Von Sankt Petersburg nach Moskau

Auf Flusskreuzfahrt mit der Volga Dream die Schätze Russlands entdecken

Um Land und Leute, Schätze und Paläste, Kunst und Kultur Russlands kennen zu lernen, ist diese Reise die erste Wahl. Vorbei an wunderschönen altrussischen Städten und Holzdörfern geht es über Flüsse, Seen und Kanäle von Sankt Petersburg bis nach Moskau. Eine Perlenkette an UNESCO-Welterbestätten erwartet Sie entlang der Wolga: Die Altstadt von Jaroslawl, das Kloster Ferapontow und die Holzkirchen auf der Insel Kischi. Doch die geruhsame Fahrt hält auch viele Überraschungen bereit. Denn das moderne Russland befindet sich im Umbruch, und wohl kaum eine Reise könnte dies behutsamer und zugleich wahrhaftiger zum Vorschein bringen als diese Flusskreuzfahrt.

Reiseverlauf

Die Ich-Momente

  • UNESCO-Welterbe entlang der Wolga - Goldene Momente und Ikonen
  • Mächtig prächtig - Die Achatzimmer im Katharinenpalast
  • Ich spüre den Puls der Metropole - Der Rote Platz in Moskau
  • "Wie im Märchen!" - Die schönsten Bahnhöfe der Moskauer U-Bahn

Reisekarte

Reiseverlaufskarte | Von Sankt Petersburg nach Moskau

Reiseverlauf
alle Tage + / –

1. Tag FLUG NACH SANKT PETERSBURG | Sie fliegen mit Lufthansa, Austrian Airlines oder Swiss nonstop nach Sankt Petersburg (Flugdauer ca. 3 Std.). Nach der Ankunft Transfer zu Ihrem Hotel. Am Abend erwartet Sie ein Welcome Dinner, bei dem Ihre Reiseleiterin Ihnen eine Einleitung in die bevorstehende Reise gibt. Anschließend unternehmen Sie vielleicht noch einen Spaziergang durch die einzigartige Stadt, die man auch Venedig des Nordens nennt. (A)

2. Tag PUSCHKIN & PAWLOWSK | Fahrt nach Puschkin zum prachtvollen Katharinenpalast; seine lange Barockfassade und sein reichhaltig mit Gold verziertes Inneres beeindrucken jeden Besucher. Vor allem das originalgetreu rekonstruierte Bernsteinzimmer ist einzigartig in seiner Schönheit. Anschließend besuchen Sie eine UNESCO Welterbestätte: die Sommerresidenz Pawlowsk, wo sich das Innere des klassizistischen Schloss und der riesige Landschaftspark wunderschön ergänzen. Zum Lunch genießen Sie die Köstlichkeiten der russischen Küche im Restaurant Podworje. Auch Staatslenker Wladimir Putin und viele andere berühmte Persönlichkeiten kehrten hier bereits ein und ließen sich die traditionellen Fleisch- und Fischgerichte munden. (F/M)

3. Tag EREMITAGE & PETERHOF | Sie besuchen die Eremitage, deren großartige Sammlung europäischer Kunstwerke in den prächtig geschmückten Räumen weltweit einmalig ist. Während der Führung kommen Sie aus dem Staunen über die Kunstwerke und den besonders kunstvollen Rahmen, der verspielten - und oftmals vergoldeten - Architektur, nicht heraus. Von Leonardo da Vinci über Rembrandt bis Picasso erwarten Sie in mehr als 350 Sälen über 60.000 Exponate. Am Nachmittag Fahrt mit dem Tragflügelboot nach Peterhof, der Sommerresidenz der russischen Zaren. Die Wasserspiele und das Badehäuschen im weitläufigen Park bieten ein einmaliges Schauspiel. (F)

4. Tag SANKT PETERSBURG | Eine private Stadtrundfahrt führt entlang der Newa zum Winterpalast, zum Generalstabsgebäude und der Admiralität. Dabei wird Geschichte lebendig: Denn im Winterpalast spielten sich viele entscheidende Kapitel der russischen Historie ab. In der Peter-und-Paul-Festung besichtigen Sie die Kathedrale, in der die Steinsarkophage der Zaren stehen. Einschiffung auf die Volga Dream. Willkommen an Bord! (F/A)

