Iran - die Poesie des alten Persiens

Inspirierende Studienreise zu Gärten, Palästen und Moscheen

Sie bestaunen die vielfach verschlungenen Ornamente auf den glänzenden Fliesen der Paläste, Moscheen, Festungen und träumen sich in die Geschichten von Tausendundeine Nacht. Und tauchen ein, in die reiche Vergangenheit, die romantischen Gartenanlagen und die faszinierende Kargheit. Abwechslungsreiche Geschichte trifft auf spannende Gegenwart und besonders herzliche Menschen.

Reiseverlauf

Die Ich-Momente

  • Inspiration für mich - Bezaubernde Gärten, Paläste und Moscheen
  • Geschichte atmen - Die Palastruinen von Persepolis und die Felsengräber von Naqsch-E Rostam
  • Rausch in blau - Die mächtigen Kuppeln Isfahans
  • Majestätische Berge, stille Dörfer, städtischer Trubel - Persiens Vielfalt erleben

Reisekarte

Reiseverlaufskarte | Iran - die Poesie des alten Persien

Reiseverlauf
alle Tage + / –

1. Tag FLUG NACH SCHIRAS | Sie fliegen am Nachmittag mit Turkish Airlines über Istanbul nach Schiras (Flugdauer insg. ca. 8,5 Std.). Ankunft nach Mitternacht. Transfer zum Hotel.

2. Tag PERSEPOLIS | Heute machen Sie einen Ausflug zu den achämenidischen Felsengräbern von Naqsch-e Rostam und zur Palastanlage der einstigen Hauptstadt Persepolis. Eine monumentale Treppe führt zum Apadana, dem Audienzgebäude für den Empfang der 28 Völkerfürsten - wie Sie dies beim Blick auf eindrucksvolle Steinreliefs direkt vor Ort fast miterleben. Landeskundlicher Vortrag und gemeinsames Abendessen. (F/A)

3. Tag SCHIRAS | Am Vormittag besuchen Sie die Mausoleen der berühmten Dichter Saadi und Hafis, letzterer stand Pate für Goethes "Westöstlichen Divan". Später Besichtigung der Nasir-al-Molk-Moschee und des Gartens Bagh-e Naranjestan, der wegen seiner Schönheit zu den bekanntesten Gärten von Schiras gehört. Zum Abschluss bummeln Sie über den wunderschönen Wakil-Basar und besuchen eine Pilgerstätte der Schiiten im Iran. (F/A)

4. Tag SCHIRAS - PASARGADAE - YAZD | Erster Stopp auf dem Weg nach Yazd: der Wohnpalast Kyros des Großen in Pasargadae. Auf der Weiterfahrt entdecken Sie Abarkuh, einst eine blühende Handelsoase an der Karawanenstraße zum Persischen Golf. Ein weiteres faszinierendes Mausoleum: das neun Meter hohe Gonbad-e Ali. Entlang der ersten Ausläufer der zentral iranischen Wüste nach Yazd. (F/A)

5. Tag YAZD | Nach dem Frühstück Besuch der grandiosen Freitagsmoschee. Anschließend bummeln Sie durch die Gassen der Altstadt. Beeindruckend sind vor allem die Bestattungstürme der Zarathustrier, die "Türme des Schweigens" vor der Stadt. Anschließend fahren Sie zum Heiligtum der Zarathustrier, in dem das "heilige Feuer" seit Generationen aufbewahrt wird. (F/A)

6. Tag YAZD - ISFAHAN | Sie fahren entlang der Ausläufer der großen Dasht-e-Kavir-Wüste zum Oasenstädtchen Nain, bekannt für seine handgefertigten Teppiche. Besuch einer traditionsreichen Weberei für Kamelhaarmäntel. In einer historischen Karawanserei genießen Sie unterwegs eine Teepause und erreichen am frühen Abend Isfahan. (F/A)

