Individualreise

Amerika | Peru

Magisches Peru

Ausführliche Peru-Reise ins Reich der Inkas

15 Tage | Doppelzimmer | p.P.
ab 6.990 €
Finest Moments
  • Colca-Canyon - Stille, Einsamkeit und dann gute Sicht auf den Anden-Kondor
  • Unter einem Meer von Sternen stehe ich - Die Magie am Titicacasee
  • Fast wie im Cowboy-Film, nur live - Mit dem Andean Explorer über die Ebenen des Altiplano
  • Mein Herz klopft - Machu Picchu in Sensationeller Lage in den Bergen
  • Einfach Bezaubernd - Theatervorstellung der lokalen Bevölkerung bei den Salzterrassen von Maras

Majestätisch und tiefblau liegt der Titicacasee in knapp 4.000 m Höhe, ein Meer in den Bergen. Ihr Boot legt an der unscheinbaren Isla Suasi an - Ihrem Hideaway für zwei Traumtage: Alpacas, Lamas und nächtliches Sternenspektakel inklusive. Erleben Sie auf dieser intensiven Reise die perfekte Symbiose aus reicher Vergangenheit, farbenfroher Gegenwart und einer Landschaft, die immer wieder sprachlos macht.

Leistungen
  • Langstreckenflüge in der Economy Class mit Iberia oder LAN
  • Inlandsflüge in der Economy Class
  • Transfers, Ausflüge und Rundreise in landestypischen Fahrzeugen
  • Zugfahrt von Puno nach Cusco im Andean Explorer
  • Zugfahrt nach Machu Picchu und zurück im Vistadome
  • 13 Übernachtungen in Hotels und Lodges
  • Frühstück (F), 5 Mittagessen (M), 4 Abendessen (A)
  • Wechselnde, deutschsprechende Reiseleitung
  • Eintrittsgebühren
  • Hochwertige Reiseliteratur
Impressionen
Karte
Reiseverlauf
  • 1.
    Tag

    FLUG NACH LIMA Am Morgen startet Ihr Langstreckenflug mit Iberia über Madrid nach Lima (Flugdauer insg. ca. 17,5 Std.). Ankunft am Abend und Transfer zum Hotel.

  • 2.
    Tag

    LIMA Ihr Aufenthalt startet mit einem Besuch der Sammlung präkolumbischer Kunst im archäologischen Museum Larco; außerdem spazieren Sie über die zentrale Plaza de Armas. Zum Abendessen führen wir Sie in das Restaurant El Bolivariano, wo Sie den lokalen Weinbrand Pisco und den im Land allgegenwärtigen Cocktail Pisco Sour kennenlernen. Salute! (F/A)

  • 3.
    Tag

    LIMA - AREQUIPA Inlandsflug nach Arequipa (Flugdauer ca. 1,5 Std.). Aus weißem Tuffstein erbaut, gehört die historische Altstadt zu den herrlichsten kolonialen Ensembles des Landes. Besonders schön ist die Klosteranlage Santa Catalina. Außerdem besuchen Sie eine Manufaktur, in der Queso Helado (gefrorener Käse) hergestellt wird, eine Süßspeise, die Sie natürlich auch kosten. (F)

  • 4.
    Tag

    AREQUIPA - COLCA CANYON Durch abwechslungsreiche Landschaft fahren Sie heute zum Colca Canyon. Kilometertief hat sich der Colca in das rötliche Gestein gefräst und so eine schier unglaubliche Landschaft geschaffen - eine der tiefsten Schluchten der Welt. (F)

  • 5.
    Tag

    COLCA CANYON - PUNO Früh aufstehen heißt es heute, wenn Sie den riesigen Andenkondor beobachten wollen. Die beste Gelegenheit dazu bietet der Aussichtspunkt Cruz del Condor. Anschließend geht es entlang der majestätischen Berge nach Puno am Titicacasee. (F)

  • 6.
    Tag

    PUNO - TITICACASEE Sie fahren quer über den Titicacasee zur Isla Suasi. Unterwegs besuchen Sie die Schilfinseln der Uros und die landschaftlich schöne Insel Taquile. Der Nachmittag auf der privaten Insel steht zur freien Verfügung. Der nächtliche Sternenhimmel ist in der tiefdunklen Umgebung einfach überwältigend! (F/M/A)

