Individualreise
Flug in der Business Class inklusive

Asien | Kambodscha - Vietnam - Asien

Charmantes Indochina "Deluxe"

Privatreise zu alten Kulturen und modernem Leben in Vietnam und Kambodscha

13 Tage | Doppelzimmer | p.P.
ab 8.790 €
Finest Moments
  • Mystische Inseln im ruhigen Meer - Bootsübernachtung in der Halong-Bucht
  • Patina auf altem Glanz - die Verbotene Stadt von Hue
  • Relaxter Abendspaziergang in Hoi An - Buntes Lichtermeer aus Lampions mitten in der Altstadt
  • Spiegelung im Teich - Der ganz besondere Blick auf Angkor Wat

Entdecken Sie Indochina auf einer Reise für alle Sinne. Vietnam: alles in Bewegung und zugleich in himmlischer Harmonie ganz bei sich. Vereinzelte Glitzerpaläste in den Großstädten, die Pagoden unter reizvoller Patina und in jedem der zahlreichen Tempel eine Aura religiöser Intimität. Dazu traumhafte Landschaften: Wenn etwa beim Sonnenuntergang das sanfte Licht die winzigen Inseln der Halong-Bucht verzaubert. Als Höhepunkt erwartet Sie in Kambodscha die größte und vielleicht mysteriöseste Tempelanlage Südostasiens: Angkor Wat.

Leistungen
  • Langstreckenflüge in der Business Class mit Vietnam Airlines
  • Regionaler Flug und Inlandsflüge in der Economy Class
  • VIP Einreise in Hanoi und Siem Reap
  • Privattransfers, -ausflüge und Rundreise in bequemen Fahrzeugen
  • 10 Übernachtungen in Hotels und auf dem Schiff
  • Frühstück (F), 2 Mittagessen (M), 1 Abendessen (A)
  • Wechselnde, Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Englisch sprechende Betreuung auf dem Schiff
  • Visagebühren
  • Eintritts- und Nationalparkgebühren
  • Hochwertige Reiseliteratur
Impressionen
Karte
Reiseverlauf
  • 1.
    Tag

    FLUG NACH HANOI Sie fliegen mit Vietnam Airlines von Frankfurt nonstop nach Hanoi (Flugdauer ca. 11 Std.).

  • 2.
    Tag

    HANOI Bei Ankunft am Morgen VIP Einreise und Transfer zum Hotel. Sie wohnen im Sofitel Legend Metropole Hanoi, einem preisgekrönten Luxushotel im neoklassizistischen Kolonialstil. Bei einem Spaziergang am Hoan-Kiem-See, dem Besuch des Ngoc-Son-Tempels und einer Rikscha-Fahrt durch das Altstadtlabyrinth werden Geschichte und Alltag unmittelbar spürbar. (F)

  • 3.
    Tag

    HANOI Sie setzen am Vormittag Ihre Stadtbesichtigung fort und tauchen tief ein in den Kosmos dieser über tausendjährigen Stadt: Sie besuchen das Ho-Chi-Minh-Haus, die Ein-Pfahl-Pagode und den Literaturtempel, einst erste Universität des Landes. Zur Stärkung wird Ihnen das vietnamesische Gericht Bun Cha in einem typischen Restaurant serviert. Am Abend dürfen Sie sich auf eine Vorstellung des traditionellen Wasserpuppentheaters freuen: Figuren werden an langen Stangen im Wasser geführt und erzählen Geschichten der vietnamesischen Mythologie. (F/M)

  • 4.
    Tag

    HANOI - HALONG Am Morgen etwa 3,5-stündige Fahrt nach Halong. Dort starten Sie zu einer faszinierenden Bootsfahrt durch die Karstkegel-Landschaft der Bucht. Zwischen den kleinen, steil aufragenden Felseninseln verbringen Sie auch die Nacht an Bord Ihrer Dschunke. Auf der Bhaya Legend sind Sie ganz unter sich - die Crew der nur für Sie gecharterten Dschunke richtet sich ganz nach Ihren Wünschen. (F/M/A)

