Individualreise

Asien | Sri Lanka

Auszeit in Sri Lanka "Select"

Individuelle Rundreise im Land von Ayurveda, Gewürzen und Tee

10 Tage | Doppelzimmer | p.P.
ab 2.890 €
Finest Moments
  • Am "Löwenfelsen" locken die Wolkenmädchen Himmlische Wesen!
  • Per Fahrrad durch die alte Hauptstadt Anuradhapura selbst "erfahren"
  • Leichte Wanderung durch einen Lianenwald Natur hautnah erleben
  • Per Zug durch exotische Landschaften Entschleunigt und entspannt reisen

Sri Lanka gilt zu Recht als eine der schönsten Inseln der Erde. Abwechslungsreich und freundlich präsentiert sich das kleine Land: Von traumhaften Sandstränden über tropischen Urwald bis hin zu Teeplantagen in kühlen Höhenlagen reicht das landschaftliche Panorama. Völkerkundlich steht die Mehrheit der buddhistischen Singhalesen einer Minderheit hinduistischer Tamilen und mohammedanischer Einwanderer gegenüber - allerorten trifft man auf buddhistische Mönche in ihren orangefarbenen Roben und auf die Relikte einer frühentwickelten Kultur. Es gibt viele gute Gründe, sich in Sri Lankas Menschen, seine Vergangenheit und Gegenwart zu verlieben.

Leistungen
  • Langstreckenflüge in der Economy Class mit Emirates 
  • Privattransfers, -ausflüge und Rundreise in bequemen Fahrzeugen
  • 8 Übernachtungen in Hotels
  • Frühstück (F), 8 Abendessen (A)
  • Durchgehender, Deutsch sprechender Fahrerguide
  • Eintritts- und Nationalparkgebühren
  • Hochwertige Reiseliteratur
Impressionen
Karte
Reiseverlauf
  • 1.
    Tag

    1. Tag FLUG NACH COLOMBO Sie fliegen von Frankfurt, München, Düsseldorf oder Hamburg mit Emirates über Dubai nach Colombo (Flugdauer insg. ca. 12 Std.).


  • 2. Tag COLOMBO | Nach der Ankunft Privattransfer zu Ihrem Hotel in Colombo. Sie wohnen im eleganten Boutique-Hotel Residence by Uga Escapes, das sich in einem viktorianischen Stadthaus im Herzen Colombos befindet. Wahlweise übernachten Sie im Galle Face Hotel direkt am Indischen Ozean. Am späten Nachmittag besteht die Möglichkeit, die rasant wachsende Stadt Colombo zu besichtigen. (A)


  • 3. Tag COLOMBO - SIGIRIYA | Fahrt nach Sigiriya mit Besuch des berühmten UNESCO-geschützen Löwenfelsens. Majestätisch erhebt sich der Monolith etwa 200 Meter steil aus der Landschaft. Der Weg hinauf führt auch zu den berühmten Wolkenmädchen, einer verführerischen Freskenmalerei, die vor über 1.500 Jahren entstanden ist. Sie werden auch Geister der Wolken genannt und lassen vermuten, dass der Löwenfels seinerzeit als himmlischer Palast galt. Sie übernachten, mit Blick auf den Löwenfelsen, im Water Garden Sigiriya mit modern-eleganten freistehenden Villen mit eigenen Plungepools. Alternativ erwartet Sie in Habarana die Cinnamon Lodge inmitten eines grünen Hains. (F/A)


  • 4. Tag SIGIRIYA - ANURADHAPURA - SIGIRIYA | Fahrt nach Anuradhapura, der früheren Hauptstadt der singhalesischen Könige. Um alles gemächlich und im eigenen Tempo zu "erfahren", sind Sie dort per Fahrrad unterwegs. Besonders sehenswert sind die Ruinen des Bronzepalastes und die Pappelfeige Sri Mahabodhi, die aus einem Ast jenes Baumes erwachsen sein soll, unter dem Buddha in Nordindien seine Erleuchtung fand. Sie gilt als der heiligste Baum Sri Lankas und wurde vor mehr als 2.000 Jahren in die Erde gesetzt. Damit handelt es sich um den ältesten von Menschenhand gepflanzten noch lebenden Baum überhaupt. Anschließend fahren Sie zum Minneriya Nationalpark. Hier treffen Sie auf Elefantenfamilien, die sich am Wasser einfinden um zu trinken, zu baden und zu spielen. In Jeeps durchstreifen Sie das Gebiet und treffen mit etwas Glück auch auf endemische Affenarten, Wasserbüffel, Pelikane und weitere Seevögel. (F/A)


