsteingebilden, versteckten Grotten, riesigen Hallen und außergewöhnlichen Felsformationen entstehen lassen. Und das Beste daran: das Höhlensystem ist auch noch optimal zugänglich - ein Erlebnis von ungewöhnlicher Intensität ist damit quasi garantiert! (F/M)

  • 10.
    Tag

    PUERTO PRINCESA - EL NIDO Weiterreise zur Insel "Lagen" im Nordwesten Palawans. Ihr Resort befindet sich im Naturschutzgebiet der Bacuit-Bucht direkt an einer abgeschiedenen Lagune umringt von Kalksteinfelsen, unzähligen Höhlen, kristallklarem Wasser und dichten Wäldern. Genießen Sie die herrliche Landschaft von Ihrem Beachfront Cottage aus. (F)

  • 11.
    Tag

    EL NIDO Den heutigen Tag gestalten Sie ganz nach Wunsch: Entspannen Sie am Strand oder bei einer Massage. Nutzen Sie die zahlreichen Wassersportmöglichkeiten wie Windsurfen, Segeln, Schnorcheln und Tauchen, paddeln Sie mit dem Kajak durch die Mangroven oder unternehmen Sie eine fakultative Inselhopping-Tour. (F)

  • 12.
    Tag

    EL NIDO - CEBU Zum Abschluss Ihrer Rundreise erwartet Sie noch ein drittes Eiland: die traumhaft schöne Insel Cebu. Ein Inlandsflug (Flugdauer ca. 1 Std.) bringt Sie heute in das rund 800 km entfernte Urlaubsparadies. Nach einer Vielzahl unterschiedlichster landschaftlicher Eindrücke dominieren hier Palmen, Sandstrand, blauer Himmel und türkisfarbenes Meer. Freuen Sie sich auf Ihr stilvolles Strandhotel und zwei ganz und gar relaxte Tage in herrlicher Umgebung. (F)

  • 13.
    Tag

    CEBU Urlaubsfeeling pur: Genießen Sie ausführlich die Annehmlichkeiten Ihres Hotels, den Strand und den weiten Blick über das Meer. (F)

  • 14.
    Tag

    CEBU - RÜCKFLUG Vor Ihrem Rückflug nach Europa lernen Sie auf einer ausführlichen Stadtrundfahrt auch noch Cebu City kennen, die Hauptstadt der Insel. Noch immer ist der spanisch koloniale Einfluss hier gut ablesbar. Ihre Besichtigungsroute führt Sie auf die kleinste Festung der Philippinen, in die älteste Hochschule des Landes, zum Magellan-Kreuz und in die Santo-Domingo-Kathedrale. Am Abend Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Cathay Pacific über Hongkong nach Frankfurt (Flugdauer insg. ca. 16,5 Std.). (F)

  • 15.
    Tag

    ANKUNFT Ankunft am Morgen.

Hinweise

Frühstück (F), Mittagessen (M), Abendessen (A)

Klima und Reisezeit
Die Philippinen sind gekennzeichnet durch tropisches Klima, das allerdings dank einer beständigen Seebrise kontinuierlich gemildert erscheint. Es gibt drei Jahreszeiten: Die Regenzeit dauert von Juni bis September, kühl und trocken ist es von Oktober bis Februar; in den Monaten März bis Mai ist es dann wieder heiß, aber weitgehend trocken. Die beste Reisezeit reicht von November bis Februar.

Selbstverständlich können wir die Reise Ihren persönlichen Wünschen anpassen.

Unterkünfte
Manila | 2 Nächte
Manila Hotel
5 Grand Deluxe

Das über hundertjährige Manila Hotel gehört zu den Hotelikonen Asiens und liegt an der Manila Bay. Es befindet sich nicht weit entfernt von der historischen Altstadt Intramuros. Die kürzlich renovierten Zimmer verfügen über neue Betten, 40\" LCD TV, L\'Occitane Amenities, MP3-Docking Station und ein innovatives Lichtsystem.

Baguio | 1 Nächte
The Manor at Camp John Hay
4 Deluxe

Das \"Manor at Camp John Hay\" zeichnet sich durch seine beeindruckende Architektur und die gemütliche Inneneinrichtung, sowie auch durch den wunderschönen Blick auf die Gebirgskette Cordillera aus.

Das Hotel verfügt über 177 luxuriöse Unterbringungen und versprechen Ihnen einen 5-Sterne-Service mit höchst qualifiziertem Personal und erstklassigen Einrichtungen.Von jedem der Zimmer aus können Sie einen atemberaubenden Blick auf die Gebirgskette und die Kiefernwälder genießen. Zur Standardausstattung gehören u.a. Kühlschrank, Dusche, Safe und Telefon.

Im Eingangsbereich des Hotels befinden sich ein Café, ein Restaurant, ein Aufenthaltsbereich mit Kamin und zahlreiche andere Einrichtungen. Der 18-Loch Golfplatz bietet sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen Entspannung und Spaß.

Sagada | 1 Nächte
Masferré Inn
2 Standard

Benannt nach dem berühmten philippinischen Fotografen Eduardo bietet dieses kleine Boutiquehotel in Sagada gemütliche Zimmer mit Dusche/WC und authentische Küche. WiFi in Hotel und Restaurant sind kostenlos.

Banaue | 1 Nächte
Banaue Hotel
2 Standard

Bestes Hotel in der Umgebung mit Restaurant, Swimming Pool, großer Lobby und Souvenirgeschäft. Regelmäßig finden Tanzvorführungen der Ifugao statt.