  • 5.
    Tag

    HALONG - HUE Ihre Bootsfahrt führt Sie zu einer beeindruckenden Tropfsteinhöhle. Auf der Rückfahrt nach Hanoi besichtigen Sie die mit deutscher Hilfe restaurierte But-Thap-Pagode. Am Abend Inlandsflug in die ehemalige Kaiserstadt Hue (Flugdauer ca. 1 Std.). Sie wohnen im kolonialen Ambiente des La Résidence Hue Hotel & Spa. (F)

  • 6.
    Tag

    HUE Der Tag beginnt mit einer privaten Bootstour auf dem Parfümfluss zur Thien-Mu-Pagode. Anschließend erwarten Sie weitere bedeutungsvolle Sehenswürdigkeiten der Kaiserstadt: das Kaisergrab von Minh Mang, das Mausoleum von Kaiser Khai Dinh und die Verbotene Stadt. Und natürlich besuchen Sie auch den bekannten Dong-Ba-Markt, auf dem man einfach alles in riesigen Mengen kaufen kann. (F)

  • 7.
    Tag

    HUE - HOI AN Von Hue geht es weiter nach Da Nang - auf einer landschaftlich überaus reizvollen Straße. In Danang besuchen Sie zunächst das Cham-Museum mit religiösen Skulpturen aus dem 7. bis 14. Jahrhundert, bevor Sie zu Ihrem luxuriösen Strandresort Four Seasons Resort The Nam Hai weiterfahren. (F)

  • 8.
    Tag

    HOI AN Den heutigen Tag gestalten Sie ganz nach Wunsch: Entspannen Sie am Strand oder genießen Sie Ihren freien Tag in der Altstadt von Hoi An mit ursprünglichen Häusern, Läden, Kunstgalerien und Restaurants. Oder wie wäre es mit einem geführten Ausflug zur UNESCO-Welterbestätte My Son, den Ruinen der ehemaligen Cham-Hauptstadt. (F)

  • 9.
    Tag

    HOI AN - SIEM REAP Genießen Sie den Strand oder die Annehmlichkeiten Ihres Hotels bis zum Nachmittag. Über eine landschaftlich schöne Strecke entlang der Marmorberge geht es zum Flughafen Danang. Regionaler Flug nach Siem Reap in Kambodscha (Flugdauer ca. 1,5 Std.). Nach Ankunft VIP Einreise inklusive Visagebühr und Transfer zum Hotel: Sie wohnen im legendären Raffles Grand Hotel d''Angkor mit seiner gepflegten Gartenlage und großem Pool. (F)

  • 10.
    Tag

    ANGKOR In Angkor und Umgebung erwartet Sie große Kultur umrankt vom Dschungel. Mit dem Tuk-Tuk geht es zunächst nach Angkor Thom, der "Großen Hauptstadt". Sehr sehenswert sind das Südtor, der Bayon-Tempel mit seinen Gesichtertürmen und die berühmte Elefantenterrasse. Nach einer Begrüßungszeremonie mit kambodschanischen Mönchen am Nachmittag lernen Sie ausführlich das beeindruckende Hauptheiligtum Angkor Wat kennen. Jedem Besucher bleibt diese von einem Wassergraben umgebene Tempelanlage mit ihren riesigen Ausmaßen unvergesslich. (F)

  • 11.
    Tag

    SIEM REAP - SAIGON Nach dem Verwöhn-Frühstück erwartet Sie der Tempel Ta Prohm. Die Faszination der ersten europäischen Entdecker wird hier besonders verständlich, denn die riesigen Würgefeigen scheinen noch heute Mauern und Tempel fast zu erdrücken. Am Nachmittag verzaubert Sie einer der kleinsten Tempel in der Region Angkor: Banteay Srei gilt dank seiner überaus feinen Steinmetzarbeiten als eines der kunstvollsten Bauwerke. Am Abend regionaler Flug nach Saigon (Flugdauer ca. 1,5 Std.). Sie wohnen im Park Hyatt Saigon, dem angesagten Luxushotel gegenüber des Opernhauses. (F)

  • 12.
    Tag

    SAIGON - RÜCKFLUG Auf der Privattour sehen Sie die Kathedrale Notre-Dame, die prachtvolle Hauptpost - ein Bauwerk Gustave Eiffels - sowie den ehemaligen Präsidentenpalast. Vom modernen Saigon Skydeck genießen Sie bei einem Drink zum Abschied den fantastischen Blick auf die Stadt. Am Abend Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Vietnam Airlines nonstop nach Frankfurt (Flugdauer ca. 13 Std.). (F)

  • 13.
    Tag

    ANKUNFT Ankunft am Morgen.