7. Tag ISFAHAN | Eine Oase für die Augen: Sie erkunden Isfahan, das mit seinen vielen Kunstschätzen und prachtvollen Bauten zu den schönsten Städten der Welt gehört. Der riesige Imam-Platz zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Sie besichtigen hier den Ali-Qapu-Palast, die Lotfollah-Moschee sowie die Imam-Moschee. Anschließend besuchen Sie die Pol-e khadju-Brücke, von der aus Ihnen ein Blick auf den Fluss Zayanderud zuteil wird. (F/A)

8. Tag ISFAHAN - TEHERAN | Weitere Besichtigungen in Isfahan: Sie sehen die ehrwürdige, alte Freitagsmoschee, den Chehelsotun-Palast und die Vank-Kathedrale der armenischen Christen. Gegen Mittag Fahrt nach Kaschan. Hier besuchen Sie einen der ältesten und berühmtesten persischen Gärten, den Bagh-e Fin, der vermutlich schon seit mehr als tausend Jahren existiert. Er wird von ergiebigen Wasserquellen aus den nahen Bergen gespeist. Abschließend Weiterfahrt nach Teheran. (F/A)

9. Tag TEHERAN | Im Nationalmuseum in Teheran gehen Sie auf Zeitreise und lassen sowohl die Höhepunkte der Reise als auch die Kulturgeschichte Persiens noch einmal Revue passieren. Sofern es die Öffnungszeiten erlauben, werden außerdem noch das beeindruckende Juwelenmuseum und ein weiteres Museum besucht. (F/A)

10. Tag TEHERAN - RÜCKFLUG | Am Morgen startet Ihr Rückflug mit Turkish Airlines von Teheran über Istanbul nach Deutschland (Flugdauer insg. ca. 8 Std.). Ankunft gegen Mittag.

Hinweise

Frühstück (F), Mittagessen (M), Abendessen (A)

Klima und Reisezeit

Das iranische Hochland hat Kontinentalklima mit wenig Niederschlag. Die Sommer sind warm und trocken, die Winter kalt. Beste Reisezeit ist von März bis Mai sowie von September bis November.

Leistungen und Unterkünfte

Leistungen

  • Flüge in der Economy Class mit Turkish Airlines (inkl. Sitzplatzreservierung)
  • Transfers, Ausflüge und Rundreise in landestypischen Fahrzeugen
  • 9 Übernachtungen in Hotels
  • Frühstück (F), 8 Abendessen (A)
  • Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung
  • Eintrittsgebühren (180 €)
  • Hochwertige Reiseliteratur

Reiseleitung

Auf dieser Reise begleitet Sie voraussichtlich

Unterkunfts- übersicht

Schiras 3 Aryo Barzan 4*
Yazd 2 Arg-E-Jadid Hotel 3.5*
Isfahan 2 Piroozy Hotel 4*
Teheran 2 Tehran Grand II 3*

Unterkünfte

Schiras
Standard
3 Nächte
Aryo Barzan | 4*
Schiras | "Aryo Barzan" (4*)
Iran | Eingang © Aryo Barzan Hotel
Yazd
Standard Zimmer
2 Nächte
Arg-E-Jadid Hotel | 3.5*
Yazd | "Arg-E-Jadid Hotel" (3.5*)
Iran | Hotel Arg-e Jadid (4*) in Yazd – Zimmer

Hinweise

HINWEISE ZU REISEN IN DEN IRAN

Bitte beachten Sie, dass durch die beschränkten Zimmerkapazitäten im Iran Änderungen der Unterkünfte nicht auszuschließen sind. Eine verbindliche Rückbestätigung der Hotels erfolgt erst 30 Tage vor Anreise. Dennoch sind kurzfristige Änderungen durch die staatliche Regulierung nicht auszuschließen. Dieses gilt auch für etwaige Vor- bzw. Verlängerungsprogramme. Die zugewiesenen Hotels können eine niedrigere Kategorie haben. Teilerstattungen sind nicht möglich. Wir behalten uns daher Hoteländerungen vor. Alkoholgenuss ist im Iran untersagt. Islamischem Brauch entsprechend sollte Kleidung zurückhaltend sein.