  • 5. Tag SIGIRIYA - DAMBULLA - KANDY | Am Morgen Fahrt nach Dambulla und Besichtigung der Höhlentempel, einem UNESCO-Weltkulturerbe, in einem riesigen Granitfelsen, der über 150 m hoch ist. Beeindruckende Wandmalereien und kunstvolle Buddha-Statuen befinden sich in fünf Höhlen. Auch die hügelige Landschaft ist hier besonders schön. Besuchen Sie einen Gewürzgarten, erfahren Sie viel über die zahlreichen ceylonesischen Gewürze und lernen traditionelle Gerichte zuzubereiten. Anschließend fahren Sie weiter nach Kandy. Sie wohnen im charmanten Boutique-Hotel Kings Pavilion in den Hügeln über Kandy. Alternativ erwartet Sie das Boutique Hotel The Kandy House in ruhiger Lage etwas außerhalb der Stadt. (F/A)


  • 6. Tag KANDY | Auf dem Programm steht eine Wanderung in das Udawatte Kele-Schutzgebiet, einem dichten Wald, der für seinen Vogelreichtum bekannt ist; auch Makaken leben hier. Am Nachmittag geht es auf Erkundungstour durch Kandy, die letzte Hauptstadt der singhalesischen Könige. Der Höhepunkt ist der Besuch des Zahntempels, in dem ein Zahn Buddhas aufbewahrt und verehrt wird. Wenn man ihn betritt, erlebt man den schweren Duft der Blumengaben, die von den Gläubigen dargebracht werden. Auf Wunsch können Sie sich anschließend eine Vorführung der berühmten Kandy Dancer anschauen. (F/A)


  • 7. Tag KANDY - NUWARA ELIYA | Nach dem Frühstück steigen Sie in den Zug nach Nuwara Eliya (Fahrzeit ca. 4 Std.). Auf der schönsten Bahnstrecke des Landes sind Berge, Wasserfälle, exotische Palmenhaine, tief eingeschnittene Schluchten und grasgrüne Teeplantagen allgegenwärtig. Ihr Ziel Nuwara Eliya liegt auf fast 1.900 m Höhe. Im 19. Jahrhundert zog es zahlreiche Engländer in die Bergstadt, deshalb befinden sich hier noch heute viele Kolonialbauten. Sie wohnen im luxuriösen Thotalagala Bungalow inmitten einer Plantage mit traumhaften Ausblick oder im kolonial-charmanten Oliphant Bungalow. (F/A)


  • 8. Tag NUWARA ELIYA | Tee aus Sri Lanka ist bis heute nicht nur eine der wertvollsten, sondern auch eine der beliebtesten Teesorten. Am Vormittag geht es auf eine Plantage und Sie erleben, wie Teeblätter angebaut und zum köstlichen Tee verarbeitet werden. Anschließend haben Sie Zeit für Nuwara Eliya, die "Stadt über den Wolken" mit ihren Fachwerkhäusern, viktorianischen Hotels, den typisch englischen Rasenflächen, Rhododendren und Zypressen. Und weil Nuwara Eliya so hoch liegt, ist auch das Klima fast britisch - wunderbar wohltuend. (F/A)