  • 7.
    Tag

    TITICACASEE Die Isla Suasi ist eine kleine Wohlfühlinsel. Gehen Sie spazieren, beobachten Sie die heimische Vogelwelt, fahren Sie Kajak oder Kanu auf dem Titicacasee oder genießen Sie Luft und Leben in der Hängematte. (F/M/A)

  • 8.
    Tag

    TITICACASEE - PUNO Der Vormittag steht Ihnen noch zur freien Verfügung, bevor Sie mit dem Boot zurück nach Puno fahren. (F)

  • 9.
    Tag

    PUNO - CUSCO Genießen Sie heute Ihre Zugfahrt im Andean Explorer, wahlweise im offenen Aussichtswagen oder am Panoramafenster: durch die eindrucksvollen Ebenen des Altiplano geht es nach Cusco. (F/M)

  • 10.
    Tag

    CUSCO - URUBAMBA Auf dem Weg nach Urubamba besuchen Sie den Markt im kleinen Ort Chinchero, wo Sie zu Mittag bei einer einheimischen Familie eingeladen sind. Erstaunlich sind die Salzterrassen von Maras: Noch heute wird das Salz aus den Salinen wie zu Inka-Zeiten gewonnen. Die Bewohner des nahen Dorfes geben hier eine kurze Theatervorstellung - auf Quechua. (F/M)

  • 11.
    Tag

    URUBAMBA - MACHU PICCHU Eine traumhafte Zugfahrt führt Sie durch das malerisch-enge Urubamba-Tal nach Machu Picchu - vor allem die Lage auf einem Bergkamm macht den Ort so einzigartig. Sie übernachten am Fuß des Heiligen Berges. (F/A)

  • 12.
    Tag

    MACHU PICCHU - CUSCO Am Morgen können Sie die Ruinen von Machu Picchu noch einmal in aller Ruhe durchstreifen, bevor die Tagesbesucher am Vormittag eintreffen. Am Nachmittag Rückfahrt mit dem Zug nach Cusco. (F)

  • 13.
    Tag

    CUSCO Eine Fahrt mit der historischen Straßenbahn bringt Sie zu den nahegelegenen Inka-Stätten Sacsayhuaman, Tambo Machay und Kenko. Am Nachmittag spazieren Sie durch das bezaubernde Zentrum von Cusco, vorbei an Kathedrale und Plaza de Armas. (F)

  • 14.
    Tag

    CUSCO - LIMA - RÜCKFLUG Am Vormittag Inlandsflug nach Lima (Flugdauer ca. 1,5 Std.) und Farewell Lunch. Am Abend startet Ihr Rückflug mit Iberia oder LAN über Madrid nach Europa (Flugdauer insg. ca. 16 Std.). (F/M)

  • 15.
    Tag

    ANKUNFT Ankunft am Abend

Hinweise

Frühstück (F), Mittagessen (M), Abendessen (A)

Klima und Reisezeit
Von Dezember bis April ist es sommerlich an der Küste, während in den Bergen Regenzeit herrscht. Von Juni bis September ist es an der Küste oft neblig, während es in den Bergen klar ist. Im Andenhochland sind die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht erheblich.

Unterkünfte
Lima | 2 Nächte
Casa Andina Private Collection
4.5 Superior Room

Das Casa Andina Private Collection befindet sich im stilvollen Stadtteil Miraflores, nur wenige Minuten vom Stadtzentrum von Lima entfernt.

Zimmer
Das moderne Hotel verfügt über 148 Zimmer, die mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Heizung, Telefon und Safe ausgestattet sind.

Restaurant & Bar

Das Casa Andina bietet 2 Restaurants und eine Lobby-Bar. Beim Frühstück bedienen Sie sich an einem reichhaltigen Buffet. Das Abendessen wird à la carte bestellt.

Sport & Spa

Ein Swimmingpool, ein Beauty-Salon und ein Fitnessraum, wo Sie sich nach Herzenslust entspannen und auspowern können, sind Teil des Hotels.

Extras

Konferenzräume und Internetzugang (gegen Gebühr)

Arequipa | 1 Nächte
Casa Andina Private Collection
4 Superior Room

Das Casa Andina Premium Arequipa war früher ein altes Münzhaus, das komplett renoviert und zu einem historischen Luxushotel umgebaut wurde. In privilegierter Lage, nur drei Blocks vom Hauptplatz entfernt, präsentiert sich das Hotel als eine Verschmelzung von altehrwürdiger Eleganz und einem zeitgenössischen Stil. Wie die meisten historischen Bauten im Stadtzentrum ist das Hauptgebäude ganz aus weißem Vulkangestein gefertigt. Das Hotel besitzt zwei großzügige Innenhöfe und eine wunderschöne kleine Kapelle.