Manila | 1 Nächte
Manila Hotel
5 Grand Deluxe

Das über hundertjährige Manila Hotel gehört zu den Hotelikonen Asiens und liegt an der Manila Bay. Es befindet sich nicht weit entfernt von der historischen Altstadt Intramuros. Die kürzlich renovierten Zimmer verfügen über neue Betten, 40\" LCD TV, L\'Occitane Amenities, MP3-Docking Station und ein innovatives Lichtsystem.

Puerto Princesa | 2 Nächte
Daluyon Beach & Mountain Resort
4 Deluxe

Das Daluyon Beach & Mountain Resort erwartet Sie am Strand Sabang auf der Insel Palawan und bietet eine großartige Aussicht auf das Westphilippinische Meer.

Den zum UNESCO-Weltnaturerbe gehörenden Puerto-Princesa-Subterranean-River-Nationalpark erreichen Sie nach 5,2 km.

Zu den Einrichtungen der Unterkunft zählen ein Außenpool, eine Gemeinschaftslounge mit einem TV und ein Spielezimmer. Spielen Sie im Resort auch eine Partie Billard oder Darts.

Im Daluyon Beach and Mountain Resort lockt das Restaurant Pawikan mit philippinischer und internationaler Küche. Genießen Sie auch ein Getränk an der Bar der Unterkunft.

Die klimatisierten Zimmer sind mit einem Flachbild-Kabel-TV, einer Minibar und einem Wasserkocher ausgestattet. Im eigenen Bad mit Dusche liegen ein Haartrockner, kostenfreie Pflegeprodukte, Bademäntel und Hausschuhe für Sie bereit.

El Nido | 2 Nächte
El Nido Lagen Island Resort
4 Beach Front Cottage

Die Insel Lagen befindet sich im Naturschutzgebiet der Bacuit-Bucht im Nordwesten Palawans und ca. 50 Minuten mit dem Auslegerboot vom Flughafen El Nido entfernt. Die Hotelbucht ist durch eine Lagune vom offenen Meer abgeschirmt und umringt von Kalksteinfelsen, unzähligen Höhlen, kristallklarem Wasser und dichten Wäldern.

Das Resort verfügt über ein Restaurant mit einheimischer und internationaler Küche, einen schönen Swimmingpool mit Bar, Pavillon für Massagen sowie ein hervorragend ausgestattetes Wassersportzentrum (Windsurfen, Kajaks, Segeln, Schnorcheln und Tauchen). Weiterhin eine Boutique, Bücherei und einfache medizinische Versorgung. Ein kurzer Wanderweg führt über einen Hügel auf die andere Seite der Insel zu einer abgeschiedenen Bucht.

Insgesamt 51 stilvolle Zimmer (52 m²) mit Holzfussboden, alle sind ausgestattet mit Klimaanlage, IDD-Telefon, CD-Player, Minibar, Haartrockner, Dusche/WC sowie möblierter Veranda. Water Cottages auf Stelzen im Meer, Beachfront Cottages am kleinen Sandstrand mit tollem Blick auf die Bucht, sowie Forest Rooms in den Hotelgebäuden im Garten. Verpflegung: Frühstück, zu Hochsaison-Terminen Vollpension.

Cebu | 2 Nächte
Crimson Resort & Spa
4.5 Deluxe

Das weitläufige Anwesen des prächtigen Crimson Beach Resort & Spa Mactan liegt an der Ostküste der Insel Mactan und verzaubert mit seiner traumhaften Kulisse und luxuriösen Atmosphäre. Die hübsch eingerichteten Zimmer sind in einem eleganten asiatischen Stil gehalten und verfügen über alle erdenklichen Annehmlichkeiten, wie z.B. 42\" LCD-TV, Telefon, WLAN und Tee/Kaffee-Zubereitung. Die Gäste geniessen köstliche kontinentale und asiatische Spezialitäten im Saffron Café und in der Tempo Lounge mit tollem Blick auf die Umgebung sowie einen riesigen Pool. Der Wellness- und Fitnessbereich sorgt für einen wahrhaft denkwürdigen Aufenthalt.

Zeiträume & Preise

Bitte wählen Sie eine Zimmerbelegung und klicken anschließend auf den Button "Reise prüfen".
Verfügbare Zeiträume
  • 01.11.2018 - 20.12.2018
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!
  • 05.01.2019 - 31.03.2019
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!

Zu- und Abschläge

Flüge mit Cathay Pacific
Verlängerung
Bohol Preis pro Person im Doppel ab 690 €
Vorprogramm / Verlängerung

Besuchen Sie die Insel Bohol, die mit schöner Natur und einer kuriosen Landschaftsformation, den „Schokoladenhügeln“, lockt.

Leistungen

    • Flüge, Privattransfers und -Privatausflüge
    • 3 Übernachtungen im Amorita Resort (4*)
    • Frühstück

Bohol
Amorita Resort
4 Deluxe

Hinweise

Stornobedinungen

Tage vor ReisebeginnStornogebühr
ab Buchung 20% vom Reisepreis
ab 30 und bis 25 40% vom Reisepreis
ab 24 und bis 18 50% vom Reisepreis
ab 17 und bis 11 60% vom Reisepreis
ab 10 und bis 4 80% vom Reisepreis
ab 3 und bei Nichtantritt 90% vom Reisepreis
Reisedesigner
Frau Isabelle Quaas - Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland
Frau Isabelle Quaas
Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland
isabelle.quaas@windrose.de
+49 30 20 17 21 26
Frau Isabelle Quaas - Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland
Frau Isabelle Quaas
Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland
isabelle.quaas@windrose.de
+49 30 20172126
Kontakt & Öffnungszeiten
Kontakt

Was können wir für Sie tun?
Unser Expertenteam ist gerne für Sie da.

+49 - 30 - 201721 - 0Kontaktformular
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag9.00 - 18.00 Uhr
Samstag (nur telefonisch)10.00 - 14.00 Uhr
Nach oben