Aktuelle Hinweise und Informationen: (COVID-19) zu Ihrer Reise und Buchung
Individuelle Luxus- & exklusive Gruppenreisen | WINDROSE Bitte warten...

Portugal - Wein & Genuss

Porto, Minho und Douro

8 Tage Gruppenreise Lebensart  -  Portugal
p.P. ab 4.990 €
   
Portugal Wein und Genuss Blick auf Porto

Porto, Minho und Douro

Portugals Weinregionen: Trendziel für Kenner und Entdecker, die Genuss abseits der bekannten Wege suchen. Was für ein herrlicher Anblick: Auf den Weinterrassen entlang des Douro ist im Herbst die Traubenlese in vollem Gange, während aromatischer Portwein in großen Fässern reift. Tief hat sich der Fluss in die Erde gegraben und eine faszinierende Landschaft hinterlassen - wie geschaffen für die süßen Trauben. Zum traditionellen Genuss gehören natürlich auch landestypische Köstlichkeiten. Ob bei einer Tour durch Portos gemütliche Tavernen oder einem Kochkurs in einem altehrwürdigen Gutshaus - Portugal muss man nicht nur sehen, sondern auch schmecken.

Reiseimpressionen

Finest Moments

  Quinta de São Bernardo Rebstöcke und edle Tropfen
  Castas e Pratos Restaurant Innovative Küche im Douro-Tal
  Douro erkunden Fahrt auf einem privaten Rabelo Boot
  Bei der Viscountess von Varzea Beim Kochkurs traditionell genießen
  Portwein-Öffnen für Profis Nichts für Anfänger

Portugal - Wein & Genuss

Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Studienreisen mit maximal 18 Gästen: Flüge mit renommierten Airlines in der Economy Class ,hohe Erlebnisdichte, Reiseleitung mit viel Expertise, Hotels mit landestypischem Charme Unsere Studienreisen mit maximal 18 Gästen: Flüge mit renommierten Airlines in der Economy Class ,hohe Erlebnisdichte, Reiseleitung mit viel Expertise, Hotels mit landestypischem Charme
Auswahl Verfügbare Termine Doppelzimmer Einzelzimmer
26.09.2020 - 03.10.2020ab  5.190 €ab  6.920 €  
24.04.2021 - 01.05.2021ab  4.990 €ab  6.720 €  
25.09.2021 - 02.10.2021ab  5.190 €ab  6.920 €  
Preise pro Person.
"Der schönste Ort für ein Dinner im Six Senses Duoro Valley ist auf der Terrasse: Die Tische gruppieren sich um einen hübschen Springbrunnen und überschauen die Weinberge am Ufer des Duoro. Viele Zutaten kommen aus dem eigenen Biogarten oder von den Bauern der Umgebung."

Tipp von Maxi Pitz, Reisedesignerin Europa

Reiseverlauf

komplett Anzeigen    
1. Tag

ANKUNFT PORTO - VIANA DO CASTELO

 
Sie fliegen mit Lufthansa, Swiss oder TAP nach Porto (Flugdauer ca. 3 Std.). Nach der Ankunft Transfer zum Hotel Pousada Viana do Castelo. Freuen Sie sich am Abend bei einem stimmungsvollen Dinner im Hotelrestaurant auf das Beste, was die Gastronomie aus der Minho-Region zu bieten hat. Dabei genießen Sie die phantastische Aussicht über die Stadt. Dieser Ort vereint das Grün des Gebirges, das Silber des Flusses und das Blau des Meeres in seinen Wänden und Vorhängen. (A)
   