Zimmer
Insgesamt umfasst das Hotelgebäude nur 40 charmante Gästezimmer, die alle über ein Kingsize-Bett verfügen.
Ausstattung: Badezimmer mit Badewanne, Flachbild-Fernseher, Schreibtisch, Minibar, Kaffeezubereiter, Safe, Bügeleisen

Restaurant & Bar
Das Alma Restaurant präsentiert eine köstliche Kombination aus traditionellen lokalen Aromen und internationaler zeitgenössischer Küche bei köstlichen Mittag- und Abendessen sowie beim abwechslungsreichen Frühstücksbuffet.

Spa & Sport
Es ist eine Sauna vorhanden und Massagen können gebucht werden.

Colca Canyon | 1 Nächte
Colca Lodge
3 Standard Room

Umgeben von terrassierten Hügeln liegt die Colca Lodge eingebettet im schönen Colca Tal. In zehn Fahrminuten erreicht man das ruhige Dorf Yanque und das Hotel ist zudem ein guter Ausgangspunkt für diverse Ausflüge.

Zimmer

Insgesamt verfügt die Colca Lodge über 55 Zimmer im rustikalen Stil, welche alle Balkone oder Terrassen zum weitläufigen Garten hin bieten. Einige Suiten haben sogar direkten Zugang zum Thermalbad des Hotels.

Restaurant & Bar

Sie können zwischen 3 verschiedenen Restaurants wählen: Ein Hauptrestaurant und zwei Spezialitätenrestaurants, die jeweils durch ihr individuelles Design punkten.

Spa & Sport

Die Colca Lodge bietet ihnen einen umweltfreundlichen Spa-Bereich, der die geothermische Energie der Natur nutzt. Hier finden sie Pools, Jacuzzis, Dampfbäder, heiße Quellen und können zusätzlich Massageanwendungen nutzen. Das Thermalwasser hat zudem einen beruhigenden Effekt.

Puno | 1 Nächte
Casa Andina Private Collection
4 Superior-Room with Lake View

Das Casa Andina Private Collection Puno liegt direkt an den Ufern des Titicacasees. Es besticht durch seinen Service sowie seine Räumlichkeiten. Die 46 Gästezimmer sind im modernen Anden-Stil eingerichtet, einige Räume bieten eine Veranda oder einen Balkon. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem Komfort und der exzellenten Küche. Das Hotel besitzt ein Gourmet-Restaurant, das es hervorragend versteht, die lokalen Zutaten in innovative Menüs zu verwandeln. Die ansprechende Bar besitzt eine große Sammlung von Weinen aus aller Welt. Den Gästen steht es frei, den privaten Bootsanleger für Ausflüge auf den See zu nutzen, oder von der privaten Zugstation an Bord des \"Andean Explorers\" zu gehen (muss im Voraus reserviert werden).

Puno | 2 Nächte
Hotel Isla Suasi
4 Traditional Zimmer

Die Unterkunft liegt abgeschieden auf der privaten Insel Suasi im Titikakasee, ca. 3 Std. per Boot von Puno entfernt. Die Anlage verfügt über Restaurant, Bar, Internet, Sauna & Massageservice sowie Lesezimmer. Das Hotel wird mit Solarstrom betrieben. Alle 23 Zimmer bieten einen herrlichen Blick auf den See. Genießen Sie die Ruhe am See oder nehmen Sie teil an einer der Hotelaktivitäten, z.B. Kanu/Kajakfahren, Tierbeobachtung, Spaziergang auf Aussichtspunkt der Insel.

Puno | 1 Nächte
Casa Andina Private Collection
4 Superior-Room with Lake View

Das Casa Andina Private Collection Puno liegt direkt an den Ufern des Titicacasees. Es besticht durch seinen Service sowie seine Räumlichkeiten. Die 46 Gästezimmer sind im modernen Anden-Stil eingerichtet, einige Räume bieten eine Veranda oder einen Balkon. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf dem Komfort und der exzellenten Küche. Das Hotel besitzt ein Gourmet-Restaurant, das es hervorragend versteht, die lokalen Zutaten in innovative Menüs zu verwandeln. Die ansprechende Bar besitzt eine große Sammlung von Weinen aus aller Welt. Den Gästen steht es frei, den privaten Bootsanleger für Ausflüge auf den See zu nutzen, oder von der privaten Zugstation an Bord des \"Andean Explorers\" zu gehen (muss im Voraus reserviert werden).

