Aktuelle Hinweise und Informationen: (COVID-19) zu Ihrer Reise und Buchung
Individuelle Luxus- & exklusive Gruppenreisen | WINDROSE Bitte warten...

Britischer Land-Luxus & Oper in Glyndebourne

Luxuriöse Musikreise im Relais & Chateaux Hotel Gravetye Manor

4 Tage Gruppenreise Lebensart  -  Großbritannien
p.P. ab 3.290 €
   
Großbritannien Garten Gravetye Manor

Luxuriöse Musikreise im Relais & Chateaux Hotel Gravetye Manor

Traditionsreich, nobel, festlich und vor allem "very british" ist das Glyndebourne Festival in der Grafschaft East Sussex. Man muss kein ausgewiesener Opernenthusiast sein, um sich von der Atmosphäre begeistern zu lassen. Neben dem Kunstgenuss ist die lange Pause das besondere Extra: ein Picknick in feinster Abendgarderobe, Champagner und Schafsweide inklusive. Und dazu paradiesische Gärten: Englands Süden ist berühmt für seine Parks und deren wirkungsvolle Gestaltung. In perfekter Farb- und Formenharmonie entsteht der natürlich-elegante Ausdruck. Außerdem besuchen Sie Hever Castle, den Familiensitz der Familie Boleyn, deren höchst unglückliche Königin es zu Weltruhm brachte.

Reiseimpressionen

Finest Moments

  Wohnen im Relais & Chateaux Kleinod Gravetye Manor Elisabethanisches Herrenhaus im Privatpark
  Gartenkunst par Excellence Penshurst Place und Nyman‘s
  Die 12 Fenster von Chagall Kirchenbesuch im bekannten Tudeley
  Operngenuss in Glyndebourne Mozart´s "Die Entführung aus dem Serrail“
  Hever Castle Besuch des elterlichen Schlosses von Anne Boleyn

Britischer Land-Luxus & Oper in Glyndebourne

Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Lebensart-Reisen mit maximal 12 Gästen: Langstreckenflüge in der Business Class, Qualifizierte WINDROSE-Reiseleitung, Reisen mit Muße für eigene Entdeckungen, Luxus-Hotels und kulinarische Highlights Unsere Studienreisen mit maximal 18 Gästen: Flüge mit renommierten Airlines in der Economy Class ,hohe Erlebnisdichte, Reiseleitung mit viel Expertise, Hotels mit landestypischem Charme Unsere Studienreisen mit maximal 18 Gästen: Flüge mit renommierten Airlines in der Economy Class ,hohe Erlebnisdichte, Reiseleitung mit viel Expertise, Hotels mit landestypischem Charme
Auswahl Verfügbare Termine Doppelzimmer Einzelzimmer
10.08.2020 - 13.08.2020ab  3.290 €ab  4.280 €  
Preise pro Person.
"Sich wie ein Britischer Landadel fühlen – genehmigen Sie sich in der rustikalen Bar mit Pub Atmosphäre den legendären britischen Sommercocktail Pimm’s Cup."

Tipp von Melanie Gleich, Teamleitung Europa

Reiseverlauf

komplett Anzeigen    

1. Tag

ANREISE

 
Am Vormittag fliegen Sie mit British Airways nach London (Flugdauer ca. 2 Std.). Von Flughafen Heathrow fahren Sie nur ca. eine Stunde bis zum wundervollen Kleinod von Relais & Châteaux - das Hotel Gravetye Manor. Die Lage ist perfekt: sowohl nahe an London als auch weit genug von jeglicher Hektik entfernt. Blumen + Michelin! Dieses schöne elisabethanische Herrenhaus war einst das Zuhause des berühmten Gärtners William Robinson - einem Vorläufer des English Cottage Garden - und befindet sich auf einem 1000 Hektar großen Gelände, mit einer wundervollen Blumenpracht am Fuß eines Sees. Und auch im Stern-gekrönten Restaurant hat man durch bodentiefe Fenster die üppigen Stauden stets im Blick.
   

2. Tag

PENSHURST & GLYNDEBOURNE OPERNFESTIVAL

 
Nach einem ausgiebigen Frühstück widmen Sie sich erneut der britischen Gartenkunst. Penshurst Place and Gardens ist ein massives, mittelalterliches Meisterwerk mit mächtigen Mauern und zarten Türmchen inmitten eines 2.500 ha großen Geländes. Die Gärten gehören zu den ältesten und gehen auf das Jahr 1346 zurück. Der berühmte (und berüchtigte) Heinrich XIII. besaß einst das Schloss und nutzte es als Unterkunft, während er um seine künftige Ehefrau Anne Boleyn warb, deren Familie ganz in der Nähe in Hever Castle lebte. Im 16. Jahrhundert gingen Haus und Gärten an die Familie Sydney, die noch heute das Anwesen besitzt. Waffen, Rüstungen, Teppiche, antike Möbel und Portraits und feines Porzellan lassen sich in dem alten Gemäuer bewundern. Fast zwanzig Gartenreiche finden sich auf dem großen Gelände, besonders schön ist der Italienische Garten, den man aus dem Haupthaus sieht. Tausende Blumen blühen auf den streng geometrischen Beeten, in der Mitte der Anlage plätschert ein kleiner Brunnen mit einer Statue des jungen Herkules. Ein weiterer Höhepunkt ist der Rosengarten: wie eine Decke aus rosafarbenen und weißen Blüten - einfach traumhaft. Penshurst ist auch seit Jahrhunderten für seine Äpfel bekannt: seit 1340 stehen Apfelbäume auf dem Gelände. Im Obstgarten kann man sich auf schattigen Bänken von dem Spaziergang erholen. Und auf noch etwas ist Penshurst stolz: Hier findet man die Sidney Oak, die zu den "Great British Trees" gehört, eine Auswahl, die das Tree Council 2002 traf.
   