2. Tag

VIANA DO CASTELO

 
Bei einem kleinen Morgenspaziergang nach dem Frühstück lernen Sie Viana do Castelo kennen. Der hübsche Ort liegt an der Mündung des Flusses Lima, zwischen dem Meer und den Bergen. Im Zeitalter der Entdeckungsreisen war die Stadt ein bedeutender Abfahrtsort - viele portugiesische Entdecker starteten von hier aus ihre Weltreisen! Die engen, gewundenen Straßen der Altstadt sind von wunderschönen Häusern und Palästen geprägt. Anschließend fahren Sie in die historische Stadt Braga und das religiöse Heiligtum Bom Jesus do Monte. Dieses atemberaubende Heiligtum beeindruckt unter anderem durch seine barocke Monumentaltreppe. Auf den 17 Stationen der im Zickzack geführten Treppe stellen allegorische Statuen den Leidensweg Jesu, christliche Tugenden und vieles mehr dar. Am Nachmittag kehren Sie nach Viana do Castelo zurück und genießen den Rest des Tages zur freien Verfügung. (F)
   
3. Tag

VIANA DO CASTELO - GUIMARÃES - DOURO-TAL

 
Sie verlassen die Minho-Region und besuchen den barocken Mateuspalast nahe Vila Real. Die Casa de Mateus wurde in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts erbaut, und die Gärten gehören zu den schönsten des Landes. Anschließend besichtigen Sie das mittelalterliche Zentrum von Guimarães, UNESCO-Welterbe und dank seiner gut erhaltenen Bausubstanz sehr sehenswert. Weil hier der erste portugiesische König geboren worden sein soll, gilt die Stadt als Gründungsort Portugals. Am Abend erreichen Sie das Douro-Tal, wo Sie im Hotel Six Senses Douro Valley einchecken. Das historische Landgut ist geprägt durch ein zugleich"rustikal wie trendiges Design und befindet sich direkt am Douro inmitten der Weinberge. Am Abend genießen Sie ein Dinner in dem Restaurant Castas et Pratos, welches mit seiner modernen und kreativen Küche begeistert. (F/A)
   
4. Tag

DOURO-TAL

 
Das Douro-Tal ist außergewöhnlich schön: Weinterrassen, Waldgebiete und Dörfer bestimmen das abwechslungsreiche Bild entlang des Flusses. Erstes Ziel des Tages ist die Quinta de São Bernardo. Schauen Sie sich die Rebstöcke an, lernen Sie alles über die Herstellung und kosten Sie schließlich die leckeren Tropfen. Anschließend geht es auf ein kleines, traditionelles Rabelo-Boot. Dabei offenbart jede Biegung des Flusses neue, überwältigende Ausblicke! Eine Besonderheit dieser Boote ist, dass sie fast ausschließlich von der Strömung angetrieben werden. Flussaufwärts werden die Boote getreidelt, also vom Ufer aus gezogen. Zu Mittag sind Sie auf einem Weingut: Essen, verkosten und erleben Sie nach Herzenslust! Am Abend haben Sie die Möglichkeit ein Dinner mit großartigem Blick auf das Douro-Tal in dem Restaurant Ihres Hotels Six Senses zu genießen. Gerne nehmen wir eine Tischreservierung für Sie vor. (F/M)
   
5. Tag

DOURO-TAL

 
Heute lernen Sie die aktuelle Viscountess von Varzea - Maria Manuel Cyrne - auf ihrem historischen Weingut kennen. Mit 50 Jahren entschied sich die damalige Lehrerin, das Anwesen der Familie zurückzuerwerben und damit einen Lebenstraum zu verwirklichen. Ihre Leidenschaft für die traditionellen Aromen der Douro-Küche gibt Sie gerne im familiären Kochkurs an Sie weiter, während sie Ihnen Geschichten über das Weingut und Anekdoten aus ihrem abwechslungsreichen Leben erzählt. Nach der gemeinsamen Zubereitung wird die Mahlzeit in einem der Speisesäle oder auf der Terrasse serviert (wetterabhängig). Am Abend haben wir für Sie einen Tisch im angesagten Restaurant DOC von Küchenchef Rui Paula reserviert: Feinste regionale Zutaten und Weine bestimmen die Küche, während sich das Haus in reizvoller Lage am Douro Fluss mit wunderschönem Blick ins Tal stilvoll und weltoffen präsentiert. (F/M)
   