5. Tag MANDROGI | Heute gehen Sie auf Zeitreise: Das ehemalige Fischerdorf Mandrogi wurde gegen Ende des Zweiten Weltkriegs durch einen Brand vollständig zerstört, später konnte die einzigartige Holzbaukunst auf den alten Fundamenten wieder rekonstruiert werden. In dem heutigen Museumsdorf sehen Sie unter anderem Handwerksstätten und Holzschlösschen im altrussischen Stil. Außerdem wurden vier alte Werkstätten errichtet, die in Funktion sind und besichtigt werden können. Wer möchte, kann hier unter fachmännischer Anleitung auch selbst töpfern, schnitzen, weben, sticken oder Matrjoschkas bemalen. Als weiterer Anziehungspunkt hat sich das Wodka-Museum entwickelt, in dem über 2.800 Sorten Wodka zu finden sind, gegen Gebühr darf auch probiert werden! (F/M/A)

6. Tag KISCHI | Inmitten der herrlichen karelischen Seenlandschaft liegt die Insel Kischi, deren Holzkirchen als herausragende Denkmäler der russischen Holzarchitektur zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. Besonders schön ist die Verklärungskirche, die mit ihren 22 Zwiebelkuppeln wie von Zucker gekrönt scheint. (F/M/A)

7. Tag GORITSY | Sie besuchen das Kirillo-Beloselskij-Kloster, ein einmaliges Denkmal altrussischer Architektur, und das Kloster Ferapontow. Wegen seiner monumentalen mittelalterlichen Wand- und Deckenmalerei fand das Kloster Aufnahme in die Welterbeliste der UNESCO. (F/M/A)

8. Tag JAROSLAWL | Die Volga Dream macht einen kleinen Abstecher zur UNESCO-Stadt Jaroslawl. Hier wird die Vermischung von altrussischer und westlicher Baukultur sichtbar: Typisch russische Kirchen und neoklassizistische Herrenhäuser verleihen der Stadt eine einzigartige Silhouette. Eins der vielen sehenswerten architektonischen Juwele ist die Prophet-Elija-Kirche. Nach der Stadtrundfahrt bleibt noch Zeit, um über den Markt zu bummeln, bevor es zum Mittagessen zurück an Bord geht. (F/M/A)

9. Tag UGLITSCH | Am Morgen durchquert die Volga Dream den Rybinsker Stausee, der aufgrund seiner enormen Größe, er ist der zweitgrößte Stausee in Europa, auch Rybinsker Meer genannt wird. Am Nachmittag: Stadtrundgang durch Uglitsch. Hier besuchen Sie die besonders sehenswerte Dimitrij-Blut-Kirche, deren rot-weiße Fassade, die von wunderschönen blau-goldenen Zwiebeltürmen gekrönt ist, ebenso begeistert wie die alte Fresken im Inneren. (F/M/A)

10. Tag MOSKAU | Ankunft in Moskau und Ausschiffung. Auf der privaten Stadtrundfahrt lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Moskaus kennen. Im Neujungfrauen-Kloster, einem UNESCO-Weltkulturerbe, tauchen Sie in die Vergangenheit ein. Auf dem Friedhof befinden sich viele Grabstätten berühmter Moskauer wie zum Beispiel Michail Bulgakow, Prokofjew und Sergej Eisenstein. Anschließend Spaziergang durch das historische Viertel Kitai Gorod mit seinen zahlreichen denkmalgeschützten Bauwerken. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Vielleicht probieren Sie ein paar Spezialitäten der Russische Küche. Lernen Sie Russland mit dem Gaumen kennen, wenn Sie Suppen wie Borschtsch, Soljanka und Schtschi oder Teigtaschen wie Pelmeni oder Piroggen kosten. Kaviar oder Krim-Sekt passen gut dazu. (F)