Cusco | 1 Nächte
Novotel Cusco
4 Contemporary Room

Das Novotel ist der ideale Ort für einen Aufenthalt in Cusco. Das Gebäude aus dem 16. Jahrhundert liegt direkt im Herzen der Stadt, in der Nähe der Plaza de Armas und der Kathedrale. Es ist zudem ein historischer Ausgangspunkt für die Entdeckung der Inka-Kultur.

Zimmer

Das Hotel verfügt über 99 Zimmer, darunter 16 Superior-Zimmer.

Restaurant & Bar

Genießen Sie im hoteleigenen Restaurant \"La Cave\" in gemütlicher Atmosphäre die ausgewogenen Menüs regionaler und internationaler Küche.

Urubamba | 1 Nächte
Sol & Luna Lodge & Spa
5 Casita Superior

Auf eine Höhe von 2700 Metern liegt das Hotel im Ort Urubamba. Umgeben von Bergen und Flüssen ist es Lebensraum für viele verschiedene Vogelarten, die sich auch in den Gärten der Hotels immer wieder niederlassen. Der Flughafen von Cusco ist circa 60 Fahrminuten entfernt.

Zimmer
Die lichtdurchfluteten Bungalows bieten Ihnen viel Privatsphäre und ein gemütliches Ambiente. Auf Ihrer eigenen Terrasse können Sie die verschiedenen Vogelarten in den bunten Gärten des Hotels beobachten.

Restaurant & Bar
Die peruanische Küche ist auf der ganzen Welt bekannt. Sie setzt sich zusammen aus der traditionellen Küche der Inka, spanischen Einflüssen aus der Kolonialzeit und Tendenzen von weiteren Einwanderer-Küchen.
Im Hotelrestaurant werden rustikale traditionelle Gerichte auf moderne, kreative Weise interpretiert. Mit lokalen Zutaten bereiten die Küchenchefs leichte und geschmackvolle Menüs zu, die Ihre Abende versüßen werden.

Spa & Sport
Neben Sauna, Spa und Gym, erwarten Sie Tai Chi und Yoga Kurse.

Machu Picchu | 1 Nächte
El MaPi
3 Superior Room

Das Hotel El MaPi gehört zur neuen Inkaterra-Marke \"byInkaterraGroup\". Das Hotel wurde komplett renoviert und bietet nun ein neues Konzept für übernachtungen in Aguas Calientes. Das moderne Hotel verfügt über 48 Zimmer mit komfortablen Betten, Flachbildschirm sowie einem Safe. Das trendige Restaurant und die Bar wurden von einem der bekanntesten Architekten Perus, Jordi Puig, entworfen. Im Gegensatz zu anderen Hotels der Touristenklasse wird im El Mapi auch bei der Küche sehr auf Hochwertiges gesetzt. Von Bio-Salaten über frische Sandwiches, hausgemachter Suppe bis zu Nachspeisen und peruanischen Klassikern findet sich für jeden Geschmack etwas auf der Karte. Ein zusätzliches Plus ist der Warmwasser-Pool inmitten der Gärten, der Ihnen zur Entspannung zur Verfügung steht.

Cusco | 2 Nächte
Novotel Cusco
4 Contemporary Room

Das Novotel ist der ideale Ort für einen Aufenthalt in Cusco. Das Gebäude aus dem 16. Jahrhundert liegt direkt im Herzen der Stadt, in der Nähe der Plaza de Armas und der Kathedrale. Es ist zudem ein historischer Ausgangspunkt für die Entdeckung der Inka-Kultur.

Zimmer

Das Hotel verfügt über 99 Zimmer, darunter 16 Superior-Zimmer.

Restaurant & Bar

Genießen Sie im hoteleigenen Restaurant \"La Cave\" in gemütlicher Atmosphäre die ausgewogenen Menüs regionaler und internationaler Küche.