Termine und Preise

Termine und Preise

Preise pro Person
  • Termine
  • Reiseleitung
  • EZ-Z
  • DPLZ
  • Einzel
  • Doppel
  • 12.10.17 - 21.10.17
  • 2.990 €
  • +490 €
  • Erlebnisreise mit Herr Dr. Phil. David Meier
Alleinreisende mit Herr Dr. Phil. David Meier

Nur noch wenige Plätze frei. Die Durchführung ist aktuell gesichert.
Teilnehmerzahl: mindestens 15, maximal 25


Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen natürlich unverzüglich zurück.

  • 26.10.17 - 04.11.17
  • 2.990 €
  • +490 €
  • Erlebnisreise mit Herr David Meier
Alleinreisende mit Herr David Meier

Nur noch wenige Plätze frei. Die Durchführung ist aktuell gesichert.
Teilnehmerzahl: mindestens 15, maximal 25


Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen natürlich unverzüglich zurück.

  • 19.11.17 - 28.11.17
  • 2.890 €
  • +490 €
  • Erlebnisreise mit Herr Dr. Christian Konrad Piller
Alleinreisende mit Herr Dr. Christian Konrad Piller

Noch Plätze frei. Sofort buchbar!
Teilnehmerzahl: mindestens 15, maximal 25


Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen natürlich unverzüglich zurück.

in Kooperation mit ZEIT REISEN

Individual- reise

Diese Reise ist auch als PRIVATREISE zu Ihrem Wunschtermin buchbar. Dabei werden Sie von Deutsch sprechenden Reiseleitern betreut. Selbstverständlich können wir die Privatreise auch Ihren persönlichen Wünschen anpassen.

mit 2 Personen p.P. im Doppel ab 5.090 €

mit 4 Personen p.P. im Doppel ab 4.690 €

Hinweise

Stornobedingungen
Tage vor Reisebeginn Stornogebühr
ab Buchung bis 31 20% vom Reisepreis
ab 30 bis 25 40% vom Reisepreis
ab 24 bis 18 50% vom Reisepreis
ab 17 bis 11 60% vom Reisepreis
ab 10 bis 4 80% vom Reisepreis
ab 3 und bei Nichtantritt 90% vom Reisepreis

Zu- und Abschläge

Flüge mit Qatar Airways

Flüge ab/bis Frankfurt oder München
ab 130 €

Flüge mit Singapore Airlines

Test
auf Anfrage

Flüge mit Turkish Airlines

Flüge ab/bis Wien oder Salzburg
ab 750 €
Rail&Fly (2. Klasse) von/nach DB-Bahnhof
+ 60 €
Flüge ab/bis Basel oder Zürich
ab 390 €
Flüge ab/bis Deutschland
inkl.
Business Class (Frankfurt - Schiras)
ab 695 €
Business Class (Teheran - Frankfurt)
ab 695 €

Sonderreise

Nord-Iran
ab 3.590 €
Einzelzimmer-Zuschlag
+ 180 €

Verlängerung

Täbris
ab 1.290 €

Visa

Visabesorgung und -gebühren
+ 90 €

Zusatzprogramme

Reiseoptionen

Täbris

Verlängerung | Auf dem Weg nach Nordwesten säumen sanfte Weinberge, später die Gipfel des schroffen Elbruz-Gebirges Ihren Weg. Sie besuchen Bergdörfer genauso wie kunstvolle Moscheen und Mausoleen.


1.TAG TEHERAN - QAZWIN | Fahrt nach Qazwin, einer alten Stadt und Heimat vieler namhafter iranischer Wissenschaftler und Philosophen. Die Stadt ist ebenfalls für ihre zahlreichen Weinberge sowie Haselnussgärten bekannt. Besichtigung des Darvaze-ye Tehran (Teheraner Tor), der Freitagsmoschee sowie des Mausoleums Shazdeh Hossein. Später Fahrt durch das Elbruzgebirge nach Rasht. Die Stadt ist wegen der idyllischen Umgebung und ihrer lebhaften Obst-, Gemüse- und Fischmärkte sehenswert.(F/M/A)