6. Tag

DOURO-TAL - PORTO

 
Nach Ihrem genussvollen Frühstück fahren Sie direkt nach Porto. Die Altstadt von Porto wurde von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt. Eine ausführliche Besichtigung zeigt Ihnen die wichtigsten Kirchen und Sehenswürdigkeiten, darunter die Bauwerke des prosperierenden 19. Jahrhunderts, etwa den Palácio da Bolsa. Ein besonderes Juwel neogotischer Bauweise ist die Buchhandlung Lello & Irmao: Sie birgt den wahr gewordenen Traum jedes Bibliomanen: edel patinierte Holzregalflächen bis unter die verzierte Decke und einen beeindruckend geschwungenen Treppenaufgang ins obere Stockwerk. Abschließend können Sie die steilen Stufen des Torre de Clérigos hinaufsteigen und einen grandiosen Panoramablick auf Porto genießen. Nach dem Check-in im Hotel The Yeatman"- mit sagenhaftem Ausblick über Porto und den Duoro - können Sie den Abend auf eigene Faust ausklingen lassen. Oder Sie begeben sich optional auf eine Petiscos-Tour: Bei diesem "Häppchen"-Ausflug stehen landestypische Köstlichkeiten auf dem Programm, die an verschiedenen Stationen auf Sie warten. Gleichzeitig lernen Sie bei Ihrem Spaziergang die kleinen Gassen von Porto kennen. In kleinen "Tascas" - typische Lokale für Fingerfood - werden Ihnen Käse, Schinken, Sardinen in Olivenöl sowie Bier und regionale Weine serviert." (F)
   
7. Tag

PORTO

 
Heute gehen Sie zur Fundação de Serralves, einem der Highlights von Portugal für Kunstliebhaber. Am Rande der Stadt gelegen, zeigt das Museum der Stiftung Werke von zeitgenössischen Künstlern, darunter Richard Serra, Ed Ruscha und Gerhard Richter. Miteinbezogen sind auch andere Sparten wie Musik, Performance, Tanz und Architektur. Machen Sie einen Spaziergang im Serralves Park, einem einzigartigen Beispiel des Landschaftserbes in Portugal, das eine Gesamtfläche von 18 Hektar einnimmt und sich aus einer Vielzahl wunderschöner, harmonisch miteinander verbundener Räume zusammensetzt: formale Gärten, Wälder und ein traditionelles Bauernhaus. Sie haben den Nachmittag zur freien Verfügung. Schlendern Sie noch ein wenig durch Portos schöne Altstadt. Oder wie wäre es mit einem Portweintasting bei Graham's, wo seit dem 19. Jahrhundert exklusive, vollmundige Weine aus der Region entstehen? Am Abend kommen Sie wieder zusammen und können sich auf das Farewell-Dinner in dem Restaurant Barão de Fladgate freuen. Machen Sie sich auf Überraschendes gefasst: Es ist gar nicht so einfach, eine gute alte Flasche Port richtig zu öffnen! (F/A)
   
8. Tag

PORTO - RÜCKFLUG

 
Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Am frühen Nachmittag erfolgt der Transfer zum Flughafen, wo Ihr Rückflug mit Lufthansa, Swiss oder TAP startet (Flugdauer ca. 3 Std.). (F)
   

Portugal - Wein & Genuss

Top-Exklusiv: Maßgeschneiderte Luxusreisen geprägt durch authentische Erlebnisse, besondere Unterkünfte und kulinarische Highlights, getreu dem Motto: "Alles außer gewöhnlich"
Reisezeitraum
Auswahl Kategorie Preise ab
   Doppelzimmer5.190 €  
   Einzelzimmer6.920 €  
Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
"Der schönste Ort für ein Dinner im Six Senses Duoro Valley ist auf der Terrasse: Die Tische gruppieren sich um einen hübschen Springbrunnen und überschauen die Weinberge am Ufer des Duoro. Viele Zutaten kommen aus dem eigenen Biogarten oder von den Bauern der Umgebung."