11. Tag MOSKAU | Nach einem Bummel über den Roten Platz - mit Blick auf das Lenin-Mausoleum, das beeindruckend große Warenhaus GUM und die Basilius-Kathedrale mit den farbenfrohen Zwiebeltürmen im Kreml - besuchen Sie die Rüstkammer mit historischen Waffen und Unikaten des Gold- und Silberschmiedehandwerks. Hier trifft sich Macht mit Pracht. Am Nachmittag tauchen Sie mit der Metro in den Untergund der pulsierenden Mega-City ab und staunen wie angenehm hier Mobilität und Ästhetik miteinander verbunden sind. Entdecken Sie einige der schönsten Stationen. Sie erleben eine skurrile Mischung aus Kitsch und Kunst, antiken Tempeln und stalinistischem Zuckerbäcker-Pop. Am Abend Farewell Dinner im Hotel. (F/A)

12. Tag MOSKAU - RÜCKFLUG | Am Vormittag geht es in die Tretjakow-Galerie, die weltweit größte Sammlung russischer Ikonen. Hier zeigt sich die jahrhundertelange Tradition und besondere Spiritualität der Russen, die tief in der russisch-orthodoxen Kirche verwurzelt ist. Anschließend Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Lufthansa, Austrian Airlines oder Swiss (Flugdauer ca. 3 Std.). (F)

Hinweise

Frühstück (F), Mittagessen (M), Abendessen (A)

Klima und Reisezeit
Im europäischen Teil Russlands herrscht von Juni bis August ein angenehm warmer Sommer. Frühjahr und Herbst sind kühler als in Mitteleuropa. Die Region besucht man am besten von Mai bis Oktober.

Leistungen und Unterkünfte

Leistungen

  • Flüge in der Economy Class mit Lufthansa, Austrian Airlines oder Swiss
  • Transfers und Ausflüge in landestypischen Fahrzeugen
  • Wolga-Kreuzfahrt von Sankt Petersburg nach Moskau
  • Landausflüge während der Flusskreuzfahrt
  • 5 Übernachtungen in Hotels
  • 6 Übernachtungen auf dem Schiff
  • Frühstück (F), 6 Mittagessen (M), 8 Abendessen (A)
  • Mineralwasser, Tee, Kaffee und Wein zu den Mahlzeiten
  • Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung (ab einer Teilnehmerzahl von 15 Personen)
  • Hochwertige Reiseliteratur

Reiseleitung

Unterkunfts- übersicht

Sankt Petersburg 3 Crowne Plaza St. Petersburg - Ligovsky 4*
Kreuzfahrt 6 Volga Dream Schiff
Moskau 2 Courtyard by Marriott Moscow City Center 4*

Unterkünfte

Kreuzfahrt
Deluxe Kabine, Promenadendeck
6 Nächte
Volga Dream | Schiff
Kreuzfahrt | "Volga Dream" (Schiff)
Wolga | VOLGA DREAM (Schiff)
Moskau
Standard
2 Nächte
Courtyard by Marriott Moscow City Center | 4*
Moskau | "Courtyard by Marriott Moscow City Center" (4*)
Russland | Hotel Courtyard Moscow City Center (4*) in Moskau

Hinweise

HINWEISE
Änderungen der Reiseroute bleiben vorbehalten.

NICHT IM REISEPREIS ENTHALTEN
Trinkgelder (empfohlen ca. 12-14 € pro Person/Tag) und persönliche Ausgaben

GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG
Bei weniger als 15 Teilnehmern erfolgt die Durchführung mit Deutsch sprechenden Reiseleitern in Sankt Petersburg und Moskau und mit Deutsch sprechender Bordreiseleitung.