Hinweise
Frühstück (F), Mittagessen (M), Abendessen (A)

Klima und Reisezeit
Der Norden von Vietnam ist subtropisch mit heißen Sommern und milden Wintern. Der Süden von Vietnam ist, ebenso wie Kambodscha, tropisch geprägt, wobei man zwischen drei Jahreszeiten unterscheidet: Die heiße Zeit erstreckt sich von März bis Juni. Die Regenzeit dauert von Mai bis Anfang Oktober. Von November bis März ist Trockenzeit. Aber auch unser Sommer eignet sich zum Reisen.
Unterkünfte
Hanoi | 2 Nächte
Sofitel Legend Metropole
5 Grand Luxury Room

Lage:
Im französischen Viertel von Hanoi unweit der Oper gelegen, verschmilzt im Sofitel Legend Metropole französische Lebenskunst mit vietnamesischem Flair. Das geschichtsträchtige Hotel besteht bereits seit 1901 und bietet seinen Gästen eine ganz besondere Atmosphäre. Unweit zahlreicher Sehenswürdigkeiten entfernt, ist das Sofitel Legend Metropole der ideale Ausgangspunkt, um Hanoi zu erkunden.

Ausstattung:
Das Sofitel Legend Metropole setzt sich aus insgesamt 64 Zimmer und Suiten, zwei Restaurants und drei Bars sowie einem SPA-Bereich zusammen. Darüber hinaus gibt es einen Souvenirshop, eine französische Bäckerei und einen Limousinenservice.

Zimmer:
Die 37 m² großen Grand Luxury Zimmer zeichnen sich durch ihre französische Architektur und die edlen Naturholzböden aus. Neben einem geräumigen Badezimmer steht Ihnen zudem WLAN zur Verfügung.

Kulinarik:
Mit Le Beaulieu beherbergt das Sofitel Legend Metropole das erste französische Restaurant in Hanoi. Das Spices Garden Restaurant bietet dagegen asiatische und vietnamesische Speisen. In der Cocktailbar und Whisky-Lounge Angelina sowie in drei weiteren Bars genießen Sie erfrischende Drinks.

Wellness/SPA:
Im Le Spa du Metropole lassen Sie sich bei verschiedenen Wellnessanwendungen verwöhnen. Hier werden östliche und westliche Praktiken miteinander vereint und garantieren Entspannung der Extraklasse.

Freizeit:
Im Sofitel Legend Metropole stehen Ihnen ein beheizter Pool sowie ein Fitnesscenter zur Verfügung. Vom Hotel aus können Sie zudem Hanoi und seine zahlreichen Sehenswürdigkeiten wunderbar erkunden, darunter der Hoan-Kiem-See, das Ho Chi Minh Museum, belebte Märkte und vieles mehr.

Bewertung:
Beeindrucken kann das Sofitel Legend Metropole vor allem mit seiner fantastischen Atmosphäre sowie den geräumigen und ansprechend ausgestatteten Zimmern. Aber auch die Speisen – vor allem das Frühstück – und der professionelle Service erfahren viel Lob.

Halong-Bucht | 1 Nächte
Bhaya Legend
Schiff Privater Charter

Diese private Dschunke bietet ihnen personalisierten Service und absolute Privatsphäre, denn sie sind die einzigen Gäste und werden individuell bedient. Sie verbringen die Nacht in einer geräumigen Luxuskabine mit handgemachtem Mobiliar und schickem Badezimmer. Auch Annehmlichkeiten wie Klimaanlage, Minibar und Safe werden Ihnen nicht fehlen.

Ein Restaurant und eine Bar kümmern sich um ihre kulinarischen Wünsche und auf dem Sonnendeck genießen Sie entspannt ihre Fahrt.

