Gruppenreise
Reiseexpertentipp | Diese Reise veranstalten wir in Kooperation mit ZEIT Reisen

Europa | Russland

Sibirien - Natur am Baikalsee

Natur, burjatische Kultur und Zugfahrt auf der Strecke der Transsibirischen Eisenbahn

11 Tage | Doppelzimmer | p.P.
ab 3.390 €
Finest Moments
  • Einmal im Leben - Teilstrecke der Transsibirischen Eisenbahn
  • Zwiesprache mit Nonnen - Religionsvielfalt am Baikalsee
  • Die Herzlichkeit spüren - Begegnungen mit Altgläubigen

Baikal - das ist das Sinnbild für Russlands schier endlose Weite. Naturschutzgebiete und Nationalparks prägen die Region und beeindrucken die Besucher. Während einer Fahrt auf der Strecke der weltberühmten Transsibirischen Eisenbahn erleben Sie die Aussicht auf den See und die atemberaubende Landschaft aus einer ganz neuen Perspektive.

Leistungen
  • Flüge in der Economy Class mit Aeroflot*
  • Rail&Fly (1. Klasse) ab/bis DB-Bahnhof
  • Transfers, Ausflüge und Rundreise in landestypischen Fahrzeugen
  • Zugfahrt mit der Bahn auf der Strecke der Transsibirischen Eisenbahn, Schifffahrt auf dem Baikalsee
  • 8 übernachtungen in Hotels
  • 1 übernachtung im Zug 2. Klasse / 4-Bettabteil zur 2-er Belegung
  • Early Check-in am Ankunftstag und im Hotel Mergen Bator in Ulan Ude
  • Frühstück (F), 3 Picknick (P), 3 Mittagessen (M), 5 Abendessen (A)
  • Durchgehende, Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Eintrittsgebühren
  • Hochwertige Reiseliteratur
Reiseleiter
Frau Zoya Geriatovich - Reiseleiterin
Frau Zoya Geriatovich
Reiseleiterin
Weitere Infos
Impressionen
Karte
Reiseverlauf
  • 1.
    Tag

    FLUG NACH IRKUTSK Flug von"Düsseldorf mit Aeroflot über Moskau nach Irkutsk (Flugdauer ca. 10,5 Std.)

  • 2.
    Tag

    IRKUTSK Ankunft am Morgen in Irkutsk, Frühstück im Hotel. Erleben Sie im Haus des Fürsten Trubezkoj bei einem Glas Krimsekt ein Privatkonzert. Sehenswert sind auch das "Weiße Haus", die alte Markthalle und das Stadtviertel Irkutskaja Sloboda. (F/A)

  • 3.
    Tag

    IRKUTSK - LISTWJANKA Die Fahrt zum Dörfchen Listwjanka"unterbrechen Sie am Freilichtmuseum für Holzarchitektur in Talzy"mit historischen Baudenkmälern. In einer Familienpension bereiten Sie gemeinsam mit der Gastgeberin ein typisches Essen zu. Am Nachmittag können Sie optional bei einer kleinen Wanderung und einer Fahrt mit dem Sessellift den wunderschönen Blick über den Baikalsee genießen. (F/M)

  • 4.
    Tag

    LISTWJANKA Lernen Sie bei einem Spaziergang Listwjanka kennen, bummeln Sie über den Fischmarkt oder besuchen Sie das Baikal-Museum. Mittagessen als Picknick am See. Am Nachmittag unternehmen Sie eine etwa dreistündige Schifffahrt"zu einem Teil der alten Trasse der Transsib. (F/P)

  • 5.
    Tag

    LISTWJANKA In dem kleinen Örtchen Bolshie Koty kommen Sie der Bevölkerung nach der Bootsüberfahrt ganz nah. Sie haben den Tag über Zeit, das Dorf und den Pribaikalskiy-Nationalpark zu erkunden. Beim familiären Mittagessen bekommen Sie einen Einblick in das einfache Leben der rund 60 Dorfbewohner. Am frühen Abend Rückfahrt mit dem Tragflächenboot nach Listwjanka. (F/M)

  • 6.
    Tag

    LISTWJANKA - OLCHON Am Morgen geht es zur Insel Olchon. Nach Ihrer Ankunft am späten Nachmittag bleibt noch etwas Zeit, um die Inselhauptstadt Khuzhir zu erkunden, in der es erst seit 2005 Strom gibt"- eine echte Zeitreise! (F/P/A)