2.TAG RASHT-MASULEH-ARDEBIL | Wir beginnen den Tag mit dem Besuch des Bergdorfes Masuleh (Unesco-Weltkulturerbe). Das Dorf hängt an einem Hang und ist von hohen Wäldern umgeben. Fahrt über den atemberaubenden Gebirgspass Tangeh Heiran (2.300 Meter), der sich nur 15 Kilometer von der Grenze zu Aserbaidschan befindet. Am Abend erreichen wir unser Hotel am Hang des Bergs Sabalan im Städtchen Sarein - ein bekanntes Heilbad im Iran. (F/M/A)

3.TAG ARDEBIL-TABRIS | Heute liegen ganztägige Besichtigungen in Ardabil vor Ihnen. Wir besuchen das Mausoleum von Scheich Safi, dem Gründer der Safawiden-Dynastie, und bummeln anschließend durch den lebhaften Basar. Wir verlassen dann die Stadt Ardebil, wenden uns in Richtung Süden und fahren über Sarab nach Tabris. Im Südteil der Stadt Tabris taucht die Silhoutte des Sahand-Berg auf, einer der höchsten Berge des Iran.(F/M/A)

4.TAG ST.-THADDÄUS-KIRCHE | Bastam
Heute machen wir einen Ausflug zur frühchristlichen armenischen Kirche Qareh Kelisa mit dem Grab des Apostels Thaddäus. Auf der Rückfahrt nach Tabris besichtigen wir Bastam, wo sich Reste einer urartäischen Festungsstadt befinden.(F/M/A)

5.TAG TABRIS - KANDOVAN | Tabris ist die Hauptstadt von Aserbaidschan mit 1,4 Millionen Einwohnern. Sie liegt in einem Tal am Fuße des Sahand-Gebirges. Die blaue Moschee dieser Stadt zählt zu den Meisterwerken der Emailledekoration im Iran. Von diesem aus dem 15. Jahrhundert stammenden Monument kann man heutzutage noch die Fassade, einige Säulen, Sektionen der verschiedenen Gewölbe und Überreste der Kuppel betrachten. Ein Besuch der Stadt lohnt sich auch wegen der interessanten Türme und der Mauer der Zitadelle, deren Ursprung bis in die Zeit der mongolischen Besetzung im 14. Jahrhundert zurückverfolgt werden kann. Und wir sollten keinesfalls den Basar der Stadt vergessen! Am Nachmittag fakultativer Ausflug nach Kandovan, einem malerischen Dorf, das für seine Höhlenwohnungen aus Tuffstein bekannt ist. Hier züchtet man Schafe und Ziegen. Rückfahrt nach Tabris und Transfer zum Flughafen.(F/M)

6.TAG RÜCKFLUG NACH DEUTSCHLAND | Rückflug über Istanbul nach Deutschland.

Unterkunfts- übersicht

Rasht 1 Kadoos Hotel 3*
Sarein 1 Hotel Laleh 4*
Tabris 3 Hotel Pars 4*

Unterkünfte

Sarein
Standard room
1 Nacht
Hotel Laleh | 4*
Sarein | "Hotel Laleh" (4*)
Iran | Hotel Laleh (4*) in Teheran
Tabris
Standard
3 Nächte
Hotel Pars | 4*
Tabris | "Hotel Pars" (4*)
Iran | Hotel Pars (4,5*) in Tabris

Preis pro Person im Doppel

ab 1.290 €

Leistungen

  • Privattransfers und Rundreise
  • 4 Übernachtungem im Hotel
  • Vollpension
  • WINDROSE-Reiseleitung (bei einer Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen, sonst lokale Deutsch sprechende Reiseleitung)
Alexander Chongkolnee

Mein Ansprechpartner für diese Reise

Herr Alexander Chongkolnee
Produktmanager Asien, Amerika & Arabien
Telefon: 49 30 20 17 21 92
☎ 0049 30 201721 0
MO-FR: 9-18 UHR, SA 10-14 UHR
✉ service@windrose.de
WINDROSE bei Facebook Messenger SCHREIBEN SIE UNS