Hue | 2 Nächte
La Résidence Hue Hotel & Spa
5 Deluxe River View Room

Lage:
Das La Residence befindet sich in einer beeindruckenden Villa im Kolonialstil im Herzen der Stadt Hue. Am Parfüm-Fluss gelegen, ist das luxuriöse Hotel der ideale Ausgangspunkt, um Hue und die hier tief verwurzelte vietnamesische Kultur kennen und lieben zu lernen. Besichtigen Sie in Hue die zahlreichen Paläste, Pagoden und Tempel und lassen Sie sich von ihrem Charme verzaubern.

Ausstattung:
Das La Residence beherbergt 122 Zimmer und Suiten, ein Restaurant und zwei Bars sowie einen SPA-Bereich. Zur weiteren Ausstattung zählen eine Boutique, ein Fitnesscenter, ein Pool und WLAN.

Zimmer:
Vom Superior Zimmer aus genießen Sie den Blick auf den Fluss. Das Zimmer ist 26 m² groß und im Art déco Stil eingerichtet. Es verfügt unter anderem über WLAN, Flat-TV und Möglichkeiten zur Kaffee- und Teezubereitung.

Kulinarik:
Im Restaurant Le Parfum erwartet Sie vietnamesische Küche, aber auch westliche Gerichte stehen zur Auswahl. In der Le Gouverneur Bar genießen Sie erfrischende Cocktails, Wein, Bier und mehr. Auch an der Pool Bar können Sie sich auf leckere Drinks freuen.

Wellness/SPA:
Im SPA-Bereich des Hotels werden Massagen, Peelings und weitere Beautyanwendungen angeboten. Dabei werden Praktiken aus Vietnam, Thailand und Schweden angewandt, die pure Entspannung garantieren.

Freizeit:
Das La Residence verfügt zudem über ein Fitnesscenter und einen Salzwasser-Pool. Auch Tennis können Sie hier spielen. Natürlich lohnt es sich auch, vom Hotel aus die Stadt Hue mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten ausgiebig zu erkunden.

Bewertung:
Die Hotelgäste loben insbesondere den exzellenten Service sowie die köstlichen Speisen im Hotel. Aber auch mit seiner Lage kann das La Residence punkten.

Hoi An | 2 Nächte
Four Seasons Resort The Nam Hai
5 One Bedroom Pool Villa
Lage:
Das Four Seasons Resort The Nam Hai liegt direkt am Strand, nahe der historischen Stadt Hoi An. Ihr Zuhause ist eine große Villa, stilvoll modern eingerichtet.
 
Ausstattung:
Zur Ausstattung des Hotels zählen neben verschiedenen Speiseoptionen ein Wellnessbereich, ein Pool und ein Fitnessraum. Darüber hinaus gibt es mehrere Sporteinrichtungen, eine Boutique und es besteht die Möglichkeit, Fahrräder zu leihen.
 
Zimmer:
Die 80 m² großen Villen besitzen einen eigenen Garten und eine Regendusche im Freien. Zur weiteren Ausstattung zählen ein Safe, Möglichkeiten zur Kaffee- und Teezubereitung, TV und WLAN. Einige haben direkten Meerblick, andere liegen im herrlichen Garten des Resorts. Pool Villas haben wahlweise 1 - 3 Schlafzimmer, einen privaten Pool und Butler-Service.
 
Kulinarik:
Im Restaurant Lá Sen genießen Sie vietnamesische Klassiker, die zeitgenössisch interpretiert werden sowie globale Küche. Darüber hinaus gibt es das Café Nam Hai, eine Bar und eine Beach Bar. Gerne können Sie Ihre Speisen aber auch durchgehend auf Ihrem Zimmer einnehmen.
 
Wellness/SPA:
Der SPA-Bereich des Hotels wartet mit zahlreichen Angeboten auf, darunter Massagen, Packungen, Peelings, Bäder und Gesichtsbehandlungen. Auch für Kinder gibt es einige Wellnessangebote.
 
Freizeit:
Das The Nam Hai verfügt über einen dreistöckigen Infinitypool, einen Fitnessbereich und eine Sauna. Darüber hinaus gibt es vier Tennisplätze sowie Badminton- und Basketballplätze. Auch an Yoga und Kochkursen können Sie teilnehmen. Weiterhin gibt es einen Kids Club für die kleinen Gäste.
 