  • 7.
    Tag

    OLCHON Auf Sandpisten geht es mit dem"Minivan"durch karge Hügellandschaften, dichte Taiga und einsame Buchten. Auf dem Weg"erblicken Sie spektakuläre Küstenabschnitte, die bis zum nördlichen Kap Choboi"reichen. Ihr Mittagessen nehmen Sie als Picknick während des Ausfluges ein. Danach Zeit zur freien Verfügung. (F/P/A)

  • 8.
    Tag

    OLCHON - NACHTZUG Nach dem Frühstück geht es zur Fähre, dann weiter mit dem Bus nach Irkutsk. Besuchen Sie den"Markt oder bummeln Sie an der Promenade des Angara."Am Abend besteigen Sie den Nachtzug und fahren nach Ulan Ude -"für je zwei Personen steht ein 4er-Abteil alleine zur Verfügung. (F/A)

  • 9.
    Tag

    ULAN-UDE Ankunft am frühen Morgen in Ulan-Ude und Transfer zum Hotel. Nach dem Frühstück kurze Stadtrundfahrt."Anschließend geht es in das Kloster Ivolginsk. Danach"Besuch in einem Dorf der so genannten "Altgläubigen", die in der Abgeschiedenheit Sibiriens ihren alten Glauben pflegen. Mittagessen bei einer Familie."(F/M)

  • 10.
    Tag

    ULAN-UDE - IRKUTSK Vom Bahnhof in Ulan Ude"fahren Sie mit der Eisenbahn"auf der Trasse der Transsib"am malerischen See entlang."Am späten Nachmittag erreichen Sie Irkutsk. Beim Farewell-Dinner"im Hotel lassen Sie gemeinsam das über den Tag Erlebte Revue passieren. (F/A)

  • 11.
    Tag

    IRKUTSK-DEUTSCHLAND Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Flug mit Aeroflot über Moskau nach Düsseldorf (Flugdauer insg. ca. 11 Std.).

Hinweise
Frühstück (F), Mittagessen (M), Abendessen (A)

Klima und Reisezeit
Rund um den Baikalsee herrscht ein kontinentales, mildes Klima. Es gibt jährlich etwa 2.000 Sonnenstunden. Der Winter von November bis März ist trocken und kalt, der Sommer von Juni bis August ist relativ warm.
Unterkünfte
Irkutsk | 1 Nächte
International Sayen Hotel
4 Deluxe Room

Das International Hotel Sayen ist ein Design-Boutique-Hotel im Herzen der Stadt Irkutsk. Freuen Sie sich auf geräumige Zimmer mit Doppelbett, 2 Restaurants, einen traditionellen japanischen Wellnessbereich und kostenfreies WLAN.

Jedes der modern eingerichteten Zimmer im Hotel Sayen verfügt über einen LCD-TV und eine Minibar. Eine Temperaturregelung und Balkone runden das Angebot ab.

Genießen Sie Gerichte der japanischen Küche im Restaurant Kyoto und starten Sie mit einem Frühstück im Restaurant Strizhi in den Tag.

Listwjanka | 3 Nächte
Krestovaya Padj
3 Studio Room

Das Krestovaya Padj ist nur 50 Meter vom Ufer des Baikalsees entfernt und besticht durch seine schöne Lage auf einem Hügel mit Blick auf den See. Neben holzvertäfelten Zimmern im Chaletstil bietet das Hotel eine Sonnenterrasse mit schöner Aussicht, eine Sauna sowie europäische und sibirische Küche.

Zimmer
Die Zimmer sind auf sieben verschiedene Unterkunftsgebäude verteilt und verfügen über eine moderne Einrichtung, die die rustikale Holzverkleidung ergänzt. Darüber hinaus sind die Zimmer mit Zentralheizung, eigenem Badezimmer, Fernseher, Minibar und Kaffee-/Tee-Zubehör ausgestattet.

Restaurant & Bar
Das gemütliche Restaurant 1 bietet europäische Küche sowie sibirische Gerichte aus der Baikalregion. Im The Coffee House gibt es Kaffee und Gebäck nach traditionellen Rezepten. Im The Grill-Bar mit Terrasse kreiert Chefkoch Alexander Shtrakhov exklusive Gerichte.

Insel Olchon | 2 Nächte
Baikal View Hotel
3 First Category Room

Auf der malerischen Insel Olchon, nur 700 m vom Ufer des Baikalsees entfernt, empfängt Sie dieses Hotel.
Regionale Gerichte werden im Restaurant mit Panoramablick auf den See serviert.
Die idyllische umliegende Landschaft bietet den idealen Ausgangspunkt zum Wandern, Reiten und auch Angeln.