Zeiträume & Preise

Bitte wählen Sie eine Zimmerbelegung und klicken anschließend auf den Button "Reise prüfen".
Verfügbare Zeiträume
  • 01.04.2018 - 31.12.2018
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!

Zu- und Abschläge

Vorprogramm
Nordperu Preis pro Person im Doppel ab 1.590 €
Vorprogramm / Verlängerung

Entdecken Sie den geheimnisvollen Norden Perus.

Reiseverlauf

1.TAG FLUG NACH LIMA | Am Morgen startet Ihr Langstreckenflug mit Iberia über Madrid nach Lima (Flugdauer insg. Ca. 17,5 Std.). Ankunft am Abend und Transfer ins Hotel durch das beleuchtete historische Zentrum der peruanischen Hauptstadt.

2.TAG LIMA - CHICLAYO | Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Flughafen Lima für den Flug nach Chiclayo (ca. 1,5 Std.). Nach Ankunft erfolgt der private Transfer zum Hotel. Am Nachmittag fahren Sie nach Ferreñafe und besuchen das Nationalmuseum, welches der Sican-Kultur gewidmet ist. Anschließend fahren Sie weiter in das Naturreservat Bosque de Pómac, wo hauptsächlich Carob-Bäume wachsen, welche ausschließlich Feuchtigkeit aus der Luft aufnehmen. Von hier aus treten Sie am späten Nachmittag die Rückfahrt nach Chiclayo an. (F)

3.TAG CHICLAYO | Am heutigen Tag besichtigen Sie den Pyramidenkomplex Huaca Rajada (ca. 40min. von Chiclayo entfernt), in dem u.a. die Grabstätte des Herrschers "El Señor de Sipan" gefunden wurde, berühmt aufgrund ihrer wertvollen Objekte in reinem Gold und Halbedelsteinen. Nach einem Stopp zum Mittag setzten Sie den Ausflug fort bis zum archäologischen Komplex Túcume mit seinen 26 Lehmpyramiden, wo sich auch die Pyramidenkonstruktion mit dem Namen Huaca Larga (langer Tempel) befindet. Die Ausmaße dieses Tempels betragen 700 Meter in der Länge, 280 Meter in der Breite und 30 Meter in der Höhe - damit stellt er das größte Lehmziegel-Gebäude Südamerikas dar. (F)

4.TAG CHICLAYO - TRUJILLO | Nach dem Frühstück beginnt der Ausflug mit dem Besuch des Museums "Tumbas Reales de Sipan"/Museum der Königlichen Gräber von Sipan mit Goldartefakten und Fundstücken aus dem Grab des Señor de Sipan. Das Mittagessen erfolgt in Eigenregie, anschließend brechen Sie zur Stadt Trujillo auf. Auf dem Weg besuchen wir den archäologischen Komplex El Brujo und das Museum der einzigen bekannten weiblichen Herrscherin "La Señora de Cao". Übernachtung in Trujillo. (F)

5.TAG TRUJILLO | Am Vormittag besichtigen Sie die Pyramiden "Huaca del Sol" und "Huaca de la Luna" im Moche-Tal, unweit von Trujillo. Anschließend Fahrt ins Fischerdorf Huanchaco, berühmt für seine ortstypischen Fischerboote, die "Schilf-Pferdchen", und Besuch der weltgrößten Lehmziegelanlage von Chan Chan, dem ehemaligen Herrschaftssitzes des Chimú-Reiches, einer präkolumbischen Kultur. Nach Rückkehr in Trujillo Stadtbesichtigung: Die größte Stadt Nordperus ist reich an kolonialen Bauten und Barockkirchen. Spaziergang durch die Altstadt. (F)

6.TAG LIMA - RÜCKFLUG | Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen Trujillo und Flug nach Lima. Transfer ins Hotel in Lima und Treff mit weiteren Teilnehmern der Gruppenreise am Abend. (F)

Leistungen

    • Flüge
    • Privattransfers und -Privatausflüge
    • 1 Übernachtung im Casa Andina Private Collection (4*) in Lima, 2 Übernachtungen im Casa Andina Select (4*) in Chiclayo, 2 Übernachtungen im Libertador Trujillo (4*)
    • Frühstück

Hinweis Zusatzleistung

Lima | 1 Nächte
Casa Andina Premium Miraflores
4.5 "Superior Room"

Das Casa Andina Private Collection befindet sich im stilvollen Stadtteil Miraflores, nur wenige Minuten vom Stadtzentrum von Lima entfernt.