Bewertung:
Die Hotelgäste loben vor allem die ausgezeichneten Speisen sowie das stets freundliche und hilfsbereite Personal. Auch der Pool begeistert die Besucher.
 
 
Siem Reap | 2 Nächte
Raffles Grand Hotel d''Angkor
5 Landmark Room

Das 1932 erbaute Hotel wurde elegant und mit großem Respekt für die Kultur restauriert. Heute zählt es zu den Grand Hotels Asiens. Es ist das Tor zum Tempelkomplex von Angkor und ein eleganter Rückzugsort für alle, die dieses Wunder aus Stein entdecken möchten. Bezaubernd sind die 60.000 m² großen \"Royal Cruscade for Independence Gardens\", die aus den Formal-, Lotus-, Temple- und Riverside-Gärten bestehen. Das Stadtzentrum liegen nur fünf Minuten entfernt.

Bars & Restaurants
Restaurant Le Grand: Khmer-Küche und internationele Gerichte, herausragende Weine im Wine Cellar
Elephant Bar: Berühmteste Cocktail-Bar von Siem Reap, voll von Historie und Geschichten
Café d\'Angkor: Champagner-Frühstück, Lunch und Dinner, asiatische und kontinentale Gerichte, auf der Terrasse Blick auf den Pool
Poolside Terrace: Umgeben von duftenden Frangipani-Bäumen, leichte Gerichte, Pool-Cocktails.
The Conservatory: Coloniale Atmosphäre mit Blick auf den Garten und Pool, bester Ort für den Nachmittagstee, am Abend Live-Klavier

Spa & Sport: 35 m langer Swimmingpool, Familien-Spaßbecken (landesweit größte Replik der antiken Schwimmbecken der Khmer-Könige in Phimeanakas), Raffles Amrita Spa mit Fitnessstudio, Sauna, Jacuzzi, Dampfbad und Massageräumen, Tennis Park

120 Gästezimmer und Suiten gehören zu dem Hotel, alle geschmackvoll im Art déco-Country-Stil und mit kambodschanischen Kunstgegenständen eingerichtet.
Landmark Room: Hohe Decken, edler Holzboden, Marmorbad, Balkon zum Pool oder Garten, Föhn, TV mit Kabelfernsehen und hausinternem Filmkanal, Minibar, WLAN, Safe, Telefon, Klimaanlage und International direct dialling (IDD), Butlerservice

Saigon | 1 Nächte
Park Hyatt Saigon
5 Deluxe Room

Das elegante Boutique-Hotel im Kolonialstil ist die First Class-Adresse Saigons und bietet Blick auf das Opernhaus und den Lam Son Square.
Es liegt in der Mitte der Stadt nur wenige Gehminuten von der Kirche Notre Dame und dem Hauptpostamt entfernt. Der Flughafen Saigon ist etwa 7 km entfernt.

Bars & Restaurants
Opera: Restaurant im Trattoria-Stil und Blick auf die Oper. Spezialität: Pizza aus dem Holzofen, Pasta und weitere italianische Gerichte
Square One: Authentische vietnamesische und westliche Gerichte mit offener Küche. Die Bar hält feinste Weine, Champagner und Cocktails bereit.
Park Lounge: Eleganter Salon in der Lobby, berühmt für seinen Afternoon-Tea, dezente Live-Musik am Abend
2 Lam Son: Moderne Bar mit vietnamesischen Einflüssen, gleichermaßen beliebt bei Reisenden und den Einwohnern Saigons

Im Xian Spa stehen drei Behandlungsräume mit Blick in den Garten zur Verfügung. 20-Meter-Außenpool und Fitness-Center mit modernen Geräten

Bei Fragen stehen dem Gast ein Technology Concierge und Audiovisual Specialist zur Verfügung.

Das Hotel besitzt 252 klimatisierte und luxuriös-elegant eingerichtete Zimmer. 40-Zoll-Flachbild-TV, 24h-Butlerservice, Bad in weißem Marmor, ebenerdige Regendusche
Park Room: 34 m², Kingsize-Doppelbett oder zwei Einzelbetten, seperater Arbeitsbereich, High-Speed-Internet, Bademantel, Blick auf die Stadt oder den Pool

Hinweis

Für den Aufenthalt in Kambodscha ist ein Visum erforderlich, das Sie bei der Einreise am Flughafen in Siem Reap gegen eine Gebühr von derzeit 30 US$ erhalten.