3. Tag

TUDELEY & HEVER CASTLE

 
Genießen Sie Ihr Frühstück im Wintergarten Ihres bezaubernden Gravetye Manor. Schon bald erwartet Sie auf dem Weg nach Hever Castle in einem kleinen Dorf eine weniger bekannte Sensation: In der unscheinbaren Dorfkirche von Tudeley wurden alle zwölf Fenster von Marc Chagall gestaltet. Viel Gelb und dunkles Blau schaffen eine mystische Atmosphäre in dem kleinen Kirchenraum.
   

4. Tag

NYMANS GARDEN & RÜCKREISE

 
Genießen Sie noch einmal Ihr Frühstück im Gravetye Manor in aller Ruhe. Anschließend geht es in einen weiteren berühmten Garten: Nymans, eine Gartenanlage, die gerade im Frühling und Sommer eine enorme Farbenfülle bietet. Der großzügige Park umschließt die Ruine eines ehemaligen, auf einem Hügel gelegenen Herrenhauses. Von dort reicht der sehr schöne Ausblick zum Teil weit über East Sussex hinweg - lassen Sie den Blick schweifen und die Seele baumeln. Beim Schlendern über das große Gelände hat man den Eindruck, durch verschiedene Räume zu gehen. Es gibt einen Steingarten, einen Rosengarten, einen ummauerten Garten und viele mehr. Nach der Gartenbesichtigung Rückkehr ins Hotel. Nach einer kurzen Pause zum Frisch machen, Fahrt nach London und Flug mit British Airways zurück nach Deutschland (Flugdauer ca. 2 Std.). (F)
   

Britischer Land-Luxus & Oper in Glyndebourne

Top-Exklusiv: Maßgeschneiderte Luxusreisen geprägt durch authentische Erlebnisse, besondere Unterkünfte und kulinarische Highlights, getreu dem Motto: "Alles außer gewöhnlich"
Reisezeitraum
Auswahl Kategorie Preise ab
   Doppelzimmer3.290 €  
   Einzelzimmer4.280 €  
Bitte beachten Sie, dass die Preise während Feiertagen und lokaler Events abweichen können.
"Sich wie ein Britischer Landadel fühlen – genehmigen Sie sich in der rustikalen Bar mit Pub Atmosphäre den legendären britischen Sommercocktail Pimm’s Cup."

Tipp von Melanie Gleich, Teamleitung Europa
Reiseverlauf einblenden
Gravetye Manor

4 Sterne | West Hoathly

3 Nächte  Classic Room

Mit einem eigenen Restaurant erwartet Sie das preisgekrönte Gravetye Manor auf einem 1000 Hektar großen Gartengrundstück in East Grinstead. 

Das elisabethanische Herrenhaus bietet kostenloses WLAN im gesamten Gebäude und verfügt über kostenfreie Parkplätze vor Ort. Neben Blick auf den Garten bietet jedes Zimmer einen Flachbild-TV, eine iPod-Dockingstation, eine Minibar sowie Tee- und Kaffeezubehör. Das eigene Bad bietet eine Wanne oder Dusche, einen Bademantel und einen Haartrockner.

Kulinarik im Gravetye Manor
Das Mittag- und Abendessen genießen Sie im holzgetäfelten und einladenden Restaurant des Gravetye Manor oder in den gepflegten Gärten. Die Gerichte werden, wenn möglich, mit frischem Obst und Gemüse aus dem hauseigenen ummauerten Küchengarten zubereitet.

Freizeit
Erkunden Sie das weitläufige Gelände des Gravetye Manor, zu dem auch ein 1,2 Hektar großer See gehört. Zu den möglichen Aktivitäten vor Ort gehören Golfen und Spaziergänge. Der Royal Ashdown Forest Golf Club befindet sich nur 20 Fahrminuten entfernt. 

Gravetye Manor Anwesen von oben
Gravetye Manor Exclusive Deluxe Room CHESTNUT 2
Gravetye Manor Exclusive Deluxe Room HOLLY
Gravetye Manor Garten an der Long Border
  Flug mit British Airways ab/bis Frankfurt in Economy Class
  Rail & Fly 1. Klasse ab/bis DB-Bahnhof 
  3 Übernachtungen im Classic Zimmer 
  Frühstück, 1 Mittagsimbiss, 2 Abendessen
  Champagner Afternoon Tea im Hotel 
  Opernkarte in der 1. Kategorie für die Glyndebourne Opera 
  Glyndebourne Picknick (3-Gang-Menü inkl. Champagner) 
  Besichtigungen und Führungen laut Programm
  Qualifizierte WINDROSE Reiseleitung durch Silvia Ghiani 
  Hochwertige Reiseliteratur

Reiseimpressionen

Finest Moments

  Wohnen im Relais & Chateaux Kleinod Gravetye Manor Elisabethanisches Herrenhaus im Privatpark
  Gartenkunst par Excellence Penshurst Place und Nyman‘s
  Die 12 Fenster von Chagall Kirchenbesuch im bekannten Tudeley
  Operngenuss in Glyndebourne Mozart´s "Die Entführung aus dem Serrail“
  Hever Castle Besuch des elterlichen Schlosses von Anne Boleyn
  • Ihre Reisedesignerin

  • Melanie Gleich
  • Teamleitung Europa
  •    030-201721-44
  •   europa@windrose.de
  •   Online Chat starten
  •  
  • Bitte kontaktieren Sie uns derzeit per E-Mail. Vielen Dank. Wir rufen Sie gern zurück - Montag bis Freitag von 10:00-14:00 Uhr.