Zimmer
Das moderne Hotel verfügt über 148 Zimmer, die mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Heizung, Telefon und Safe ausgestattet sind.

Restaurant & Bar

Das Casa Andina bietet 2 Restaurants und eine Lobby-Bar. Beim Frühstück bedienen Sie sich an einem reichhaltigen Buffet. Das Abendessen wird à la carte bestellt.

Sport & Spa

Ein Swimmingpool, ein Beauty-Salon und ein Fitnessraum, wo Sie sich nach Herzenslust entspannen und auspowern können, sind Teil des Hotels.

Extras

Konferenzräume und Internetzugang (gegen Gebühr)

Chiclayo | 2 Nächte
Casa Andina Select Chiclayo
4 "Superior Room"

Das Hotel empfängt Sie in Chiclayo, der Hauptstadt der Region Lambayeque. Freuen Sie sich auf WLAN, einen Wellnessbereich und einen Außenpool mit dekorativen tropischen Palmen. Die Zimmer der Casa Andina Select Chiclayo sind mit einer Klimaanlage, Kabel-TV und einer Minibar ausgestattet. Einige Zimmer verfügen zudem über eine Whirlpool-Badewanne und einen LCD-TV.

Genießen Sie regionale Gerichte im Restaurant La Plaza oder verweilen Sie bei einem exotischen Cocktail an der Bar im Außenbereich.

Ausstattung:

Parkplätze, Wi-Fi, Restaurant, Bar, Snackbar, Außenpool (Ganzjährig), 24-Stunden-Rezeption, Aufbewahrung von Wertgegenständen, Devisenwechsel, Gepäckraum, Geldautomat vor Ort, Concierge-service, Terrasse, freigegebene Lounge/TV-Bereich, Wäscherei, Aufzug, Klimaanlage.

Trujillo | 2 Nächte
Libertador Trujillo
4 "Superior Room"

Das Hotel Libertador liegt am Hauptplatz der Stadt und ermöglicht den Blick auf die Kathedrale und andere Bauten aus der Kolionalzeit. Sehenswürdigkeiten wie prä-Inka Chan Chan Ruinen, die größte Lehmstadt der Welt und die eindrucksvollen Sonne und Mond Tempel sind nur 10 Minuten entfernt.

Das Libertador verfügt über Annehmlichkeiten wie Restaurant, Bar, Schwimmbad, Sauna und Fitnessraum.

Verlängerung
Amazonas Preis pro Person im Doppel ab 1.190 €
Vorprogramm / Verlängerung

Beobachten Sie im Amazonasbecken Aras und andere Papageien an den Salzlecken.

Reiseverlauf

1.TAG CUSCO - PUERTO MALDONADO - REFUGIO AMAZONAS LODGE | Am Vormittag Transfer zum Flughafen Cusco. Inlandsflug nach Puerto Maldonado (ca. 1 Std.) und Weiterfahrt um ca. 13 Uhr mit Bus und Boot zur Lodge (insg. ca. 4 Std.). Mittagessen (Lunchbox) an Bord. Erste Orientierung und Bezug der Zimmer. Nach dem Abendessen Ausflug auf der Suche nach Kaimanen. (F/M/A)

2.TAG REFUGIO AMAZONAS LODGE | Nach dem Frühstück Besuch eines Altwasser-Sees mit der Chance zur Beobachtung von Kaimanen, Vögeln, Papageien, eventuell sogar Ottern. Danach 30-minütiger Spaziergang zum 25m hohen Canopy-Turm für die Erkundung der Dschungelwelt aus der Höhe der Baumkronen. Nach einem Mittagessen in der Lodge besuchen Sie eine lokale Farm, wo Sie eine Einführung in verschiedene Amazonaspflanzen und deren Nutzen bekommen. Außerdem ethnobotanische Tour mit Erklärung der Medizin- und anderer Nutzpflanzen. Den Abend lassen Sie ausklingen mit einem Vortrag über das Tambopata Naturreservat. (F/M/A)