Irkutsk bis Ulan-Ude | 1 Nächte
Nachtzug (2-Bett-Abteil)
Zug
Ulan-Ude | 1 Nächte
Mergen Bator
4 Standard Room

Das 16 -stöckige Hotel bietet Ihnen eine fantastische Aussicht auf die Stadt. Jede Suite im Sagaan Morin Hotel ist klassisch eingerichtet. Innerhalb von 10 Gehminuten erreichen Sie den Komsomolskaja -Platz und die Ulan- Ude Philharmonie, während das Ethnographische Museum der Völker der Trans -Baikal 10 km vom Hotel entfernt ist.

Irkutsk | 1 Nächte
International Sayen Hotel
4 Deluxe Room

Das International Hotel Sayen ist ein Design-Boutique-Hotel im Herzen der Stadt Irkutsk. Freuen Sie sich auf geräumige Zimmer mit Doppelbett, 2 Restaurants, einen traditionellen japanischen Wellnessbereich und kostenfreies WLAN.

Jedes der modern eingerichteten Zimmer im Hotel Sayen verfügt über einen LCD-TV und eine Minibar. Eine Temperaturregelung und Balkone runden das Angebot ab.

Genießen Sie Gerichte der japanischen Küche im Restaurant Kyoto und starten Sie mit einem Frühstück im Restaurant Strizhi in den Tag.

Hinweis

*Die russische Fluggesellschaft Aeroflot, die auch international als zuverlässig gilt, setzt auf ihren Flügen von Deutschland nach Moskau und weiter nach Irkutsk moderne Flugzeuge westlicher Bauart ein (wie Airbus A320 und A319). Aeroflot ist seit 2006 ein Mitglied der SkyTeam Allianz und ist im internationalen IOSA-Sicherheitsprogramm zertifiziert.

Der Reiseverlauf wird für den Wintertermin angepasst: Sie erleben u.a. eine Fahrt im Schneemobil über den zugefrorenen Baikalsee und Eisangeln. Details finden Sie unter www.windrose.de

Termine & Preise

Bitte wählen Sie eine Zimmerbelegung und klicken anschließend auf den Button "Reise prüfen".
Verfügbare Termine
  • 21.02.2020 - 02.03.2020
    RL: Reise mit Frau Zoya Geriatovich
    Status - bebucht : Noch Plätze frei. Sofort buchbar! Teilnehmerzahl: mindestens 10 , maximal 16 Personen Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.
  • 17.07.2020 - 27.07.2020
    RL: Reise mit Frau Zoya Geriatovich
    Status - bebucht : Noch Plätze frei. Sofort buchbar! Teilnehmerzahl: mindestens 10 , maximal 16 Personen Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.
  • 14.08.2020 - 24.08.2020
    RL: Reise mit Frau Zoya Geriatovich
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar! Teilnehmerzahl: mindestens 10 , maximal 16 Personen Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen unverzüglich zurück.

Zu- und Abschläge

Flüge mit Aeroflot
Verlängerung
Moskau Preis pro Person im Doppel ab 1.290 €
Vorprogramm / Verlängerung

Legen Sie doch auf dem Rückweg noch einen Stopp in der Hauptstadt Moskau ein. Im "dritten Rom" können Sie eine von über 600 Kirchen besuchen, über den Roten Platz schlendern und bei jedem Schritt den Kontrast zwischen historischem Flair und modernem Großstadtalltag spüren.

Reiseverlauf

1.TAG IRKUTSK-MOSKAU | Von Ihrem Hotel in Irkutsk erfolgt der Transfer zum Flughafen und Flug mit Aeroflot nach Moskau. Sie werden von Ihrer Reiseleitung in Empfang genommen und zum Hotel gefahren - Check-in. Lernen Sie auf einer ersten Stadtrundfahrt durch Moskau die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen, unteranderen zu den Sperlingsbergen und den 7 Schwestern. Anschließend besichtigen Sie das Neujungfrauenkloster mit der Kathedrale und den Friedhöfen. Am Abend erfolgt der Transfer zurück zum Hotel. (F)