Termine und Preise

Termine und Preise

Preise pro Person
  • Termine
  • EZ-Z
  • DPLZ
  • Einzel
  • Doppel
  • Kabine
  • 15.08.18 - 26.08.18
  • Einzelkabine, Promenadendeck
  • -
  • 5.490 €
  • Kabine
  • Einzelkabine, Sonnendeck
  • -
  • 5.790 €
  • Kabine
  • Standard Kabine, Kabinendeck
  • 3.390 €
  • auf Anfrage
  • Kabine
  • Deluxe Kabine, Promenadendeck
  • 4.390 €
  • auf Anfrage
  • Kabine
  • Deluxe Kabine, Sonnendeck
  • 4.590 €
  • auf Anfrage
  • Kabine
  • Junior Suite, Promenaden-/Sonnendeck
  • 5.190 €
  • auf Anfrage
  • Kabine
  • Deluxe Junior Suite, Sonnendeck
  • 6.290 €
  • auf Anfrage
  • Kabine
  • Owners Suite, Promenadendeck
  • 6.990 €
  • auf Anfrage
  • Kabine
Reise mit Frau Marion Kappler


Teilnehmerzahl: mindestens 15, maximal 25


Bei Nichterreichung der Mindestteilnehmerzahl kann WINDROSE bis zum 30. Tag vor dem vereinbarten Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten; alternativ besteht die Möglichkeit, die Reise in einer Kleingruppe durchzuführen. Wird die Reise nicht durchgeführt, erhalten Sie auf den Reisepreis geleistete Zahlungen natürlich unverzüglich zurück.

Stornobedingungen

Für diese Reise gelten die geänderten Stornogebühren.

In Kooperation mit ZEIT Reisen

Individual- reise

Diese Reise ist auch als Privatreise zu 10 verschiedenen Abfahrtsterminen im Jahr 2018 buchbar. Dabei werden Sie von Deutsch sprechenden Reiseleitern betreut, bei leicht geändertem und angepasstem Programm und einer Reisedauer von 13 Tagen.
Pro Person im Doppel ab 3.840 €

Hinweise

Abweichende Stornobedingungen
Tage vor Reisebeginn Stornogebühr
ab Buchung bis 61 10% vom Reisepreis
ab 60 bis 31 25% vom Reisepreis
ab 30 bis 16 50% vom Reisepreis
ab 15 und bei Nichtantritt 95% vom Reisepreis

Zu- und Abschläge

Flüge mit Lufthansa, Austrian oder Swiss

Flüge ab/bis Frankfurt oder München
inkl.
Flüge ab/bis Wien
+ 200 €
Flüge ab/bis Zürich
+ 200 €
Rail&Fly (2. Klasse) von/nach DB-Bahnhof
+ 60 €
Rail&Fly (1. Klasse) von/nach DB-Bahnhof
+ 120 €
Anschlussflüge von/nach Deutschland
ab 100 €
Anschlussflüge von/nach Österreich
ab 100 €
Anschlussflüge von/nach der Schweiz
ab 100 €
Business Class
ab 690 €
Einzelzimmer-Zuschlag
auf Anfrage

Vorprogramm

Sankt Petersburg
+ 250 €

Verlängerung

Moskau
+ 250 €
Einzelzimmer-Zuschlag
auf Anfrage

Sonstiges

Visum
+ 140 €

Zusatzprogramme

Reiseoptionen

Moskau

Verlängerung | Moskau begeistert und fasziniert - heute vielleicht mehr denn je. Gehen Sie auf individuelle Entdeckungsreise.


Preis pro Person im Doppel

+ 250 €

Leistungen

  • Transfers
  • 1 Übernachtung im Courtyard by Marriott Moscow City Center (4*  Deluxe Room)
  • Frühstück

Sankt Petersburg

Vorprogramm | Verbringen Sie zum Auftakt zwei Tage in Sankt Petersburg.


Preis pro Person im Doppel

+ 250 €

Leistungen

  • Transfers
  • 1/2 tägiger geführter Stadtspaziergang
  • 1 Übernachtung im Crowne Plaza St. Petersburg - Ligovsky (4*  Standard Room)
  • Frühstück
Martina Feldmann Rohde

Meine Ansprechpartnerin für diese Reise

Frau Martina Feldmann-Rohde
Area Managerin Kreuzfahrten
Telefon: 49 30 20 17 21 51
"Russlands Seele verbirgt sich in den Metropolen genauso wie in den kleinen Dörfern, den Neubauvierteln und jahrhundertealten Baudenkmälern. Die Kombination aus Städtereise und Flusskreuzfahrt zeigt das ganze Panorama dieses widersprüchlichen Landes."