  • 9. Tag NUWARA ELIYA - NEGOMBO | Am frühen Morgen können Sie zu den Horton Plains, einem hügeligen Plateau mit einer reichen Flora und Fauna aufbrechen. Hier können Sie zum sogenannten Worlds End wandern: Die Klippe fällt fast 1.000 m steil ab. Weiterfahrt Richtung Colombo. Sie beziehen unweit des Flughafens Ihre Garden Suite im The Wallawwa, einem eleganten Herrenhaus mit großem Garten und Swimmingpool. Oder Sie wohnen in Negombo im stylischen Strandhotel Pledge Scape mit Infinity Außenpool und Blick auf das Meer. (F/A)


  • 10. Tag NEGOMBO - COLOMBO - RÜCKFLUG | Rückflug von Colombo mit Emirates über Dubai (Flugdauer insg. ca. 13 Std.) nach Frankfurt, München, Hamburg oder Düsseldorf. Ankunft am Abend.

Hinweise
Frühstück (F), Mittagessen (M), Abendessen (A)

Klima und Reisezeit
Sri Lanka ist ein ganzjährig warmes Reiseziel, dessen tropisches Klima vom Monsun beeinflusst wird. Die günstigste Reisezeit für den Süden und Westen liegt in den Monaten November bis April. Für eine Reise ins Bergland sind die Monate Januar bis März zu empfehlen.
Unterkünfte
Colombo | 1 Nächte
Galle Face Hotel
4.5 Superior Room
Lage:
Das historische Galle Face Hotel wurde 1864 erbaut und liegt direkt am Meer. Nach Renovierungsarbeiten erstrahlt das beeindruckende Haus im Kolonialstil in neuem Glanz und bietet Ihnen modernen.
 
Ausstattung:
Das Galle Face Hotel beherbergt zwei Restaurants und eine Bar, einen SPA-Bereich, einen Außenpool und ein Fitnesscenter. Darüber hinaus gibt es Veranstaltungsräume und ein kleines Museum über die Geschichte des Hotels. Auch WLAN steht Ihnen frei zur Verfügung.
 
Zimmer:
Die Zimmer sind mindestens 27 m² groß und mit einem bequemen Doppelbett oder zwei Einzelbetten ausgestattet. Weiterhin stehen Ihnen ein LCD-TV, eine Klimaanlage, ein Safe und WLAN zur Verfügung. Teilweise genießen Sie Meerblick.
 
Kulinarik:
Im 1864 Restaurant und im The Verandah wird Ihr Gaumen mit regionaler und internationaler Küche verwöhnt. In der Bar können Sie bei leckeren Getränken den Tag ausklingen lassen.
 
Wellness/SPA:
Im SPA-Bereich können Sie sich bei einer Massage und weiteren Anwendungen verwöhnen lassen und Körper und Geist wieder in Einklang bringen.
 
Freizeit:
Das Galle Face Hotel verfügt über einen einladenden Meerwasser-Pool und ein Fitnesscenter. Vom Hotel aus bietet es sich auch an, Colombo zu entdecken oder Ausflüge nach Kandy, Sigiriya oder Galle zu unternehmen.
 
Bewertung:
Vor allem der besondere Charme des Hotels im Kolonialstil kommt bei den Gästen sehr gut an, ebenso wie die Lage direkt am Meer. Aber auch die freundlichen Mitarbeiter und die leckeren Speisen werden immer wieder gelobt.
Habarana | 2 Nächte
Cinnamon Lodge
4.5 Superior Room
Kandy | 2 Nächte
The Kandy House
4 Deluxe Room

Das Chaaya Citadel Kandy bietet Ihnen einen spektakulären Außenpool und einen schönen Wellnessbereich. Die klimatisierten Zimmer verfügen über ein geräumiges Interieur mit hochwertiger Bettwäsche und Möbeln. Jedes Zimmer ist mit einer Minibar, Kaffee- und Teezubehör sowie einem Flachbild-Kabel-TV ausgestattet. Das Restaurant Vel Eliya bietet eine internationale Speisekarte und im Mahaveli Eliya genießen Sie kontinentale Gerichte. Die Lounge Giri Sikara ist der ideale Ort für erfrischende Getränke und leichte Snacks. WLAN nutzen Sie kostenfrei.