Zeiträume & Preise

Bitte wählen Sie eine Zimmerbelegung und klicken anschließend auf den Button "Reise prüfen".
Verfügbare Zeiträume
  • 01.10.2019 - 31.12.2019
    Status - pending : Noch Plätze frei. Sofort buchbar!

Zu- und Abschläge

Zusatzprogramm
Hoi An Preis pro Person im Doppel ab 1.060 €
Vorprogramm / Verlängerung

Unterbrechen Sie Ihre Rundreise und entspannen Sie an einem der schönsten Strände Vietnams.

Reiseverlauf

1.TAG HOI AN | Tag zur freien Verfügung in Ihrem schönen Resort am Strand. (F)

2.TAG HOI AN | Tag zur freien Verfügung. (F)

3.TAG HOI AN | Tag zur freien Verfügung. (F)

4.TAG HOI AN - SIEM REAP | Fortsetzung der Rundreise und Weiterflug nach Siem Reap in Kambodscha. (F)

Leistungen

    • 3 Übernachtungen im Four Seasons Resort The Nam Hai (6* | One Bedroom Pool Villa)
    • Frühstück

Hoi An | 3 Nächte
Four Seasons Resort The Nam Hai
5 "One Bedroom Pool Villa"
Lage:
Das Four Seasons Resort The Nam Hai liegt direkt am Strand, nahe der historischen Stadt Hoi An. Ihr Zuhause ist eine große Villa, stilvoll modern eingerichtet.
 
Ausstattung:
Zur Ausstattung des Hotels zählen neben verschiedenen Speiseoptionen ein Wellnessbereich, ein Pool und ein Fitnessraum. Darüber hinaus gibt es mehrere Sporteinrichtungen, eine Boutique und es besteht die Möglichkeit, Fahrräder zu leihen.
 
Zimmer:
Die 80 m² großen Villen besitzen einen eigenen Garten und eine Regendusche im Freien. Zur weiteren Ausstattung zählen ein Safe, Möglichkeiten zur Kaffee- und Teezubereitung, TV und WLAN. Einige haben direkten Meerblick, andere liegen im herrlichen Garten des Resorts. Pool Villas haben wahlweise 1 - 3 Schlafzimmer, einen privaten Pool und Butler-Service.
 
Kulinarik:
Im Restaurant Lá Sen genießen Sie vietnamesische Klassiker, die zeitgenössisch interpretiert werden sowie globale Küche. Darüber hinaus gibt es das Café Nam Hai, eine Bar und eine Beach Bar. Gerne können Sie Ihre Speisen aber auch durchgehend auf Ihrem Zimmer einnehmen.
 
Wellness/SPA:
Der SPA-Bereich des Hotels wartet mit zahlreichen Angeboten auf, darunter Massagen, Packungen, Peelings, Bäder und Gesichtsbehandlungen. Auch für Kinder gibt es einige Wellnessangebote.
 
Freizeit:
Das The Nam Hai verfügt über einen dreistöckigen Infinitypool, einen Fitnessbereich und eine Sauna. Darüber hinaus gibt es vier Tennisplätze sowie Badminton- und Basketballplätze. Auch an Yoga und Kochkursen können Sie teilnehmen. Weiterhin gibt es einen Kids Club für die kleinen Gäste.
 
Bewertung:
Die Hotelgäste loben vor allem die ausgezeichneten Speisen sowie das stets freundliche und hilfsbereite Personal. Auch der Pool begeistert die Besucher.
 
 
Verlängerung
Mekong-Delta Preis pro Person im Doppel ab 510 €
Vorprogramm / Verlängerung

Unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf den Flussarmen des Mekong-Deltas.