Tipp von Maxi Pitz, Reisedesignerin Europa
Reiseverlauf einblenden
Pousada de Viana do Castelo

4 Sterne | Viana do Castelo

2 Nächte  Superior Room

Die Pousada de Viana do Castelo liegt im Norden Portugals, weniger als eine Autostunde von der Stadt Braga entfernt. Die wundervolle Hotelanlage befindet sich auf dem Gipfel des Monte de Santa Luzia und bietet einen fantastischen Blick auf die Umgebung – sowohl die Stadt Viana do Castelo als auch auf die Berge und das Meer.

Die Pousada de Viana do Castelo aus dem Jahr 1921 beherbergt 51 stilvoll eingerichtete Zimmer, die über WLAN verfügen. Zu den Annehmlichkeiten zählen zudem ein Restaurant, ein SPA-Bereich und ein Außenpool sowie Balkone und Terrassen, von denen aus Sie die traumhafte Aussicht genießen können. Die Zimmer bieten einen Komfort, der seinesgleichen sucht. Eingerichtet im Stil der Belle Epoque bieten die Zimmer Blick auf das Meer, die Stadt und den Fluss oder die Berge und das Meer. Das Bad ist mit einer Badewanne ausgestattet.

Kulinarik im Pousada de Viana do Castelo
Im Hotelrestaurant genießen Sie Spezialitäten aus der Minho Region, dazu werden Ihnen lokale Weine gereicht. In der modernen und zugleich gemütlichen Bar können Sie den Abend bei kühlen Getränken ausklingen lassen.

Wellness/SPA
Im Magic Spa können Sie Körper und Geist bei ausgiebigen Massagen verwöhnen lassen. Der Außenpool lädt dazu ein, entspannte Bahnen zu ziehen.

Freizeit
Die Stadt Viana do Castelo ist ein bedeutendes Kulturerbe Portugals und steckt voller Tradition, die es zu entdecken gilt. Die traumhafte Landschaft lädt ebenfalls dazu ein, bei Wanderungen erkundet zu werden. Darüber hinaus können Sie die zahlreichen Kirchen, Klöster und Paläste der Region besichtigen.

Bewertung
Die ehemaligen Hotelgäste sind vor allem von der herrlichen Aussicht begeistert. Aber auch das stilvolle Ambiente des Hotels sowie das reichhaltige Frühstück können punkten.

Pousada de Viana do Castelo Terrasse
Pousada de Viana do Castelo Fruehstueck
Pousada de Viana do Castelo Seeblick
Pousada de Viana do Castelo Suite
 Flüge in der Economy Class mit Lufthansa, Swiss oder TAP
 Rail&Fly (1.Klasse) ab/bis DB-Bahnhof
 Transfers, Ausflüge und Rundreise in bequemen Fahrzeugen und im Boot
 7 Übernachtungen im Hotel
 Frühstück (F), 2 Mittagessen (M), 3 Abendessen (A)
 Durchgehende, Deutsch sprechende Reiseleitung
 Führungen und Eintritte
 Hochwertige Reiseliteratur

Reiseimpressionen

Finest Moments

  Quinta de São Bernardo Rebstöcke und edle Tropfen
  Castas e Pratos Restaurant Innovative Küche im Douro-Tal
  Douro erkunden Fahrt auf einem privaten Rabelo Boot
  Bei der Viscountess von Varzea Beim Kochkurs traditionell genießen
  Portwein-Öffnen für Profis Nichts für Anfänger
Mitarbeiterin Maxi Pitz WINDROSE Finest Travel
  • Ihre Reisedesignerin

  • Maxi Pitz
  • Reisedesignerin Europa
  •    030-201721-44
  •   maxi.pitz@windrose.de
  •   Online Chat starten
  •  
  • Bitte kontaktieren Sie uns derzeit per E-Mail. Vielen Dank. Wir rufen Sie gern zurück - Montag bis Freitag von 10:00-14:00 Uhr.