Nuwara Eliya | 2 Nächte
The Oliphant Bungalow
4 Luxury Room
Negombo | 1 Nächte
The Pledge Scape
4.5 Premier Room
Hinweis
Für die Einreise nach Sri Lanka kann man ein Visum vor Reiseantritt online beantragen. Die Gebühr hierfür beträgt ca. 30 US$. Alternativ ist bei der Einreise eine Visumgebühr von ca. 35 US$ am Flughafen zu zahlen.

Zeiträume & Preise

Bitte wählen Sie eine Zimmerbelegung und klicken anschließend auf den Button "Reise prüfen".
Verfügbare Zeiträume
  • 01.01.2020 - 28.02.2020
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!
  • 01.03.2020 - 31.08.2020
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!
  • 01.09.2020 - 31.10.2020
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!
  • 01.11.2020 - 31.12.2020
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!

Zu- und Abschläge

Verlängerung
Yala Preis pro Person im Doppel ab 790 €
Vorprogramm / Verlängerung

Unternehmen Sie einen Ausflug zum beliebten Yala Nationalpark. Die Chancen einen Leoparden zu beobachten sind sehr gut. Während Ihrer Safari können Sie zudem Elefanten, Krokodile, Pfauen, Hirsche, und Affen sehen. Nach dem Safarierlebnis unternehmen Sie einen Zwischenstop in der charmanten Hafenstadt Galle.

Reiseverlauf

1.TAG FAHRT NACH YALA | Fahrt in den Süden des Landes in die Nähe des Yala Nationalparks. (A)

2.TAG YALA | Safari am Morgen und am Abend. (F/M/A)

3.TAG YALA - GALLE | Fahrt in die charmante Hafenstadt Galle. Spaziergang durch die Altstadt. (F)

4.TAG RÜCKFLUG | Fahrt zum Flughafen Colombo und Rückflug mit Emirates (Flugdauer insges. ca. 13 Std.) nach Europa. (F)

Leistungen

    • Privattransfers
    • 2 Übernachtungen im Cinnamon Wild (4*, Jungle Chalet) und in Galle im Fort Bazaar (4,5*, Banyan Bedroom)
    • Cinnamon Wild mit Halbpension und Fort Bazaar mit Frühstück

Yala | 2 Nächte
Cinnamon Wild Yala
4 "Jungle Chalet"
Galle | 1 Nächte
Fort Bazaar
4.5 "Banyan Bedroom"
Lage:
Das Fort Bazaar befindet sich in einer herrlichen Stadtvilla aus dem 17. Jahrhundert. Einst Heimat der Händler, ist es heute ein edles Boutique Hotel im Herzen von Galle. Hier erwartet Sie nicht nur ein zeitgenössisches Design, sondern auch hoher Komfort und angenehmer Luxus.
 
Ausstattung:
Das Fort Bazaar ist mit 18 Zimmern sowie einem Restaurant und einem SPA-Bereich ausgestattet. Darüber hinaus stehen Konferenzräume, WLAN und ein breites Freizeitprogramm zur Verfügung.
 
Zimmer:
Die Zimmer und Suiten sind mindestens 32 m² groß und bestechen mit ihrer hellen und freundlichen Einrichtung. Zur Ausstattung zählen neben einem bequemen King Size Bett auch Kabel-TV, Möglichkeiten zur Kaffee- und Teezubereitung, eine Klimaanlage, ein Ensuite-Badezimmer und WLAN. Im Banyan Bedroom steht Ihnen eine Terasse oder ein Balkon zur Verfügung. Die Suiten sind wesentlich größer.
 
Kulinarik:
Im gefeierten Restaurant Church Street Social erwarten Sie kulinarische Hochgenüsse. Freuen Sie sich unter anderem auf die traditionelle Küche Sri Lankas sowie arabische und internationale Speisen.
 
Wellness/SPA:
Im Z Spa des Fort Bazaar können Sie nach einem erlebnisreichen Tag bei Massagen, Peelings, Körperpackungen, Gesichtsbehandlungen und weiteren Anwendungen rundum entspannen.
 