Reiseverlauf

1.TAG SAIGON - MEKONG | Heute geht es ins ländliche Vietnam: Nach dem Frühstück fahren Sie nach Cai Be im Mekong-Delta; dort werden Sie auf einem traditionellen Holzschiff, Ihrem schwimmenden Hotel für diese Nacht, bereits erwartet. Auf der Fahrt durch das Netz von Flussarmen, die durch Kanäle verbunden sind, begegnen Ihnen hochbeladene Boote und fröhlich spielende Kinder im Wasser. Kleine Dörfer ziehen in der Nachmittagssonne am Ufer vorbei. Am Abend ankern Sie in einem ruhigen Seitenarm und übernachten dort in der herrlichen Mekong-Atmosphäre. (F/M/A)

2.TAG MEKONG - SAIGON | Gleich nach Sonnenaufgang regt sich das erste Leben auf dem Fluss - gönnen Sie sich noch in Ruhe eine Tasse Tee und beziehen Sie Ihren Logenplatz auf dem Sonnendeck. Bevor es endgültig von Bord geht, besuchen Sie mit dem Beiboot den schwimmenden Markt von Cai Rang. Es ist schon eine ganz eigene Welt: Mit kleinen Booten fahren hier die Käufer von einem schwimmenden Marktstand zum nächsten. Rückfahrt nach Saigon und Transfer zum Flughafen. Am Abend Rückflug mit Vietnam Airlines nonstop (Flugdauer ca. 13 Std.) nach Frankfurt. (F)

3.TAG ANKUNFT | Ankunft am Morgen.

Leistungen

    • Privattransfers und -ausflüge
    • 1 Übernachtung mit Vollpension auf der Gecko Eyes Classic/Mekong Eyes Explorer (Schiff | Privatcharter)
    • 1 Übernachtung mit Frühstück im Park Hyatt Saigon (5* | Deluxe Room)

Saigon | 1 Nächte
Park Hyatt Saigon
5 Privatcharter

Das elegante Boutique-Hotel im Kolonialstil ist die First Class-Adresse Saigons und bietet Blick auf das Opernhaus und den Lam Son Square.
Es liegt in der Mitte der Stadt nur wenige Gehminuten von der Kirche Notre Dame und dem Hauptpostamt entfernt. Der Flughafen Saigon ist etwa 7 km entfernt.

Bars & Restaurants
Opera: Restaurant im Trattoria-Stil und Blick auf die Oper. Spezialität: Pizza aus dem Holzofen, Pasta und weitere italianische Gerichte
Square One: Authentische vietnamesische und westliche Gerichte mit offener Küche. Die Bar hält feinste Weine, Champagner und Cocktails bereit.
Park Lounge: Eleganter Salon in der Lobby, berühmt für seinen Afternoon-Tea, dezente Live-Musik am Abend
2 Lam Son: Moderne Bar mit vietnamesischen Einflüssen, gleichermaßen beliebt bei Reisenden und den Einwohnern Saigons

Im Xian Spa stehen drei Behandlungsräume mit Blick in den Garten zur Verfügung. 20-Meter-Außenpool und Fitness-Center mit modernen Geräten

Bei Fragen stehen dem Gast ein Technology Concierge und Audiovisual Specialist zur Verfügung.

Das Hotel besitzt 252 klimatisierte und luxuriös-elegant eingerichtete Zimmer. 40-Zoll-Flachbild-TV, 24h-Butlerservice, Bad in weißem Marmor, ebenerdige Regendusche
Park Room: 34 m², Kingsize-Doppelbett oder zwei Einzelbetten, seperater Arbeitsbereich, High-Speed-Internet, Bademantel, Blick auf die Stadt oder den Pool

Kreuzfahrt | 1 Nächte
Gecko Eyes
Schiff "Deluxe Room"
Nha Trang Preis pro Person im Doppel ab 1.370 €
Vorprogramm / Verlängerung

Gönnen Sie sich noch einige Badetage im Süden Vietnams.

Reiseverlauf

12.TAG SAIGON - NHA TRANG | Auf der heutigen Privattour sehen Sie die Kathedrale Notre-Dame, die prachtvolle Hauptpost - ein Bauwerk Gustave Eiffels - sowie den ehemaligen Präsidentenpalast. Vom Saigon Skydeck genießen Sie bei einem Drink den fantastischen Blick auf die Stadt. Am Abend Weiterflug mit Vietnam Airlines (Flugdauer ca. 1 Std.) nach Nha Trang. Nach der Ankunft Transfer zur Ninh Van Bay im PKW und Boot. (F/A)

13.TAG NHA TRANG | Tag zur freien Verfügung in Ihrem luxuriösen Strandhotel. (F/A)