2.TAG MOSKAU | Stärken Sie sich bei einem ausgiebigen Frühstück im Hotel. In der Lobby werden Sie von Ihrem Stadtführer abgeholt und fahren gemeinsam mit der Metro zum Roten Platz, inkl. Besichtigung der wichtigsten Stationen. Am Roten Platz angekommen schauen Sie sich die Basilius- Kathedrale und GUM von außen an. Ihr Spaziergang über den Alexandergarten führt Sie zum Kreml. Der Kreml - Russlands Herrschersitz ist der historischste Teil der Stadt und war im Mittelalter als Burganlage gebaut. Davor breitet sich der Kathedralenplatz mit den drei imposanten Gotteshäusern und der Rüstkammer aus. Sie können optional die Rüstkammer, wo sich eine reiche Sammlung von über 4.000 wertvollen Objekten befindet, besuchen. (F)

3.TAG MOSKAU | Nach dem Frühstück starten Sie Ihren heutigen Ausflug zum Sergijew Possad, das frühere Sagorsk, liegt nordöstlich von Moskau. Das um 1340 gegründete Dreifaltigkeitskloster ist eine der berühmtesten und größten Klosteranlagen Russlands. Die Anlage beeindruckt noch heute mit ihren zahlreichen prachtvoll ausgestatteten Kirchen. Das Mittagessen nehmen Sie im "Refektorium", dem Speisesaal des Klosters ein. Gegen 14:00 Uhr treten Sie die Rückfahrt nach Moskau an, mit einem Zwischenstopp in einer Datscha. In Moskau angekommen, machen Sie einen Spaziergang durch den berühmten Gorki Park. Den krönenden Abschluss Ihrer Moskauverlängerung erleben Sie bei einer Bootsfahrt auf der Moskwa am Abend. Nach einer Mittagspause geht es weiter zur Besichtigung der Christi- Erlöser Kathedrale. (F/M)

4.TAG MOSKAU-DEUTSCHLAND | Am Vormittag erfolgt der Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug mit Aeroflot. (F)

Leistungen

    • Transfers
    • lokale Deutsch sprechende Reiseleitung
    • Eintrittsgebühren
    • 3 Übernachtungen im Hotel Courtyard by Marriott City Center (4* | Deluxe Room)
    • Frühstück, 1 Mittagessen,

Moskau | 3 Nächte
Courtyard by Marriott Moscow City Center
4 "Deluxe Room"

Im Herzen von Moskau, weniger als 10 Gehminuten vom Roten Platz und dem Kreml entfernt, empfängt Sie das Courtyard by Marriott Moscow City Centre.

Das Hotel bietet klassisch eingerichtete Zimmer mit einem Flachbild-TV, einer Minibar und einem Schreibtisch. Im eigenen Bad finden Sie kostenfreie Pflegeprodukte vor. Ein Frühstücksbuffet wird im Restaurant Terraneo serviert. Das Restaurant Flat Iron lockt mit einer Vielzahl von amerikanischen und mexikanischen Gerichten. Nach einem anstrengenden Tag können Sie in der Lobbybar entspannen.

Das Courtyard by Marriott Moscow City Centre besticht durch eine große, von Tageslicht durchflutete Lobby mit kostenfreiem WLAN. Das Hotel verfügt außerdem über 5 Konferenzräume und ein Businesscenter.

Visa
Zusatzleistung

Individualreise

Diese Reise ist auch individuell zu Ihrem Wunschtermin buchbar und kann beliebig angepasst werden. Sie werden hierbei von Deutsch sprechenden Reiseleitern betreut.
Pro Person im Doppel
Mit 2 Personen ab 3.990 EUR
Mit 4 Personen ab 3.790 EUR

Hinweise

Stornobedinungen

Tage vor ReisebeginnStornogebühr
ab Buchung 20% vom Reisepreis
ab 30 und bis 25 40% vom Reisepreis
ab 24 und bis 18 50% vom Reisepreis
ab 17 und bis 11 60% vom Reisepreis
ab 10 und bis 4 80% vom Reisepreis
ab 3 und bei Nichtantritt 90% vom Reisepreis
Reisedesigner
Frau Lisa Wandelt - Reisedesignerin
Frau Lisa Wandelt
Reisedesignerin
lisa.wandelt@windrose.de
+0049 30 20 17 21 74
Kontakt & Öffnungszeiten
Kontakt

Was können wir für Sie tun?
Unser Expertenteam ist gerne für Sie da.

+49 - 30 - 201721 - 0Kontaktformular
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag9.00 - 18.00 Uhr
Samstag (nur telefonisch)10.00 - 14.00 Uhr
Nach oben