3.TAG REFUGIO AMAZONAS LODGE | Nach einem frühen Frühstück geht es auf eine 15-minütige Bootsfahrt und einen 60-minütigen Fußmarsch zur Chuncho-Lehmlecke - der ideale Ort, um bunte Aras und andere Papageienarten zu beobachten (wetterabhängig). Rückkehr zur Lodge und Mittagessen. Danach geht es zu Fuß entlang des Paranuss-Pfades zu einem alten Camp der Erntehelfer, wo traditionelle Ernteprozesse vorgeführt werden. Am späten Nachmittag 20-minütige Wanderung zu einer Lehmlecke, die von verschiedenen Säugetieren und Vogelarten aufgesucht wird, mit Glück sind sogar die scheuen Pekaris zu sehen. Nach dem Abendessen Nachtwanderung zur Beobachtung nachtaktiver Tiere. (F/M/A)

4.TAG REFUGIO AMAZONAS LODGE - PUERTO MALDONADO - LIMA | Morgens um ca. 7 Uhr Abfahrt von der Lodge per Boot, später im Bus bis zum Flughafen in Puerto Maldonado. Inlandsflug nach Lima (Flugdauer ca. 1,5 Std.). Transfer Flughafen zum Hotel. (F)

5.TAG LIMA - RÜCKFLUG | Der Tag steht zur freien Verfügung, Zeit für den Kauf von Erinnerungsstücken. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen Lima und Rückflug nach Europa. (F)

6.TAG ANKUNFT | Ankunft am Abend.

Leistungen

    • Flüge
    • Privattransfers und -Privatausflüge
    • 3 Übernachtungen mit Vollpension in der Refugio Amazonas Lodge (3*)
    • 1 Übernachtung mit Frühstück im Casa Andina Private Collection (4*) in Lima

Lima | 3 Nächte
Casa Andina Premium Miraflores
4.5 "Classic Zimmer"

Das Casa Andina Private Collection befindet sich im stilvollen Stadtteil Miraflores, nur wenige Minuten vom Stadtzentrum von Lima entfernt.

Zimmer
Das moderne Hotel verfügt über 148 Zimmer, die mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Heizung, Telefon und Safe ausgestattet sind.

Restaurant & Bar

Das Casa Andina bietet 2 Restaurants und eine Lobby-Bar. Beim Frühstück bedienen Sie sich an einem reichhaltigen Buffet. Das Abendessen wird à la carte bestellt.

Sport & Spa

Ein Swimmingpool, ein Beauty-Salon und ein Fitnessraum, wo Sie sich nach Herzenslust entspannen und auspowern können, sind Teil des Hotels.

Extras

Konferenzräume und Internetzugang (gegen Gebühr)

Tambopata Naturreservat | 1 Nächte
Refugio Amazonas Lodge
3 "Superior Room"

Die Lodge liegt ca. 3,5-4 Std. flußaufwärts von Puerto Maldanado entfernt und grenzt an das Tambopata Nationalreservat. Die 200 Hektar große Anlage besteht aus 32 rustikalen Zimmern, jeweils mit privatem Badezimmer mit Heißwasser, einem großen, offenen Speiseraum, Bar, Souvenirshop und einem Wellness Center. Die Gebäude wurden meist aus lokalen Materialien, wie Holz, Bambus, Lehm und Palmen, gebaut. Die Lodge wird mit Kerosinlampen beleuchtet. Ein Generator wird für ein paar Stunden am Tag angestellt, um elektrische Geräte aufzuladen.

Aus den Zimmern heraus kann man den Blick auf den tropischen Regenwald genießen. Vor der fensterlosen Veranda lassen sich oft Affen und Vögel beobachten.

Hinweise

Stornobedinungen

Tage vor ReisebeginnStornogebühr
ab Buchung und bei 31 20% vom Reisepreis
ab 30 und bei 25 40% vom Reisepreis
ab 24 und bei 18 50% vom Reisepreis
ab 17 und bei 11 60% vom Reisepreis
ab 10 und bei 4 80% vom Reisepreis
ab 3 und bei Nichtantritt 90% vom Reisepreis
Reisedesigner
Frau Vivian Mengel - Reisedesignerin Amerika & Pazifik
Frau Vivian Mengel
Reisedesignerin Amerika & Pazifik
vivian.mengel@windrose.de
+49 30 20 17 21 21
Kontakt & Öffnungszeiten
Kontakt

Was können wir für Sie tun?
Unser Expertenteam ist gerne für Sie da.

+49 - 30 - 201721 - 0Kontaktformular
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag9.00 - 18.00 Uhr
Samstag (nur telefonisch)10.00 - 14.00 Uhr
Nach oben