14.TAG NHA TRANG | Tag zur freien Verfügung in Ihrem luxuriösen Strandhotel. (F/A)

15.TAG NHA TRANG | Tag zur freien Verfügung in Ihrem luxuriösen Strandhotel. (F/A)

16.TAG NHA TRANG - SAIGON - RÜCKFLUG | Gegen Mittag Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Vietnam Airlines nach Saigon. Von dort Weiterflug mit Vietnam Airlines (Flugdauer insg. ca. 20 Std.) oder mit Thai Airways über Bangkok (Flugdauer insg. ca. 19,5 Std.) nach Europa. (F)

17.TAG ANKUNFT | Ankunft am Morgen.

Leistungen

    • Flüge
    • Privattransfers
    • 4 Übernachtungen im Six Senses Ninh Van Bay (5* | Beachfront Pool Villa)
    • Frühstück

Ninh Van Bay | 4 Nächte
Six Senses Ninh Van Bay
5 "Beachfront Pool Villa"

Lage:
In einer malerischen Bucht gelegen, ist das Six Senses Ninh Van Bay umgeben von beeindruckenden Felsformationen und zuckerweißen Stränden. Das Resort besticht mit seinem traditionellen architektonischen Stil und weiß, seine Gäste zu begeistern – sei es im SPA-Bereich oder mit den köstlichen Speisen. Freuen Sie sich hier auf Ruhe, Erholung und eine Naturkulisse, die Ihnen schlichtweg den Atem rauben wird!

Ausstattung:
Das Hotel ist mit drei Restaurants und mehreren Bars sowie einem SPA-Bereich, einem Pool und einem Fitnesscenter ausgestattet. Darüber hinaus stehen Ihnen Konferenz- und Veranstaltungsräume, ein Wäscheservice und kostenfreies WLAN zur Verfügung.

Zimmer:
Die Beachfront Pool Villa erstreckt sich auf großzügigen 176 m² und bietet einen direkten Zugang zum Strand. Neben einem privaten Garten und einem eigenen Infinity-Pool finden Sie hier auch einen kleinen Weinkeller, eine Minibar, Möglichkeiten zur Kaffee- und Teezubereitung sowie einen Fernseher.

Kulinarik:
In den drei Restaurants des Hotels genießen Sie internationale Küche ebenso wie lokale Spezialitäten. Mehrere Bars laden zum Verweilen bei dem ein oder anderen Drink ein.

Wellness/SPA:
Im SPA-Bereich können Sie Körper und Seele unter anderem bei wohltuenden Massagen, Gesichtsbehandlungen und ayurvedischen Anwendungen rundum verwöhnen lassen.

Freizeit:
Im Six Senses Ninh Van Bay stehen Ihnen ein gut ausgestattetes Fitnesscenter sowie ein Pool zur Verfügung, in dem Sie entspannte Bahnen ziehen können.

Bewertung:
Das Hotel kann bei seinen Gästen insbesondere mit den großzügigen Villen punkten. Aber auch die leckeren Speisen und der erstklassige Service werden immer wieder lobend erwähnt.

Zusatzleistung

Individualreise

Selbstverständlich können wir die Individualreise auch an Ihre persönlichen Wünsche anpassen.

Hinweise

Stornobedinungen

Tage vor ReisebeginnStornogebühr
ab Buchung 20% vom Reisepreis
ab 30 und bis 25 40% vom Reisepreis
ab 24 und bis 18 50% vom Reisepreis
ab 17 und bis 11 60% vom Reisepreis
ab 10 und bis 4 80% vom Reisepreis
ab 3 und bei Nichtantritt 90% vom Reisepreis
Reisedesigner
Frau Isabelle Quaas - Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland
Frau Isabelle Quaas
Reisedesignerin Asien, Australien & Neuseeland
isabelle.quaas@windrose.de
+49 30 20 17 21 26
Kontakt & Öffnungszeiten
Kontakt

Was können wir für Sie tun?
Unser Expertenteam ist gerne für Sie da.

+49 - 30 - 201721 - 0Kontaktformular
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag9.00 - 18.00 Uhr
Samstag (nur telefonisch)10.00 - 14.00 Uhr
Nach oben