Freizeit:
Im Fort Bazaar haben Sie zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Freizeit vielfältig zu gestalten. So können Sie an Yoga- und Kochkursen oder Walbeobachtungen teilnehmen, surfen gehen oder bei geführten Touren mehr über die Region und Kultur erfahren.
Tangalle Preis pro Person im Doppel ab 890 €
Vorprogramm / Verlängerung

Gönnen Sie sich ganz erholsame Tage im abgeschiedenen Strand-Resort Anantara Peace Haven, unter Kokospalmen und am Sandstrand.

Reiseverlauf

1.TAG FAHRT NACH TANGALLE | Fahrt zu Ihrem exklusiven Resort nach Tangalle im Südwesten von Sri Lanka. (F/A)

2.TAG TANGALLE | Tag zur freien Verfügung. (F/A)

3.TAG TANGALLE | Tag zur freien Verfügung. (F/A)

4.TAG RÜCKFLUG | Fahrt zum Flughafen Colombo und Rückflug mit Qatar Airways (Flugdauer insges. ca. 13 Std.) nach Europa. (F)

Leistungen

    • Privattransfers
    • 3 Übernachtungen im Anantara Peace Haven (5* | Deluxe Ocean View Room)
    • Halbpension

Tangalle | 3 Nächte
Anantara Peace Haven Tangalle Resort
5 "Deluxe Ocean View"
Lage:
Auf einem Felsvorsprung gelegen, befindet sich das Antanara Peace Haven Tangalle Resort an der äußersten Südküste von Sri Lanka. Hier sind Sie umgeben von einer Kokosplantage und einem traumhaften Sandstrand, an dem Sie sich wunderbar erholen können.
 
Zimmer:
Das Hotel verfügt über 152 Zimmer und Poolvillen. Ausstattung: Klimaanlage, Fliesenboden, Deckenvetilator, Schreibtisch, Nespressomaschine, Kaffee-/Teezubereitung, Minibar, Wasser ohne Gebühr, kostenloses WLAN, Flatscreen-TV, Tageszeitung, separate Dusch, Wanne, Bademantel, Haartrockner
 
Kulinarik:
Im Resort haben Sie die kulinarische Wahl zwischen drei Restaurants. Ihnen stehen ein internationales, ein italienisches und ein sri-lankisch inspiriertes Teppanyaki-Restaurant zur Verfügung. Außerdem gibt es einen Weinkeller, in dem Degustationen angeboten werden.
 
Wellness/SPA:
Im SPA-Bereich des Resorts können Sie es sich bei ayurvedischen Anwendungen oder verschiedenen Reflexologie-Behandlungen rundum gutgehen lassen.
 
Freizeit:
Das Resort verfügt über einen Pool und ein 24 Stunden geöffnetes Fitnesscenter. Weiterhin gibt es einen Kinder- und Teenclub und Sie können an Yoga und Meditation teilnehmen, Tennis und Badminton spielen oder sich Fahrräder leihen.
 
Bewertung:
Das Resort kann seine Gäste insbesondere mit der gepflegten Anlage überzeugen. Diese loben aber auch das sehr freundliche Personal und das hervorragende Frühstück.

Hinweise

Stornobedinungen

Tage vor ReisebeginnStornogebühr
ab Buchung 20% vom Reisepreis
ab 30 und bis 25 40% vom Reisepreis
ab 24 und bis 18 50% vom Reisepreis
ab 17 und bis 11 60% vom Reisepreis
ab 10 und bis 4 80% vom Reisepreis
ab 3 und bei Nichtantritt 90% vom Reisepreis
Reisedesigner
Frau Sandra Lucas - Reisedesignerin Asien
Frau Sandra Lucas
Reisedesignerin Asien
sandra.lucas@windrose.de
+49 30 20 17 21 93
Kontakt & Öffnungszeiten
Kontakt

Was können wir für Sie tun?
Unser Expertenteam ist gerne für Sie da.

+49 - 30 - 201721 - 0Kontaktformular
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag9.00 - 18.00 Uhr
Samstag (nur telefonisch)10.00 - 14.00 Uhr
Nach oben